Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Netzwerk-Rauchen
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Finnland (Gelesen: 3126 mal)
CoF
Senior Member
****
Offline


Es lebe die Freiheit

Beiträge: 1660
Finnland
23.01.10 um 10:42:36
 
Jetzt habe ich doch noch was gefunden.

http://www.trtdeutsch.com/trtinternational/de/newsDetail.aspx?HaberKodu=0447c8dc...

Rauchverbot in Finnland
Finnland bereitet sich darauf vor, das Rauchen im Land ganz zu verbieten.
     
Posted 19.01.2010 08:13:05 UTC
Updated 19.01.2010 08:13:05 UTC

Finnland bereitet sich darauf vor, das erste Land zu sein, in dem das Rauchen ganz verboten wird. Der neue Gesetzesentwurf sieht vor, dass die Tabakwaren von den Regalen ganz verschwinden. Ferner werde sich nach dem neuen Gesetz jemand strafbar machen, wenn im Beisein eines Minderjährigen im Auto geraucht wird. Das Finnische Gesundheitsministerium erklärte, das neue Gesetz siehe vor, sich von der Zigarette endgültig zu entfernen.

Zu erwähnen wäre noch, daß berichtet wird, daß ca. 20% der Raucher diesen Vorstoß angeblich begrüßen. Mich wundert, daß es nicht 80% sind.
Zum Seitenanfang
 

Der gesunde Menschenverstand ist die Sache, die am Besten auf der Welt verteilt ist, aber nur die wirklich 'Unverbildeten' haben ihn" ...


Philosoph Descartes
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3021
Basel (Schweiz)
Geschlecht: male
Re: Finnland
Antwort #1 - 23.01.10 um 12:10:30
 
CoF schrieb am 23.01.10 um 10:42:36:
Finnland bereitet sich darauf vor, das erste Land zu sein, in dem das Rauchen ganz verboten wird.

Die Finnen sind selber schuld. Die haben Paul Lenz (Plenz) schliesslich einreisen lassen und ihm auch noch eine Arbeitsbewilligung erteilt  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
sargnagel
Senior Member
****
Offline


Don't tread on me!

Beiträge: 2399
Geschlecht: male
Re: Finnland
Antwort #2 - 23.01.10 um 19:36:33
 
Immer auf den Kopf, wa? ("Hakka pälle!")

War doch schon der Schlachtruf der finnischen Kavallerie König Gustav Adolfs dementsprechend:

Zitat:
The dragoons were mainly finnish, the so called "Hakkapällites" after their battlecry "Hakka pälle" which means "strike to the head" but has been translated to "charge".

http://strv102r.tripod.com/gustaf_4.htm

PS: DAS gäbe vielleicht auch einen netten Werbefilm ab:

Finne in Nationaltracht steht in schneebedeckter Wildnis. Außer ihm ist weit und breit niemand zu seh'n.
Unser Finne schlägt sich trotzdem andauernd mit einem Rauchverbotsschild selbst auf den Kopf und ruft bei jedem Schlag  „Hakka Pälle!“.
Aus dem nahen Blättergewirr taucht kurz der Kopf eines Elchs auf. Dessen Augen werden vor Verwunderung immer grösser. Schliesslich schüttelt er den Kopf, und wendet sich angewidert ab.
[..danach könnte eine Werbeeinblendung für Psychopharmaka kommen, aber darüber wird derzeit noch verhandelt...].

Wenn man einen bekannten Gallier zu Rate zieht, reimt sich der Tenor dieses Beitrags sogar:
DIE SPINNEN, DIE FINNEN !

Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 23.01.10 um 19:56:28 von sargnagel »  

Prohibitionisten aller Länder verpfeift Euch!
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Advanced Member
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8196
Re: Finnland
Antwort #3 - 25.03.10 um 16:51:57
 
Zitat:
Action on Smoking and Health (ASH) says that this approach is exactly what is needed in this country.


Diese Reaktion aus dem UK war erwartbar.

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6162
Re: Finnland
Antwort #4 - 25.03.10 um 17:43:31
 

Zitat:
Diese Reaktion aus dem UK war erwartbar.


und sofort nachgeahmt!

http://www.heise.de/tp/blogs/6/147317
Zum Seitenanfang
 

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
 
IP gespeichert
 
Matrix
Advanced Member
*****
Offline


In tyrannos!

Beiträge: 3572
1230 Wien
Re: Finnland
Antwort #5 - 26.03.10 um 09:16:00
 
Na klar, dass das jetzt kommen musste, das ist ja die Salami-Taktik der Antis:
Nach der Einführung von Rauchverboten in öffentlichen Gebäuden und der Diskussion um Rauchverbote in Lokalen, werden sie weitermachen, bis alles raucherfrei, äh, rauchfrei ist:
Biergärten, Strände, Parks, Puffs, Autos, Privatwohnungen, kurz: alles  Ärgerlich

Das gehört auch mal aufgezeigt, dass der Anti immer weitermachen wird!

lg
m
Zum Seitenanfang
 

Tu felix Austria fume ...
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6162
Re: Finnland
Antwort #6 - 26.03.10 um 10:46:32
 
Matrix schrieb am 26.03.10 um 09:16:00:
Das gehört auch mal aufgezeigt, dass der Anti immer weitermachen wird!


das ist schon eine art von "nicht stoffgebundener sucht". der anti (gleich, welcher coleur) wird nicht ruhen in seinem aktionismus, auch wenn das ursprüngliche ziel erreicht ist.

sich damit zufrieden geben reicht nicht aus und man sucht sich das nächste thema in das man sich esoterisch- und poltisch korrekt einbringen kann.

so wundert es auch nicht, immer wieder die gleichen protagonisten im "kampf" gegen was auch immer (gerne verbunden mit der (selbst) aufgabe von bürgerlichen und demokratieschen freiheiten, rechten und pflichten) vorzufinden.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 26.03.10 um 10:47:27 von perle »  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
 
IP gespeichert
 
Matrix
Advanced Member
*****
Offline


In tyrannos!

Beiträge: 3572
1230 Wien
Re: Finnland
Antwort #7 - 27.03.10 um 08:18:49
 
Zitat:
so wundert es auch nicht, immer wieder die gleichen protagonisten im "kampf" gegen was auch immer (gerne verbunden mit der (selbst) aufgabe von bürgerlichen und demokratieschen freiheiten, rechten und pflichten) vorzufinden.


Was im Großen mit den Nationalstaaten und der EU passiert, wollen die Antis halt im Wirtshaus ums Eck im Kleinen.

Nur werden die Menschen bereits hellhörig über das, was da abläuft. Langsam, aber sicher.

lg
m
Zum Seitenanfang
 

Tu felix Austria fume ...
 
IP gespeichert
 
Carolus Magnus
Senior Member
****
Offline


Ich rauche und trinke
aus politischen Gründen.

Beiträge: 1979
Schweiz
Re: Finnland
Antwort #8 - 13.06.10 um 17:16:40
 
CoF schrieb am 23.01.10 um 10:42:36:
Jetzt habe ich doch noch was gefunden.

http://www.trtdeutsch.com/trtinternational/de/newsDetail.aspx?HaberKodu=0447c8dc...

Rauchverbot in Finnland
Finnland bereitet sich darauf vor, das Rauchen im Land ganz zu verbieten.
     
Posted 19.01.2010 08:13:05 UTC
Updated 19.01.2010 08:13:05 UTC

Finnland bereitet sich darauf vor, das erste Land zu sein, in dem das Rauchen ganz verboten wird. Der neue Gesetzesentwurf sieht vor, dass die Tabakwaren von den Regalen ganz verschwinden. Ferner werde sich nach dem neuen Gesetz jemand strafbar machen, wenn im Beisein eines Minderjährigen im Auto geraucht wird. Das Finnische Gesundheitsministerium erklärte, das neue Gesetz siehe vor, sich von der Zigarette endgültig zu entfernen.

Zu erwähnen wäre noch, daß berichtet wird, daß ca. 20% der Raucher diesen Vorstoß angeblich begrüßen. Mich wundert, daß es nicht 80% sind.


Leider ist das die einzige (nicht besonders glaubhafte) Quelle und kann somit nicht bestätigt werden. - Ist wohl eher ein Hoax.
Zum Seitenanfang
 

www.sackstark.info - heute schon gelesen?
Homepage  
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6162
Re: Finnland
Antwort #9 - 13.06.10 um 19:24:25
 
die meldung ist ja immerhin schon vom 19.1.2010, fortschritte scheint es unterdessen ja noch nicht gegeben zu haben.
Zum Seitenanfang
 

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
 
IP gespeichert
 
smokie
Junior Member
**
Offline


Rauchen ist geil!

Beiträge: 89
Geschlecht: male
Re: Finnland
Antwort #10 - 03.10.10 um 23:08:41
 
In Finnland dürfen Jugendliche ab 01.10. nicht mehr rauchen:
http://www.stern.de/news2/aktuell/gesetzliches-zigaretten-verbot-fuer-jugendlich...
Zum Seitenanfang
 

Rauchen macht Spass! Und Kettenrauchen macht noch mehr Spass!
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Advanced Member
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8196
Re: Finnland
Antwort #11 - 19.03.17 um 04:51:52
 
Die spinnen, die Finnen.

Zitat:
Bis zum Jahr 2040 sollen Tabakprodukte komplett verschwunden sein, wie aus der „Roadmap towards a Smoke-Free Finland“ hervorgeht. Berichten zufolge will die finnische Regierung dieses Ziel nun schon zehn Jahre früher erreichen.
Ein wichtiges Ziel ist es, dass Ladenbesitzer mit dem Verkauf von Zigaretten nichts verdienen. Deshalb wurden die Gebühren für die Tabak-Verkaufsstellen drastisch erhöht.


Quelle

Ein typisches Endgame-Szenario. Im Nachbarland Russland reiben sich die Jin-Ling-Hersteller die Hände.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken