Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Netzwerk-Rauchen
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Tabaksteuer abschaffen! (Gelesen: 1096 mal)
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8222
Tabaksteuer abschaffen!
04.08.17 um 19:31:29
 
Wir helfen der staatlichen Politik bei ihrer angeblichen geplanten Steuerentlastung:

Zitat:
Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat diese Woche für eine Senkung der Mehrwertsteuer plädiert, um Durchschnittsverdiener und Ärmere zu entlasten. [...]
„Dann käme man insgesamt auf ein Steuerentlastungsvolumen von 15 Milliarden, über das ja derzeit auch in der Politik immer wieder gesprochen wird“ [...]
Passenderweise bringt die Tabaksteuer dem Staatssäckel „Einnahmen von rund 15 Milliarden Euro jährlich“. Bingo.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 04.08.17 um 19:31:53 von ChristophL »  
 
IP gespeichert
 
Feuerstein
Administrator
*****
Offline


Hallo

Beiträge: 371
Re: Tabaksteuer abschaffen!
Antwort #1 - 23.08.17 um 19:23:10
 
Ja, die Forderung unterstütze ich!

Derweil Zitat:
Im Juli stieg das Aufkommen der Bundessteuern im Vorjahresvergleich um 7,6 Prozent. Dabei stünden Zuwächsen bei der Energiesteuer (+7,4 Prozent), der Tabaksteuer (+68,8), dem Solidaritätszuschlag (+4,8) und der Versicherungsteuer (+1,7) Rückgänge gegenüber bei der Kraftfahrzeugsteuer (-6,5) sowie der Stromsteuer (-2,8). Dabei sei der Anstieg bei der Tabaksteuer wegen der niedrigen Vorjahresbasis überzeichnet, so das Ministerium.


Quelle: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/arm-und-reich/steuereinnahmen-der-staat-sc...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Brigitte
Full Member
***
Offline


Hallo

Beiträge: 833
Liverpool
Geschlecht: female
Re: Tabaksteuer abschaffen!
Antwort #2 - 24.08.17 um 22:56:34
 
Zitat:
Dabei sei der Anstieg bei der Tabaksteuer wegen der niedrigen Vorjahresbasis überzeichnet, so das Ministerium.


Das bedarf einer Erklaerung. Es scheint, dass die Raucher in Deutschland irgentwie wichtige Leute sind..... (?)
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Feuerstein
Administrator
*****
Offline


Hallo

Beiträge: 371
Re: Tabaksteuer abschaffen!
Antwort #3 - 31.08.17 um 18:48:34
 
Zum Thema Tabaksteuer hier ein Artikel aus dem Kölner Stadt-Anzeiger:

"Zehn Jahre Tabaksteuer - Hohe Preise und Schockbilder zeigen bei Rauchern keine Wirkung"

http://www.ksta.de/wirtschaft/zehn-jahre-tabaksteuer-hohe-preise-und-schockbilde...

Zitat:
Keine andere Steuer ist in den vergangenen 20 Jahren so häufig erhöht worden wie die Tabaksteuer. Nach mehrfachen Anhebungen in den 90er Jahren stieg der Steuersatz auf Zigaretten, Zigarren und Tabak am 1. Januar 2002, am 1. Januar 2003, am 1. März 2004, am 1. Dezember 2004 und 1. September 2005. Weitere jährliche Erhöhungen folgten in zwischen 2011 und 2015.

Mal wurde der Anstieg damit begründet, versicherungsfremde Leistungen im gesetzlichen Gesundheitssystems aus Steuermitteln bestreiten zu wollen, mal sollten die Mehreinnahmen Bundeswehreinsätze im Kampf gegen den Terror finanzieren, mal wurde der Kinder-, Jugend- und Gesundheitsschutz ins Feld geführt.


Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8222
Re: Tabaksteuer abschaffen!
Antwort #4 - 02.09.17 um 18:57:37
 
Ziemlich guter Artikel, weil er neutral informiert.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Feuerstein
Administrator
*****
Offline


Hallo

Beiträge: 371
Re: Tabaksteuer abschaffen!
Antwort #5 - 26.09.17 um 16:35:24
 
"Staat verdient am Genuss von Tabak und Alkohol kräftig mit" schreibt merkur.de

https://www.merkur.de/wirtschaft/staat-verdient-am-genuss-von-tabak-und-alkohol-...

und "übersieht" das Tabaksteuer & Co noch um die 19% MWSt. "ergänzt" werden.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken