Normales Thema Wachsende Mitgliederzahl (Gelesen: 390 mal)
StopferRonnie
God Member
****
Offline



Beiträge: 771
Standort: Bei Wiesbaden
Mitglied seit: 09.08.06
Geschlecht: männlich
Wachsende Mitgliederzahl
11.11.06 um 15:59:00
Beitrag drucken  
Seit ich mich Mitte August hier angemeldet habe, ist die Zahl der Mitglieder von 25 auf 89 (11.11.06) gewachsen! Wenn man die NR-Taliban, die am Anfang hier noch mitmischten und damals einen beträchtlichen Anteil hatten, herausrechnet, hat dieses Forum einen beachtlichen Zuspruch erhalten.

Es ist jetzt höchste Zeit, etwas zu unternehmen! Fast alles, was zu sagen ist, ist bereits gesagt. Wir müssen dringend

- durch eine organisierte Aktion auf uns aufmerksam machen, am besten öffentlichkeitswirksam, oder

- alle an unsere jeweiligen Abgeordneten schreiben, am besten per Brief, denn das macht mehr Arbeit und E-Mails können "verloren gehen" oder

- eine Petition einreichen und Freunde, Bekannte und Kollegen dazu auffordern, diese zu unterzeichnen

Das oder kann natürlich durch und ersetzt werden. Ich hatte die letzten Tage wenig Zeit, werde mich jedoch daransetzen, Mustertexte zu formulieren und mich informieren, wie das mit der Petition funktioniert.

Smiley Ronald
  

Ich kann auch Alkohol trinken, ohne Spaß zu haben
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Dirk
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 2.673
Standort: Berlin
Mitglied seit: 16.07.06
Geschlecht: männlich
Re: Wachsende Mitgliederzahl
Antwort #1 - 12.11.06 um 06:11:00
Beitrag drucken  
Gute Idee. Je mehr - und das auch aus unterschiedlicher Richtung - die Bundestagsabgeordneten (und sicher auch die Landtagsabgeordneten) erfahren, dass es nicht nur Befürworter eines Rauchverbotes sondern auch Befürworter eines selbstbewussten und -bestimmten Umgangs mit Rauchen und eines toleranten Umgangs der Raucherinnen/Raucher mit Nichtraucherinnen/Nichtrauchern gibt, desto besser.
Ein kurzer Musterbrief wäre sicher hilfreich.

Die Vorstandsmitglieder vom Netzwerk Rauchen - Forces Germany (http://www.forces-germany.org/index.php) können sicher noch detailiertere Informationen dazu geben - von mir nur so viel:
  • Es gibt von uns einen Flyer, der vor allem in Gastronomiebetrieben ausgelegt werden sollte und könnte, sich aber auch als Anlage an einen Musterbrief an die Bundestagsabgeordneten eignet,
  • ein Brief an alle Bundestagsabgeodneten wurde ebenfalls bereits (im September) geschrieben, der Grundlage für einen solchen Musterbrief sein könnte,
  • in Vorbereitung ist ein Reader mit einer recht umfangreichen Materialsammlung zur Auseinandersetzung mit den "Argumenten" der Rauchverbots-Befürworter und nicht zuletzt gehe ich davon aus, dass
  • auf den Internetseiten vom Netzwerk Rauchen - Forces Germany recht scnell auch ein Bereich eingerichtet wird, von dem solche Dokumente und Materialien zur freien Verwendung herunterladbar sind.

Einiges ist bereits auf den Seiten "Werbemittel" unserer Internetseiten eingestellt - siehe z.B. unter http://www.beepworld.de/members101/forcesgermany/werbeundhilfsmittel.htm

Beste Grüße
Dirk
  

Dirk
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Werner Paul
Senior Member
*****
Offline


Leben und leben lassen

Beiträge: 1.214
Standort: BW
Mitglied seit: 15.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Wachsende Mitgliederzahl
Antwort #2 - 15.11.06 um 19:28:00
Beitrag drucken  
Den Flyer gibt's auch unter
http://www.passiv-rauchen.de/flugblatt.htm
(Sonderkonditionen für Mitglieder von Forces-Germany bitte erfragen)

und die "Werbemittel" u.v.a.m auch unter
http://www.passiv-rauchen.de/position.htm

Smiley
  

Statistiken sind für Politiker wie Laternen für Säufer. Sie dienen mehr der Stütze, als der Erleuchtung.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
StopferRonnie
God Member
****
Offline



Beiträge: 771
Standort: Bei Wiesbaden
Mitglied seit: 09.08.06
Geschlecht: männlich
Re: Wachsende Mitgliederzahl
Antwort #3 - 15.11.06 um 23:09:00
Beitrag drucken  
Danke! danke! Danke!

Ich will auf alle Fälle aktiv werden, habe aber zuerst noch etwas für unsere Homepage vorzubereiten. Es ist ein Adventskalender, an dem ich zwar nichts verdiene, aber meine Besucher lieben ihn. Nächste Woche haben auch noch die Schwiegereltern Goldhochzeit!

Es wird aber nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Nachdem ich gelesen habe, dass die hessischen Studenten noch nach dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Studiengebühr dagegen klagen wollen, ist bei unserem Thema auch noch nicht drei nach zwölf.

Smiley Ronald
  

Ich kann auch Alkohol trinken, ohne Spaß zu haben
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Informationsmaterial
Antwort #4 - 16.11.06 um 08:38:00
Beitrag drucken  
Eigentlich bin ich eher zufällig mit diesem ganzen Thema zusammengeprallt, daraus erwuchs eine immer intensivere Beschäftigung:
Ich bin Chemiker und es entsetzt mich als Naturwissenschaftler, wie Wissenschaft prostituiert wird, um politischen Fundamentalismus zu stützen. Sozialistische Biologie a la Lysenkow, " Deutsche Physik " (Die Relativitätstheorie ist Unsinn, weil sie ein Jude aufgestellt hat) feiern fröhliche Auferstehung in Gestalt einer Frau Pötschke-Langer.
Das Material hat inzwischen einen Umfang angenommen, der mich an eine Publikation denken lässt.
Nicht wenige Informationen habe ich auf der Forces-Seite gefunden. Für diese Recherche-Unterstützung ist es nur recht und billig, dass ich meinerseits in nächster Zeit einige Texte/Argumentationen zur Verfügung stelle.

Dieses Thema geht in seiner Bedeutung weit über den aktuellen Anlass hinaus. Gesellschaftliche Regeln sollen durch einen Präzedenzfall ausgehebelt werden, mit unabsehbaren Folgen. Dagegen muss in der Tat etwas geschehen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dirk
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 2.673
Standort: Berlin
Mitglied seit: 16.07.06
Geschlecht: männlich
Re: Informationsmaterial
Antwort #5 - 16.11.06 um 19:23:00
Beitrag drucken  
robin schrieb on 16.11.06 um 08:38:53:
...dass ich meinerseits in nächster Zeit einige Texte/Argumentationen zur Verfügung stelle.

Das kann nur helfen – ich bin gespannt...
Dirk
  

Dirk
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK