Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3 ... 9 Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 50 Antworten) Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei (Gelesen: 5.313 mal)
sternchen
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 127
Mitglied seit: 11.08.06
Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei
24.03.07 um 10:21:00
Beitrag drucken  
Bin grad über das Gästebuch der Niedersächsischen Staatskanzlei gestolpert.

pro Rauchfrei, peterffm und diverse weitere Antiraucher geben dort "lautstark" ihre Meinung kund.

Vielleicht könnte ja das Netzwerk Rauchen dort auch ein Posting absetzen. Sozusagen als moralische Unterstützung.

Ist nur so eine Idee.

http://www.stk.niedersachsen.de/master/C599130_N14766_L20_D0_I484_R1.html


Gruß sternchen
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
freiraucher
Administrator
*****
Offline


Wir sind der singende
tanzende Abschaum der
Welt

Beiträge: 1.150
Standort: Worms
Mitglied seit: 23.03.07
Re: Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei
Antwort #1 - 25.03.07 um 01:45:00
Beitrag drucken  
Ich hab mal gepostet, unter "Michael Löb". Mal sehen ob´s erscheint.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
rizzo
Senior Member
*****
Offline


Si vis pacem, para bellum!

Beiträge: 1.335
Standort: buxtehude
Mitglied seit: 04.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei
Antwort #2 - 25.03.07 um 01:55:00
Beitrag drucken  
Quote:
Ich hab mal gepostet, unter "Michael Löb". Mal sehen ob´s erscheint.


Grossartiger Beitrag !
  

I'd rather have a full bottle in front of me, than a full frontal lobotomie.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
freiraucher
Administrator
*****
Offline


Wir sind der singende
tanzende Abschaum der
Welt

Beiträge: 1.150
Standort: Worms
Mitglied seit: 23.03.07
Re: Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei
Antwort #3 - 25.03.07 um 02:35:00
Beitrag drucken  
rizzo schrieb on 25.03.07 um 01:55:28:
Grossartiger Beitrag !


Vielen Dank! Auch eine Nacheule Schockiert/Erstaunt)
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
magnitubel
God Member
****
Offline


560

Beiträge: 765
Mitglied seit: 19.02.07
Re: Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei
Antwort #4 - 25.03.07 um 10:58:00
Beitrag drucken  
Das ist grossartig, jetzt wird die Diskussion unseres Forums in ein weiteres Forum gebracht. Und Gott sei Dank können die Peterffm's dort nicht einfach löschen wie bei ProRauchfrei. Ist schon lustig, wie diese Leute, indem sie auf Löb'sche Posts auf ihre ganz eigene liebenswerte Art eingehen (ich vermisse noch ein paar Reaktionen à la Ute, das wäre der i-Punkt), uns zusätzliche Öffentlichkeit bereiten.

Danke, ProRauchfrei!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Frotzler
God Member
****
Offline


El Fluppe - Nationaltrainer

Beiträge: 592
Mitglied seit: 25.02.07
Re: Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei
Antwort #5 - 25.03.07 um 11:53:00
Beitrag drucken  
Habe gerade unter "Hannes" auch was gepostet.  Laut lachend Laut lachend Laut lachend

http://www.stk.niedersachsen.de/master/C599130_N14766_L20_D0_I484_R0.html#
  



Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Berlin-Mindplayer
God Member
****
Offline


420

Beiträge: 954
Mitglied seit: 19.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei
Antwort #6 - 25.03.07 um 13:49:00
Beitrag drucken  
Da hat uns der Christoph ganz schön verladen !
Wusstet Ihr dass wir eine Tarnorganisation des VDC sind ? Smiley
Da muss doch richtig Schotter jetzt da sein Smiley

manman sind das opfer !
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Frotzler
God Member
****
Offline


El Fluppe - Nationaltrainer

Beiträge: 592
Mitglied seit: 25.02.07
Re: Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei
Antwort #7 - 25.03.07 um 14:12:00
Beitrag drucken  
Die Diskussion sollte jeder hier beobachten oder sich beteiligen.

Da fliegen die Fetzen.  Zwinkernd Zwinkernd Zwinkernd
  



Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
sternchen
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 127
Mitglied seit: 11.08.06
Re: Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei
Antwort #8 - 25.03.07 um 14:30:00
Beitrag drucken  
Wahnsinn, da geht ja echt die Post ab.  Smiley

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Frotzler
God Member
****
Offline


El Fluppe - Nationaltrainer

Beiträge: 592
Mitglied seit: 25.02.07
Re: Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei
Antwort #9 - 25.03.07 um 14:45:00
Beitrag drucken  
Tja so ist der Frotzler eben.  Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend

Frotzel, Frotzel, Frotzel .......................
  



Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei
Antwort #10 - 25.03.07 um 15:03:00
Beitrag drucken  
Berlin-Mindplayer schrieb on 25.03.07 um 13:49:19:
Da muss doch richtig Schotter jetzt da sein


Schotter? Was für Schotter? Tote Hose! Ich habe ein Konto bei der Deutschen Bank AG - logisch, ein Schweizer hat sein Konto bei Joe Ackermann Smiley - und schaue jeden Tag meinen Saldo online an. Da ist nichts, ausser ein paar müden Euros.

Wann kommt endlich die Überweisung des VdC. Hatte kürzlich eine Revision der Mehrwertsteuer und muss 3000 Schweizerfänkli nachbezahlen. Hat denn keiner vom VdC Erbarmen mit mir. Da gibt man sich Mühe und arbeitet als Undercoveragent für den VdC. Undank ist der Weltenlohn  Laut lachend

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Nicki
Gast


Re: Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei
Antwort #11 - 25.03.07 um 15:03:00
Beitrag drucken  
Hallo - hier ist der Nick aus dem Gästebuch.. Ich wollt hier einfach auch mal höflich guten Tag sagen, keine Angst, von mir bekommt ihr keine "Trollsprüche". Ich bin der Meinung, dass die ganze Diskussion aus dem Ruder läuft und das man vielleicht ein wenig wieder auf die sachliche Schiene zurückfinden sollte, oder?

Ja, ich bin Nichtraucher, und ich muss sagen Gott sei Dank, aber ihr seit jetzt nicht zwingend meine "Feinde", sondern immernoch Menschen, die genauso Respekt verdient haben, wie alle anderen. Ja, ich gestehe, ich habe schon längere Zeit in eurem Forum gelesen und bin von manchen Ansichten schon arg schockiert - aber hey, jeder hat das recht auf freie Meinungsäußerung, und vieles was gesagt wird, wird auch im Zorn gesprochen.

Ich begegne euch mit Höflichkeit und Respekt und hoffe, dass ich das gleiche auch von euch zurückbekomme. Mich interessiert einfach diese ganze Geschichte, ohne das ich mich wirklich auf eine Seite stellen möchte, da ich selbst starker Raucher war, den "Absprung" aber geschafft habe und einem Rauchverbot in der Gastronomie offen gegenüberstehe, es mir aber auf der anderen Seite total schnuppe ist, weil ich mich auch einfach raushalten kann.

Achja, ich lasse mich nicht vor irgendeinen Karren spannen sondern will vielleicht eher im Gegenteil ein wenig dafür beitragen, dass man sich vielleicht wieder auf einem etwas höherem Niveau mit einem etwas niedrigerem Puls unterhalten kann.

Also nochmal, hallo. Smiley

Und mich stört der Begriff "Gutmenschen". Ich bin kein guter Mensch, da bin ich mir ziemlich sicher. Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Frotzler
God Member
****
Offline


El Fluppe - Nationaltrainer

Beiträge: 592
Mitglied seit: 25.02.07
Re: Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei
Antwort #12 - 25.03.07 um 15:09:00
Beitrag drucken  
Herzlich willkommen Nicki.  Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht
  



Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Nicki
Gast


Re: Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei
Antwort #13 - 25.03.07 um 15:10:00
Beitrag drucken  
Hallo Hannes Smiley

ich werde hier nochmal, damit der mit soviel Liebe geschriebene Text nicht untergeht, meinen Gästebucheintrag nochmals posten - sollte das nicht genehm sein, löscht diesen Post einfach wieder.

Das, und genau das ist mein Diskussionspunkt. Meine persönliche Meinung.

Mir würde es gefallen, wenn jemand "von euch" mal selbst dazu Stellung nehmen würde - wie gesagt, ich fänds gut. Muss aber nicht sein. Schockiert/Erstaunt) Dankeschön

Nick, 25.03.2007 , 10:05:25
Hallo.

Ach Leute, nu kommt doch mal alle n bisschen runter, vor allem schlagt euch doch mal irgendwo anders die Köpfe ein.

Ihr macht alle einen Wind wegen der Sache, ich könnt mich nur noch drüber kaputt lachen.

Egal ob es die "Forces Leute" oder "pro rauchfrei" ist... Meiner Meinung nach geht ihr alle langsam aber sicher zu weit - und allen anderen tierisch auf den XXX.

Außerdem labert ihr ALLE einen MIST!

Es geht hier schon lange nicht mehr um den Schutz vor Rauch, vor allem von denen, die ihm ausgesetzt sein müssen. (mussten) Die Gastromitarbeiter. Und kommt mir nicht mit Argumenten wie. "Die müssen doch net da arbeiten...

Nein, stimmt, es kann ja jeder Vorstandsvorsitzender von VW werden, hab ich vergessen.

Auch die Studenten, die sich ihr Studium dank Studiengebühren irgendwie finanzieren müssen, weil sie sonst keine Kohle haben, müssen nicht in der Gastro arbeiten, sie können ja auch Eintrittskarten im Minigolfclub verkaufen... Na logisch.

Man man man. Merkt ihr eigentlich noch was?

Dieser Rauch der, auch meiner Meinung nach, einfach unerträglich wird ab einer bestimmten Uhrzeit. - BELÄSTIGT andere.

Aber dann gehe ICH einfach nach Hause. Wieso soll ich meine sowieso knappe Zeit mit dem Rumärgern über anderer Leute Sucht verbringen? Ich hab doch sowieso nichts davon...

Das können die Mitarbeiter in der Gastronomie aber nicht. Da brauch ich keine Studien über Passivrauchen oder Nichtschädlichkeit - die dies oder jenes belegen der widerlegen...

Jeder!! wird mir Zustimmen, dass RAUCH die Klamotten einsaut. Oder riecht man nach einem Kneipenabend nicht wie ein geräucherter Aal?

Allein das reicht doch schon, oder merk ichs net mehr? Ich leg mich doch auch nicht freiwillig in eine Jauchegrube, nur um danach zu stinken... .

Rauch nervt Nichtraucher. Er brennt in den Augen - reizt die Lunge und...

ach.. is ja wurst, dass weiß ja sowieso jeder.. Er nervt einfach nur.

Wie viele Raucher gehen mittlerweile zuhause vor die Tür, weil sie den Gestank von kaltem Rauch nicht in ihrer Wohnung haben wollen... ODER ETWA NICHT?

Ich habe selber 13 Jahre lang geraucht - und habe den Absprung geschafft, worüber ich sehr froh bin.

Und bereue es, meine Mitmenschen solange selber mit meinem Rauch belästigt zu haben. Ich habe oft genug die genervten Gesichter gesehen, wenn ich mir als einziger eine Zigarette angesteckt habe, die Blicke zu den Fenstern etc..

Kein Raucher macht davor die Augen zu. Wenn doch, lügt er. Raucher wissen das - aber leider - ist die Sucht nach Nikotin einfach stärker, und je mehr man etwas verbietet - umso wertvoller wird es dem, dem es verboten wird. Kenn ich alles aus eigener Erfahrung.

Vergleichbar mit folgendem: Wenn ich, aufgrund eines Zahnarztbesuches für ein paar Stunden nichts essen darf habe ich Hunger wie der kleine Knut aus Berlin. Stehe ich morgens aber ganz normal auf, und kann essen was und wann ich will, esse ich meistens gar nichts.

RAUCH nervt Nichtraucher. Versteht ihr? R A U C H. Nicht RAUCHER.

Diese ganze Diskussion ist mir viel zu persönlich geworden, als würde hier ein Feldzug gestartet. Es geht doch einfach nur darum Menschen vor anderen Menschen zu schützen, da wo diese Menschen, die geschützt werden müssen, es nicht aus eigener Kraft können oder wollen. (Vgl. Promillegrenze im Strassenverkehr, Bauschutzverodnungen, HundeVo, Arbeitsplatzverordnung etc.)

Nicht den einen oder den anderen zu verunglimpfen und in ihm die neue Achse des Bösen zu sehen!! LEUTE!

Und kein Raucher kann von jemandem, der nicht raucht verlangen, dass er darauf Rücksicht nimmt. - Es einfach so akzeptiert, dass er zugeraucht wird.

Warum sollte das ein Nichtraucher akzeptieren? Nichtraucher verstehen Raucher nicht. Man kann es nicht nachvollziehen, warum der Raucher raucht. Das müsst ihr Raucher auch mal bedenken. Nichtraucher VERSTEHEN euer Handeln nicht - das einzige was sie sehen ist eine Belästigung.

(Vergleichbar mit dem Hupen nachts um halb drei vor meinem Fenster, ich verstehe es nicht - und es nervt mich!)

Ausser die, die von der Sucht losgekommen sind und verstehen, wie schlimm die Abhängigkeit eigentlich wirklich ist.

Jeder Raucher, der schon mal probiert hat aufzuhören und gescheitert ist, weiß wie schlimm diese Sucht wirklich ist. Und kein Suter (was mischt der sich eigentlich dauernd ein? Schockiert/Erstaunt) oder Pötsche oder Rachnow oder wie ihr alle heißen möget, macht mit eurer unsäglichen Diskussion irgendwas besser oder schlechter dabei.

Ach und noch was: Raucher - hört auf Nichtraucher als genussfeindliche Gutmenschen dazustellen.

Ich gebe sehr viel Geld aus um ins Kino zu gehen, auf Reisen, in Lokale, lecker Essen und so weiter.

Nicht jeder Nichtraucher ist ein Sojamilchtrinkender birkenstocktragender Öki. (nichts gegen Ökis, aber selbst die rauchen ja auch..) Die Definitionen von Genuss sind eben nunmal unterschiedlich. Und ein Genuss, eine Zigarette zu rauchen, ist eben das eine. (Mir mittlerweile unverständlich, aber egal)

Der Genuss von gutem Essen, ohne Rauch ist einfach das andere. Von guter Musik ohne Rauch, von lustigen Gesprächen, ohne Rauch von von von....

Diese Beleidigungen ätzen einfach nur noch.

Und ihr Nichtraucher: Die Raucher sind einfach nur Menschen, die ein schlimmes Laster haben, von dem sie nicht loskommen können, oder wollen! NIEMAND raucht, weil er es einfach nur total toll findet, höchstens derjenige ist 15 und glaubt noch an James Dean.
JEDER ERWACHSENE RAUCHER hat mindestens einmal in seinem Raucherleben darüber nachgedacht aufzuhören, oder es schon ein oder zweimal versucht.

Sie sind die liebsten Menschen auf der Welt, oder eben Alöcher, über die Zigaretten können wir einen Menschen nicht definieren, auch, wenn dieser Mensch sich leider vielzuoft über seine Zigarette definieren lassen will.

Ich rauche also bin ich. Ich bins... Das müsst ihr Raucher den Nichtraucher aber auch zugestehen. Das versteht kein Nichtraucher.. wie sollte er?

Als ich aufgehört hatte, habe ich das stolz wie Oscar einem Nichtraucher erzählt, der zuckte müde mit den Schultern und meinte: "ja - und?" Nichtraucher verstehen euch Raucher nicht, das könnt ihr vergessen!

Es wird leider meistens auch keine Rücksicht darauf genommen, wer sich im Raum befindet... das ist das nächste Problem! Ich - in meiner Zeit als Raucher - hatte keine hellseherischen Fähigkeiten, ob die junge Dame am Endes des Raumes Asthma hat, oder womöglich schwanger ist, oder vielleicht beides.

Anscheinend hat sich da in den letzten Jahren was geändert - aber ich glaube einfach, dem Raucher ist es einfach nur wurst, oder?

Genau wie der Nichtraucher, möchte er nicht erst den heiligen Gral rumgehen lassen, oder eine Passantenbefragung durchführen ob jemand sich von seinem Rauch belästigt fühlt.

(Macht ja auch, ganz ehrlich, keinen Sinn, selbst wenns einen stören sollte, wird doch meistens eh nur kurz gewartet, und dann spätestens beim dritten oder vierten Bier ist der Vorsatz Geschichte - so wars bei mir jedenfalls, ich will ja hier niemandem was unterstellen!)

Jetzt reißt euch alle mal n bisschen am Riemen, ich dachte wir wären zivilisierte, normaldenkende Menschen mit Hirn im Kopf. Das erscheint mir in letzter Zeit eher fraglich...

Nick

Ps.: Wenn ihr einen Rechtschreibfehler findet, dann schneidet ihn euch aus und klebt ihn euch dahin wo der Kaiser zu Fuß hingeht.

Und regt euch mal alle n bisserl ab!

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
rizzo
Senior Member
*****
Offline


Si vis pacem, para bellum!

Beiträge: 1.335
Standort: buxtehude
Mitglied seit: 04.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Gästebuch Niedersächsische Staatskanzlei
Antwort #14 - 25.03.07 um 15:13:00
Beitrag drucken  
Hallo Nicki,

was meinst Du, wenn Du schreibst dass Dich der Begriff des Gutmenschen stört ?
  

I'd rather have a full bottle in front of me, than a full frontal lobotomie.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3 ... 9
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK