Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Auch das noch (Gelesen: 498 mal)
Rockabilly
Full Member
***
Offline


In dubio pro libertatem!

Beiträge: 456
Mitglied seit: 11.12.06
Re: Auch das noch
Antwort #13 - 02.08.07 um 06:50:00
Beitrag drucken  
Wunderbar, endlich passiert mal was!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.441
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Auch das noch
Antwort #12 - 01.08.07 um 18:28:00
Beitrag drucken  
Quote:
  Warum kein Rundschreiben von uns? Ich wäre bereit, durch die Kneipen zu ziehen mit Unterschriftenlisten etc.!


Ist in Arbeit, sowohl die Frage, wie man am effektivsten möglichst viele Gaststätten erreicht als auch Unterschriftenlisten!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dirk
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 2.673
Standort: Berlin
Mitglied seit: 16.07.06
Geschlecht: männlich
Re: Auch das noch
Antwort #11 - 01.08.07 um 18:06:00
Beitrag drucken  
Quote:
... Demokratie stammt aus dem Griechischen (demos = Volk und kratia = Herrschaft) und heisst "Volksherrschaft". Politikerherrschaft, oder Brüsselherrschaft ist was ganz anderes...

... und noch nicht einmal dieses haben wir in Deutschland sondern schlimmer: Medien- und Lobbydemokratie.
Die Politikerinnen/Politiker gestalten nicht mehr die Politik - sie wollen nur noch eines: Wiedergewählt werden. Und handeln entsprechend...

Frei nach Tucholsky: Und alle rennen nach Demokratie – die Demokratie rennt hinterher...

Dirk
  

Dirk
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Auch das noch
Antwort #10 - 01.08.07 um 15:30:00
Beitrag drucken  
Rockabilly schrieb on 01.08.07 um 09:31:52:
Warum kein Rundschreiben von uns? Ich wäre bereit, durch die Kneipen zu ziehen mit Unterschriftenlisten etc.!


Ich würde Euch ja gerne helfen, aber mit Eurem Grundgesetz ist da nicht viel Spielraum. In der Schweizerischen Eidgenossenschaft ist das einfacher. Eine Unterschriftensammlung führt bei uns kantonal (Länderebene), oder eidgenössisch (Bundesebene) automatisch zu einer Volksabstimmung (sofern genügend Unterschriften zusammenkommen).

Hier ein Beispiel aus dem Kanton Aargau:

http://www.tabakinitiative.ch/index-Dateien/Rauchverbote-Nein.pdf

Oder auf eidgenössischer Ebene (Tabaksteuer):

http://www.tabakinitiative.ch/index-Dateien/d.pdf

Ganze Homepage unter:

http://www.tabakinitiative.ch

Nur so kann eine Demokratie richtig funktionieren. Demokratie stammt aus dem Griechischen (demos = Volk und kratia = Herrschaft) und heisst "Volksherrschaft". Politikerherrschaft, oder Brüsselherrschaft ist was ganz anderes  Laut lachend

 
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Rockabilly
Full Member
***
Offline


In dubio pro libertatem!

Beiträge: 456
Mitglied seit: 11.12.06
Re: Auch das noch
Antwort #9 - 01.08.07 um 09:31:00
Beitrag drucken  
Warum kein Rundschreiben von uns? Ich wäre bereit, durch die Kneipen zu ziehen mit Unterschriftenlisten etc.!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
rizzo
Senior Member
*****
Offline


Si vis pacem, para bellum!

Beiträge: 1.335
Standort: buxtehude
Mitglied seit: 04.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Auch das noch
Antwort #8 - 01.08.07 um 09:21:00
Beitrag drucken  
Letztendlich müssten die Wirte zusammengeführt werden die was unternehmen wollen. Wenn sich jeder allein im stillen Kämmerlein vor sich hin ärgert bringt das nix.
  

I'd rather have a full bottle in front of me, than a full frontal lobotomie.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Rockabilly
Full Member
***
Offline


In dubio pro libertatem!

Beiträge: 456
Mitglied seit: 11.12.06
Re: Auch das noch
Antwort #7 - 01.08.07 um 09:16:00
Beitrag drucken  
Und was soll ich dann damit machen?
Mein Stammwirt regt sich tierisch auf!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
rizzo
Senior Member
*****
Offline


Si vis pacem, para bellum!

Beiträge: 1.335
Standort: buxtehude
Mitglied seit: 04.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Auch das noch
Antwort #6 - 01.08.07 um 09:10:00
Beitrag drucken  
Rockabilly schrieb on 01.08.07 um 08:56:52:
Die Betroffenen halten sicher nicht still, aber die Dehoga kümmert sich in BW nicht um ihre Mitglieder!
Warum tun wir das nicht?


Dann sammle doch mal die Namen derer ein, die nicht stillhalten. Das wäre  mal ein Anfang.
  

I'd rather have a full bottle in front of me, than a full frontal lobotomie.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Rockabilly
Full Member
***
Offline


In dubio pro libertatem!

Beiträge: 456
Mitglied seit: 11.12.06
Re: Auch das noch
Antwort #5 - 01.08.07 um 08:56:00
Beitrag drucken  
Die Betroffenen halten sicher nicht still, aber die Dehoga kümmert sich in BW nicht um ihre Mitglieder!
Warum tun wir das nicht?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.441
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Auch das noch
Antwort #4 - 01.08.07 um 08:52:00
Beitrag drucken  
Wenn der verfassungsrechtliche Weg beschritten wird, sind wir mit von der Partie. Und natürlich bei Protest und Trotz. Öffentlichkeitswirksame Handlungen dieser Art können wir aber nicht aus dem Ärmel schütteln, wenn die Betroffenen vor Ort sich zu still halten.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Rockabilly
Full Member
***
Offline


In dubio pro libertatem!

Beiträge: 456
Mitglied seit: 11.12.06
Re: Auch das noch
Antwort #3 - 01.08.07 um 07:13:00
Beitrag drucken  
Das stimmt!
Seit heute haben wir nun "HEIL OETTINGER!" und nichts passiert!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.441
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Auch das noch
Antwort #2 - 31.07.07 um 15:42:00
Beitrag drucken  
Dahinter steckt auch die Angst des DEHOGA vor blühender Paragastronomie.
Motto: Wenn wir schon unfähig/unwillig sind, Rauchverbote zu verhindern, dann wenigstens für alle.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Auch das noch
Antwort #1 - 31.07.07 um 15:09:00
Beitrag drucken  
Wenn schon entmündigen, dann richtig!
Allerdings ist mit 'Vereinsheim' kein geschlossener Verein gemeint, sondern von Vereinen betriebene Gaststätten.
In einem Vereinsraum - Zutritt nur für Mitglieder - ist im übrigen eine Kontrolle gar nicht möglich.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Rockabilly
Full Member
***
Offline


In dubio pro libertatem!

Beiträge: 456
Mitglied seit: 11.12.06
Auch das noch
31.07.07 um 14:50:00
Beitrag drucken  
das Rauchverbot soll anscheinend auch in Vereinsheimen und Straußenwirtschaften gelten!
Ist das überhaupt noch zulässig? Raucher komplett aus dem öffentlichen Leben zu verbannen?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK