Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 3 [4]  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Hamburger Gastwirte wollen Volksentscheid (Gelesen: 3.598 mal)
Rockabilly
Full Member
***
Offline


In dubio pro libertatem!

Beiträge: 456
Mitglied seit: 11.12.06
Re: Hamburger Gastwirte wollen Volksentscheid
Antwort #3 - 01.10.07 um 07:51:00
Beitrag drucken  
Wenn Hamburg zurückerobert wird, fällt das Gesetz BRD-weit!
Müssen es Hamburger Unterschriften sein, oder können es auch welche außerhalb sein? Dann fange ich in Freiburg mit sammeln an!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
andrax
Full Member
***
Offline


Schokolade ist gut gegen
Zähne!

Beiträge: 343
Mitglied seit: 12.08.07
Re: Hamburger Gastwirte wollen Volksentscheid
Antwort #2 - 14.09.07 um 10:25:00
Beitrag drucken  
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Terrx
Senior Member
*****
Offline


Einheit in Vielfalt war
bis zur FCTC-Konvention

Beiträge: 1.861
Mitglied seit: 26.03.07
Re: Hamburger Gastwirte wollen Volksentscheid
Antwort #1 - 08.09.07 um 15:36:00
Beitrag drucken  
Quote:
heute in der Taz.de zu lesen:

Heute in der BILD zu lesen.
Das scheint allerdings schon ne Weile zu laufen. In 3 Wochen wollen die beiden Wirte 10.000 Unterschriften im Rathaus abgeben(geht das nicht länger?).
200 Kneipen machen mit.
Komisch, daß bei der taz steht, daß die Wirte am 7.9. erst das Volksbegehren anmeldeten.
Wie auch immer. 10.000 Unterschriften zum Volksbegehren, 62.500 zum Volksentscheid - ein langer Weg.
Und den letzten Volksentscheid(Verkauf des LBK) hat die Politik einfach ignoriert(Volk zu 2/3 mit NEIN und Politik für JA)

Hamburger, die unterschreiben wollen, melden sich bitte im "Goldbeker" in Winterhude, "Hamburg60", "Bavaria-Insel" in Eimsbüttel, "Schwalbeneck", "Schinkelkrug" oder 195 anderen Kneipen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Gizeh
God Member
****
Offline


be happy

Beiträge: 541
Standort: Marburg
Mitglied seit: 09.08.07
Geschlecht: weiblich
Hamburger Gastwirte wollen Volksentscheid
08.09.07 um 12:51:00
Beitrag drucken  
heute in der Taz.de zu lesen:

Bevor das Hamburger Gesetz zum Nichtraucherschutz an Neujahr in Kraft tritt, will es eine Initiative von Wirten aus Wandsbek kippen. Die Unterschriftenlisten werden seit gestern in Kneipen verteilt...
Weiterlesen: http://www.taz.de/index.php?id=hamburg&dig=2007/09/08/a0050&id=939&cHash=34666c2...


Viel Erfolg für Hamburg!
  

Der Kultivierte bedauert nie einen Genuss. Das Unkultivierte weiß überhaupt nicht, was ein Genuss ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 3 [4] 
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK