Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 [3]  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Raucher-Partei, ein aussichtsloses Unterfangen (Gelesen: 2.587 mal)
Osthesse
Administrator
*****
Offline


YaBB 2.6.11

Beiträge: 367
Mitglied seit: 05.04.03
Re: Raucher-Partei, ein aussichtsloses Unterfangen
Antwort #30 - 23.09.07 um 09:47:00
Beitrag drucken  
Kleine KORREKTUR:

Der nachfolgende Beitrag wurde natürlich von mir, Jürgen verfasst. Da wir auf der BMV in Wildeck zu mehreren den gleichen Rechner benutzten, war versehentlich noch Saschas Acount ON. Der Text geht also auf mich. Zwinkernd

Jürgen bzw. "Javaanse"


Meinrad schrieb on 23.09.07 um 08:53:25:
Und was fürchtet man denn, wenn man die Gegenseite hereinlässt? Dass die Schäfchen hier in Verwirrung geraten? E Mann, wir sind keine Schafe hier, wir sind Wölfe.


"Christiane" ist hier mit dem unübersehbaren Ziel reingekommen, binnen kürzest möglicher Zeit eine größtmögliche Zahl von Threads durch das Einkübeln möglichst unsinniger und provozierender Anmerkungen aufzumischen oder zumindest unlesbar zu machen - ein geradezu KLASSISCHES Merkmal von Trolls.

Letzteres wäre ihm beinahe gelungen und hätte ich nicht wenigstens 2/3 der massenhaft eingespamten Sinnlos-Posts sofort wieder gelöscht, hätte er sein Ziel auch erreicht.

Von daher ist es absolut indiskutabel, ob wir solche Leute hier dulden oder nicht. Wer ganz offensichtlich allein das Ziel verfolgt durch Trolling zu provozieren, hat hier nichts verloren und wird auch in Zukunft konsequent und umgehend sofort wieder an die frische Luft befördert.

Hätte sich "Christiane" dagegen auf die "Anti-Raucher-Lounge" beschränkt, hätte ich dieses Treiben geduldet. Tatsächlich ist er dort aber nur gelandet, weil ich seine Ergüsse dorthin verschoben habe. In den anderen Forenbereichen haben Nichtraucherprovokateure aber definitiv nichts zu suchen und werden dort kategorisch entfernt. Und das wird auch in Zukunft so bleiben.

Gruß Jürgen

  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Meinrad
Senior Member
*****
Offline


Wider das tierische Abstinenzlertum
!

Beiträge: 1.488
Mitglied seit: 07.05.07
Re: Raucher-Partei, ein aussichtsloses Unterfangen
Antwort #31 - 24.09.07 um 21:02:00
Beitrag drucken  
SaschaPunk1978 schrieb on 23.09.07 um 09:47:23:
Kleine KORREKTUR:

Letzteres wäre ihm beinahe gelungen und hätte ich nicht wenigstens 2/3 der massenhaft eingespamten Sinnlos-Posts sofort wieder gelöscht, hätte er sein Ziel auch erreicht.



Okay, das habe ich natürlich nicht mit bekommen. Daher: kapiert und einverstanden.

Es bleibt also dabei: die Gegenseite ist nicht in der Lage, uns auch nur einen einzigen vernünftigen Diskutanten vorbei zu schicken. Ihr einziges Mittel ist das diffamieren und diffamiert ist, wenn es nicht stimmt. Ja, meinen die denn, damit auf Dauer bestehen zu können? Mit Emotionen hat man kurzfristig Erfolg, aber man wird unweigerlich an den Punkt zurückkommen, an dem wieder Argumente gefragt sind.

Da könnte durchaus die Situation entstehen, dass man zwar Rauchverbote vorfindet, aber keiner mehr weiß warum. Ein Schießtag im Leben des Anti-Rauchers, fürwahr.

Gruß Meinrad
 
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
thalihn
Gast


Re: Raucher-Partei, ein aussichtsloses Unterfangen
Antwort #32 - 24.09.07 um 21:30:00
Beitrag drucken  
MareikeKauer schrieb on 18.09.07 um 22:45:56:
Ich fall darauf nicht rein und wohl schon nicht wenn hier Leute Wortmeldungen abgeben ohne mal an die eigene Nase zu packen. Um es mal ganz trocken hier klar zustellen.

Mfg Mareike Kauer


du hast AUF LÄNGE vergessen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
thalihn
Gast


Re: Raucher-Partei, ein aussichtsloses Unterfangen
Antwort #33 - 13.10.07 um 16:59:00
Beitrag drucken  
anscheinend hat sich schon längere zeit kein troll hierher verirrt. oder wurden sie so schnell gelöscht, dass ich es nicht mitbekommen habe? das fände ich schade.
und wo bleibt mareike? ich vermisse sie AUF LÄNGE
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Muna_Sat-Ananda
God Member
****
Offline


Kampf dem Verbotswahn!

Beiträge: 861
Standort: Stuttgart
Mitglied seit: 05.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Raucher-Partei, ein aussichtsloses Unterfangen
Antwort #34 - 14.10.07 um 01:19:00
Beitrag drucken  
Mareike war ein Fake. Laut lachend

Trick-Figur oder so etwas ähnliches. Durchgedreht

Habe aber gerade nicht den Thread parat.  ??? Muß auch irgendwo in der Antiraucher-Lounge stehen.

Grüßlies von Muna
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
alex
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 62
Mitglied seit: 01.03.07
Re: Raucher-Partei, ein aussichtsloses Unterfangen
Antwort #35 - 14.10.07 um 17:27:00
Beitrag drucken  
Mir fehlt Mareikes Kauerwelsch auch. Wenn sie wirklich nicht echt sein sollte ist sie wenigstens gut erfunden. Eine absolut konsistente Anti-Heldin.
Und was in ihrem Forum an Fakes  und Gegenfakes geboten wurde, ist an Surrealität nicht mehr zu überbieten (du bist überhaupt nicht Mareike, ich bin Mareike und ich bin nicht echt). Sehr unterhaltsam jedenfalls.
Also Mareike, wer immer du auch (nicht) sein magst: Danke, das es dich (nicht) gibt.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 [3] 
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK