Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2]  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Möglichkeiten des Widerstands in Hessen (Gelesen: 787 mal)
archimede
Advanced Member
*****
Offline


Tabak und Bier..dann gehòrt
die Welt mir..

Beiträge: 3.509
Mitglied seit: 28.06.07
Re: Möglichkeiten des Widerstands in Hessen
Antwort #2 - 20.09.07 um 11:29:00
Beitrag drucken  
Am bestens wehre die Tùrkisch und italienisch Gastronome mal fragen...die Griechen auch, .....die sind starke raucher-- 8)
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Rockabilly
Full Member
***
Offline


In dubio pro libertatem!

Beiträge: 456
Mitglied seit: 11.12.06
Re: Möglichkeiten des Widerstands in Hessen
Antwort #1 - 20.09.07 um 08:29:00
Beitrag drucken  
An Deiner Stelle würde ich etwas ähnliches unternehmen, wie Catweazle und Muna:
Schau mal in Offenbach nach einer Gaststätte, welche bereit ist, sich zu wehren und fang an zu organisieren! Gerade in den klassischen Arbeiterstädten gibt es großes Potential für Widerstand!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christophorus
Newbie
*
Offline


38

Beiträge: 33
Mitglied seit: 16.09.07
Möglichkeiten des Widerstands in Hessen
19.09.07 um 22:00:00
Beitrag drucken  
Liebe Landsleute,

ich mache mir nun mal Gedanken, welche Möglichkeiten haben wir in Hessen, diesem Irrsinn Widerstand zu leisten?

Noch zehn Tage trennen uns vom übelsten aller Szenarien die wir uns vorstellen können.

Abseits aller Hoffnungen, welche wir mit der hier im Forum ausgiebig diskutierten Verfassungsklage auf Bundesebene verbinden, sollten wir uns doch bitte auch Gedanken machen, was wir konkret unternehmen könnten in unserem Bundesland.

Ähnlich dem flammenden Beispiel einiger unserer Mitstreiter aus Baden und Württemberg, laßt uns an die Wirte gehn, stimmen wir mit den Füßen ab, lassen wir es uns nicht einfach gefallen!

Vielleicht bekommen wir es ja geregelt hier ein paar Aktivisten zu versammeln, ich fordere auf zur Diskussion und zur Tat!

Mir wolle unsern Äppler mim Kippsche genieße un des ned nur drauße!

Ganz konket:
- sind hier Gastronomen aus Hessen?
- hat jemand (gute!) Kontakte zur FDP?
- Volksbegehren? (erfordert leider eine utopische Zahl an Unterschriften)
-welche Gaststätten in Hessen planen Raucherräume einzurichten?

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK