Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2]  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Möglichkeiten des Widerstands in Hessen (Gelesen: 918 mal)
archimede
Advanced Member
*****
Offline


Tabak und Bier..dann gehòrt
die Welt mir..

Beiträge: 3.509
Mitglied seit: 28.06.07
Re: Möglichkeiten des Widerstands in Hessen
Antwort #15 - 21.09.07 um 10:52:00
Beitrag drucken  
Jo..die Wiesbaner sind eine Volk des  Schiki micki,
die Frankfurter werden das verbot leichte nehmen,,die sind eine gemischt volk und werden weiter rauchen, die Mahneimer und die Offenbacher die denken ùberhaupt nicht dran an diese verbot zu halten, die Polizei weist genau was los wehre wenn zum kontrolle in die gastronomie eingesetz wird,,schlagerei ohne ende mit Tùrken und viele andere Auslandische mitburger-

Denunzianten haben keine leicht leben in diese oben genannte Stàdte.

grùsse
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
StopferRonnie
God Member
****
Offline



Beiträge: 771
Standort: Bei Wiesbaden
Mitglied seit: 09.08.06
Geschlecht: männlich
Re: Möglichkeiten des Widerstands in Hessen
Antwort #16 - 21.09.07 um 12:18:00
Beitrag drucken  
Javaanse schrieb on 20.09.07 um 19:41:32:
Wir, Gizeh und ich, wollen allerdings in Kürze da in Marburg mal initiativ werden. Mondin hat auf meine Anregung zum Sich-Einklinken bisher allerdings leider nicht reagiert.

Grüße Jürgen

Mondin hat sich wieder ausgeklinkt. Ich habe von ihr/ihm eine PM erhalten. Mal sehen, ob ich eine Weiterleitung hinbekomme.


Ronald
  

Ich kann auch Alkohol trinken, ohne Spaß zu haben
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Möglichkeiten des Widerstands in Hessen
Antwort #17 - 21.09.07 um 15:59:00
Beitrag drucken  
Quote:
Man muss sie dazu bewegen, geschlossen aufzutreten und Sprecher vorzuschicken.

Das hätten sie schon längst tun müssen, mal sehen ob sie dann wach werden. Zwinkernd
Quote:
Die rauchenden Gäste müssen ja nicht unbedingt daheim bleiben.

Ich werde daheim bleiben und den Bring In Service wählen. Evtl. gehe ich auch in meine Stammpizza und nehme mir dort die Pizza mit. "Natürlich mit dem Kommentar, dass ich viel lieber da geblieben wäre wenn ich rauchen könnte". Laut lachend
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK