Normales Thema Bürgerstreifen (Gelesen: 350 mal)
Terrx
Senior Member
*****
Offline


Einheit in Vielfalt war
bis zur FCTC-Konvention

Beiträge: 1.861
Mitglied seit: 26.03.07
Re: Bürgerstreifen
Antwort #4 - 14.11.07 um 13:05:00
Beitrag drucken  
mueller1965 schrieb on 13.11.07 um 18:46:12:
Die Stasioffiziere grüßen!!!!
Wirklich schlimm!! Zwinkernd

Die Stasi- Offiziere sind selten selber losgegangen Zwinkernd
"IM" erledigten das.
Sog. "Informelle Mitarbeiter".
Das hat damals auch "gut geklappt". Ärgerlich
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
dieblauen-berlin
Newbie
*
Offline


Forderung: Überwachungssta
atverhinderungs gesetz

Beiträge: 22
Mitglied seit: 23.10.07
Re: Bürgerstreifen
Antwort #3 - 13.11.07 um 19:42:00
Beitrag drucken  
Wird dann auch wieder der Blockwart eingeführt???  Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Bürgerstreifen
Antwort #2 - 13.11.07 um 18:46:00
Beitrag drucken  
Die Stasioffiziere grüßen!!!!
Wirklich schlimm!! Zwinkernd
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
archimede
Advanced Member
*****
Offline


Tabak und Bier..dann gehòrt
die Welt mir..

Beiträge: 3.509
Mitglied seit: 28.06.07
Re: Bürgerstreifen
Antwort #1 - 13.11.07 um 12:44:00
Beitrag drucken  
Die sind nur wegen das Antirauch gesetz und nicht als anders,

wilkommen in die neue Deutsche Demokratisch Republik=DDR,-  Frau Merkel & Co haben Nostalgie gehabt, mit hilfe des Braune/Grùne wird schòn schaffen seine eigene Republik zu grunden-

8)
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.620
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Bürgerstreifen
13.11.07 um 12:22:00
Beitrag drucken  
Hab gerade im MDR die Sendung "Fakt ist" gesehen.
Jetzt soll die Bürgerstreife ( so eine Art Ordnungsamt light ) die Bürger kontrollieren. Auch ob die Rauchverbote eingehalten werden.

http://www.mdr.de/fakt-ist/ ;   unentschlossen
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK