Normales Thema Karneval (Gelesen: 253 mal)
archimede
Advanced Member
*****
Offline


Tabak und Bier..dann gehòrt
die Welt mir..

Beiträge: 3.509
Mitglied seit: 28.06.07
Re: Karneval
Antwort #7 - 21.01.08 um 14:28:00
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 20.01.08 um 23:37:07:
In NRW hat man's gleich so gemacht:

"Rauchverbote gelten nicht [...]  bei im Allgemeinen regelmäßig wiederkehrenden, zeitlich begrenzten Veranstaltungen, soweit es sich um im Brauchtum verankerte regional typische Feste handelt."

Alles andere wäre auch von vornherein unrealistisch gewesen.



Er ist erst 76, sieht aber aus wie 77, das muss wohl eine rauchbedingte Alterserscheinung sein Zwinkernd
Ganz anders Muriel Baumeister, die eben in der WDR-Sendung "Zimmer frei" eine geraucht hat. Diese sieht nicht aus wie 77. Eher, als wäre sie '77 geboren, dabei ist sie älter.

Statistische Zusammenfassung à la MPL: Die Hälfte der Menschen sieht durch Rauchen älter aus.


Wenn frau M.P.L vor der Spiegel steht und sich anschaut..dann wird sie merken... das eine Frikadelle aus Gammelfleisch vor de Spiegel steht......ist sie Blind? oder hat zu hause Holz bretten als Spiegel? Augenrollen 8)

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Muna_Sat-Ananda
God Member
****
Offline


Kampf dem Verbotswahn!

Beiträge: 861
Standort: Stuttgart
Mitglied seit: 05.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Karneval
Antwort #6 - 21.01.08 um 00:44:00
Beitrag drucken  
marie schrieb on 21.01.08 um 00:32:42:
gestern in oberhessen bei einer elferratssitzung: als roter faden immer wieder das rauchverbot. vor der tür fanden sich raucher und nichtraucher zu einer geselligen runde zusammen ( inkl. landarzt mit pfeife usw.).
die stadtverwaltng hatte den hausmeister beauftragt mit seinen handy von rauchenden teilnehmern fotos zu machen. dieser hatte abgelehnt mit dem hinweis, dass er schliesslich in diesem ort lebt und sich nicht zum buhmann machen lässt.


Junge, Junge, das muß ja übel aussehen in Hessen. Sind dort viele Rauchfrei-Aktivisten? Am letzten Abend war ich in meiner Stammkneipe - und lernte dort zwei Hessen (auf Montage) kennen. Sie wunderten sich, daß sie in vielen Einraumkneipen in Baden-Württ. weiterhin rauchen dürften, in Hessen sollen - lt. ihren Aussagen, regelmäßige Polizeikontrollen stattfinden. Ein Glück, daß bei uns über 50% der Polizeibeamten selbst Raucher sind.  Zwinkernd

Grüßlis von Muna
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
marie
Junior Member
**
Offline


ohne Dampf keine Leistung

Beiträge: 63
Mitglied seit: 10.10.07
Re: Karneval
Antwort #5 - 21.01.08 um 00:32:00
Beitrag drucken  
gestern in oberhessen bei einer elferratssitzung: als roter faden immer wieder das rauchverbot. vor der tür fanden sich raucher und nichtraucher zu einer geselligen runde zusammen ( inkl. landarzt mit pfeife usw.).
die stadtverwaltng hatte den hausmeister beauftragt mit seinen handy von rauchenden teilnehmern fotos zu machen. dieser hatte abgelehnt mit dem hinweis, dass er schliesslich in diesem ort lebt und sich nicht zum buhmann machen lässt.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.441
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Karneval
Antwort #4 - 20.01.08 um 23:37:00
Beitrag drucken  
Quote:
Jetzt verstehe ich erst, warum man in gewissen Bundesländern mit der Einführung des Rauchverbots bis Ende Karneval abwartet. Weil diese Regierungen aus rückgratlosen und feigen Politikern bestehen.


In NRW hat man's gleich so gemacht:

"Rauchverbote gelten nicht [...]  bei im Allgemeinen regelmäßig wiederkehrenden, zeitlich begrenzten Veranstaltungen, soweit es sich um im Brauchtum verankerte regional typische Feste handelt."

Alles andere wäre auch von vornherein unrealistisch gewesen.


Quote:
Die Regie schaltete die Kamera umgehend auf den 77 Jahre alten Constantin Freiherr von Heeremann, welcher sich eine Zigarette anzündete.


Er ist erst 76, sieht aber aus wie 77, das muss wohl eine rauchbedingte Alterserscheinung sein Zwinkernd
Ganz anders Muriel Baumeister, die eben in der WDR-Sendung "Zimmer frei" eine geraucht hat. Diese sieht nicht aus wie 77. Eher, als wäre sie '77 geboren, dabei ist sie älter.

Statistische Zusammenfassung à la MPL: Die Hälfte der Menschen sieht durch Rauchen älter aus.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.441
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Karneval
Antwort #3 - 20.01.08 um 21:33:00
Beitrag drucken  
Quote:
Als Schweizer weiss ich nicht, in welchem Bundesland die Stadt Aachen liegt.


In Nordrhein-Westfalen.
Konkreter: im Rheinland.
(In Aachen hatte die NSDAP übrigens 1933 ihr schlechtestes Wahlergebnis reichsweit.)
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Karneval
Antwort #2 - 20.01.08 um 20:25:00
Beitrag drucken  
Als Schweizer weiss ich nicht, in welchem Bundesland die Stadt Aachen liegt. Ich durfte soeben (20.01.2008, ca. 20:50 Uhr ARD) feststellen, dass bei der Verleihung des Ordens wider den tierischen Ernst, Guido Westerwelle eine Rede hielt und dabei auch das Rauchverbot ansprach. Die Regie schaltete die Kamera umgehend auf den 77 Jahre alten Constantin Freiherr von Heeremann, welcher sich eine Zigarette anzündete. Der Saal tobte vor Freude. Offensichtlich finden auch die Aachener dieses Verbot lächerlich.

Jetzt verstehe ich erst, warum man in gewissen Bundesländern mit der Einführung des Rauchverbots bis Ende Karneval abwartet. Weil diese Regierungen aus rückgratlosen und feigen Politikern bestehen.  

Entweder man beschliesst ein Rauchverbot und führt es umgehend ein, oder man lässt es bleiben. Alles andere ist Feigheit vor dem Volke  Zunge

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Karneval
Antwort #1 - 12.12.07 um 08:35:00
Beitrag drucken  
Tja, da hat die Wirklichkeit schon wieder die Prognosen überholt.
Erst kürzlich sagte der Sprecher der Wies'n Wirte: "Erst verbieten sie das Rauchen, dann ist das Bier dran, und in ein paar Jahren fahren wir zum Lachen ins Ausland!"

In ein paar Jahren?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.010
Mitglied seit: 15.10.07
Karneval
12.12.07 um 07:55:00
Beitrag drucken  
In einem Ort in Hessen wurde die Karnevalssaison 2007/08 ganz abgesagt, weil zu viele Gäste wg. Rauchverbot nicht kommen wollen und auch ein Teil der Bedienungen deswegen dankend abgelehnt hat.

http://www.osthessen-news.de/beitrag_A.php?id=1143797
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK