Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3 4 Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Postkarten (Gelesen: 3.077 mal)
Pater Peter
God Member
****
Offline


Lang lebe Helmut Schmidt

Beiträge: 581
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 11.12.07
Geschlecht: männlich
Postkarten
15.12.07 um 17:52:00
Beitrag drucken  
Servus miteinander,

ein Vorschlag:

Postkarten entwerfen und drucken lassen. Ist nicht teuer (ca. 1000 Stück 70 €).

Variante: Gleich die Adresse einer maßgeblichen Person in der Politik eindrucken, an die die Karte gehen soll.

Motiv: Wie wäre es denn mit Joseph Goebbels plus Sprechblase: "Wollt Ihr das totale Rauchverbot? Wollt Ihr es totaler und radikaler, als wir es uns heute überhaupt vorstellen können?"

Oder: geteiltes Fotomotiv, eine Hälfte: Autos im Stau, andere Hälfte: Raucher in der Kneipe. Unterschrift: "Gute Raucher - böse Raucher".

Oder oder oder...

Und diese Postkarten gezielt an einschlägige Minister, Abgeordnete, etcetera versenden. Verkaufen. In Kneipen verteilen.

Grüße allerseits von
Pater Peter.
  

Die Wirte des Menschen sind unantastbar!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pater Peter
God Member
****
Offline


Lang lebe Helmut Schmidt

Beiträge: 581
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 11.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Postkarten
Antwort #1 - 15.12.07 um 21:54:00
Beitrag drucken  
Ergänzend will ich anmerken: Meiner Ansicht nach muß man unbedingt Aktionen aushecken, bei denen man (öffentlichkeitswirksam) die Lacher auf seiner Seite hat, um gegen die grassierende Medienhäme anzugehen.

Auf der hirnfreien Webseite stieß ich vor ein paar Tagen auf einen Beitrag "Wie die Raucher sich zum Affen machen" mit Link zu einem Bild-Bericht über "Raucherluken" in einem Lokal. Da strecken ein paar Raucher ihre Köpfe durch die Luken, um, in der Kneipe stehend, "draußen" zu rauchen. Was für ein erbärmlicher Anblick - wenn ich das sehe, kann ich direkt nachvollziehen, warum uns die Hirnfreien für suchtkranke Idioten halten. Und auf sowas kann die Öffentlichkeit bloß noch mit Häme gegen Raucher reagieren.

Deshalb, wie gesagt, u.a. auch Postkarten mit treffsicheren, witzigen Motiven. Mit Witz kämpfen, nicht mit dem Holzhammer, wie es die Hirnfreien tun. An anderer Stelle wurde von Christoph1978 schon einmal um Cartoons gebeten, worauf archimede etwas sehr hübsches postete.

Was ist aus der Cartoonidee geworden?

  

Die Wirte des Menschen sind unantastbar!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.663
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Postkarten
Antwort #2 - 17.12.07 um 00:37:00
Beitrag drucken  
Es ist gut, wenn hier Ideen gesammelt werden. Im Rahmen der Kapazitäten muss man sich dann an die Umsetzung machen.
Bei Cartoons gibt's einige auf dem Markt, aber die können wir natürlich nicht einfach so nutzen können. Daher müsste jemand die hier vorgebrachten Ideen auch grafisch umsetzen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pater Peter
God Member
****
Offline


Lang lebe Helmut Schmidt

Beiträge: 581
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 11.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Postkarten
Antwort #3 - 21.12.07 um 00:59:00
Beitrag drucken  
Ich möchte gern noch einmal eine Lanze für die Postkarten brechen. Nämlich weilte ich heute in einer Kneipe, und die an den Nebentischen belauschten Gespräche der Stammtischbrüder drehten sich natürlich um "Rauchverbot". Nur, der Unmut wurde halt in der Kneipe geäußert, wo es außer den Kneipengästen niemand hört.

Da dachte ich mir: Hätte ich ein paar motivstarke Postkarten mit der bereits eingedruckten Adresse eines maßgeblichen Volksvertreters in der Tasche, ich brächte sie flugs unters Volk. Denn die Leute sind zwar träge, aber eine vorgedruckte Postkqarte mit Briefmarke und Unterschrift zu versehen und dieselbe in einen gelben Kasten zu stecken, das schafft wohl auch noch der luschigste Rauchverbotsgegner.

Ich denke, es kommt jetzt auch darauf an, mit ständigen Nadelpieksern zu zeigen, daß man da ist und daß einem das Gesetz nicht paßt - nicht, daß es bald heißt "na, nach der Übergangsphase haben sich ja alle super an das Rauchverbot gewöhnt" etcetera. Und da scheint mir eine Protestpostkartenaktion ein probates und relativ kostengünstiges Mittel zu sein. Man könnte solche Karten z.B. auch bei Tabakhändlern auslegen.

Ich war auch so frei, einigen Mitgliedern des Forums einen Kartenentwurf zuzusenden. Mögen diese Auserwählten (aber nicht nur die) sich bei Gelegenheit dazu äußern, was sie von der Sache halten.

Ich erwarte mir keine Wunder davon - wie gesagt, es sind allenfalls Nadelpiekser. Aber die müssen sein. Meine ich. Und der zeitliche (ich hab auch eine Menge anderer Dinge zu tun) und finanzielle Aufwand ist vertretbar.

Nächtliche Grüße,
Pater Peter.
  

Die Wirte des Menschen sind unantastbar!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Reinhold
Full Member
***
Offline


42

Beiträge: 463
Mitglied seit: 12.12.07
Re: Postkarten
Antwort #4 - 21.12.07 um 01:22:00
Beitrag drucken  
Pater Peter schrieb on 21.12.07 um 00:59:07:
Ich denke, es kommt jetzt auch darauf an, mit ständigen Nadelpieksern zu zeigen, daß man da ist und daß einem das Gesetz nicht paßt

Dafür bin ich immer zu haben.
Würde ich auch begrüßen, eine solche Initiative.

War heute einkaufen - jeder gefühlte Zweite auf der Straße hatte eine Fluppe in der Hand. Zu gern hätte ich jedem in die andere einen Zettel oder sowas gedrückt: Hier, Bruder, mach was.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.663
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Postkarten
Antwort #5 - 21.12.07 um 01:28:00
Beitrag drucken  
Quote:
Ich war auch so frei, einigen Mitgliedern des Forums einen Kartenentwurf zuzusenden. Mögen diese Auserwählten (aber nicht nur die) sich bei Gelegenheit dazu äußern, was sie von der Sache halten.


Du kannst das Motiv hier im Forum gerne mal online stellen. Sonst müsste es einer der Adressaten per Scan tun und das kann ästhetisch nicht mithalten Zwinkernd


Quote:
War heute einkaufen - jeder gefühlte Zweite auf der Straße hatte eine Fluppe in der Hand. Zu gern hätte ich jedem in die andere einen Zettel oder sowas gedrückt: Hier, Bruder, mach was.


Zumindest gibt es die Netzwerk-Rauchen-Langpostkarten, hier im Forum bereits erwähnt. Die werden wir demnächst breiter streuen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Hans45
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 79
Mitglied seit: 10.10.07
Re: Postkarten
Antwort #6 - 21.12.07 um 09:51:00
Beitrag drucken  
Ohne die Postkartenidee schlecht zu finden.

Die Buttons machen mehr her, sind beinahe genauso billig, wieder verwendbar, gut in der öffentlichkeit zu tragen und schnell zu beschaffen.

Die Motive hab ich schon reingesetzt (siehe threat)
Allenfalls wäre es schön, wenn die Buchstaben größer und rund um das zentralmotiv arragniert wären.

die dinger gibt es für einen appel und ein ei bei buttonrauchs.de

hier in hildesheim finden die button rasenden absatz.


allegemin sind buttons wieder im kommen, vor allem bei der jugend
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pater Peter
God Member
****
Offline


Lang lebe Helmut Schmidt

Beiträge: 581
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 11.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Postkarten
Antwort #7 - 21.12.07 um 12:33:00
Beitrag drucken  
klar, Buttons auch.

"Machen mehr her" würd ich wieder nicht sagen - die machen halt "anders was her".

Aber auf jeden Fall, das eine wie das andere ist, denke ich, relativ kostengünstig und wirkungsvoll.

Die Buttons streuen halt weiter in der Öffentlichkeit, wenn viele sie tragen, und das ist gut; das mit den voradressierten Postkarten wäre eine (an bestimmte Adressaten gerichtete) gezielte Aktion.
  

Die Wirte des Menschen sind unantastbar!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dirk
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 2.673
Standort: Berlin
Mitglied seit: 16.07.06
Geschlecht: männlich
Re: Postkarten
Antwort #8 - 22.12.07 um 07:48:00
Beitrag drucken  
Bei Postkarten fällt mir ein:

http://www.forenhoster.com/cgi-bin/yabbserver/foren/F_1858/YaBB.cgi?board=aktion...

Sie können bestellt werden und werden versandkostenfrei geliefert... um für Netzwerk Rauchen zu werben ...
  

Dirk
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pater Peter
God Member
****
Offline


Lang lebe Helmut Schmidt

Beiträge: 581
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 11.12.07
Geschlecht: männlich
Gruß vom 1. Parteitag der Nichtraucher
Antwort #9 - 07.01.08 um 17:17:00
Beitrag drucken  
Wie gefällt euch diese Postkarte?

  

Die Wirte des Menschen sind unantastbar!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
freiraucher
Administrator
*****
Offline


Wir sind der singende
tanzende Abschaum der
Welt

Beiträge: 1.150
Standort: Worms
Mitglied seit: 23.03.07
Re: Gruß vom 1. Parteitag der Nichtraucher
Antwort #10 - 07.01.08 um 17:44:00
Beitrag drucken  
Pater Peter schrieb on 07.01.08 um 17:17:36:

Absolut rattenscharf!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
andrax
Full Member
***
Offline


Schokolade ist gut gegen
Zähne!

Beiträge: 343
Mitglied seit: 12.08.07
Re: Postkarten
Antwort #11 - 07.01.08 um 17:53:00
Beitrag drucken  
sehr cool! wo hastn das her?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pater Peter
God Member
****
Offline


Lang lebe Helmut Schmidt

Beiträge: 581
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 11.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Postkarten
Antwort #12 - 07.01.08 um 17:56:00
Beitrag drucken  
Hat ein hiesiger Künstler - pssst! keine Namen! - für uns entworfen. Und dann haben wir's drucken lassen. Wie weiter oben im Thread erwähnt - 1000 Stück ca. 70 €. Das Motiv ist natürlich, zugegebenermaßen, auf unsere Heimat, die ehemalige Stadt der Reichsparteitage, zugeschnitten. Zwinkernd
  

Die Wirte des Menschen sind unantastbar!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
andrax
Full Member
***
Offline


Schokolade ist gut gegen
Zähne!

Beiträge: 343
Mitglied seit: 12.08.07
Re: Postkarten
Antwort #13 - 07.01.08 um 18:00:00
Beitrag drucken  
ich nehm dann 10 für 0,70 Euro Smiley)
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pater Peter
God Member
****
Offline


Lang lebe Helmut Schmidt

Beiträge: 581
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 11.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Postkarten
Antwort #14 - 07.01.08 um 19:51:00
Beitrag drucken  
"Scotty, beam mal 10 Postkarten an andrax rüber!"
- Captain Kirk.
  

Die Wirte des Menschen sind unantastbar!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3 4
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK