Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Taschenaschenbecher (Gelesen: 1.040 mal)
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Taschenaschenbecher
31.12.07 um 11:56:00
Beitrag drucken  
Mir ist folgende Idee gekommen:
Es gibt z.B. bei Ebay Taschenaschenbecher. Die könnten wir dann mit dem Aufkleber Rauchen erlaubt versehen. Damit wäre es möglich diese Aschenbecher weg Mentalität zu unterwandern. Zwinkernd Laut lachend Laut lachend 8)
Hier ein Link:
klick


  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Terrx
Senior Member
*****
Offline


Einheit in Vielfalt war
bis zur FCTC-Konvention

Beiträge: 1.861
Mitglied seit: 26.03.07
Re: Taschenaschenbecher
Antwort #1 - 31.12.07 um 12:18:00
Beitrag drucken  
Ich hab das Teil hier von "Conrad":
Artikelnummer: 480 483

Reiseaschenbecher+ Feuerzeug als Zigarette.
Ungebraucht und eingeschweißt. Zwinkernd
2,95€ das Stück.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Taschenaschenbecher
Antwort #2 - 31.12.07 um 12:45:00
Beitrag drucken  
mueller1965 schrieb on 31.12.07 um 11:56:02:
Mir ist folgende Idee gekommen:
Es gibt z.B. bei Ebay Taschenaschenbecher. Die könnten wir dann mit dem Aufkleber Rauchen erlaubt versehen. Damit wäre es möglich diese Aschenbecher weg Mentalität zu unterwandern. Zwinkernd Laut lachend Laut lachend 8)
Hier ein Link:
klack




Müller,

diese Idee finde ich ausgezeichnet. Mir würde sie ganz besonders in Kombination mit dem quietschegelben, an die Anti-Atomkraft-Buttons angelehnten "Rauchen - ja bitte"-Aufkleber gefallen.

  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Taschenaschenbecher
Antwort #3 - 31.12.07 um 14:02:00
Beitrag drucken  
Hat jemand von Euch gute Beziehungen zu Mehdorn? Raucherhauben, das wäre doch was für die Deutsche Bahn AG. Sehr leicht an den Sitzen zu montieren  Laut lachend

http://www.seton.de/Download/produktinfos/Raucherhauben.pdf
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
andrax
Full Member
***
Offline


Schokolade ist gut gegen
Zähne!

Beiträge: 343
Mitglied seit: 12.08.07
Re: Taschenaschenbecher
Antwort #4 - 31.12.07 um 14:23:00
Beitrag drucken  
ich glaube nicht, daß IRGEND JEMAND gute Bezeihungen zu Mehdorn hat  Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
StopferRonnie
God Member
****
Offline



Beiträge: 771
Standort: Bei Wiesbaden
Mitglied seit: 09.08.06
Geschlecht: männlich
Re: Taschenaschenbecher
Antwort #5 - 31.12.07 um 14:49:00
Beitrag drucken  
DascheAscheBescher - wie mir Hesse saache - gibt es auch gelegentlich bei den Discountern Kik, Tedi und Co. zu Preisen von 1 bis 1,50 Euro. Wenn man gerade vorbeikommt, einfach mal hineingehen.


Smiley Ronald
  

Ich kann auch Alkohol trinken, ohne Spaß zu haben
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Taschenaschenbecher
Antwort #6 - 31.12.07 um 14:54:00
Beitrag drucken  
Ich wollte hier keine Preisdiskussion. Zwinkernd
Mir ging es um eine Protestaktion mit praktischem Nutzen. Laut lachend
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pater Peter
God Member
****
Offline


Lang lebe Helmut Schmidt

Beiträge: 581
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 11.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Taschenaschenbecher
Antwort #7 - 31.12.07 um 14:55:00
Beitrag drucken  
nebenbei frag ich mich: Was machen jetzt wohl die Gastronomen mit ihren Aschenbechern?

Einlagern bis zum Ende der Prohibition?
Wegwerfen?
Verschenken?
Verkaufen?
  

Die Wirte des Menschen sind unantastbar!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dirk
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 2.673
Standort: Berlin
Mitglied seit: 16.07.06
Geschlecht: männlich
Re: Taschenaschenbecher
Antwort #8 - 31.12.07 um 16:41:00
Beitrag drucken  
Pater Peter schrieb on 31.12.07 um 14:55:16:
nebenbei frag ich mich: Was machen jetzt wohl die Gastronomen mit ihren Aschenbechern? ...

Einlagern bis zum Ende der Prohibition!
  

Dirk
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Terrx
Senior Member
*****
Offline


Einheit in Vielfalt war
bis zur FCTC-Konvention

Beiträge: 1.861
Mitglied seit: 26.03.07
Re: Taschenaschenbecher
Antwort #9 - 01.01.08 um 13:02:00
Beitrag drucken  
Quote:
nebenbei frag ich mich: Was machen jetzt wohl die Gastronomen mit ihren Aschenbechern?

Sie stellen erstmal ne Kerze rein und Nichtraucherlokale können sie auch als Vogeltränke, Hundenapf oder für Süßigkeiten für die lieben Kleinen nehmen oder Zeugs gegen Silberfischchen, Ameisen etc. hineintun.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Mr.Marple
Senior Member
*****
Offline


YES, WE SMOKE!

Beiträge: 1.189
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 24.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Taschenaschenbecher
Antwort #10 - 01.01.08 um 13:29:00
Beitrag drucken  
Terrx schrieb on 01.01.08 um 13:02:49:
...oder Zeugs gegen Silberfischchen, Ameisen etc. hineintun.


Ja, das ist auf alle Fälle nötig, denn mit den Antis ziehen auch mehr Schädlinge, Schmarotzer und Ungeziefer in die Gaststätten ein.

Gruß, Mr.Marple
  

Ich habe noch nie gehört, dass einer seine Frau verprügelt hat, weil er zuviel geraucht hatte.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
StopferRonnie
God Member
****
Offline



Beiträge: 771
Standort: Bei Wiesbaden
Mitglied seit: 09.08.06
Geschlecht: männlich
Re: Taschenaschenbecher
Antwort #11 - 01.01.08 um 14:47:00
Beitrag drucken  
Pater Peter schrieb on 31.12.07 um 14:55:16:
nebenbei frag ich mich: Was machen jetzt wohl die Gastronomen mit ihren Aschenbechern?

Da, wo schon vorher viele Nichtraucher hingegangen sind, bleiben sie einfach stehen, denn es wird sich an der Nutzung nichts ändern. Sie werden weiterhin von Nichtrauchern mit triefenden Taschentüchern und Zucker- und Senftütchen vollgestopft. Die Wirte müssen sogar größere Ascher anschaffen, weil nun auch die Raucher ihren Müll hineinlegen.


Ronald
  

Ich kann auch Alkohol trinken, ohne Spaß zu haben
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK