Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3 ... 46 Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 50 Antworten) Weitere bayrische Impressionen.. (Gelesen: 21.801 mal)
Ingo
Full Member
***
Offline


306

Beiträge: 470
Mitglied seit: 08.06.06
Weitere bayrische Impressionen..
07.01.08 um 08:49:00
Beitrag drucken  
Liebe Leute,

anbei ein Bericht aus der "Augsburger Allgemeinen", wie es momentan mit dem Rauchverbot in der Praxis aussieht:

http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Lokales/Augsburg-Land/Uebersicht/Artike...

Gruß

Ingo
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Thomas24m
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 115
Standort: Augsburg
Mitglied seit: 19.11.07
Geschlecht: männlich
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #1 - 07.01.08 um 09:49:00
Beitrag drucken  
Ich war am Freitag mit Freundin Italienisch essen.

Da ich diesen Italiener häufiger aufsuche kann ich tatsächlich berichten das sich hier neue Zielgruppen auftun. Wärend früher hauptsächlich raucher dort essen gegangen sind, befanden sich am Freitag viele Familien mit Kindern und ältere Leute dort. In den Gaststätten wird das Rauchverbot funktionieren - dessen Meinung war ich sowieso schon immer.

Und nein - ich bin kein anti, ich berichte lediglich beobachtungen.

Dafür sind die Discos und Bars wesentlich leerer geworden. Klar, hier findet man wohl keine Rentner und Kinder was verständlich ist. Für mich ist das Rauchverbot hier sehr ärgerlich.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #2 - 07.01.08 um 10:10:00
Beitrag drucken  
Thomas24m schrieb on 07.01.08 um 09:49:22:
Ich war am Freitag mit Freundin Italienisch essen.

Da ich diesen Italiener häufiger aufsuche kann ich tatsächlich berichten das sich hier neue Zielgruppen auftun. Wärend früher hauptsächlich raucher dort essen gegangen sind, befanden sich am Freitag viele Familien mit Kindern und ältere Leute dort. In den Gaststätten wird das Rauchverbot funktionieren - dessen Meinung war ich sowieso schon immer.

Und nein - ich bin kein anti, ich berichte lediglich beobachtungen.

Dafür sind die Discos und Bars wesentlich leerer geworden. Klar, hier findet man wohl keine Rentner und Kinder was verständlich ist. Für mich ist das Rauchverbot hier sehr ärgerlich.


Kannst Du mir bitte sagen, um welche Uhrzeit Du in diesem Lokal warst? Wäre wichtig für meine Statistik.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #3 - 07.01.08 um 10:15:00
Beitrag drucken  
Ingo schrieb on 07.01.08 um 08:49:27:
Liebe Leute,

anbei ein Bericht aus der "Augsburger Allgemeinen", wie es momentan mit dem Rauchverbot in der Praxis aussieht:

http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Lokales/Augsburg-Land/Uebersicht/Artike...

Gruß

Ingo


Die Bayern sind eben doch ein nettes Völkchen. Da gehen sogar noch die Raucher in ein Lokal und frieren sich dann draussen den nicht so nette Person ab. Ich würde so ein Lokal boykottieren, obwohl der Besitzer nichts dafür kann. So wie ich auch nicht mehr mit der Bahn fahre und seit 10 Jahren auch nicht mehr geflogen bin  Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Thomas24m
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 115
Standort: Augsburg
Mitglied seit: 19.11.07
Geschlecht: männlich
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #4 - 07.01.08 um 10:22:00
Beitrag drucken  
Quote:
Kannst Du mir bitte sagen, um welche Uhrzeit Du in diesem Lokal warst? Wäre wichtig für meine Statistik.


War so ca 19:45 Uhr - 20:45 Uhr.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #5 - 07.01.08 um 10:35:00
Beitrag drucken  
Thomas24m schrieb on 07.01.08 um 10:22:29:
War so ca 19:45 Uhr - 20:45 Uhr.


Danke vielmals. Ist sehr aufschlussreich, wegen den von Dir erwähnten Kindern. In Basel haben wir ja bekanntlich kein Rauchverbot. Der Wirt kann frei entscheiden. Viele davon haben nun ein Rauchverbot währen den Essenszeiten für "Otto Normalverbraucher" eingeführt (18:00 bis 21:00). Die sehr gut konsumierenden Gäste gehen bei uns ohnehin erst ab 21:00 Uhr ins Restaurant. Und da sind meistens keine Kinder mehr anwesend.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Thomas24m
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 115
Standort: Augsburg
Mitglied seit: 19.11.07
Geschlecht: männlich
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #6 - 07.01.08 um 10:47:00
Beitrag drucken  
Quote:
Danke vielmals. Ist sehr aufschlussreich, wegen den von Dir erwähnten Kindern. In Basel haben wir ja bekanntlich kein Rauchverbot. Der Wirt kann frei entscheiden. Viele davon haben nun ein Rauchverbot währen den Essenszeiten für "Otto Normalverbraucher" eingeführt (18:00 bis 21:00). Die sehr gut konsumierenden Gäste gehen bei uns ohnehin erst ab 21:00 Uhr ins Restaurant. Und da sind meistens keine Kinder mehr anwesend.


Bzgl. Konsum: Bei mir und Freundin wäre sicherlich noch ein guter italienischer Kaffee als Nachtisch drin gewesen, haben wir zumindest bisher so gemacht.

Aber ohne Zigarette trinken wir den Kaffee doch lieber daheim.

Das wusste der Wirt aber auch und hat uns als Entschädigung einen Gratis Ramazotti angeboten. Fand ich überaus nett von Ihm, schon deshalb weil er ja nix für das Verbot kann.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deregulus
Ex-Mitglied


Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #7 - 07.01.08 um 11:40:00
Beitrag drucken  
Man sollte auch wissen, wie sich der Gewinn in einem Speiselokal rechnet. Meines Wissen wird die größte Wertschöpfung bei den Getränken erzielt.

Wenn wie gestern und früher schon beobachtet zwei Familien mit je zwei halbwüchsigen Teenagern zum Essen jeweils gerade mal ein Getränk verzehren und nach dem Essen sofort das Lokal verlassen bringt das dem Wirt nicht gerade viel Umsatz.

Die "neue" Nichtraucherklientel kommt zwar, wenn auch nicht in dem von ihr selbst propagierten Umfang, sie macht aber weniger Umsatz als Raucher, die nach dem Essen sitzenbleiben und noch ein Viertele oder ein Pils trinken.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #8 - 07.01.08 um 12:01:00
Beitrag drucken  
Quote:
Man sollte auch wissen, wie sich der Gewinn in einem Speiselokal rechnet. Meines Wissen wird die größte Wertschöpfung bei den Getränken erzielt.


Nicht bei DEN getränken. das Bier und auch die alkoholfreien getränke muss der Wirt als Brauereipächter - und das ist er in der Regel - teuer bezahlen.

Richtiger Gewinn fällt bei Kaffee, Wein, Spirituosen an.

Wenn ich, gern mal, zu einem guten Essen ein Fläschchen Spätlese köpfe, einen Mocca und noch ein, zwei Cognags nachspüle, ist das allerdings wesentlich mehr Profit, als die vierköpfige Familie hinterlässt.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #9 - 07.01.08 um 12:03:00
Beitrag drucken  
Quote:
Man sollte auch wissen, wie sich der Gewinn in einem Speiselokal rechnet. Meines Wissen wird die größte Wertschöpfung bei den Getränken erzielt.


Das ist jedem Insider bekannt. Die Küchenprozente sind nicht interessant. Ein Wirt verdient am Wein, Bier, Mineralwasser und Spirituosen.

Die "Familien", welche nun mit ihren Kindern die Lokale "stürmen", tragen nicht viel zum Umsatz bei. Den Sirup bekommen bei uns in der Schweiz die Kinder ohnehin gratis.

Wenn ich jedoch mit meinen Freunden essen gehe, dann geht die Post ab. Mehrere Flaschen Barolo, dann die Schnäpse und zum nachspülen noch mehrere Bierchen. Das bringt Umsatz. Aber wenn die Wirte darauf verzichten wollen - auch gut. Ich bin ein sehr guter Koch und kann meine Freunde auch zu mir nachhause einladen. 

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
archimede
Advanced Member
*****
Offline


Tabak und Bier..dann gehòrt
die Welt mir..

Beiträge: 3.509
Mitglied seit: 28.06.07
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #10 - 07.01.08 um 12:05:00
Beitrag drucken  
robin schrieb on 07.01.08 um 12:01:08:
Nicht bei DEN getränken. das Bier und auch die alkoholfreien getränke muss der Wirt als Brauereipächter - und das ist er in der Regel - teuer bezahlen.

Richtiger Gewinn fällt bei Kaffee, Wein, Spirituosen an.

Wenn ich, gern mal, zu einem guten Essen ein Fläschchen Spätlese köpfe, einen Mocca und noch ein, zwei Cognags nachspüle, ist das allerdings wesentlich mehr Profit, als die vierköpfige Familie hinterlässt.


..eben..beim Speisen ist der gewinn minimal ..manchmal sogar mit verluste bis zum 25%- 8)
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Deregulus
Ex-Mitglied


Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #11 - 07.01.08 um 12:07:00
Beitrag drucken  
Quote:
Wenn ich jedoch mit meinen Freunden essen gehe, dann geht die Post ab. Mehrere Flaschen Barolo, dann die Schnäpse und zum nachspülen noch mehrere Bierchen. Das bringt Umsatz. Aber wenn die Wirte darauf verzichten wollen - auch gut. Ich bin ein sehr guter Koch und kann meine Freunde auch zu mir nachhause einladen.  




Froi, ich habe Verwandtschaft in der Schweiz! Laut lachend Laut lachend Laut lachend

Oder wie die alten Griechen schon sagten: " DITO"!  Zwinkernd Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
archimede
Advanced Member
*****
Offline


Tabak und Bier..dann gehòrt
die Welt mir..

Beiträge: 3.509
Mitglied seit: 28.06.07
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #12 - 07.01.08 um 12:09:00
Beitrag drucken  
Quote:
Das ist jedem Insider bekannt. Die Küchenprozente sind nicht interessant. Ein Wirt verdient am Wein, Bier, Mineralwasser und Spirituosen.

Die "Familien", welche nun mit ihren Kindern die Lokale "stürmen", tragen nicht viel zum Umsatz bei. Den Sirup bekommen bei uns in der Schweiz die Kinder ohnehin gratis.

Wenn ich jedoch mit meinen Freunden essen gehe, dann geht die Post ab. Mehrere Flaschen Barolo, dann die Schnäpse und zum nachspülen noch mehrere Bierchen. Das bringt Umsatz. Aber wenn die Wirte darauf verzichten wollen - auch gut. Ich bin ein sehr guter Koch und kann meine Freunde auch zu mir nachhause einladen.  



Barolo?..da muss ganz schòn kràftig gegessen, wenn eine echte gutes Barolo ist....dann muss wohl 35 bis 60 Euro hinliegen pro flasche, eine Nero D,Avola ist auch sehr gut,vergleichbar mit Barolo- Zwinkernd 8)
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
StopferRonnie
God Member
****
Offline



Beiträge: 771
Standort: Bei Wiesbaden
Mitglied seit: 09.08.06
Geschlecht: männlich
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #13 - 07.01.08 um 12:12:00
Beitrag drucken  
Quote:
Die "neue" Nichtraucherklientel kommt zwar, wenn auch nicht in dem von ihr selbst propagierten Umfang, sie macht aber weniger Umsatz als Raucher, die nach dem Essen sitzenbleiben und noch ein Viertele oder ein Pils trinken.

Wie denn auch? Die haben nach Einführung der Rauchverbote ja auch nicht mehr Geld in den Taschen als vorher, also werden die meisten jetzt mal "rauchfrei essen und genießen" gegangen sein, sagten dann jedem, wie toll das sei und werden künftig doch nicht häufiger essen gehen. Ein Restaurantbesuch mit zwei Kindern kostet ordentlich Knete, wie soll man das machen, wo man ja dringend einen Multivan braucht, iPod, PlayStation, Wii ...

Wir werden eine Entlastung spüren, wenn wir weniger Lust haben, einen heben  zu gehen oder nach dem Essen keinen Absacker zum Zigarettchen mehr bestellen . Wirf' jedes Mal die gesparten Euronen in die Sparbüchse und Du wirst sehen, dass es für die eine oder andere zusätzliche CD, DVD oder was immer reicht.


Zwinkernd Ronald
  

Ich kann auch Alkohol trinken, ohne Spaß zu haben
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #14 - 07.01.08 um 12:30:00
Beitrag drucken  
StopferRonnie schrieb on 07.01.08 um 12:12:02:
Wir werden eine Entlastung spüren, wenn wir weniger Lust haben, einen heben  zu gehen oder nach dem Essen keinen Absacker zum Zigarettchen mehr bestellen .


*Lach*
gestern war ich unterwegs, bei (leider nur kurzfristig) schönem Sonnenschein. Als es zeit für eine Pause beim spaziergang wurde, hab' ich mir in den weinbergen eine nette Hütte gesucht und aus dem Rucksack ein paar Kleinigkeiten (pastete, Schinken, Käse, ein Fläschchen wein, etwas Gebäck und zum abschluss ein frisch gebrühter Espresso) ausgepackt. Natürlich stilvoll mit weissem Deckchen.
Natürlich hatte ich auch viel Zeit für eine genussvolle Partagas.
Über die keuchenden, verschwitzten Jogger konnte nur milde lächeln und einen extra Rauchring blasen, und einigen Kinderwagenschiebern stand der blanke Neid im Gesicht.
Was hätte ich in einem Lokal gewollt? Ich hatte strahlende Sonne, weite Fernsicht, frische, angenehm kühle Luft, und RUHE.

Und das ganze auch noch zum halben Preis...
Durchgedreht

(Übrigens halte ich dergleichen auch für gute, praktische Werbung für unsere Sache - Sie wollen uns frierend vor der Tür? Sie sollen uns geniessen sehen!)
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3 ... 46
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK