Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 42 43 [44] 45 46  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 50 Antworten) Weitere bayrische Impressionen.. (Gelesen: 21.797 mal)
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.417
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #645 - 12.02.10 um 10:07:42
Beitrag drucken  
Raucherhusten schrieb on 10.02.10 um 19:58:18:
Na, das war ja eine ganz schnelle Vorstellung. Gefallen hat mir, das die Dame auf die EU-Verordnung und vor allem auf die Auslegung eingegangen ist.

Enttäuschung für die Antis. Die EU hat selber zugegeben, daß ihre Ausarbeitungen nur Richtlinien sind, die für die einzelnen Länder nicht bindend sind. Also eine Regierung ohne Grüne Faschistenbeteiligung muß keine Rauchverbote einführen.

Leider wurde aus der Sendung der Teil, der uns Raucher betrifft, nicht in der Mediathek veröffentlicht (warum wohl?)

Das ganze ist nur schritlich festgehalten

Kontrollwut
Europa attackiert Raucher

Stand: 10.02.2010

Die EU will gegen Raucher vorgehen - mit Geldstrafen,  einer Raucher-Polizei, Aschenbecher-Verbot … ihr Ziel eine „100 Prozent rauchfreie Umgebung“. Doch wie gehen Gemeinden wie Peißenberg damit um?




Bürgermeisterin  Manuela Vanni ist es gewohnt, dass von der EU relativ viele Verordnungen erlassen werden, sie hat letzte Woche per E-Mail eine Meldung erhalten, dass die Europäische Kommission eine Verordnung erlassen möchte. Der Nichtraucherschutz soll noch mehr erweitert werden. In sämtlichen öffentlichen Grünflächen, Parks und ähnlichem, soll auch nicht mehr geraucht werden. Und es wird angeregt, dass die Kommune, sprich die Gemeinde, dieses Verbot  überwacht, in dem Gemeinde-Polizisten eingesetzt werden sollen. Insbesondere prominente Personen sollen in der Zeitung dargestellt werden und ihnen soll eventuell ein Schauprozess gemacht werden.

Ist es wirklich so, kann nicht jeder Staat selbst entscheiden, wie er das Nichtraucherverbot überprüfen will? Sie ist selbst Raucherin, sie möchte nicht plötzlich in einer Grünanlage verhaftet werden.


Rudolf Strohmeier, Europäische Kommission, erklärt, dass die Mitgliedsstaaten im Rahmen der Weltgesundheitsorganisation sich entschieden  haben, mehr für den Nichtraucherschutz zu tun. Das muss umgesetzt werden, damit gleichmäßig in Europa der Nichtraucherschutz stattfindet. Deshalb hat die Europäische Kommission eine Empfehlung abgegeben. Diese Empfehlung  ist aber nicht bindend, es liegt bei den Mitgliedsstaaten, die Empfehlung nach ihrem Willen umzusetzen! Es sind reine Empfehlungen keine Vorschriften. Da das Rauchen in öffentlichen Räumen längst verboten ist, wäre eine Möglichkeit, darauf aufmerksam zu machen, wenn prominent geraucht wird. Hier würde sich sicherlich eine interessante Diskussion über das Thema Rauchen ergeben. Man müsste aber auch den Mut dazu haben, so etwas anzugehen.


http://www.br-online.de/bayerisches-fernsehen/jetzt-red-i-europa/markt-peissenbe...
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sunflower
Newbie
*
Offline


Hallo

Beiträge: 8
Mitglied seit: 07.01.10
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #646 - 12.02.10 um 10:41:03
Beitrag drucken  

Doch hier kann man es sehen:

http://mediathek-video.br-online.de/o16/br/b7/player/public/b7mediathek.html?bcc...

Links auf "Alle Sendungen" klicken und dann auf den Buchstaben "J" für die Sendung "Jetzt red i"
« Zuletzt geändert: 12.02.10 um 10:46:32 von Sunflower »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
RaucherHB
Administrator
*****
Offline


140

Beiträge: 1.865
Standort: Bremen
Mitglied seit: 08.09.07
Geschlecht: männlich
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #647 - 12.02.10 um 23:50:09
Beitrag drucken  
Nur ÖDP stimmt für Nichtraucherschutz auf der Wiesn 2010

Quote:
Doch schon am heutigen Dienstag ließen der Kreisverwaltungsausschuss und der Ausschuss für Arbeit und Wirtschaft des Münchner Stadtrates den Traum von einer rauchfreien Wiesn 2010 platzen. Einzig der ÖDP Stadtrat Tobias Ruff stimmte gegen den Vorschlag des Kreisverwaltungsreferenten Blume-Beyerle, Verstöße gegen das eventuell kommende Gesetz nicht zu ahnden.


Die wissen schon warum sie solche Sachen beschließen. Die hoffen im nächsten Jahr ist Gras über die Sache gewachsen. Ärgerlich

Quote:
Und wer bisher das Zelt an einem Wochenende beispielsweise zum Telefonieren oder für den Kauf einer Tüte gebrannte Mandeln verließ, hatte auch kein Wiedereintrittsrecht.
Eine Privilegierung des Rauchens gegenüber dem Verzehr von Süßwaren konnte ich bisher in keinem Gesetz finden.“


Man hätte aber auch die Mandeln vorher kaufen und im Zelt verzehren können.  hä?

http://www.presseanzeiger.de/meldungen/politik/322028.php
  

Verbote sind immer ein Zeichen von Hilflosigkeit!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #648 - 13.02.10 um 08:18:53
Beitrag drucken  
Quote:
Und wer bisher das Zelt an einem Wochenende beispielsweise zum Telefonieren oder für den Kauf einer Tüte gebrannte Mandeln verließ, hatte auch kein Wiedereintrittsrecht.
Eine Privilegierung des Rauchens gegenüber dem Verzehr von Süßwaren konnte ich bisher in keinem Gesetz finden.“


oh mann, ich würde wirklich gerne wissen, wie lange die in ihrem talkshow-trainigscamp gesucht haben, bis sie auf dieses "richtig geile" argument gestoßen sind.

kommt mir vor wie dieser andere ödp typ auf ntv mit seinen diskos: "aber wer weiß denn eigentlich, wo tanzen anfängt und wo es aufhört?!"
« Zuletzt geändert: 13.02.10 um 08:20:17 von Zora »  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.162
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #649 - 13.02.10 um 08:21:19
Beitrag drucken  
Zora schrieb on 13.02.10 um 08:18:53:
kommt mir vor wie dieser andere ödp typ auf ntv mit seinen diskos: "aber wer weiß denn eigentlich, wo tanzen anfängt und wo es aufhört?!" 


das hat der echt gesagt? ich fasse es nicht!
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #650 - 13.02.10 um 17:55:25
Beitrag drucken  
hat er, perle. schau mal hier (wenn du es durchhältst, ohne dich in den teppich zu verbeißen). das hatte raucherhusten vor kurzem gepostet:

http://www.intv.de/index.php?%20option=com_content&view=article&id=913:%20studio...
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.162
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #651 - 13.02.10 um 21:01:16
Beitrag drucken  
Zora schrieb on 13.02.10 um 17:55:25:
hat er, perle. schau mal hier (wenn du es durchhältst, ohne dich in den teppich zu verbeißen). das hatte raucherhusten vor kurzem gepostet:


den link hatte ich schon gesehen, allerdings ist mein technisches equipment nicht auf dem aktuellsten stand, was dazu führt, daß bei manch solchen videos oder audio-aufzeichnung, das jedesmal für eine zeitlang stehenbleibt, nachlädt, abspielt, stehenbleibt, nachlädt, wieder ein paar sekunden abspielt.....usw.

dann  verzichte ich lieber, weil ich keine lust habe, 3 stunden vor dem ding zu hocken, um mir stückweise 60 minuten reinzuziehen.

und im büro vergesse ich es meist, oder habe zuviel zu tun.
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Libera
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 415
Standort: Passau
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #652 - 18.02.10 um 20:01:41
Beitrag drucken  
"Freiheit für rücksichtslose Raucher, Raser und raffgierige Manager - das ist das Motto der bayerischen FDP"
         Dieter Janecek, Landesvors. der bay. Grünen

Dieser völlig unbekannte Hinterbänkler versucht sich mit Raucherangriffen zu profilieren. Jetzt vergleicht er Raucher mit Rasern und raffgierigen Managern. Dümmer geht´s nimmer!
Es ist zurzeit IN auf die Raucher einzudreschen!

Irgendwann dreht jemand durch und dann wird diesen Fanatikern die Fresse ordentlich poliert - und mein Mitleid wird sich in Grenzen halten.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.162
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #653 - 19.02.10 um 09:32:07
Beitrag drucken  
Libera schrieb on 18.02.10 um 20:01:41:
"Freiheit für rücksichtslose Raucher, Raser und raffgierige Manager - das ist das Motto der bayerischen FDP"


und lügen, betrügen und massiven abbau des sozialen staatsgefüges ist das motto der grünen!
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stefan
Full Member
***
Offline


Meine Lunge gehört MIR!

Beiträge: 397
Mitglied seit: 23.09.07
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #654 - 19.02.10 um 10:08:18
Beitrag drucken  
perle schrieb on 19.02.10 um 09:32:07:
Libera schrieb on 18.02.10 um 20:01:41:
"Freiheit für rücksichtslose Raucher, Raser und raffgierige Manager - das ist das Motto der bayerischen FDP"


und lügen, betrügen und massiven abbau des sozialen staatsgefüges ist das motto der grünen!


lügen, betrügen und massiven Ausbau des sozialistischen staatsgefüges ist das motto der grünen!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Carolus Magnus
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche und trinke
aus politischen Gründen.

Beiträge: 1.979
Standort: Schweiz
Mitglied seit: 09.06.07
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #655 - 19.02.10 um 12:38:46
Beitrag drucken  
Sunflower schrieb on 12.02.10 um 10:41:03:
Doch hier kann man es sehen:

http://mediathek-video.br-online.de/o16/br/b7/player/public/b7mediathek.html?bcc...

Links auf "Alle Sendungen" klicken und dann auf den Buchstaben "J" für die Sendung "Jetzt red i"


Der Buchstabe   J   ist verschwunden!
  

www.sackstark.info - heute schon gelesen?
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Sunflower
Newbie
*
Offline


Hallo

Beiträge: 8
Mitglied seit: 07.01.10
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #656 - 23.02.10 um 20:32:09
Beitrag drucken  
@Carolus:

Glaube, daß die gesamte Sendung nur ca. 1 Woche zu sehen ist. In der Mediathek wurde der Ausschnitt nicht separat als Video zur Verfügung gestellt.

Habe am 12.02.10 per Email beim BR nachgefragt, ob der Ausschnitt noch folgt und wie es sein kann, daß der Kabinettchef, Herr Rudolf Strohmeier, Inhalte aus der EU-Ratsempfehlung einfach so leugnen kann und daß der Aufruf, Prominente an den Pranger zu stellen ganz klar nachzulesen ist.

Bis heute leider noch keine Rückantwort vom BR Griesgrämig
« Zuletzt geändert: 23.02.10 um 20:32:56 von Sunflower »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
RaucherHB
Administrator
*****
Offline


140

Beiträge: 1.865
Standort: Bremen
Mitglied seit: 08.09.07
Geschlecht: männlich
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #657 - 05.03.10 um 11:13:56
Beitrag drucken  
Rauchverbot? Stadt Ingolstadt erlaubt das Rauchen in öffentlichen Gebäuden!

Quote:
Ingolstadt – Was waren das früher noch für herrliche Zeiten. Da konnte man bei Amtsbesuchen in Ingolstadt noch schnell eine Rauchen. Es standen da dann immer wieder recht nette und gesellige Grüppchen zusammen. Aus und vorbei war das dann, als auch in Ingolstadt das Nicht-Raucher-Schutz-Gesetz seine Wirkungsstätte fand und alle nicht genehmigten Versammlungen ihr Ende gefunden haben.


Na sowas! Zwinkernd

http://www.bayernmatrix.de/include.php?path=content/articles.php&contentid=19374...
« Zuletzt geändert: 05.03.10 um 11:14:37 von RaucherHB »  

Verbote sind immer ein Zeichen von Hilflosigkeit!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
dori
Newbie
*
Offline


Hallo

Beiträge: 4
Mitglied seit: 01.04.10
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #658 - 06.04.10 um 14:48:57
Beitrag drucken  
Zora schrieb on 26.01.10 um 16:03:01:
perle schrieb:
Quote:
da fragt man sich so leise dann schon, wie diese zahlen zustande gekommen sein könnten


mit hilfe eines massiven plakataufgebots (natürlich von "uneigennützigen" spendern finanziert), dreister lügen an den infoständen ("wenn sie nicht unterschreiben, haben wir bald wieder überall  raucherrestaurants) und einer skrupellosen drückermenthalität unter anderem in altersheimen und krankenhäusern. über die "neutrale" berichtserstattung zu diesem thema haben wir uns ja schon ausreichend gewundert.  Ärgerlich


Ich war letztens in einem Altersheim in Bayern und ich habe mich über die Nichtraucher Werbung sehr gewundert. Sind "die" ernsthaft der Meinung dass man wenn man schon z.B. schon 60 Jahre raucht, dass man dann auf einmal aufgibt. Wo ist da die Logik  Schockiert/Erstaunt
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.162
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Weitere bayrische Impressionen..
Antwort #659 - 07.04.10 um 09:13:23
Beitrag drucken  
dori schrieb on 06.04.10 um 14:48:57:
Sind "die" ernsthaft der Meinung dass man wenn man schon z.B. schon 60 Jahre raucht, dass man dann auf einmal aufgibt. Wo ist da die Logik


klar doch! wenn die mit 70 oder 80 jahren das rauchen aufgeben, leben sie angeblich ja noch ein paar jahre länger und bleiben so als "kunden" der gesundheits- und pflegeindustrie erhalten.

wo kämen wir denn dahin, wenn sich hier leute vorzeitig aus der gesundheitswirtschaft verabschiedeten und dadurch zig tausende arbeitsplätze gefährden........... Durchgedreht

aus heutiger durch und durch ökonomisierter sicht- und lebensweise etwas, das schon an insubordination grenzt.
« Zuletzt geändert: 07.04.10 um 09:14:29 von perle »  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 42 43 [44] 45 46 
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK