Normales Thema Rauchverbot in Hessen bleibt unangetastet (Gelesen: 275 mal)
andrax
Full Member
***
Offline


Schokolade ist gut gegen
Zähne!

Beiträge: 343
Mitglied seit: 12.08.07
Rauchverbot in Hessen bleibt unangetastet
14.02.08 um 22:49:00
Beitrag drucken  
http://www.faz.net/s/Rub5785324EF29440359B02AF69CB1BB8CC/Doc~EC0C027B8596A409B87...

die erwähnte einzigartige " Umfrage " könnt ihr euch hier ansehen:

http://www.hls-online.org/

Man hat immerhin 994 Menschen befragt.
andere Umfragen, bei denen sich bis zu 15000 Leute gegen rigorose Rauchverbote ausssprechen, werden natürlich als nicht repräsentativ abgetan...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.099
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Rauchverbot in Hessen bleibt unangetastet
Antwort #1 - 15.02.08 um 07:29:00
Beitrag drucken  
Wie Sprecher Franz-Josef Gemein mitteilte, behält die Landesregierung die Entwicklung „im Auge“ und berücksichtigt auch die Sorgen der Gaststättenbetreiber....


Wer jemanden mit solchem Namen zum Sprecher macht, dem ist wohl jede Schandtat zuzutrauen.  Augenrollen
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mialex
Full Member
***
Offline


lieber aktiv als passiv

Beiträge: 287
Mitglied seit: 14.11.07
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot in Hessen bleibt unangetastet
Antwort #2 - 15.02.08 um 07:32:00
Beitrag drucken  
[quote author=andrax

die erwähnte einzigartige " Umfrage " könnt ihr euch hier ansehen:

http://www.hls-online.org/

Man hat immerhin 994 Menschen befragt.
andere Umfragen, bei denen sich bis zu 15000 Leute gegen rigorose Rauchverbote ausssprechen, werden natürlich als nicht repräsentativ abgetan... [/quote]

Aus der Umfrage geht klar hervor, dass 47% dem Gesetz so nicht zustimmen, denn eher dafür ist mir zu schwammig.
Wieso werden eigentlich 17 jährige befragt dürfen, die in Hessen rauchen.
Zum anderen fehlt mir bei diesen meisten Umfragenscheiss die Frage wie oft im Monat besuchen sie Lokale, Gaststätten Diskotheken. Wenn ich mit meinen bald 50 Jahren mich ein bis zweimal im Jahr in eine Disco verirre, werde ich meist gefragt ob ich hierher zum Sterben komme  Durchgedreht und hier werden, wenn es den repräsentativ war über 300 50-69 jährige befragt, genau sogut könnte man Fragen ob sie ein Rauchverbot auf dem Mond zustimmen oder nicht, denn da kommen sie auch nie hin, würden aber mit Sicherheit zustimmen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Gizeh
God Member
****
Offline


be happy

Beiträge: 541
Standort: Marburg
Mitglied seit: 09.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Rauchverbot in Hessen bleibt unangetastet
Antwort #3 - 16.02.08 um 16:02:00
Beitrag drucken  
Hier gibts was zur Stimmabgabe.
http://www.wiesbadener-kurier.de/voting/vote.php3

Bis jetzt sind fast 53 % dafür, dass die Rauchverbote bleiben - ich hoffe, wir können das ändern Zwinkernd

Toll finde ich die Frankfurter Wirte, am Montag gibts die nächste Demo, sie geben nicht auf, und das imponiert mir sehr. http://www.rhein-main.net/sixcms/list.php?page=fnp2_news_article&id=4323220 ; Sicher erhoffen sie sich jetzt, nach dem Urteil in NRW, bessere Chancen. Also, wer es schafft, nix wie hin und demonstrieren!
  

Der Kultivierte bedauert nie einen Genuss. Das Unkultivierte weiß überhaupt nicht, was ein Genuss ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Quirinus
God Member
****
Offline


711

Beiträge: 773
Mitglied seit: 05.01.08
Re: Rauchverbot in Hessen bleibt unangetastet
Antwort #4 - 16.02.08 um 16:48:00
Beitrag drucken  
Ach, diese ewigen Online-Umfragen. Wer sie ernstnimmt, arbeitet nur denen in die Hände, die davon leben, sie zu manipulieren.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Rauchverbot in Hessen bleibt unangetastet
Antwort #5 - 16.02.08 um 18:25:00
Beitrag drucken  
Online-Votings sind nicht der Nabel der Welt, können aber schon eine gewisse Signalwirkung. Und viele davon geben durchaus ein realistisches Bild ab. Daher dürfen wir sie nicht den Antis alleine überlassen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK