Normales Thema 2. 'Frankenprotest' am 29.02.2008 in Erlangen (Gelesen: 295 mal)
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
2. 'Frankenprotest' am 29.02.2008 in Erlangen
25.02.08 um 15:59:00
Beitrag drucken  
Der VEBWK hat zu einem erneuten Protest in Erlangen aufgerufen. Auf ihrer Homepage haben sie noch keine weiteren Informationen, ausser der Uhrzeit 19:30.

Letztes mal lief es so ab, wird wohl wieder ähnlich werden:
http://www.ad-hoc-news.de/Marktberichte/de/15054982/Wirte+rufen+zum+Frankenprote...

Der Verein zum Erhalt der bayerischen Wirtshauskultur (VEBWK) hat für Freitagabend in Erlangen zum «Frankenprotest» gegen das bayerische Nichtraucherschutzgesetz aufgerufen. Geplant sind nach Vereinsangaben drei Protestfackelzüge durch die Straßen Erlangens, die sich auf dem Schlossplatz versammeln werden.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Termin!
Antwort #1 - 27.02.08 um 14:11:00
Beitrag drucken  



FR, 29.02.
19.30 Uhr,
Schlossplatz Erlangen


Siehe auch:
http://www.rauchen-erlaubt.de/

Weiterer Pfad auf der Navi-Leiste:
Demos/Protestkundgebungen
Erlangen 29.02.2008
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Libera
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 415
Standort: Passau
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: 2. 'Frankenprotest' am 29.02.2008 in Erlangen
Antwort #2 - 01.03.08 um 22:01:00
Beitrag drucken  
War jemand in Erlangen? Wie lief es dort?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pater Peter
God Member
****
Offline


Lang lebe Helmut Schmidt

Beiträge: 581
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 11.12.07
Geschlecht: männlich
Re: 2. 'Frankenprotest' am 29.02.2008 in Erlangen
Antwort #3 - 02.03.08 um 13:44:00
Beitrag drucken  
Ich schätze die Anzahl der Demonstranten auf maximal 500. Und das in einer Studentenstadt  Ärgerlich Ich darf gar nicht an die Demos aus meinen Jugendjahren denken. Jetzt ist zwar der VEBWK schon der drittgrößte Verein in Bayern und europaweit (oder war's gar weltweit?) der am schnellsten wachsende - bloß scheinen sich seine Mitglieder lieber in Geschlossenen Gesellschaften aufzuhalten als bei Regen und Wind auf dem Erlanger Schloßplatz.
  

Die Wirte des Menschen sind unantastbar!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: 2. 'Frankenprotest' am 29.02.2008 in Erlangen
Antwort #4 - 03.03.08 um 10:28:00
Beitrag drucken  
Einen Club zu unterstützen ist was anderes als demonstrieren.
Tatsächlich besteht eine gewisse Gefahr darin, sich an der Theke des raucherclubs in Sicherheit zu wiegen und gleichgültig zu werden.
Andererseits ist es wesentlich einfacher, bei der Wahl ein Kreuz gegen die Verbotsparteien zu machen als bei schlechtem Wetter zum Schlossplatz zu gehen.

Und letztendlich habe ich noch keinen Anti-Raucher-Demo gesehen, bei der mehr als 10 Leutchen zusammen gekommen sind.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: 2. 'Frankenprotest' am 29.02.2008 in Erlangen
Antwort #5 - 03.03.08 um 11:30:00
Beitrag drucken  
was mich bei der demo in erlangen etwas irritiert hat, war das alter der teilnehmer - nur sehr wenig wirklich junge menschen dabei, ein vollkommen anderer anblick als damals bei den großen demos um wackersdorf, startbahn west etc. selbst die riesendemo zum g8 gipfel in heiligendamm hatte offensichtlich mehr jugend angespochen - gleiches gilt für jeden noch so popeligen npd aufmarsch zum ersten mai.

eventuell haben unter anderem die erlanger studenten noch immer nicht verstanden, dass es um viel mehr geht, als nur um rauchverbote und es ist nicht einfach, dies zu vermitteln - der vebwk allein ist hier weder das richtige instrument noch hat er die kapazitäten.

gruß, zora
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK