Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 26 27 [28]  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 50 Antworten) Neues aus der "freien" Schweiz (Gelesen: 28.113 mal)
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.518
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Neues aus der "freien" Schweiz
Antwort #405 - 02.06.19 um 03:19:56
Beitrag drucken  
In der EU (mit Ausnahme Schwedens) ist Snus-Verkauf verboten. Da seid ihr in der Schweiz wenigstens etwas besser dran.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.633
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Neues aus der "freien" Schweiz
Antwort #406 - 15.07.19 um 13:02:00
Beitrag drucken  
Häftlinge bekommen Schmuggel-Zigis

In einem Tessiner Gefängnis erhalten Häftlinge am Zoll beschlagnahmte Zigaretten. Ein Häftling ist besorgt: Niemand wisse, welch giftige Stoffe in der Billigtabakware seien.

Gesetz erlaubt Abgabe an soziale Einrichtungen

Gefängnisdirektor Stefano Laffranchini bejaht, dass in La Farera Zigaretten aus Südosteuropa verteilt werden. Es handle sich um Ware, die man von Grenzschutzbeamten erhalte. David Marquis, Mediensprecher der Eidgenössische Zollverwaltung, sagt auf Anfrage: «Grundsätzlich können wir bestätigen, dass aufgrund der Zollgesetzgebung beschlagnahmte Zigaretten unentgeltlich an soziale Einrichtungen abgegeben werden können.» Dies werde von der Zollverwaltung auch so praktiziert. Woher die Zigaretten im Falle des Tessiner Gefängnisses genau stammen würden, könne er nicht sagen. Dies sei Sache der Tessiner Behörden.
https://tinyurl.com/y5jqd2ss

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.518
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Neues aus der "freien" Schweiz
Antwort #407 - 16.07.19 um 04:25:42
Beitrag drucken  
In deutschen Gefängnissen wird m.W. aus finanziellen Gründen primär gedreht statt Fertigzigaretten zu konsumieren.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.633
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Neues aus der "freien" Schweiz
Antwort #408 - 14.08.19 um 10:02:26
Beitrag drucken  
«Ich halte mich sicher nicht ans Rauchverbot»

«Das Rauchverbot ist eine Möchtegern-Erziehung»

Rund 80 Aschenbecher werden in der Nacht auf Mittwoch abmontiert. Die Veränderung kommt nicht bei allen gut an: «Das ist einfach nur eine Möchtegern-Erziehung», schimpft eine junge Pendlerin. Andere pflichten ihr bei: «Das ist so dumm, also ich werde mich sicher nicht daran halten», sagt etwa der 17-jährige Erik Oehmichen. Selbst Nichtraucher sind der Meinung, dass die Umsetzung schwierig wird: «Ich finde es gut, denn der Rauch stört mich. Aber ich denke, dass es die Raucher nicht interessieren wird», findet Ivana Lekic (siehe Video).

https://tinyurl.com/yy493o88
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.633
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Neues aus der "freien" Schweiz
Antwort #409 - 14.08.19 um 11:05:51
Beitrag drucken  
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.633
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Neues aus der "freien" Schweiz
Antwort #410 - 19.08.19 um 15:58:39
Beitrag drucken  
Firmen wollen keine Raucher einstellen
von S. Spaeth, D. Benz - Rauchen kann die Jobchancen schmälern. So schreiben Firmen explizit ins Anforderungsprofil, dass sie nur Nichtraucher suchen. Gewerkschaften finden das problematisch.

https://tinyurl.com/y2h73so8
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.518
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Neues aus der "freien" Schweiz
Antwort #411 - 21.08.19 um 21:02:20
Beitrag drucken  
shadu schrieb on 19.08.19 um 15:58:39:
Firmen wollen keine Raucher einstellen
von S. Spaeth, D. Benz - Rauchen kann die Jobchancen schmälern. So schreiben Firmen explizit ins Anforderungsprofil, dass sie nur Nichtraucher suchen. Gewerkschaften finden das problematisch.

https://tinyurl.com/y2h73so8


Quote:
Ähnlich tönt es bei der Lucerne Clinic, die Personal für die Patientenüberwachung sucht. Unter «Qualifikationen» steht: Nichtraucher.


Gilt "Nichtschwimmer" auch als Qualifikation?

Quote:
Im Unternehmen geht es um frisches und gesundes Essen. Die Angestellten dürfen auch in den Pausen nicht rauchen.


Ist bei diesen Hippies denn wenigstens Kiffen erlaubt?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.633
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Neues aus der "freien" Schweiz
Antwort #412 - 23.08.19 um 14:45:00
Beitrag drucken  
Initiantin will Alkohol und Tabak im Kanton Zürich verbieten
Eine Stadtzürcherin zitiert Gottlieb Duttweiler und reicht eine radikale Initiative ein.

«Dieses Verbot ist jedem vernünftigen Menschen einleuchtend», begründet eine Stimmbürgerin aus Zürich-Wipkingen etwas holprig ihre Einzelinitiative. Es sei medizinisch erwiesen, dass Alkohol schon in kleinsten Mengen gesundheitsschädigend sein könne.

Bericht im Tagesanzeiger heute Rubrik (Region)  Durchgedreht Laut lachend

Initiative mit absolutem Mehr angenommen. 2020, der Kanton Zürich ist Rauch und Alkohol frei.

Keine Zigarettenkranke mehr, keine Alkoholleichen mehr. Die vereinigte Mafia-Connection bringt sich an der Kantonsgrenze in Stellung. In Zürich wurde gefährlicher Schwarzgebrannter entdeckt. Spitäler stossen an ihre Grenzen. Zunahme von Blaulicht und Sirenen im gesamten Kanton lassen Bürger nicht mehr schlafen.  Laut lachend Laut lachend Laut lachend
« Zuletzt geändert: 23.08.19 um 14:48:22 von shadu »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.633
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Neues aus der "freien" Schweiz
Antwort #413 - 23.08.19 um 17:07:24
Beitrag drucken  
Horch, Horch,

SBB hat Riesenplakate auf den Bahnhöfen platziert !

  

cq5dam_web_1280_1280.jpeg ( 90 KB | 32 Downloads )
cq5dam_web_1280_1280.jpeg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.633
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Neues aus der "freien" Schweiz
Antwort #414 - 27.10.19 um 18:11:20
Beitrag drucken  
Forscher fordern Verbot von Filterzigaretten

Ja wenn der erhabene Forscher es sagt muss es wohl stimmen !

https://www.bazonline.ch/wissen/forscher-fordern-verbot-von-filterzigaretten/sto...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.417
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Neues aus der "freien" Schweiz
Antwort #415 - 28.10.19 um 08:26:15
Beitrag drucken  
Forscher haben herausgefunden, sind dann aber wieder reingegangen  Augenrollen
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.633
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Neues aus der "freien" Schweiz
Antwort #416 - 29.01.20 um 17:08:46
Beitrag drucken  
Böser Mann !!!

Swatch-Chef Nick Hayek raucht gerne Zigarren. Auch im Hauptsitz in Biel. Sehr zum Ärger der Angestellten.

https://tinyurl.com/tf7y23l
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.633
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Neues aus der "freien" Schweiz
Antwort #417 - 29.01.20 um 22:14:21
Beitrag drucken  
shadu schrieb on 29.01.20 um 17:08:46:
Böser Mann !!!

Swatch-Chef Nick Hayek raucht gerne Zigarren. Auch im Hauptsitz in Biel. Sehr zum Ärger der Angestellten.

https://tinyurl.com/tf7y23l


Interessant sind die Leserkommentare ! Okay es ist "BLICK" eine Boulevard-Zeitung und so die Leser, aber trotzdem. Die Aussage ist mehrheitlich: Er ist der Boss und kann bestimmen wie sein Betrieb läuft.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 26 27 [28] 
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK