Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 239 240 [241] 242 243  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 50 Antworten) Neues von Pro-Rauchfrei. (Gelesen: 120.745 mal)
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Neues von Pro-Rauchfrei.
Antwort #3600 - 10.02.13 um 01:19:53
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 09.02.13 um 21:58:10:
Zora schrieb on 09.02.13 um 17:00:30:
ChristophL schrieb on 09.02.13 um 14:40:55:
Zora schrieb on 09.02.13 um 11:24:59:
Es ist mir schon klar, was Du willst.

Die Frage bleibt aber, ob Du allen Ernstes der Meinung bist, dass es solche Vereine wie PR nicht gäbe, wenn die Gemeinnützigkeit wegfiele?


Nein, aber das ist aber an der Stelle auch nicht der Punkt.


Es ist vielleicht nicht Dein Punkt, Christoph.

Mir geht es, wie ich schon schrieb, um den Unterschied zwischen Theorie und Praxis und in der Praxis macht es nun einmal überhaupt keinen oder bestenfalls einen marginalen Unterschied, ob dieser Verein in Erlangen gemeinnützig ist, oder nicht.

Oder bist Du der Meinung, dass es Fanatiker davon abhielte fanatisch zu sein, wenn sie ihre Spendenquittungen nicht mehr absetzen können?


Natürlich nicht. Meine Reaktion auf den hier geäußerten Wunsche, denen die Gemeinnützigkeit abzuerkennen, bestand darin, dass ich diese Konstruktion grundsätzlich in Frage gestellt habe.


Auch das habe ich verstanden. Und ich halte dagegen, weil ich gern bekenne, keine Freundin der Gleichmacherei zu sein.
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.618
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Neues von Pro-Rauchfrei.
Antwort #3601 - 10.02.13 um 01:30:46
Beitrag drucken  
Und ich bin kein Freund der staatlichen Privilegierung bestimmter Kräfte. Wenn diese wegfällt, ist das keine Gleichmacherei, sondern die Beendigung von Ungleichmacherei.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Neues von Pro-Rauchfrei.
Antwort #3602 - 10.02.13 um 23:10:05
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 10.02.13 um 01:30:46:
Und ich bin kein Freund der staatlichen Privilegierung bestimmter Kräfte. Wenn diese wegfällt, ist das keine Gleichmacherei, sondern die Beendigung von Ungleichmacherei.


Wäre die logische Konsequenz daraus demnach die Abschaffung von Staaten?

Aber das wird hier langsam doch sehr o.t., sorry Admins.
« Zuletzt geändert: 11.02.13 um 08:37:15 von Zora »  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.618
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Neues von Pro-Rauchfrei.
Antwort #3603 - 12.02.13 um 07:53:39
Beitrag drucken  
Zora schrieb on 10.02.13 um 23:10:05:
ChristophL schrieb on 10.02.13 um 01:30:46:
Und ich bin kein Freund der staatlichen Privilegierung bestimmter Kräfte. Wenn diese wegfällt, ist das keine Gleichmacherei, sondern die Beendigung von Ungleichmacherei.


Wäre die logische Konsequenz daraus demnach die Abschaffung von Staaten?

Aber das wird hier langsam doch sehr o.t., sorry Admins.


Ist in der Tat OT, deshalb will ich darauf nicht vertieft eingehen. Ich sehe durchaus einen Kernbereich für eine Art staatliche Organisation als notwendiges Übel, aber der muss erstens minimal gehalten werden und sich auf den konkreten Fall hier bezogen zweitens von vornherein fernhalten von irgendwelchen Werturteilen über die Arbeit von Vereinen.

« Zuletzt geändert: 12.02.13 um 07:54:12 von ChristophL »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
altneuland
Junior Member
**
Offline


drinnen rauchen !

Beiträge: 136
Standort: israel
Mitglied seit: 08.06.10
Geschlecht: männlich
Re: Neues von Pro-Rauchfrei/ kopfgeld für raucherergreifung
Antwort #3604 - 12.02.13 um 11:12:42
Beitrag drucken  
hat pro rauchfrei das kopfgeld für die raucherergreifung schon ausgezahlt?

Quote:
Mit Hippie-Kostüm und einer unechten Zigarette war eine Mitarbeiterin des BR bei der "Fastnacht in Franken" zu sehen. Der Verein "Pro Rauchfrei" zeigte sie wegen Rauchens an.


http://www.merkur-online.de/nachrichten/bayern-lby/zigarettenattrappe-br-mitarbe...

Die Reaktion des BR:

Quote:
100 Euro Belohnung eingefordert

Da die vermeintliche Zigarette, so Degmair weiter, eindeutig als Imitat erkennbar gewesen sei, werte sie die Reaktion des Vereines als "viel Rauch um nichts". Nun erwarte sie von "Pro Rauchfrei" natürlich auch die 100 Euro Belohnung, die in dem Fahndungsaufruf auf sie ausgesetzt waren. Schließlich habe sie sich freiwillig gestellt.


http://www.br.de/nachrichten/unterfranken/fastnacht_in_franken-raucherin-angezei...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
RaucherHB
Administrator
*****
Offline


140

Beiträge: 1.868
Standort: Bremen
Mitglied seit: 08.09.07
Geschlecht: männlich
Re: Neues von Pro-Rauchfrei.
Antwort #3605 - 12.02.13 um 11:20:12
Beitrag drucken  
Quote:
hat pro rauchfrei das kopfgeld für die raucherergreifung schon ausgezahlt?


Quote:
Siegfried Ermer, Chef von Pro Rauchfrei, zur BILD: "Frau Degmair hat Recht. Die 100 Euro Belohnung stehen ihr zu.". Dazu BR-Pressesprecher Christian Nitsche: "Frau Degmair nimmt das Angebot an - wenn das Geld für die BR-Hilfsaktion ,Sternstunden' gespendet wird."
  

Verbote sind immer ein Zeichen von Hilflosigkeit!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Ingo
Full Member
***
Offline


306

Beiträge: 470
Mitglied seit: 08.06.06
Re: Neues von Pro-Rauchfrei.
Antwort #3606 - 19.04.13 um 07:26:02
Beitrag drucken  
Liebe Mitleser,

das Neuste von den "Aktivitäten" dieses Vereins:

http://www.ngz-online.de/neuss/nachrichten/nichtraucher-wollen-buergermeister-na...

Dann hoffen wir einmal, dass der Bürgermeister standhaft bleibt und bei denen die berühmte Schnappatmung auslöst....

Gruß

Ingo
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.618
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Neues von Pro-Rauchfrei.
Antwort #3607 - 19.04.13 um 08:59:35
Beitrag drucken  
Das nenne ich mal standhaft. Bravo, Herr Bürgermeister!



Herr Napp gehört der CDU an, aber man beachte die Details auf seinem Porträtfoto bei Wikipedia  Smiley



« Zuletzt geändert: 19.04.13 um 09:03:36 von ChristophL »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.618
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Neues von Pro-Rauchfrei.
Antwort #3608 - 20.04.13 um 15:17:44
Beitrag drucken  
Zum letztgenannten Thema können wir jetzt in einem eigenen Thread diskutieren.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Ingo
Full Member
***
Offline


306

Beiträge: 470
Mitglied seit: 08.06.06
Re: Neues von Pro-Rauchfrei.
Antwort #3609 - 08.07.13 um 13:54:48
Beitrag drucken  
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.618
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Neues von Pro-Rauchfrei.
Antwort #3610 - 08.07.13 um 20:22:58
Beitrag drucken  
Quote:
Die Posse hat ihm ziemlich zugesetzt, eine komplette Woche lang sei er nervlich am Ende gewesen, sagt er: "Normalerweise rauche ich 30 bis 50 Zigaretten täglich. Als Herr S. mir ständig schrieb, waren es mehr als 60."
[...] Obwohl er rechtlich wohl nichts zu befürchten hätte und auch seine Vorgesetzten hinter im stehen, qualmt er jetzt vor der Tür, im Innenhof. "Ich habe kein Interesse an einem Stalking-Verhältnis und will wieder in Ruhe meine Arbeit machen", sagt er.

"Pro Rauchfrei"-Mann Ermer ist zufrieden: "Wir sind sicher, dass die Reptilien – wenn auch unhörbar – aufgeatmet haben."


Ja, gleich und gleich hält zusammen.
Schade, dass der Leitende Tierarzt kneift. Vielleicht braucht er etwas Aufmunterung. Genau wie der Vesuv von Neuss, der mehr positive Mail als Hatemail erhält. Kontaktdaten von Herrn Baur auf dieser Seite.

« Zuletzt geändert: 08.07.13 um 20:23:15 von ChristophL »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Achim
Full Member
***
Offline


123

Beiträge: 331
Mitglied seit: 07.03.07
Re: Neues von Pro-Rauchfrei.
Antwort #3611 - 09.07.13 um 06:31:02
Beitrag drucken  
Ich kann nur noch den Kopf schütteln über Ermer und seine Truppe trauriger Clowns.
Machen sich vor aller Welt lächerlich und merken es noch nicht einmal. Viele Politiker und ähnlich gelagerte Vollpfosten leider auch nicht.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Meinrad
Senior Member
*****
Offline


Wider das tierische Abstinenzlertum
!

Beiträge: 1.488
Mitglied seit: 07.05.07
Re: Neues von Pro-Rauchfrei.
Antwort #3612 - 09.07.13 um 16:36:44
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 08.07.13 um 20:22:58:
Schade, dass der Leitende Tierarzt kneift. Vielleicht braucht er etwas Aufmunterung.


Na ja, er hätte ja wissen müssen, dass man als Raucher nicht mehr so unwissend und ahnungslos durch die Welt tappen kann wie vor zehn Jahren. Der Doktor ist ja allerlei Getier gewöhnt, aber als Raucher hat er mit einer Spezies zu rechnen, die man für längst ausgestorben hielt, den Blockwartus Raptor. Mit dem ist nicht zu spaßen.

Lektüre unseres durchweg ansprechenden und kurzweiligen Forums hätte ihn zur Selbstverteidigung in die Lage versetzt. Anstatt nun eine Woche nervlich am Ende zu sein. Muss ja mal gesagt werden.

Und Ermer hat wieder mal einen Coup gelandet. Totaler Blödsinn ist durch absolute Dreistigkeit wieder einmal zur Normalität erhoben worden. Wobei dieser S. nun wirklich haarscharf den Ton der Blockwarte im Dritten Reich von sich gibt. In zehn Jahren patscht man sich auf die Schenkel, dass wir so einen Quatsch ernst genommen haben.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Neues von Pro-Rauchfrei.
Antwort #3613 - 09.07.13 um 17:23:45
Beitrag drucken  
Meinrad schrieb on 09.07.13 um 16:36:44:
ChristophL schrieb on 08.07.13 um 20:22:58:
Schade, dass der Leitende Tierarzt kneift. Vielleicht braucht er etwas Aufmunterung.


Na ja, er hätte ja wissen müssen, dass man als Raucher nicht mehr so unwissend und ahnungslos durch die Welt tappen kann wie vor zehn Jahren. Der Doktor ist ja allerlei Getier gewöhnt, aber als Raucher hat er mit einer Spezies zu rechnen, die man für längst ausgestorben hielt, den Blockwartus Raptor. Mit dem ist nicht zu spaßen.




90 Prozent aller Raucher tappen aber nach wie vor unwissend und ahnungslos durch die Welt. Im richtigen Leben begegnen einem solche Irren doch nicht. Ich warte immer noch darauf, endlich einmal einen echten Antiraucher live zu erleben.

  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Neues von Pro-Rauchfrei.
Antwort #3614 - 10.07.13 um 07:26:46
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 08.07.13 um 20:22:58:
Quote:
Die Posse hat ihm ziemlich zugesetzt, eine komplette Woche lang sei er nervlich am Ende gewesen, sagt er: "Normalerweise rauche ich 30 bis 50 Zigaretten täglich. Als Herr S. mir ständig schrieb, waren es mehr als 60."
[...] Obwohl er rechtlich wohl nichts zu befürchten hätte und auch seine Vorgesetzten hinter im stehen, qualmt er jetzt vor der Tür, im Innenhof. "Ich habe kein Interesse an einem Stalking-Verhältnis und will wieder in Ruhe meine Arbeit machen", sagt er.

"Pro Rauchfrei"-Mann Ermer ist zufrieden: "Wir sind sicher, dass die Reptilien – wenn auch unhörbar – aufgeatmet haben."


Ja, gleich und gleich hält zusammen.
Schade, dass der Leitende Tierarzt kneift. Vielleicht braucht er etwas Aufmunterung. Genau wie der Vesuv von Neuss, der mehr positive Mail als Hatemail erhält. Kontaktdaten von Herrn Baur auf dieser Seite.



Den möchte ich eher in den Hintern treten als ihn aufmuntern.

Quote:
Wir haben über das Rauchen noch einmal intern gesprochen und demokratisch entschieden, dass es uns wichtiger ist, in Ruhe arbeiten zu können. Es gibt jetzt offiziell eine Dienstanweisung, die das Rauchen verbietet. Von einer Kapitulation möchte ich aber nicht sprechen.


http://www.sueddeutsche.de/T5f38y/1413207/Dicke-Luft-im-Terrarium.html

Pro Rauchfrei faßt das aber durchaus so auf. Und ich ebenfalls, nebenbei bemerkt.

http://www.nichtraucher-riechen-besser.de/134-startseite/1640-stumme-mitraucher-...

Wer vor der Antiraucher-Gestapo einknickt und sich das Ergebnis hinterher noch schönzusaufen versucht, der hat es wirklich nicht besser verdient, als auf dem Hof zu rauchen.
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 239 240 [241] 242 243 
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK