Normales Thema Rauchverbot bedroht vor allem kleine Gaststätten (Gelesen: 122 mal)
Mygner
Full Member
***
Offline


272

Beiträge: 291
Mitglied seit: 15.03.08
Rauchverbot bedroht vor allem kleine Gaststätten
27.05.08 um 15:39:00
Beitrag drucken  
http://tinyurl.com/6nokql

(lifepr) Halle (Saale), 27.05.2008 - Jeder zweite Gastwirt berichtet über Umsatzverluste seit der Einführung des Rauchverbots in Sachsen-Anhalt zu Beginn dieses Jahres. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) in mehr als 400 Gastronomiebetrieben im Süden Sachsen-Anhalts. Besonders hart trifft das absolute Rauchverbot viele Ein-Raum-Gast-stätten: über 70 Prozent berichten über Umsatzrückgänge, in vier von zehn Unternehmen gab es sogar Umsatzrückgänge von mehr als zehn Prozent.

"Umsatzverluste in dieser Größenordnung können viele Ein-Raum-Gaststätten mit äußerst knapper Eigenkapitaldecke und schmalen Gewinnmargen nicht lange durchstehen", so IHK-Hauptgeschäftsführer Prof. Dr. Peter Heimann, der die Landespolitiker zum Handeln auffordert: "Wir sollten in Sachsen-Anhalt schnell pragmatische Lösungen finden und nicht erst auf Gerichtsentscheidungen warten. Eine Überprüfung der Auswirkungen des Rauchverbots in Sachsen-Anhalt erst in zwei Jahren, wie es im Nichtraucherschutzgesetz des Landes vorgesehen ist, kommt für viele kleine Gaststätten ohnehin zu spät".
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK