Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 4 5 [6]  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 50 Antworten) Bald staatliche Rauchmelder in allen Wohnungen? (Gelesen: 1.247 mal)
Sweet_Smoke
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 34
Standort: NRW
Mitglied seit: 18.05.08
Geschlecht: männlich
Re: Bald staatliche Rauchmelder in allen Wohnungen
Antwort #7 - 05.08.08 um 19:02:00
Beitrag drucken  
Hab mir gerade noch ein Exemplar an der Tanke besorgt und tippe den mal hier hab (mit 2-Finger-Such  8) )

Quote:
Berlin will für jede Wohnung Rauchmelder vorschreiben. Im Bundesinnenministerium gibt es dazu Überlegungen, weil Rauchmelder nicht nur vor Bränden warnen, sondern auch als Warninstrument bei Terror, Naturkatastrophen oder Industrie-Störfällen eingesetzt werden können. Das Gesetz ist Ländersache.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
rizzo
Senior Member
*****
Offline


Si vis pacem, para bellum!

Beiträge: 1.335
Standort: buxtehude
Mitglied seit: 04.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Bald staatliche Rauchmelder in allen Wohnungen
Antwort #6 - 05.08.08 um 18:59:00
Beitrag drucken  
Sweet_Smoke schrieb on 05.08.08 um 18:31:58:


Einfach mal das Impressum der Seite ansehen. Dann ist klar woher der Wind weht.

Auch hier:
http://www.eobiont.de/

  

I'd rather have a full bottle in front of me, than a full frontal lobotomie.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
archimede
Advanced Member
*****
Offline


Tabak und Bier..dann gehòrt
die Welt mir..

Beiträge: 3.509
Mitglied seit: 28.06.07
Re: Bald staatliche Rauchmelder in allen Wohnungen
Antwort #5 - 05.08.08 um 18:52:00
Beitrag drucken  
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Quirinus
God Member
****
Offline


711

Beiträge: 773
Mitglied seit: 05.01.08
Re: Bald staatliche Rauchmelder in allen Wohnungen
Antwort #4 - 05.08.08 um 18:44:00
Beitrag drucken  
Nein, du träumst nicht. Du bist hellwach, und ich glaube dir aufs Wort. Denn daß sie bald auf die Idee mit den Rauchmeldern kommen würden, war mir schon lange klar. Und nun bin ich gespannt, ob den nichtrauchenden Gegnern der Stasi 2.0 ein Lichtlein darüber aufgehen wird, weshalb sie sich mit uns solidarisieren müssen. (Aber man wird dafür sorgen, daß sie es nicht tun.)

PS. Ist es nicht seltsam, daß die Gesetze zur Rauchmelderpflicht allesamt erst ab 2003 oder später in Kraft getreten sind?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
archimede
Advanced Member
*****
Offline


Tabak und Bier..dann gehòrt
die Welt mir..

Beiträge: 3.509
Mitglied seit: 28.06.07
Re: Bald staatliche Rauchmelder in allen Wohnungen
Antwort #3 - 05.08.08 um 18:43:00
Beitrag drucken  
Die neue Welt Ordnung hat begonnen.

Keine Angst , wenn nur eine Soldat seine waffe gegen eine Italienische burger richtet und Feuert.....dann ist alle vorbei, nichtmal ihre Panzer werden ihn schùtzen, - 8)
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sweet_Smoke
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 34
Standort: NRW
Mitglied seit: 18.05.08
Geschlecht: männlich
Re: Bald staatliche Rauchmelder in allen Wohnungen
Antwort #2 - 05.08.08 um 18:39:00
Beitrag drucken  
Leider hab ich die Zeitung im Zug vergessen, aber ich denke, ich belomme noch ein Exemplar. Das werde ich dann mit der Digicam fotografieren und hier reinstellen. Es war ein großer Artikel auf Seite 1 und ein Kommentar auf Seite zwei.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.162
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Bald staatliche Rauchmelder in allen Wohnungen
Antwort #1 - 05.08.08 um 18:35:00
Beitrag drucken  
Sweet_Smoke schrieb on 05.08.08 um 18:31:58:
hallo zusammen,

heute habe ich im Zug die Westfälische Rundschau gelesen. Auf der Titelseite gab es einen Artikel, in dem Stand, dass man in Berlin eine Rauchmelderpflicht für alle Wohnungen plane. Dieser Rauchmelder solle dann auch zur Übermittlung von Alarmsignalen im Katastrophenfall dienen. Leider ist der Artikel online nicht abrufbar. Zunge Auch Google News liefert keine Ergebnisse. Aber ich schwöre, ich erzähle hier keinen Bullshit. Ich schau morgen mal nach, ob sich im Online -Archiv der WR was dazu findet. Aktuell sieht die Rechtslage so aus: http://www.rauchmelder-lebensretter.de/aus-den-bundeslaendern.html

Wenn das stimmt, und davon gehe ich mal aus, dann ist das eine ernste Attacke auf die Unverletzbarkeit der Wohnung und die freiheitlich-demokratische Grundordnung. Wer glaubt denn, dass die Informationsübermittlung (Alarmsignal zur Wohnung) einseitig erfolgt?. Ganz nebenbei kann man so auch das zweifelsohne geplante Rauchverbot in Wohnungen durchsetzen. Die Diktatur kommt in immer größeren Schritten. In Italien patroullieren bewaffnete Soldaten in den Städten. Ich glaub, ich bin mitten in einem Alptraum  Schockiert/Erstaunt.


ich habe davon auch nichts gesehen und gehört heute. weder in berliner tageszeitungen noch im radio. da war das uran im trinkwasser die aktuellere katastrophe.

ich weiß aber, daß mal drüber diskutiert wurde neubauten mit rauchmeldern zur pflicht zu machen.

  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sweet_Smoke
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 34
Standort: NRW
Mitglied seit: 18.05.08
Geschlecht: männlich
Bald staatliche Rauchmelder in allen Wohnungen?
05.08.08 um 18:31:00
Beitrag drucken  
hallo zusammen,

heute habe ich im Zug die Westfälische Rundschau gelesen. Auf der Titelseite gab es einen Artikel, in dem Stand, dass man in Berlin eine Rauchmelderpflicht für alle Wohnungen plane. Dieser Rauchmelder solle dann auch zur Übermittlung von Alarmsignalen im Katastrophenfall dienen. Leider ist der Artikel online nicht abrufbar. Zunge Auch Google News liefert keine Ergebnisse. Aber ich schwöre, ich erzähle hier keinen Bullshit. Ich schau morgen mal nach, ob sich im Online -Archiv der WR was dazu findet. Aktuell sieht die Rechtslage so aus: http://www.rauchmelder-lebensretter.de/aus-den-bundeslaendern.html

Wenn das stimmt, und davon gehe ich mal aus, dann ist das eine ernste Attacke auf die Unverletzbarkeit der Wohnung und die freiheitlich-demokratische Grundordnung. Wer glaubt denn, dass die Informationsübermittlung (Alarmsignal zur Wohnung) einseitig erfolgt?. Ganz nebenbei kann man so auch das zweifelsohne geplante Rauchverbot in Wohnungen durchsetzen. Die Diktatur kommt in immer größeren Schritten. In Italien patroullieren bewaffnete Soldaten in den Städten. Ich glaub, ich bin mitten in einem Alptraum  Schockiert/Erstaunt.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 4 5 [6] 
Thema versendenDrucken