Seitenindex umschalten Seiten: [1]  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 50 Antworten) Prognose: 43 Prozent!!!! (Gelesen: 9.657 mal)
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #332 - 15.09.10 um 14:59:33
Beitrag drucken  
Nur die Ruhe. Das betrifft nicht die Frage: Wen würden Sie wählen, wenn am Sonntag Landtagswahl wäre, sondern Wen würden Sie wählen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre? Und dies halt speziell in Bayern. Anscheinend sind dabei die FDP-Wähler von der letzten Bundestagswahl geschlossen zu den Grünen rübermarschiert. Es fällt mir schwer, ihnen das übelzunehmen. Die FDP hat sich einfach gar zu blöd verhalten.

http://www.wahlrecht.de/umfragen/laender.htm#be

Eine aktuelle Sonntagsfrage Landtagswahlen gibt es für Bayern nicht, die letzte ist vom Januar. Aber um BW müssen wir uns mittlerweile echte Sorgen machen, denn bis zur Landtagswahl ist's nur noch ein halbes Jahr hin: http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/baden-wuerttemberg.htm
« Zuletzt geändert: 15.09.10 um 15:01:05 von xila »  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #331 - 15.09.10 um 14:17:21
Beitrag drucken  
Na Bravo !
Eine(n) Grüne(n) Ministerpräsident(in) in einer rot-rot-grünen Koalition. Sind denn Alle irre geworden ? Schmeißt mal die ganzen Zuagroasden raus, de jez moane se kenna ois durchanand bringa.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.416
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #330 - 15.09.10 um 13:31:00
Beitrag drucken  
Nach einer heutigen Umfrage wäre die CSU/FDP Koalition abgewählt.

http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Nachrichten/Bayern/Artikel,-Umfrage-Gru...
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.416
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #329 - 10.10.08 um 07:30:00
Beitrag drucken  
Hier noch eine  Stellungnahme von FJS zur Landtagswahl

http://www.funnyfurz.de/?7c265857ab12f59c
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #328 - 09.10.08 um 07:52:00
Beitrag drucken  
Es geht um den realen Output, nicht um Persönchen und nicht um Fensterreden.
Und dieser Output sieht so aus:

Wir bekommen ein sehr wesentlich liberalisiertes Rauchergesetz in Bayern. Es ist erst mal im Detail gar nicht so wichtig, WIE liberalisiert es ist, solange es nur als substanziell empfunden wird.

Und das bedeutet
1. Wir sind in der Offensive, das Gesetz des Handelns liegt bei uns
2. Wir sind als politische Macht etabliert - wer die CSU so schwer verwunden kann, ist eine Macht im Staat, die Furcht erweckt!
3. Weitergehende Prohibitonsversuche (Rauchen im auto etc.) sind vom Tisch. Auch am 'Arbeitsschutz' wird sich, aussser den Grünen, niemand in Deutschland die Finger verbrennen wollen.
4. Raucher haben durch diese Wahl Selbstvertrauen und ein Gefühl der Solidarität bekommen, das noch reiche Früchte tragen wird.
5. Die 'Artillerie' unserer Gegner, das Kollaborationszentrum, ist zum Schweigen gebracht worden.

Nach dem Wendepunkt von Midway, als sich die Kriegslage - wie in Bayern um 18 Uhr - innerhalb von 10 Minuten grundsätzlich und dauerhaft veränderte, folgte keineswegs die Kapitulation und der sofortige Friedensschluß, sondern es kamen noch Jahre harter Kämpfe, um Inseln und Inselchen.
Das gleiche steht uns bevor.

Und man sollte bedenken, dass in einer Schlacht in strategischer Sicht der Gewinn oft ganz woanders liegt als im direkten, sichtbaren Erfolg.




  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Baden1848
Senior Member
*****
Offline


Ich fordere Lothar Binding
Raucherzimmer überall

Beiträge: 1.019
Mitglied seit: 21.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #327 - 09.10.08 um 01:14:00
Beitrag drucken  
Hallo CoF
Kein Geld, sondern Aversion gegen Oberbayern hat den
Schorsch gerettet. Allerdings mit gezogenen Giftzähnen.
Als echter Politiker wird er demnächst die libertas bavariae
vertreten. Mit voller Überzeugung! Bätzing und Binding
werden ihre Freude haben.
Baden1848
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Kettenraucher1
Full Member
***
Offline


Rauchen erlaubt !

Beiträge: 362
Mitglied seit: 03.03.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #326 - 08.10.08 um 18:02:00
Beitrag drucken  
Ich denke ich auch schon die ganze Zeit daß ein Haufen Geld im Spiel ist.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #325 - 08.10.08 um 17:40:00
Beitrag drucken  
Christophorus schrieb on 08.10.08 um 16:18:14:
Der Schüttel-Schorsch ist zwar bestätigt worden... (oh Graus), aber einzelne scheinen die Rauchzeichen doch zu verstehen:

http://www.focus.de/politik/deutschland/rauchverbot-bayerns-innenminister-will-r...


Interessant - und so etwas im Focus. Die Antis sind aber schon da und schreiben fleissig ihre Kommentare, mit den bestbekannten und langweiligen Argumenten.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
CoF
Senior Member
*****
Offline


Es lebe die Freiheit

Beiträge: 1.660
Mitglied seit: 08.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #324 - 08.10.08 um 17:30:00
Beitrag drucken  
Leider ist es so gekommen, wie ich es befürchtet habe (siehe Kommentar Seite 19).
Mir hat das alles viel zu lange gedauert. Der hätte sofort nach Beckstein und Huber gehen müssen, wenn es wirklich gewollt gewesen wäre, Fraktionssitzung hin oder her.

Ich möchte wissen, was der Schmid und all diese Verbotsgurus in der Hand haben, um sich weiter im Amt zu halten. Eigentlich kann ich mir nur eine Menge Geld vorstellen, das fliest, wenn ein striktes Rauchverbot eingeführt wird.
Ich gebe eine Runde aus für den der es heraus findet.
  

Der gesunde Menschenverstand ist die Sache, die am Besten auf der Welt verteilt ist, aber nur die wirklich 'Unverbildeten' haben ihn" ...


Philosoph Descartes
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.416
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #323 - 08.10.08 um 16:24:00
Beitrag drucken  
Und die Bayernwahl zeigt bundespolitsche Auswirkungen. Jeder 2.te im Süden, kann sich vorstellen, FW zu wahlen.

http://www.merkur-online.de/politik/art8808,973042
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christophorus
Newbie
*
Offline


38

Beiträge: 33
Mitglied seit: 16.09.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #322 - 08.10.08 um 16:18:00
Beitrag drucken  
Der Schüttel-Schorsch ist zwar bestätigt worden... (oh Graus), aber einzelne scheinen die Rauchzeichen doch zu verstehen:

http://www.focus.de/politik/deutschland/rauchverbot-bayerns-innenminister-will-r...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.422
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #321 - 08.10.08 um 15:58:00
Beitrag drucken  
Quote:
Die Namen der 21 Landtagsabgeordneten der Freien Wähler und ihre Email-Adressen:


Super. Besten Dank mal wieder.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Achim
Full Member
***
Offline


123

Beiträge: 331
Mitglied seit: 07.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #320 - 08.10.08 um 15:51:00
Beitrag drucken  
Kettenraucher1 schrieb on 07.10.08 um 09:08:02:
Für den Schüttel-Schorsch wird es eng:

http://www.sueddeutsche.de/bayern/98/313007/text/



Selbst im Focus und im Spiegel werden Kübel voll Häme über dem Schorsch ausgeschüttet und das immer schön im Zusammenhang mit dem Rauchverbot.
Mein Gott, hat sich der Wind seit dem 29. September gedreht....
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
drivesmart
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 11
Mitglied seit: 19.07.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #319 - 08.10.08 um 15:40:00
Beitrag drucken  
Die Namen der 21 Landtagsabgeordneten der Freien Wähler und ihre Email-Adressen:

Aiwanger, Hubert; Bauer, Dr. Peter; Fahn, Dr. Hans Jürgen; Felbinger, Günther; Glauber, Thorsten; Gottstein, Eva; Hanisch, Joachim; Herz, Dr. Leopold; Meyer, Peter; Müller, Ulrike; Muthmann, Alexander; Pauli, Dr. Gabriele; Piazolo, Dr. Michael; Pohl, Bernhard; Pointner, Mannfred; Reichhart, Markus; Schweiger, Tanja; Singer, Ute (Claudia Jung); Streibl, Florian; Vetter, Dr. Karl; Widmann, Jutta

Hier die Email-Adressen:

hubert.aiwanger@t-online.de, dres.bauer@t-online.de, dr.fahn@onlinehome.de, guenther.felbinger@gmx.de, tg@glauber-rosbigalle.de, eva.gottstein@fw-bayern.de, bgm@bruck.eu, LeopoldHerz@t-online.de, peter.meyer@fw-bayern.de, Ulrike.Norbert.Mueller@t-online.de, a.muthmann@t-online.de, buero@gabriele-pauli.de, MPiazolo@hotmail.com, pvz@anwaltskanzlei-kaufbeuren.de, manfredpointner@gmx.de, markus.reichhart@fw-ingolstadt.de, tanja.schweiger@fw-bayern.de, claudia-jung@fw-paf.de, info@florian-streibl.de, k.vetter@t-online.de, fraktion.fw@landshut.de
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
magnitubel
God Member
****
Offline


560

Beiträge: 765
Mitglied seit: 19.02.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #318 - 08.10.08 um 10:15:00
Beitrag drucken  
Wenn sie geahnt hätten, was sie mit ihrer Rauchererziehung anrichten, wer weiss, wie es heute um MPL etc. bestellt wäre:

Union im Tief

Quote:
[size=2,3]...Auch die kleineren Parteien konnten laut der Umfrage von den Verlusten der Union profitieren. Die FDP verbesserte sich demnach um zwei Punkte auf 13 Prozent. Die Grünen erhöhten ihr Ergebnis von acht auf neun Prozent. Die Linkspartei blieb wie in der Vorwoche bei 13 Prozent.

...Zudem ergab eine weitere Forsa-Umfrage im Auftrag des Stern, dass sich fast jeder zweite Bürger vorstellen kann, seine Stimme bei der nächsten Landtagswahl den Freien Wählern zu geben. 45 Prozent ziehen dies in Betracht.

Damit ist das Wählerpotenzial der Freien Wähler größer als das von FDP oder Grünen. Für eine dieser Parteien zu stimmen, können sich demnach jeweils 30 Prozent der Wahlberechtigten vorstellen.

Die größte Zustimmung erfahren die Freien Wähler mit 50 Prozent in Süddeutschland, am geringsten ist sie mit 39 Prozent im Norden der Republik. Arbeiter und Beamte zeigen der Erhebung zufolge mit jeweils 54 Prozent überdurchschnittlich oft Sympathien für die Freien.

Von der Schwäche der CSU hatten bei der bayerischen Landtagswahl insbesondere die Freien Wähler profitiert: Sie schafften zweistellig mit 10,2 Prozent der Stimmen den Einzug in den Landtag. Im kommenden Jahr wollen Freie Wählergruppen auch bei den Landtagswahlen im Saarland und in Thüringen antreten, 2010 auch in Schleswig-Holstein.
[/size]


Ich würde mal sagen, die Zeit ist reif für den BmB!

;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
rizzo
Senior Member
*****
Offline


Si vis pacem, para bellum!

Beiträge: 1.335
Standort: buxtehude
Mitglied seit: 04.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #317 - 08.10.08 um 02:20:00
Beitrag drucken  
papa_baer66 schrieb on 06.10.08 um 07:36:20:
Der muß selbst aufpassen, das er nicht mal richtig auf die Schnauze fliegt.

mfg


Kanner ja nicht. Ist ja die Nase davor.
  

I'd rather have a full bottle in front of me, than a full frontal lobotomie.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Kettenraucher1
Full Member
***
Offline


Rauchen erlaubt !

Beiträge: 362
Mitglied seit: 03.03.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #316 - 07.10.08 um 09:08:00
Beitrag drucken  
Für den Schüttel-Schorsch wird es eng:

http://www.sueddeutsche.de/bayern/98/313007/text/
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #315 - 06.10.08 um 08:01:00
Beitrag drucken  
Quote:
Der möge sich erst mal selber an die eigene Nase fassen und endlich diesen Blödsinn mit den zubereiteten Speisen fallen lassen.

Probiert es bei den FDP Abgeordneten in BW, hier sehe ich mehr Chancen. Erinnert Sie an den Wahlsonntag in Bayern! Zeigt ihnen auf welche Chancen sich ergeben können! Zwinkernd ;-D
Der Zeitpunkt jetzt Aktionen zu setzen (besonders in CDU regierten Bundesländern), war noch nie so gut wie z.Zt. Durch die Wahlen in Bayern, habt ihr handfeste Argumente! Zwinkernd ;-D
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
papa_baer66
God Member
****
Offline


Wessen Geist nicht blitzt,
dessen Stimme donnert.

Beiträge: 818
Mitglied seit: 22.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #314 - 06.10.08 um 07:36:00
Beitrag drucken  
Quote:
Der Nachbar Oettinger hat es dem CDU-Vorstand in Berlin feixend geschildert: Auf dem Oktoberfest hätten sogar Nichtraucher aus Protest gegen die CSU wieder geraucht!


Ich wüßte nicht, was dieser Knallkopp überhaupt für einen Grund hat zu feixen. Der möge sich erst mal selber an die eigene Nase fassen und endlich diesen Blödsinn mit den zubereiteten Speisen fallen lassen. Der muß selbst aufpassen, das er nicht mal richtig auf die Schnauze fliegt.

mfg
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cookinsland
Full Member
***
Offline


Ich trage gern Smoking

Beiträge: 444
Mitglied seit: 03.08.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #313 - 05.10.08 um 23:34:00
Beitrag drucken  
@ Raucherwirt

Absolut richtig ! Grundsätzliche Entscheidungsfreiheit ! Nur darum muss es uns gehen.

Und hier noch zur Erbauung:

"Karaseks Woche" aus der Berliner Morgenpost:

".....Nix Pendlerpauschale, Schulreform, Stoiber-Sturz - das Rauchen hat die CSU die Mehrheit gekostet, das schlug dem Fass die Krone ins Gesicht. Im Wirtshaus wollten die längst erwachsenen Kinder trotzig selber entscheiden, was gesund ist. Zwei Maß, ja, eine Zigarette, nein? Lächerlich. Amtsanmaßung! Das bayerische Landleben: ein Kindergeburtstag mit Schokoladenzigaretten. Nicht mit uns! Der Nachbar Oettinger hat es dem CDU-Vorstand in Berlin feixend geschildert: Auf dem Oktoberfest hätten sogar Nichtraucher aus Protest gegen die CSU wieder geraucht!
So kann's gehen, wenn Papa in der Gaststube das Rauchen verbietet. Da geht man in die Scheune rauchen. Auch wenn man die damit abfackelt. Selber schuld!"
;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherwirt
Junior Member
**
Offline


KÄMPFEN!

Beiträge: 161
Mitglied seit: 16.11.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #312 - 05.10.08 um 23:15:00
Beitrag drucken  
Werner Paul schrieb on 05.10.08 um 22:22:10:
Ich gehe mal davon aus, dass du einverstanden bist, dass ich deine  Klage nun unter http://www.passiv-rauchen.de/vermischtes.htm verlinkt habe.


Klar, sehr gerne und es freut mich auch sehr, dass Du auf meine Klage verlinkt hast! - Vielen Dank - auch an xila für's Lob und Daumen-drücken!

"Aber", wer meine Klage gelesen hat, wird verm. festgestellt haben, dass ich kein besonderer "Freund" der 100qm-Grenze bin ...  Zwinkernd ... sondern mehr will: d. h. grundsätzliche Entscheidungsfreiheit, unabhängig von der Kneipengröße, wie von FDP (und FW) favorisiert,  Zwinkernd damit mein Beitrag hier nicht ganz OT ist!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Werner Paul
Senior Member
*****
Offline


Leben und leben lassen

Beiträge: 1.214
Standort: BW
Mitglied seit: 15.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #311 - 05.10.08 um 22:43:00
Beitrag drucken  
Zeil schrieb an müller1965:

Lassen Sie sich durch Presseveröffentlichungen nicht irre machen, messen Sie uns am Ergebnis.

Das werden wir tun !!!

Und sollten ihm das in den Kopf hämmern.
  

Statistiken sind für Politiker wie Laternen für Säufer. Sie dienen mehr der Stütze, als der Erleuchtung.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Werner Paul
Senior Member
*****
Offline


Leben und leben lassen

Beiträge: 1.214
Standort: BW
Mitglied seit: 15.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #310 - 05.10.08 um 22:22:00
Beitrag drucken  
Raucherwirt schrieb on 04.10.08 um 12:23:52:
Das hätte er uns mal vor der Wahl sagen sollen. Der Zeil von der FDP fängt ja schon das Umfallen an, bevor er angestupst wurde!

Hier übrigens meine Klage vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof:
http://www.raucherwirt.de/Inhalte/popularklage_treff_memmingen.pdf


Ich gehe mal davon aus, dass du einverstanden bist, dass ich deine  Klage nun unter http://www.passiv-rauchen.de/vermischtes.htm verlinkt habe.
  

Statistiken sind für Politiker wie Laternen für Säufer. Sie dienen mehr der Stütze, als der Erleuchtung.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
raucherdiskriminierung.eu
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 533
Mitglied seit: 06.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #309 - 05.10.08 um 21:16:00
Beitrag drucken  
mueller1965 schrieb on 05.10.08 um 19:55:36:
Hier noch ein Beitrag, der heute wie Realsatire klingt: Zwinkernd
http://www.csu.de/partei/unsere_politik/gesundheit_soziales/gesundheit/152110836...



Schmid erklärte ferner: "Der Beschluss ist ein Sieg für die Toleranz in der Gesellschaft. Es geht nicht darum, den Rauchern das Leben schwer zu machen, sondern darum, Nichtraucher zu schützen." Zu Hause, im Freien und in geschlossenen Gesellschaften ist das Rauchen weiterhin erlaubt.
1. Der CSU-Fraktionsvorsitzender hat ein krankhaftes Verständnis für das Wort "Toleranz".
2. [Ironie an]
Meine Fresse, habe völlig vergessen die Meinung vom CSU-Fraktionsvorsitzenden zu der Frage, ob ich im Freien rauchen darf oder nicht, zu holen.
Werde das nächstes Mal auf jeden Fall nachholen!
[Ironie aus]

LG Mikls
  

Die Schnittmenge zweier Mengen "Statistikkenntnisse" und "medizinische Forscher" ist eine leere Menge.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #308 - 05.10.08 um 19:55:00
Beitrag drucken  
Mal was zum schunzeln: http://diskussion.cdu.de/forum/thema2/ileYuYgyH.ovr/ilee0D9jI    ;-D ;-D Man beachte den Namen des Forum. Zwinkernd ;-D ;-D
Hier noch ein Beitrag, der heute wie Realsatire klingt: Zwinkernd
http://www.csu.de/partei/unsere_politik/gesundheit_soziales/gesundheit/152110836...

Hier was aktuelles zum Machtgerangel um das Ministerpräsidentenamt:
http://www.sueddeutsche.de/bayern/875/312786/text/
http://de.news.yahoo.com/ap/20081005/tde-seehofer-mit-besten-chancen-auf-mini-32...

  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dirk
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 2.673
Standort: Berlin
Mitglied seit: 16.07.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #307 - 05.10.08 um 19:45:00
Beitrag drucken  
Schlechter Vorschlag - Die »Puppenkiste« in der Augsburger Spitalgasse 15 (siehe http://www.augsburger-puppenkiste.de/) ist ein recht kleines Haus und das wäre wegen notwendiger Gleichbehandlung entsprechender Politikerinnen/Politiker zu schnell nicht mehr fassungsfähig ...

Möglichweise reicht die neue Veranstaltungshalle »O2-Arena« in Berlin (http://www.o2world.de/die_arena/daten___fakten.page.htm) am Ostbahnhof, in die immerhin 17.000 (lebende) Menschen reinpassen sollen, doch auch hier bleibt etwas Zweifel, des Fassungsvermögens wegen ...
  

Dirk
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Carolus Magnus
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche und trinke
aus politischen Gründen.

Beiträge: 1.979
Standort: Schweiz
Mitglied seit: 09.06.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #306 - 05.10.08 um 19:25:00
Beitrag drucken  
Tegel schrieb on 03.10.08 um 18:16:03:
mueller1965: Dieser Blödsinn basiert nur auf einen solchen Quatsch. Aber ich habe die Hoffnug, dass wie beim Märchen von "3300 und einem Toten" dieser Hokuspokus mal in die Welt der Fabeln und Mythen abgelegt wird.


oder in die Augsburger Puppenkiste einmotten lassen.
  

www.sackstark.info - heute schon gelesen?
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
sargnagel
Senior Member
*****
Offline


Don't tread on me!

Beiträge: 2.399
Mitglied seit: 07.08.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #305 - 05.10.08 um 19:12:00
Beitrag drucken  
Quote:
  leise und unauffällig zu entsorgen.


Wie einst im Mai, eh: Juni?

... im Starnberger See ? 

Hallo Archimede. Ist noch BETON übrig?
  

Prohibitionisten aller Länder verpfeift Euch!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
LocalPlayer
Junior Member
**
Offline


Bin Passivraucher und
lebe noch.

Beiträge: 110
Mitglied seit: 16.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #304 - 05.10.08 um 18:49:00
Beitrag drucken  
Ich glaube die CSU Fraktion ist nach diesem Debakel doch so vernünftig unseren Schüttlschorsch leise und unauffällig zu entsorgen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #303 - 05.10.08 um 18:49:00
Beitrag drucken  
Quote:
Es war eines der vielen virtuellen Personalpakete, die in diesen Tagen des Übergangs der CSU geschnürt werden; der bisherige Fraktionsvorsitzende Schmid könne im letzteren Fall dann das Innenministerium übernehmen, das schon immer sein Wunschressort gewesen sei und in dem er als Staatssekretär gedient habe. Der frühzeitige Rückzug des Schwaben Schmid von seiner Bewerbung um das höchste Regierungsamt werde damit angemessen honoriert.

Das sind in seinem Fall nichts als Spekulationen! Der ist politisch in keinem Amt mehr zu halten! Er selbst kennt den Rückhalt den er hat am besten. Wenn Seehofer sich den als Innenminister holt, würde er sich die gleichen Probleme einhandeln, wie der Beckstein. Der würde ihn heute sicher nicht mehr fördern und er würde auch unter Beckstein, in der politischen Versenkung verschwinden. Außerdem würde sich Seehofer den Zorn der Parteibasis auf dem Parteitag einhandeln. Was er dort braucht ist Ruhe und eine Mannschaft mit der auch die Basis leben kann. Schmid hat es sich bekanntlich mit großen Teilen der Basis verscherzt.
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
papa_baer66
God Member
****
Offline


Wessen Geist nicht blitzt,
dessen Stimme donnert.

Beiträge: 818
Mitglied seit: 22.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #302 - 05.10.08 um 16:47:00
Beitrag drucken  
Der Schüttel-Schorsch könnte einen neuen Posten bekommen, wenn er als Fraktionsvorsitzender abdankt.
Das Innenministerium.

http://www.faz.net/s/Rub61EAD5BEA1EE41CF8EC898B14B05D8D6/Doc~E3FE785EE37824B2893...

Na dann Gute Nacht, Bayern!

mfg
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Baden1848
Senior Member
*****
Offline


Ich fordere Lothar Binding
Raucherzimmer überall

Beiträge: 1.019
Mitglied seit: 21.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #301 - 05.10.08 um 10:20:00
Beitrag drucken  
Ich bin echt gespannt, welcher Gutachter in der Lage ist,
zwischen dem warmen Essen  in Raucherlokalen und dem
angestrebten Nichtraucherschutz einen zwingenden Zu-
sammenhang herzustellen. Ohne den ist das Gesetz von
vorn herein verfassungswidrig.Dann fällt Oettinger in Karlsruhe
zu zweiten Mal auf die Nase.Er sollte wirklich mal die
Verfassung lesen auf die er vereidigt wurde.
Baden1848
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #300 - 04.10.08 um 18:24:00
Beitrag drucken  
Daß er entweder mehr weiß als die Öffentlichkeit oder weniger und man da wohl noch einmal nachhaken müßte.

Alle Medien berichten übereinstimmend über die Einschränkungen mit den kalten, nicht zubereiteten Speisen und Zutritt erst ab 18 nach dem, was die Regierungskoalition in BW ausgekaspert haben soll. Einen Gesetzentwurf zum Nachlesen scheint es freilich noch nicht zu geben, deshalb unter Vorbehalt.

  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #299 - 04.10.08 um 18:05:00
Beitrag drucken  
Hier die Antwort von Herrn Zeil:
Quote:
Sehr geehrter Herr Müller,
keine Sorge, wir bleiben bei dem, was wir vor der Wahl gesagt haben.
Die Koalitionspartner in BaWü haben sich nach dem Urteil des BVerfG vom 30.7.2008 auf die pragmatische Linie der FDP verständigt, die genau diese Ausnahmen für die Gastronomie vorsieht, inkl.  
Einraumkneipen.
Das war natürlich gemeint, nicht die Rechtslage vor dem Urteil.
Und wir werden  die von uns im Wahlprogramm für Bayern enthaltenen zusätzlichen Punkte genauso einbringen.
Lassen Sie sich durch Presseveröffentlichungen nicht irre machen, messen Sie uns am Ergebnis.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Martin Zeil

Quote:
Und wir werden  die von uns im Wahlprogramm für Bayern enthaltenen zusätzlichen Punkte genauso einbringen.
Wunderbar! 8)
Quote:
Vorstellen kann ich mir das auch, aber auf so einer Äußerung ist man ruckzuck festgenagelt. Die Antwort von Prof. Barfuß zeigt, daß es klug war, umgehend auf Zeils Äußerung zu reagieren, daß die FDP sich jedenfalls nicht versehentlich in dem BW-Modell wiederfinden wird, ohne zuvor geahnt zu haben, worum es dabei im Detail geht.

@xila
Was meint jemand aus BW zu dieser Antwort?
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raucherdiskriminierung.eu
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 533
Mitglied seit: 06.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #298 - 04.10.08 um 17:59:00
Beitrag drucken  
Tegel schrieb on 04.10.08 um 17:16:01:
Vielen Dank Müller1965, habe soeben die erste Reaktion von
Prof. Dr. Georg Barfuß erhalten:

Ich sehe nicht ein, dass mir der Staat vorschreibt oder
dem Gastronom vorschreibt, wo und wie er sein Haus organisiert etc.



Prof. Dr. Georg Barfuß
Fachhochschule für angewandtes Management, Am Bahnhof 2, D-85435 Erding, Fon
(Erding): +49 8122 9559480,   priv. +491728539988 - Mail:
georg.barfuss@myfham.de   FHAM - Fachhochschule für angewandtes Management
GmbH Erding, Registergericht München, HRB 154444Geschäftsführer: Prof. Dr.
Dr. Christian Werner[/i]


Entspricht genau meiner Meinung!!!
  

Die Schnittmenge zweier Mengen "Statistikkenntnisse" und "medizinische Forscher" ist eine leere Menge.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #297 - 04.10.08 um 17:56:00
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 04.10.08 um 17:28:33:
Ich gehe nicht unbedingt davon aus, dass Zeil sich auf die derzeitigen Überarbeitungsplanungen in BaWü bezogen hat (eher auf die grundsätzliche Nebenraum-Lösung) oder alle Details im einzelnen genau kennt.



Vorstellen kann ich mir das auch, aber auf so einer Äußerung ist man ruckzuck festgenagelt. Die Antwort von Prof. Barfuß zeigt, daß es klug war, umgehend auf Zeils Äußerung zu reagieren, daß die FDP sich jedenfalls nicht versehentlich in dem BW-Modell wiederfinden wird, ohne zuvor geahnt zu haben, worum es dabei im Detail geht.

  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #296 - 04.10.08 um 17:40:00
Beitrag drucken  
Quote:
Ich gehe nicht unbedingt davon aus, dass Zeil sich auf die derzeitigen Überarbeitungsplanungen in BaWü bezogen hat (eher auf die grundsätzliche Nebenraum-Lösung) oder alle Details im einzelnen genau kennt.

@Christoph1978
Genau aus dem Grund wäre es gut, ihn offiziell um eine  Stellungnahme zu bitten.
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.422
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #295 - 04.10.08 um 17:28:00
Beitrag drucken  
Quote:
Alles, was anders aussieht wie die "spanische Lösung", muss bekämpft werden.


Nur eine echte spanische Lösung ohne Essverbote und das ganze Tralala bei gleichzeitig unbedingt bestehen bleibender/geklärter Regelung für Geschlossene Gesellschaften/Toleranzclubs würde eine wirkliche Verbesserung in Bayern darstellen.


Quote:
Wir als Netzwerk Rauchen, sollten umgehend eine Stellungnahme bei Herrn Zeil einfordern, ob er in dem Zeitungsinterview richtig zitiert wurde.


Ich gehe nicht unbedingt davon aus, dass Zeil sich auf die derzeitigen Überarbeitungsplanungen in BaWü bezogen hat (eher auf die grundsätzliche Nebenraum-Lösung) oder alle Details im einzelnen genau kennt.

Aber natürlich werden auch von Netzwerk-Seite die FDP-Leute darüber informiert, was wirklich zu mehr Freiheit führt und was nicht.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #294 - 04.10.08 um 17:23:00
Beitrag drucken  
Quote:
Lieber Herr Müller, danke, dass Sie sich sofort melden! Ich möchte das „spanische Modell“, das bedeutet, dass der Wirt entscheidet wie er sein Haus organisiert. Ich werde diesbezüglich mich bei Herrn Zeil in Erinnerung bringen; vielleicht ist er ja auch missverstanden worden. Mit freundlichem Gruß – Ihr Georg Barfuß

Auch bekommen!Mein Schreiben ging etwas abgeändert auch an die anderen FDP Abgeortneten.

  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #293 - 04.10.08 um 17:16:00
Beitrag drucken  
Vielen Dank Müller1965, habe soeben die erste Reaktion von
Prof. Dr. Georg Barfuß erhalten:


Lieber Herr Tegel, ich werde mich dafür einsetzen, dass wir das "spanische"
Modell verwenden. Ich sehe nicht ein, dass mir der Staat vorschreibt oder
dem Gastronom vorschreibt, wo und wie er sein Haus organisiert etc. Ich
werde mich in diesem Sinne bei Herrn Zeil einsetzen. Gut, dass Sie da sofort
reagieren! Mit freundlichem Gruß - Ihr Georg Barfuß

Prof. Dr. Georg Barfuß
Fachhochschule für angewandtes Management, Am Bahnhof 2, D-85435 Erding, Fon
(Erding): +49 8122 9559480,   priv. +491728539988 - Mail:
georg.barfuss@myfham.de   FHAM - Fachhochschule für angewandtes Management
GmbH Erding, Registergericht München, HRB 154444Geschäftsführer: Prof. Dr.
Dr. Christian Werner
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
drivesmart
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 11
Mitglied seit: 19.07.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #292 - 04.10.08 um 15:09:00
Beitrag drucken  
Die Namen der 16 FDP-Landtagsabgeordneten und ihre Email-Adressen:

Zeil Martin, Barfuß Georg; Berterman Otto; Bulfon Annette; Dechant Thomas; Fischer Andreas; Hacker Thomas; Hessel Katja; Heubisch Wolfgang; Kirschner Franz; Klein Karsten; Meyer Brigitte; Rohde Jörg; Sandt Julika; Thalhammer Tobias; Will Renate

Hier die Email-Adressen:

info@martin-zeil.de, info@georg-barfuss.de, mail@otto-bertermann.de, info@annette-bulfon.de, thomas.dechant@fdp-bayern.de, andreas.fischer@fdp-niederbayern.de, thomas.hacker@ms-cpa.de, info@katja-hessel.de, fdp@wolfgang-heubisch.de, franz.kirschner@fdp-niederbayern.de, mail@karsten-klein.de, info@brigitte-meyer.de, info@joerg-roh.de, info@julika-sandt.de, landtag08@tobias-thalhammer.de, info@renatewill.de
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #291 - 04.10.08 um 14:52:00
Beitrag drucken  
Quote:
Sehr geehrter Herr Zeil,

mit großer Genugtuung habe ich mich gegen eine der Verbotparteien (insbesondere die CSU) entschieden und die FDP gewählt.
Ich bin sowohl Mitglied im Netzwerk Rauchen und im VEBWK. Beides sind die größten Vereine, die sich gegen die Rauchverbote in Bayern gestemmt haben.
Ihre Partei hat durch diese beiden Verbände große Unterstützung für Ihren Wahlkampf erhalten.
Wir  haben in großen Foren und über Postkartenaktionen (Mail, schriftlich und persönlich) dazu aufgerufen,
die CSU bei der Wahl nicht zu wählen und insbesondere Ihrer Partei, die Stimme zu geben.
In unzähligen Gesprächen und Aktionen wurde Überzeugungsarbeit geleistet.

Heute habe ich gelesen, dass Ihre Wahlversprechen schon wieder zur Diskussion stehen.
Sie selbst haben diese in einem Interview mit der Welt in Frage gestellt (Zitat):

Die Veränderung des geltenden Nichtraucherschutzgesetzes gehörte zu unserem Wahlprogramm. Wir streben eine Regelung wie in Baden-Württemberg an, die den allgemeinen Gesundheitsschutz durch vernünftige Ausnahmeregelungen in der Gastronomie ergänzt
Link: http://www.welt.de/muenchen/article2529000/FDP-Generalsekretaer-Martin-Zeil-uebe...

Zur Information:
Diese Regelung hat bis auf die Nebenraumregelung nichts mit den Wahlversprechen der FDP zu tun!
Herr Zeil, kennen Sie die Lösung in Baden-Würtemberg?

Hier Ihre Wahlversprechen:

• dass die Inhaber von Hotels und Gaststätten mit mehreren Räumen entscheiden können, ob sie getrennte Räume für
Raucher anbieten;
• dass Inhaber von Einraumgaststätten und Kneipen bis zu 100 qm selbst entscheiden können, ob geraucht werden darf
oder nicht;
• dass für den Verbraucher durch eine Zwei-Schilder-Lösung sichergestellt wird, dass er bereits vor dem Betreten einer
Gaststätte erkennen kann, ob ein getrennter Raum für Raucher vorhanden ist oder ob es sich um eine Einraumgaststätte
handelt, in der das Rauchen erlaubt ist;
• pragmatische und vollziehbare Ausnahmeregelungen für Volksfestzelte.

Ich bin mehr als enttäuscht über diese Aussagen von Ihnen.

Wurden Sie in der Welt falsch zitiert?


Mal sehen was ich geantwortet bekomme.
Die Mail habe ich zusätzlich mit CC an Frau Leutheusser-Schnarrenberger gesendet. ;-D
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #290 - 04.10.08 um 14:25:00
Beitrag drucken  
Raucherwirt schrieb on 04.10.08 um 12:23:52:
Das hätte er uns mal vor der Wahl sagen sollen. Der Zeil von der FDP fängt ja schon das Umfallen an, bevor er angestupst wurde!

Hier übrigens meine Klage vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof:
http://www.raucherwirt.de/Inhalte/popularklage_treff_memmingen.pdf



Sehr gut ausgeführt. Deine Klage trifft den Kern der Problematik - die Eigentumsfreiheit des Wirts und die Handlungsfreiheit seiner Gäste - sehr viel genauer als die Klagen, die das BVerfG behandelt hat. Ich drücke dir die Daumen.

  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #289 - 04.10.08 um 13:24:00
Beitrag drucken  
Hier noch die Email-Adressen von Martin Zeil und Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

martin.zeil@bundestag.de
sabine.leutheusser-schnarrenberger@bundestag.de

Schreibt euch bitte die Finger wund  Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #288 - 04.10.08 um 12:51:00
Beitrag drucken  
Raucherwirt schrieb on 04.10.08 um 12:23:52:
Das hätte er uns mal vor der Wahl sagen sollen. Der Zeil von der FDP fängt ja schon das Umfallen an, bevor er angestupst wurde!

Hier übrigens meine Klage vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof:
http://www.raucherwirt.de/Inhalte/popularklage_treff_memmingen.pdf


Hier ein Auszug aus dem FDP-Wahlprogramm:

Quote:
• ein striktes Rauchverbot in allen öffentlichen Gebäuden, Einrichtungen und Verkehrsmitteln;
• dass die Inhaber von Hotels und Gaststätten mit mehreren Räumen entscheiden können, ob sie getrennte Räume für
Raucher anbieten;
• dass Inhaber von Einraumgaststätten und Kneipen bis zu 100 qm selbst entscheiden können, ob geraucht werden darf
oder nicht;
• dass für den Verbraucher durch eine Zwei-Schilder-Lösung sichergestellt wird, dass er bereits vor dem Betreten einer
Gaststätte erkennen kann, ob ein getrennter Raum für Raucher vorhanden ist oder ob es sich um eine Einraumgaststätte
handelt, in der das Rauchen erlaubt ist;
• pragmatische und vollziehbare Ausnahmeregelungen für Volksfestzelte.


Da steht nichts von wegen Essen oder Rauchen!

Liebe mitlesende FDPler: Es besteht die Möglichkeit, genauso schnell rauszufliegen, wie man reingekommen ist! Wie lange es dauert, verlorenes Vertrauen zurück zu bekommen, wisst ihr selbst, ist doch das Schlagwort "Umfallerpartei" immer noch in aller Munde.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #287 - 04.10.08 um 12:47:00
Beitrag drucken  
Quote:
Alles, was anders aussieht wie die "spanische Lösung", muss bekämpft werden.

Wir als Netzwerk Rauchen, sollten umgehend eine Stellungnahme bei Herrn Zeil einfordern, ob er in dem Zeitungsinterview richtig zitiert wurde. Der VEBWK sollte das ebenfalls tun. Die entsprechende Mail (bin selbst Mitglied) mit dem Zitat von Zeil, geht heute noch von mir an den VEBWK.
Der soll sich erst mal Informieren, was die in BW für ein Gesetz haben!

  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherwirt
Junior Member
**
Offline


KÄMPFEN!

Beiträge: 161
Mitglied seit: 16.11.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #286 - 04.10.08 um 12:23:00
Beitrag drucken  
xila schrieb on 04.10.08 um 11:50:39:
Zeil: Die Veränderung des geltenden Nichtraucherschutzgesetzes gehörte zu unserem Wahlprogramm. Wir streben eine Regelung wie in Baden-Württemberg an, die den allgemeinen Gesundheitsschutz durch vernünftige Ausnahmeregelungen in der Gastronomie ergänzt.


Das hätte er uns mal vor der Wahl sagen sollen. Der Zeil von der FDP fängt ja schon das Umfallen an, bevor er angestupst wurde!

Hier übrigens meine Klage vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof:
http://www.raucherwirt.de/Inhalte/popularklage_treff_memmingen.pdf
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #285 - 04.10.08 um 12:19:00
Beitrag drucken  
xila schrieb on 04.10.08 um 11:50:39:
Dafür, daß in Bayern womöglich nun auch diese alberne Eßverbot-Regelung kommt, hätte man die CSU natürlich nicht unbedingt stürzen müssen ...


Dann schmeissen wir beim nächsten mal die FDP hinterher  ;-D ;-D ;-D

Alles, was anders aussieht wie die "spanische Lösung", muss bekämpft werden.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #284 - 04.10.08 um 11:50:00
Beitrag drucken  
Martin Zeil in der "Welt":

WELT ONLINE: Die FDP-Landesvorsitzende Sabine Leutheusser-Schnarrenberger hat auch angekündigt, dass das Rauchverbot fallen muss. Wie soll die neue Regelung aussehen?


Zeil: Die Veränderung des geltenden Nichtraucherschutzgesetzes gehörte zu unserem Wahlprogramm. Wir streben eine Regelung wie in Baden-Württemberg an, die den allgemeinen Gesundheitsschutz durch vernünftige Ausnahmeregelungen in der Gastronomie ergänzt.


http://www.welt.de/muenchen/article2529000/FDP-Generalsekretaer-Martin-Zeil-uebe...

Dafür, daß in Bayern womöglich nun auch diese alberne Eßverbot-Regelung kommt, hätte man die CSU natürlich nicht unbedingt stürzen müssen ...
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Kettenraucher1
Full Member
***
Offline


Rauchen erlaubt !

Beiträge: 362
Mitglied seit: 03.03.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #283 - 04.10.08 um 10:29:00
Beitrag drucken  
Wenn man all die Berichte verfolgt bin ich mir sicher daß der
Schüttel-Schorsch fliegt.

Gruß
Kettenraucher
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #282 - 04.10.08 um 08:24:00
Beitrag drucken  
Sauber ! Hoffe, dass jetzt auch bei den Anderen ( SPD,Grüne eventuell infizierte linke ) bundesweit die Einsicht aufkommt, eine fanatische Gesundheitspolitik kommt beim Volk nicht an und kann den Job ( inkl. Image )  kosten. Würde mich natürlich noch mehr freuen, wenn in Europa damit ein "Flächenbrand" ausgelöst würde ( Frankreich,Holland )

F.J. Strauß / 1970:
Wenn die Verflachung der Politik beginnt, dann wird aus den bayerischen Bergen die Rettung kommen. ;-D
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #281 - 04.10.08 um 06:15:00
Beitrag drucken  
Der Posten vom Schüttelschorsch scheint jetzt - endlich - ernsthaft in Gefahr:

http://www.ad-hoc-news.de/Uebersicht-Koschyk-fordert-Verbleib-Seehofers-in-Berli...

Das Magazin [Focus] berichtete zudem, CSU-Fraktionschef Georg Schmid müsse um seinen Posten fürchten. Der Schwabe, der seine Bewerbung für das Amt des Ministerpräsidenten zurückgezogen hat, habe in seiner Fraktion keine ausreichende Unterstützung mehr. Schmid werde vor allem vorgeworfen, durch das von ihm durchgesetzte strenge Rauchverbot viele Wähler verprellt und damit das Wahlfiasko mit verursacht zu haben. Als möglicher Nachfolger an der Fraktionsspitze werde in führenden Parteikreisen vor allem CSU-Chef Erwin Huber gehandelt, der sein Parteiamt auf einem Sonderparteitag am 25. Oktober abgeben wird. Huber werde am ehesten zugetraut, die seit der Landtagswahl stark dezimierte Fraktion zu einer schlagkräftigen Mannschaft zusammenzuführen.

und

Völlig offen ist auch, wer künftig überhaupt Landtagsmehrheiten organisieren soll. Schmid bittet nach dem schnellen Aus seiner Kandidatur darum, Fraktionschef bleiben zu dürfen. Die Widerstände bei den Abgeordneten sind allerdings hoch. „Er hat uns den ganzen Mist doch eingebrockt“, sagen Parlamentarier und meinen das Rauchverbot, das fürs CSU-Wahldesaster wohl mitverantwortlich war. Einige wollen den jovialen Schwaben weghaben. Er hingegen kontert, die Umfragen seien erst richtig in den Keller gegangen, als das Rauchergesetz längst beschlossen war. Ob er es schafft, die verkrachte Fraktion bis zur Sondersitzung am Mittwoch irgendwie zusammenzuführen, gilt als Schmids Bewährungsprobe. Es gibt nicht einen Graben in der Fraktion, sondern ein ganzes Labyrinth.

http://www.merkur-online.de/vermischtes/blickpkt/art9400,971685

und

Einen Wechsel könnte es auch an der Spitze der Landtagsfraktion geben, denn der gewesene Ministerpräsidenten-Kandidat Schmid ist ins Wanken geraten. Dem Vernehmen nach soll ihn Europaminister Markus Söder beerben.

http://www.welt.de/welt_print/article2527778/Seehofer-muss-nur-noch-wollen.html

und

http://www.bild.de/BILD/muenchen/aktuell/2008/10/04/horst-seehofer/kueren-sie-ih...

Herrmann möchte Innenminister bleiben, ist aber auch als Fraktionschef im Gespräch. Den Job hatte er schon mal.

Aber auch Europaminister Markus Söder (41) oder Umweltminister Otmar Bernhard (62) werden für den Posten des Fraktionschefs gehandelt.
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Baden1848
Senior Member
*****
Offline


Ich fordere Lothar Binding
Raucherzimmer überall

Beiträge: 1.019
Mitglied seit: 21.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #280 - 03.10.08 um 21:43:00
Beitrag drucken  
Ach.da fällt mir noch was ein:
Axi und Ermi nebst Frau Bätzing und Dr.Pötschke-Lügner
kosten die CSU jetzt auch noch einen großen Batzen Geld.
Die Wahlkampfkostenerstattung wird wesentlich niedriger
ausfallen als bei 50+X. Das kommt davon,wenn man auf
Experten hört.
Nachricht vom armen Axel: Weil sich kein anderer findet
muß er sich bei der Augsburger Allgemeinen seit dem 2.10.
als Forumsmitgleid in Sachen pro rauchfrei betätigen.Naja
bei einem 2 Mann Verein gibts halt zu tun.
Baden1848
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #279 - 03.10.08 um 21:26:00
Beitrag drucken  
Quote:
Was hatte denn der Autor dieses Berichts geraucht?    


schnellwirkendes satiregras.  ;-D
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dirk
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 2.673
Standort: Berlin
Mitglied seit: 16.07.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #278 - 03.10.08 um 19:29:00
Beitrag drucken  
xila schrieb on 03.10.08 um 19:05:54:
... Verliert sie doch so den einzigen Mann, der in der Lage gewesen wäre, den Freistaat Bayern davor zu bewahren, ein ganz normales Bundesland unter vielen zu werden. ...

Wäre das so schlecht, wenn Bayern »ein ganz normales Bundesland unter vielen« ist?
Zunge
  

Dirk
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #277 - 03.10.08 um 19:05:00
Beitrag drucken  
Was hatte denn der Autor dieses Berichts geraucht?  ;-D ;-D ;-D

http://www.taz.de/1/debatte/kommentar/artikel/1/die-csu-verprellt-ihren-retter/

... der überraschende Rückzug des CSU-Fraktionsvorsitzenden im Bayerischen Landtag, Georg Schmid, aus dem Rennen um die Landesvaterschaft ist ein weiterer herber Schlag für die gebeutelte Partei. Verliert sie doch so den einzigen Mann, der in der Lage gewesen wäre, den Freistaat Bayern davor zu bewahren, ein ganz normales Bundesland unter vielen zu werden.

[...] Bei Georg Schmid vereinen sich Volksnähe und Heimatliebe - zwei Eigenschaften, die ihn von den anderen drei Bewerbern um den Posten des Ministerpräsidenten wohltuend abgehoben haben. Doch jetzt ist auch Georg Schmid Opfer der parteiinternen Intrigen geworden, die schon Erwin Huber und Günther Beckstein die Ämter gekostet haben. Dabei kann ohne ihn an der Spitze Bayern nicht gesunden.
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #276 - 03.10.08 um 18:19:00
Beitrag drucken  
http://www.abendzeitung.de/nachrichten/landtag/57423
Goppel soll schon aus dem Rennen sein?
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #275 - 03.10.08 um 18:18:00
Beitrag drucken  
CoF schrieb on 03.10.08 um 18:02:46:
Ich habe leider wenig Vertrauen in die etablierte Politik, daher könnte ich mir vorstellen, daß Schüttelschorsch einen Deal gemacht hat, indem er auf die Kandidatur verzichtet aber weiter Fraktionsvorsitzender bleibt.

Ich hoffe aber, daß ich nicht recht behalte.


Ich glaube eher, der ist weg vom Fenster  :-D

Guckst Du auch hier
Quote:
Einen Wechsel könnte es auch an der Spitze der Landtagsfraktion geben, denn der gewesene Ministerpräsidenten-Kandidat Schmid ist ins Wanken geraten. Dem Vernehmen nach soll ihn Europaminister Markus Söder beerben.


Die Sache mit Söder im Fraktionsvorsitz ist gar nicht so abwegig. Seehofer könnte jetzt einen demokratischen (!) Politikstil einführen und in ein paar Jahren das Amt an Söder übergeben.

Schüttelschorsch dürfte jedenfalls in der Versenkung verschwinden
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #274 - 03.10.08 um 18:16:00
Beitrag drucken  
mueller1965: Dieser Blödsinn basiert nur auf einen solchen Quatsch. Aber ich habe die Hoffnug, dass wie beim Märchen von "3300 und einem Toten" dieser Hokuspokus mal in die Welt der Fabeln und Mythen abgelegt wird.

  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
CoF
Senior Member
*****
Offline


Es lebe die Freiheit

Beiträge: 1.660
Mitglied seit: 08.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #273 - 03.10.08 um 18:02:00
Beitrag drucken  
Ich habe leider wenig Vertrauen in die etablierte Politik, daher könnte ich mir vorstellen, daß Schüttelschorsch einen Deal gemacht hat, indem er auf die Kandidatur verzichtet aber weiter Fraktionsvorsitzender bleibt.

Ich hoffe aber, daß ich nicht recht behalte.
  

Der gesunde Menschenverstand ist die Sache, die am Besten auf der Welt verteilt ist, aber nur die wirklich 'Unverbildeten' haben ihn" ...


Philosoph Descartes
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #272 - 03.10.08 um 17:37:00
Beitrag drucken  
Klare Worte an die Adresse vom Schüttelschorsch:

Augsburger Allgemeine

Kämpferisch und selbstkritisch gab sich am gestrigen Vormittag CSU-Landtagsfraktions-Vorsitzender Georg Schmid im Glötter Sportheim, wo er erstmals öffentlich mitteilte, dass er als Kandidat für das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten nicht zur Verfügung stehe.

Zuvor hatte sich der frühere Staatssekretär zum Teil herbe Kritik von Glötts Bürgermeister Fritz Käsmeyer anhören müssen. Für das schlechte CSU-Ergebnis seien u.a. Entscheidungen beim Forst, in der Landwirtschaft und Justiz, beim Büchergeld und beim Rauchverbot verantwortlich. Zu Letzterem sagte Käsmeyer unter großem Beifall wörtlich: „Der größte Bockmist, der jemals gemacht wurde.“ Und er fügte hinzu, es grenze an „Arroganz und Unbelehrbarkeit“, diese Fehler nicht einzugestehen.


[edited]Linktxt gekürzt, rizzo[/edited]
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #271 - 03.10.08 um 17:28:00
Beitrag drucken  
Das ist wirklich ein Brüller! Diese verlogene Bande! Statistiken fälschen und mit Spammails ihren Müll durch die Gegend schicken. Zu mehr ist diese Lügenbande nicht in der Lage.
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #270 - 03.10.08 um 17:21:00
Beitrag drucken  
Was zum schmunzeln...... :-D



  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
LocalPlayer
Junior Member
**
Offline


Bin Passivraucher und
lebe noch.

Beiträge: 110
Mitglied seit: 16.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #269 - 03.10.08 um 16:41:00
Beitrag drucken  
Die Aussagen werden deutlicher.

In einem Spiegelartikel eine Aussage von Herrn Tandler :

Quote:
Ein paar Meter weiter Gerold Tandler. Der war Generalsekretär unter Strauß. Jetzt ist er wütend. "Durch eigene Schuld" habe man die absolute Mehrheit verloren, sagt er. Da sei die "überzogene Reformwut" Stoibers gewesen, und zuletzt "ein dämliches Rauchverbotsgesetz".


  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.422
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #268 - 03.10.08 um 16:36:00
Beitrag drucken  
Quote:
Man beachte die Wortwahl: "menschenfremde Gesundheitspolitik"


und "Außerachtlassung der liberalitas bavariae".

Hohlmeier erweist sich in solch klaren Aussagen als gute Erbin ihres Vaters.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #267 - 03.10.08 um 16:35:00
Beitrag drucken  
Umfrage BR1:
Na, da wird sich der Moderator von BR1 wohl etwas überlegen müssen. Gestern ( ca. 18.30 h ) im Kampf gegen das Chaos rund um das Frankfurter-Kreuz hat der Typ mir noch was erzählt von.....laut unserer Umfrage im Internet war es ausdrücklich nicht das Rauchverbot, - was den Wähler von der CSU abgebracht hat. Keine Ahnung, wie lange da schon die Umfrage im Netz stand. Allerdings ist mir der Satz von dieser Pflaume noch sehr gut im Gedächtnis.

Motto: ÖFFENTLICH / RECHTLICHE IN DIE MÜLLTONNE.
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #266 - 03.10.08 um 16:08:00
Beitrag drucken  
Gerade gelesen, dass die Hirnfreien auf Ihrer Seite den Goppel im Visier haben. Noch ein Grund mehr, diesem Mann unser Vertrauen auszusprechen. ;-D 8) Bei der Nähe zu Pro Hirn stickt vieleicht auch Georg mit seiner Nase drinnen. Da braucht es nicht viel dazu!
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Baden1848
Senior Member
*****
Offline


Ich fordere Lothar Binding
Raucherzimmer überall

Beiträge: 1.019
Mitglied seit: 21.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #265 - 03.10.08 um 15:02:00
Beitrag drucken  
Was beweist:
Bürger sind vernünftiger als Politiker:
Über 90 (neunzig) Prozent sehen offensichtlich ein,
daß gespart werden muss.Darüber sollten die Damen
und Herren aller Parteien mal nachdenken.Vor allem.
wenn sie der Beglückungszwang befällt.
Baden1848
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #264 - 03.10.08 um 12:18:00
Beitrag drucken  
es wird immer deutlicher:

Quote:
Was war für Sie der wichtigste Grund, die CSU bei der Landtagswahl nicht mehr zu wählen?

Das absolute Rauchverbot in Gaststätten: 37,9%

andere Gründe: 21,1%

Das Führungsduo Huber/Beckstein: 16,2%

Die Bildungspolitik der CSU: 11,5%

Der Sparkurs der letzten Jahre: 7%

Verkehrspolitische Pläne wie Transrapid und Ausbau Flughafen München: 6,3%

  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.416
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #263 - 03.10.08 um 10:54:00
Beitrag drucken  
Klingt schon wie eine Abschiedsovation.

Bleibt nur zu sagen: "Schleichdi, Hundsgrübbl! ;-D ;-D
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Kettenraucher1
Full Member
***
Offline


Rauchen erlaubt !

Beiträge: 362
Mitglied seit: 03.03.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #262 - 03.10.08 um 10:52:00
Beitrag drucken  
Ich denke der Schüttel-Schorsch bekommt bald einen neuen Job:
Postverteiler im Landtagsgebäude und bei guter Führung steigt er zum Hausmeister auf  ;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #261 - 03.10.08 um 10:33:00
Beitrag drucken  
Hier noch mal ein Filmchen zum Schüttler:
http://www.br-online.de/aktuell/csu-im-umbruch-DID1210242160238/portraet-georg-s...
Schleich dich!! ;-D
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #260 - 03.10.08 um 10:19:00
Beitrag drucken  
Aus der Welt

Quote:
Die Menschen erwarteten, dass die CSU das Wählervotum ernst nehme und begreife, dass sie manche Entscheidungen der vergangenen fünf Jahre trotz einer insgesamt sehr guten Bilanz nicht mittrügen. „Stichworte hierfür sind hohe Steuer- und Abgabenlast, menschenfremde Gesundheitspolitik, Überbelastung des Mittelstands und eine Außer-Achtlassung der Liberalitas Bavariae“, fügte die 46-Jährige hinzu.



Man beachte die Wortwahl: "menschenfremde Gesundheitspolitik"

Zwangsbeglückung gescheitert  ;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Baden1848
Senior Member
*****
Offline


Ich fordere Lothar Binding
Raucherzimmer überall

Beiträge: 1.019
Mitglied seit: 21.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #259 - 03.10.08 um 10:19:00
Beitrag drucken  
Schmidchen muss sich schleichen:
Die Fragestellung der BR-Umfrage ist klar. Und die Antwort ist
eindeutig: Über 35% haben wegen dem Rauchverbot gewechselt
und dalür trägt er die Verantwortung! Beckstein
und Huber liegen mit ca 15% weit dahinter - und sind
zurückgetreten! Er hat das nicht nötig? Politiker, die den Suff
und Drogenrat wichtiger nehmen als ihre Wähler kriegen ihre
Quittung: Nächster Termin-Juni 2009!
Baden1848
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Libera
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 415
Standort: Passau
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #258 - 03.10.08 um 09:49:00
Beitrag drucken  
G. Schmid ist für die CSU in führender Postition nicht mehr tragbar. Zu dieser Überzeugung kommen immer mehr Abgeordnete.
G. Schmid hat der CSU durch seine "Frusthandlung" das Wahldebakel beschert. Ja er hat viel mehr verbockt -er hat den Nimbus der CSU zerstört.

So einer ist nicht mehr tragbar - egal in welcher Funktion!
Wenn die CSU G. Schmid nicht entfernt bekommt sie Dauerwiderstand aus dem Volk. G. Schmid dürfte schon Vergangenheit sein - und das weiß er auch!   

Die bay. Bürger haben den Braten gerochen - jetzt wollen sie mehr, jetzt wollen sie die berühmte bay. Liberalität zurück.

Man kann vieles mit den Bayern machen - man darf Ihnen aber nicht die Geselligkeit, Gemütlichkeit, bay. Lebensart usw. nehmen. Und dazu gehört nun einmal die Halbe Bier, die Zigarette, der Schweinsbraten, das Kartenspielen und die Wirtshausbesuche.
So gesehen hoffen wir, dass Bayern für den Rest der Republik wieder einmal Gutes getan hat. 

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #257 - 03.10.08 um 09:23:00
Beitrag drucken  
xila schrieb on 03.10.08 um 09:15:07:
Das hört sich für mich jetzt aber auch nicht mehr so richtig nach Kuhhandel an, eher ein bißchen kleinlaut.


Scheinbar hat ihm endlich irgend jemand gesteckt was die Fraktion mittlerweile von ihm hält
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #256 - 03.10.08 um 09:15:00
Beitrag drucken  
Hier ausführlicher:

In einer Erklärung legt Schmid dar, dass er nach reiflicher Überlegung und nach zahlreichen Gesprächen zu der Überzeugung gelangt sei, dass er in seiner bisherigen Funktion als Fraktionsvorsitzender am besten zur notwendigen Geschlossenheit der CSU beitragen könne. Und wörtlich: "Deshalb ist es nicht sinnvoll, meine Bewerbung für das Amt des Ministerpräsidenten aufrecht zu erhalten."
Schmid will Fraktionschef bleiben

Gleichzeitig bittet Schmid in der Erklärung an die Kollegen der CSU-Landtagsfraktion, ihm wieder das Vertrauen als Fraktionschef zu geben. Er wolle seine ganze Kraft dafür einsetzen, dass Partei und Fraktion wieder zu Einheit und alter Stärke zurückfänden, um gute Politik für die Menschen in Bayern zu gestalten.


http://www.br-online.de/aktuell/csu-im-umbruch-DID1210242160238/index.xml

Das hört sich für mich jetzt aber auch nicht mehr so richtig nach Kuhhandel an, eher ein bißchen kleinlaut.
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #255 - 03.10.08 um 08:58:00
Beitrag drucken  
Quote:
er sei nach reiflicher Überlegung und nach zahlreichen Gesprächen zu der Überzeugung gelangt, dass er in seiner bisherigen Funktion zur Geschlossenheit der CSU beitragen könne.

An einen Kuhhandel glaube ich nicht. Er wird jedoch versuchen Fraktionsvositzender zu bleiben. Allerdings wird er auch da auf sehr großen Widerstand treffen.

Wann wird denn der neue Fraktionsvorsitzende gewählt?
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #254 - 03.10.08 um 08:52:00
Beitrag drucken  
CSU: Georg Schnmid verzichtet auf Kandidatur für Ministerpräsidentenamt

München: In der CSU gibt es nur noch drei Bewerber um die Nachfolge von Ministerpräsident Beckstein. Fraktionschef Schmid hat seine Kandidatur zurückgezogen. Er sagte vor kurzem, er sei nach reiflicher Überlegung und nach zahlreichen Gesprächen zu der Überzeugung gelangt, dass er in seiner bisherigen Funktion zur Geschlossenheit der CSU beitragen könne. Daher sei es nicht sinnvoll, die Bewerbung für das Ministerpräsidentenamt aufrecht zu erhalten. Damit bleiben als Bewerber der designierte Parteivorsitzende Seehofer, Wissenschaftsminister Goppel und Innenminister Herrmann im Rennen.

http://www.br-online.de/br/aktuell/newskompakt/index.jsp#73643120

Wenn das mal nicht auf einen Kuhhandel hinausgelaufen ist, ihn als Belohnung dafür in seinem jetzigen Amt zu belassen ...
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pater Peter
God Member
****
Offline


Lang lebe Helmut Schmidt

Beiträge: 581
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 11.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #253 - 03.10.08 um 08:30:00
Beitrag drucken  
Hier gehts zur Umfrage vom Bayerischen Rundfunk, die Libera eben erwähnte:

http://www.br-online.de/bayern1/index.xml

--> "Ihre Meinung: Warum haben Sie die CSU nicht mehr gewählt?"

Ich frag mich allerdings - von wegen "nicht mehr gewählt", ob nur CSU-Wähler an der Umfrage teilnehmen dürfen  ???
  

Die Wirte des Menschen sind unantastbar!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #252 - 03.10.08 um 07:51:00
Beitrag drucken  
Quote:
goppel? ja, goppel - so uninteressant eigentlich nicht. wir erinnern uns? http://www.ni-muenchen.de/content/view/171/1/

Zur Info,
es läuft in Unterfanken auf Goppel hinaus.
Quote:
Stamm ruft Kandidaten-Trio zu Verständigung auf
wenn kein anderer eine breite Mehrheit finde. Stamm sagte, bei einem Treffen der elf unterfränkischen Landtagsabgeordneten sei "eine Tendenz für Thomas Goppel erkennbar gewesen. Aber es ist nicht abgestimmt worden." Nur ein Abgeordneter sei klar für Seehofer gewesen.
Quelle: Main Netz

Da Goppel in Oberbayern starken Rückhalt hat, ist das eine Tendenz, die ein bisschen optimistischer stimmt.
http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Lokales/Landsberg/Lokalnachrichten/Arti...

Quote:
mit großen Abstand als Hauptursache 
   - das Rauchverbot   (34 %)

Oh Schmidchen Schleicher! ;-D ;-D
Das Versteckspiel hat bald ein Ende!
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Libera
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 415
Standort: Passau
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #251 - 03.10.08 um 07:38:00
Beitrag drucken  
Man kann der CSU ja vieles vorhalten - nur eines glaube ich nicht - dass die CSU zum 2. Male den gleichen Fehler machen werden. Die MdL´s haben von der gewaltigen Watschn gelernt. Ein 2. Mal lassen die sich nicht von G.Schmid linken.
Bei der ersten Abstimmung zu den totalen Rauchverboten war G.Schmid als Fraktionsvors. erst kurz im Amt. Obwohl die CSU-Abgeordneten wußten, dass die Rauchverbote aus Frust über die Nicht-Nominierung von G.Schmid als Innenminister entstanden, wollten sie ihn nicht gleich "beschädigen". Eine Fehleinschätzung wie sich jetzt zeigt.
Auch aus einer anderen Fehleinschätzung "....in 2-3 Monaten spricht kein Mensch mehr über die Rauchverbote" hat die CSU gelernt. Die CSU wird auf G.Schmid nicht mehr hereinfallen. Dass er seinen Hut als MP in den Ring wirft kann als eine Art "Vorwärts-Verteidigung" gesehen werden um wenigstens noch den Fraktionsvorsitz zu retten. Aber selbst das wird er nicht mehr werden.
In Bayern ist die Revolution schon ausgebrochen - die geistige Revolution. Und sollten die totalen Rauchverbote nicht liberalisert werden und G. Schmid ein Amt be- oder erhalten, wird in Bayern die physische Revolution ausbrechen. Auch das weiß die CSU. Es kocht und gärt im Volk.

Übrigens: Bei der Online-Umfrage von br 1 (hier kann angebl. nicht manipuliert werden) wird als Grund für das CSU-Wahldesaster mit großen Abstand als Hauptursache
       - das Rauchverbot   (34 %)
angebeben. Völlig abgeschlagen rangieren die anderen Themen.
Mehr braucht man zur Stimmung in Bayern nicht sagen!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
MadMax
Full Member
***
Offline


Ich lebe heute und nicht
morgen!

Beiträge: 475
Mitglied seit: 30.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #250 - 02.10.08 um 20:53:00
Beitrag drucken  
xila schrieb on 02.10.08 um 19:49:20:
...

Mr. Marple,

die CSU ist im Moment so von der Rolle, daß ihr wirklich alles zuzutrauen ist. Aber so geistig umnachtet kann sie nicht sein,  ausgerechnet den Schüttler zum MP zu machen. Dann bricht in Bayern endgültig die Revolution aus (was, nehme ich an, bei euch bedeuten würde, der Luitpold wird zum König ausgerufen.  ;-D ).


Nach meiner Meinung hat die Revolution schon längst begonnen.
Die ersten Auswirkungen sind jetzt in Bayern zum ersten Mal öffentlich sichtbar geworden. Nur ist es einfach schon seit längerem so, dass fast die Hälfte der Wahlberechtigten überhaupt nicht zur Wahl geht und genau diese Nichtwähler werden irgendwann auf die Idee kommen, dass sie eigentlich die stärkste Macht im Staat sind. Es fehlt hier nur der richtige An "Führer".

Aber vielleicht sehe ich das auch wirklich zu schwarz und unsere Parteien begreifen irgendwann mal wieder, dass es für jeden einzelnen eine politische Heimat geben muß.
Politischen Einheitsbrei hatten wir jetzt genug.

Gruß
Joachim
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #249 - 02.10.08 um 20:48:00
Beitrag drucken  
lieber mr. marple, es geht doch auch um wählerstimmen.
immerhin stellen die franken ein knappes drittel der bayerischen bevölkerung. und auch wenn die csu zur zeit reichlich dösbackig daherkommt, - rechnen konnten die schon immer, vor allem dann, wenn es um den eigenen nicht so nette Person gegangen ist.
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #248 - 02.10.08 um 19:49:00
Beitrag drucken  
HeidiPeter schrieb on 02.10.08 um 19:41:27:
Wenn Schmid MP wird, dann können wir uns alle aufknüpfen...


Falsch. Wenn Schmid MP wird, dann kann - als Erstes - die CSU-Fraktion im Europaparlament geschlossen Harakiri begehen.

Mr. Marple,

die CSU ist im Moment so von der Rolle, daß ihr wirklich alles zuzutrauen ist. Aber so geistig umnachtet kann sie nicht sein,  ausgerechnet den Schüttler zum MP zu machen. Dann bricht in Bayern endgültig die Revolution aus (was, nehme ich an, bei euch bedeuten würde, der Luitpold wird zum König ausgerufen.  ;-D ).
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
HeidiPeter
Newbie
*
Offline


verbannt!

Beiträge: 34
Mitglied seit: 14.01.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #247 - 02.10.08 um 19:41:00
Beitrag drucken  
Mr.Marple schrieb on 02.10.08 um 18:35:00:
Den Optimismus, dass Georg Schmid auf keinen Fall MP werden könnte, angesichts dieser Lächerlichkeit in der Forderung, teile ich nicht.



Wenn Schmid MP wird, dann können wir uns alle aufknüpfen...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Mr.Marple
Senior Member
*****
Offline


YES, WE SMOKE!

Beiträge: 1.189
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 24.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #246 - 02.10.08 um 18:35:00
Beitrag drucken  
Den Optimismus, dass Georg Schmid auf keinen Fall MP werden könnte, angesichts dieser Lächerlichkeit in der Forderung, teile ich nicht.

Man darf eines nicht vergessen: Nichts ist bei derartigen Entscheidungen so wichtig wie die regionale Herkunft der jeweiligen Kandidaten. Qualifikation, Bockmist aus der Vergangenheit, all das spielt keine Rolle. Die CSU-Fraktion ist zutiefst darauf geeicht, ihre regionalen Machtrollen durchzuboxen.

Was steht fest? Ein Oberbayer (Seehofer) bekommt den Parteivorsitz.

Wer tritt als MP an?
Goppel: Auch Oberbayer, d.h. dieser Regierungsbezirk wäre dann durch zwei Personen doppelt vertreten - unwahrscheinlich, da unausgewogen.

Herrmann: Mittelfranke. Ich bezweifle stark, dass man sich ein zweites Mal hintereinander auf einen Mittelfranken als MP einlässt, gerade nach diesem Wahlergebnis.

Der lachende Dritte: Georg Schmid als Schwabe, quasi "neutral" zwischen der oberbairischen und fränkischen Front.
Dass dieser Unmensch die alleinige Schuld am Verlust der absoluten Mehrheit trägt (G8, Transrapid etc. hätten vielleicht 8 oder 9 % gekostet, aber keine 17 %), ist für die Entscheidung der Fraktion irrelevant, so verrückt das klingt.

Übrigens:
Die Freien Wähler bezeichnen die CSU als nicht regierungsfähig; eine Position, die ich mittlerweile teile. Her mit der Viererkoalition!
Ich hoffe, die FDP erkennt, welche Machtposition sie in den Koalitionsverhandlungen hat.

Gruß, Mr.Marple
  

Ich habe noch nie gehört, dass einer seine Frau verprügelt hat, weil er zuviel geraucht hatte.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.422
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #245 - 02.10.08 um 14:07:00
Beitrag drucken  
Quote:
der 46 CSU-Landtagsabgeordneten


Du meintest natürlich Bundestagsabgeordnete.

Auch von mir besten Dank. Hätte sonst der Bundesvorstand vom Netzwerk Rauchen zur Verfügung stellen müssen.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #244 - 02.10.08 um 11:09:00
Beitrag drucken  
@drivesmart

Danke !
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
drivesmart
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 11
Mitglied seit: 19.07.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #243 - 02.10.08 um 10:52:00
Beitrag drucken  
Und schließlich noch die Adressen der 46 CSU-Bundestagsabgeordneten:

peter.ramsauer@bundestag.de, horst.seehofer@bundestag.de, ilse.aigner@bundestag.de, dorothee.baer@bundestag.de, renate.blank@bundestag.de, alexander.dobrindt@bundestag.de, maria.eichhorn@bundestag.de, herbert.frankenhauser@bundestag.de, hans-peter.friedrich@bundestag.de, peter.gauweiler@bundestag.de, norbert.geis@bundestag.de, michael.glos@bundestag.de, josef.goeppel@bundestag.de, wolfgang.goetzer@bundestag.de, karl-theodor.guttenberg@bundestag.de, gerda.hasselfeldt@bundestag.de, ernst.hinsken@bundestag.de, klaus.hofbauer@bundestag.de, bartholomaeus.kalb@bundestag.de, alois.karl@bundestag.de, hartmut.koschyk@bundestag.de, Max.Lehmer@bundestag.de, paul.lehrieder@bundestag.de, eduard.lintner@bundestag.de, stephan.mayer@bundestag.de, hans.michelbach@bundestag.de, marlene.mortler@bundestag.de, gerd.mueller@bundestag.de, stefan.mueller@bundestag.de, georg.nuesslein@bundestag.de, franz.obermeier@bundestag.de, eduard.oswald@bundestag.de, daniela.raab@bundestag.de, hans.raidel@bundestag.de, kurt.rossmanith@bundestag.de, christian.ruck@bundestag.de, albert.rupprecht@bundestag.de, andreas.scheuer@bundestag.de, christian.schmidt@bundestag.de, Marion.Seib@bundestag.de, thomas.silberhorn@bundestag.de, johannes.singhammer@bundestag.de, max.straubinger@bundestag.de, hans-peter.uhl@bundestag.de, dagmar.woehrl@bundestag.de, wolfgang.zoeller@bundestag.de
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Serafina
Newbie
*
Offline


Leben kann tödlich enden

Beiträge: 2
Mitglied seit: 01.10.08
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #242 - 02.10.08 um 10:38:00
Beitrag drucken  
Libera schrieb on 02.10.08 um 09:56:33:
Das totale Rauchverbot in Bayern wird gekippt werden. Dazu ist der Druck von Europa- und Bundestagsabgeordneten zu groß. Selbst die gewählten MdL´s haben teilweise erhebliche Stimmenverluste. Auch diese werden Druck aufbauen.

Hinzu kommt dass die FDP bei den Koalitionsverhandlungen die Rauchverbote thematisiert und eine liberalere Lösung durchsetzen wird. Anderes kann und wird sich die FDP nicht erlauben.
Der Selbsterhaltungstrieb von Politikern wird sich durchsetzen.


Schön, dass es Optimisten wie dich gibt! Das flickt mein in der Zwischenzeit doch sehr angeschlagenes Weltbild wieder ein bisschen zusammen Smiley

Dein Wort in Gottes Ohr.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
drivesmart
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 11
Mitglied seit: 19.07.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #241 - 02.10.08 um 10:24:00
Beitrag drucken  
Und hier die Email-Adressen der neun CSU-Abgeordneten im EU-Parlament:

albert.dess@europarl.europa.eu, mail@bernd-posselt.de, alexander.radwan@europarl.europa.eu, angelika.niebler@ebe-online.de, markus.ferber@europarl.europa.eu, gabriele.stauner@europarl.europa.eu, ingo.friedrich@europarl.europa.eu, anja@weisgerber.com, manfred.weber@europarl.europa.eu
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
drivesmart
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 11
Mitglied seit: 19.07.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #240 - 02.10.08 um 09:57:00
Beitrag drucken  
Wer die jetzigen CSU-Landtagsabgeordneten trotzdem anschreiben will, hier die Email-Adressen:

martin.bachhuber@einer-fuer-uns.de; winfried.bausback@csu-aschaffenburg.de; info@blume08.de; gpdettenhoefer@t-online.de; albert-fueracker@csu-nm.de; florian.herrmann@gmx.de; oliver.joerg@web.de; mail@manfred-laendner.de; info@lorenz2008.de; info@beate-merk.de; europabuero@alexander-radwan.de; info@tobias-reiss.de; buero@csu-rgbg.de; post@martin-schoeffel.de; kss-beratung@web.de; info@bernhard-seidenath.de; redaktion@klaus-steiner.de; poststelle@stk.bayern.de; ministerbuero@stmugv.bayern.de; annemarie.biechl@csu-rosenheimland.de; reinhold.bocklet@csu.de; info@breitschwert.net; g.brendel-fischer@t-online.de; familie.brunner@t-online.de; renate.dodell@t-online.de; Heinz.Donhauser@asamnet.de; eck.politik@gmx.de; eckstein@kurt-eckstein.de; info@georg-eisenreich.de; buergerbuero@freller.de; goderbauer.mdl@gmx.de; erika.goerlitz@pfaffenhofen.de; thomas.goppel@stmwfk.bayern.de; email@guttenberger.de; christine.haderthauer@csu.de; heckner@csu-buergerbuero.de; juergen.heike@stmi.bayern.de; buero@hans-herold.de; joachim.herrmann@csu-bayern.de; J.Hintersberger@t-online.de; minister@stmf.bayern.de; csu.kreis-mue@iiv.de; mail@otto-huennerkopf.de; mdl@melanie-huml.de; Imhof.Hermann@t-online.de; Robert.Kiesel@t-online.de; kobler@csu-passau.de; Buero-Koenig.MdL@gmx.de; Augsburg@csu-bayern.de; buero.mdl-kreuzer@csu-allgaeu.de; mdl@lerchenfeld-koefering.de; mail@ursula-maennle.de; christa.matschl@t-online.de; info@christian-meissner.de; josef.miller@csu-memmingen.de; walter.nadler@t-online.de; info@neumeyer-martin.de; noeth.forchheim@elnet.de; Reinhard.Pachner@t-online.de; franz.pschierer@t-online.de; buero@roland-richter.info; Eberhard.Rotter@t-online.de; mdl@heinrich-rudrof.de; berthold.rueth@t-online.de; buero.sackmann@t-online.de; alfred_sauter_mdl@yahoo.de; georg.schmid@csu-landtag.de; peter.schmid.mdl@t-online.de; mdl@siegfried-schneider.de; schwimmer@st-wolfgang-ob.de; reserl.sem-mdl@t-online.de; bernd.sibler@t-online.de; stimmkreisbuero-sinner@gmx.de; soeder@osn.de; ludwig.spaenle@t-online.de; barbara.stamm@bayern.landtag.de; christa.stewens@stmas.bayern.de; sylvia.stierstorfer@t-online.de; klaus.stoettner@csu-landtag.de; max.strehle@t-online.de; junterlaender@t-online.de; g.waegemann@t-online.de; ernst@weidenbusch.de; CSU-Rhoen-Grabfeld@t-online.de; gwinter@bndlg.de; hpwinter@t-online.de; info@zeitler.com; info@zellmeier.de
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Libera
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 415
Standort: Passau
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #239 - 02.10.08 um 09:56:00
Beitrag drucken  
LocalPlayer schrieb on 02.10.08 um 09:12:21:
Da habe ich keine Hoffnung.
Die Wahl ist vorbei und die nächste Landtagswahl ist Jahre entfernt. Die Fraktion hat sich vor der Wahl nicht für die Meinung der Wähler interessiert. Nach einer Wahl ist das was der Wähler will absolut egal.
Jetzt geht es darum sich für die nächsten Jahre gute Positionen zu sichern. Eine Änderung der Politik aus der Landes CSU Fraktion heraus kann ich mir nicht vorstellen.


Das totale Rauchverbot in Bayern wird gekippt werden. Dazu ist der Druck von Europa- und Bundestagsabgeordneten zu groß. Selbst die gewählten MdL´s haben teilweise erhebliche Stimmenverluste. Auch diese werden Druck aufbauen.

Hinzu kommt dass die FDP bei den Koalitionsverhandlungen die Rauchverbote thematisiert und eine liberalere Lösung durchsetzen wird. Anderes kann und wird sich die FDP nicht erlauben.
Der Selbsterhaltungstrieb von Politikern wird sich durchsetzen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
LocalPlayer
Junior Member
**
Offline


Bin Passivraucher und
lebe noch.

Beiträge: 110
Mitglied seit: 16.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #238 - 02.10.08 um 09:12:00
Beitrag drucken  
Quote:
Gebe die Hoffnung, dass es auch der Rest der Fraktion merkt, noch nicht ganz auf


Da habe ich keine Hoffnung.

Die Wahl ist vorbei und die nächste Landtagswahl ist Jahre entfernt. Die Fraktion hat sich vor der Wahl nicht für die Meinung der Wähler interessiert. Nach einer Wahl ist das was der Wähler will absolut egal.

Jetzt geht es darum sich für die nächsten Jahre gute Positionen zu sichern. Eine Änderung der Politik aus der Landes CSU Fraktion heraus kann ich mir nicht vorstellen.

Eine Änderung der Politik kann nur kommen durch :

  • Druck in den Koalitionsverhandlungen.
  • CSU Fraktion des Bundestags (Angst um Wiederwahl)
  • CSU Europaabgeordnete (Angst um Wiederwahl)


  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #237 - 02.10.08 um 08:53:00
Beitrag drucken  
Quote:
Und immerhin wollte eben der Söder, der jetzt vom Thema "Freiheit" schwafelt, vor noch nicht allzulanger Zeit alle unter 16-jährigen um 20 Uhr ins Bett schicken.

Trotzdem wäre er das kleinere Übel. Zwinkernd
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pater Peter
God Member
****
Offline


Lang lebe Helmut Schmidt

Beiträge: 581
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 11.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #236 - 02.10.08 um 08:46:00
Beitrag drucken  
Naja, der Söder - von dem kann ich kein Wort ernst nehmen.

In Nürnberg hat er neulich mal die "Wärmestube" für Obdachlose besucht und sich werbewirksam von der Presse ablichten lassen, wie er mit zwei Küchenkräften Waffeln bäckt.

Zu recht konstatiert die Zeitung zu dieser Söder-Aktion:

"Sicher kein Ort, den sich Markus Söder als Stammlokal aussuchen würde. Der mächtige CSU-Politiker ist in der öffentlichen Wahrnehmung eher dadurch aufgefallen, daß er gegen eine derartige Klientel harte Töne anschlägt - etwa mit der forderung, Langzeitarbeitslosen den Urlaubsanspruch zu streichen. Als Generalsekretär seiner Partei (2003-2007) hatte er mit gezielten Attacken gegen sozial Schwache politisch zu punkten versucht."

Und immerhin wollte eben der Söder, der jetzt vom Thema "Freiheit" schwafelt, vor noch nicht allzulanger Zeit alle unter 16-jährigen um 20 Uhr ins Bett schicken.
  

Die Wirte des Menschen sind unantastbar!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #235 - 02.10.08 um 08:23:00
Beitrag drucken  
Immerhin hat es Markus Söder kapiert

Quote:
Die CSU müsse künftig mehr auf Bürgerrechte achten und sich stärker für Freiheitsthemen öffnen.


http://www.focus.de/politik/deutschland/bayern/csu-beckstein-und-huber-gehen-auf...

Gebe die Hoffnung, dass es auch der Rest der Fraktion merkt, noch nicht ganz auf
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #234 - 02.10.08 um 07:14:00
Beitrag drucken  
Raucher schrieb on 01.10.08 um 23:25:31:
M. E. - bayrische, fränkische und schwäbische User mögen mich ggf. korrigieren - würde sich ein Georg Schmid, für den Fall, er würde tatsächlich zum MP gewählt, nicht lange halten.


Der würde sich von seiner Wahl am 27.Oktober 2008 bis 7. Juni 2009 18.03 Uhr halten, das sind 223 Tage.

Die CSU arbeitet derzeit am Projekt 30+x mit dem Slogan: Wir brauchen keine Menschen
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.422
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #233 - 01.10.08 um 23:58:00
Beitrag drucken  
Quote:
aber wäre es jetzt nicht Zeit für ein e-mail-aktion an die Landes., Bundes- und EU- Abgeordneten seitens netz-werk-rauchen, um denen klar zu machen wie stark wir tatsächlich sind und das für das Wahldebakel der CSU in Bayern die strikten Rauchverbote und somit die Ausgrenzung von nahezu 30% der Bevölkerung eine ausschlaggebende Rolle gespielt haben ?


Netzwerk Rauchen als Verband sendet bereits Schreiben an einschlägige Kräfte.

Was breite Mail-Aktionen angeht, so steht zu hoffen, dass nächste Woche mit unseren Protestmailformularen wieder in die Vollen gegangen werden kann.



Quote:
Aber dafür fand ich beim Suchen das Protokoll des Chats mit Jürgen Falter


Quote:
Der Experte, ein gewisser Professor Decker, nannte als mögliche Nachfolger Becksteins außerdem u.a. auch den Schüttelschorsch, fügte aber hinzu, wegen des Rauchverbots sei dessen Stellung geschwächt.


Na, dann ist die ja die Ehre meiner Zunft wieder gerettet, nachdem hier vor kurzem CSU-Politologe Oberreuter mit haarsträubendem Unsinn zitiert wurde.
Die Professoren der Politikwissenschaft Decker (Bonn) und Falter (Mainz) haben da ein viel klareren Blick.



  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucher
God Member
****
Offline



Beiträge: 846
Mitglied seit: 11.07.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #232 - 01.10.08 um 23:25:00
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 30.09.08 um 19:40:44:
Seehofer hat sich als widerlicher Passivrauchlügner und als Food-Nanny profiliert. Er sollte sich lieber seinen beiden Familien widmen als weiterhin sein dämliches Grinsen in jede Kamera zu halten.


Wenn ich mich richtig erinnere, war Seehofer einer der ersten, der im Zusammenhang mit dem sog. "Nichtraucherschutz" den Begriff der "staatlichen Fürsorgepflicht" in den Mund nahm.... Ärgerlich

....und was aus dem Mund eines populistischen und pöpulären Politikers kommt, ist für viele Menschen griffige Standardformel geworden.

M. E. - bayrische, fränkische und schwäbische User mögen mich ggf. korrigieren - würde sich ein Georg Schmid, für den Fall, er würde tatsächlich zum MP gewählt, nicht lange halten.
Seehofer dagegen traue ich einiges zu, was die Raucherdiskriminierung anbelangt. Ob ein möglicher Koalitionspartner FDP sich da nicht weichspülen lässt?  ???

Fragende Grüße aus NRW  Zwinkernd

Raucher

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #231 - 01.10.08 um 23:16:00
Beitrag drucken  
Quote:
Noch vor Tagen hielt FW-Chef Aiwanger seine Truppe für nicht ministrabel. Doch mit dem Wechsel an der CSU-Spitze wächst bei den Polit-Exoten das Selbstbewusstsein. Selbst Stoiber-Gegnerin Pauli kommt für Regierungsweihen ins Spiel.


was soll der der quark? als ob die csu nicht schon genug probleme mit sich hätte!

meinen die freien wähler tatsächlich, sich mit solchen äußerungen einen gefallen zu tun? da können sie ja gleich geschlossen zur fdp überlaufen oder der wenigstens ihre sitze rüberschieben!

es ist eine schwierige situation für die csu, nicht nur, weil sie keinen ministerpräsidenten benennt (hätte heute durchaus geschehen können), sondern auch, weil sie gezwungen ist, eine koalition einzugehen - und da zwickt´s mit den kandidaten bei beiden möglichen/wahrscheinlichen partnern (fdp, fw).

herrmann: onlineazien. fdp: "onlineüberwachungen nicht mit uns!"

schmid? versus fdp und fw: rauchverbot

seehofer? unbedingt nichtraucherschützer aber wackelmännchen

goppel? ja, goppel - so uninteressant eigentlich nicht. wir erinnern uns?

http://www.ni-muenchen.de/content/view/171/1/

außerdem aus einer traditionsfamilie (papa war 16 jahre lang ministerpräsident, ein echter landesvater! - mit sowas kann man hier eher punkten als mit latexhandschuhen, um noch mal auf die von mir ansonsten sehr geschätzte frau pauli zurückzukommen)

wunschprognose in der dürre:
parteivorsitzender: seehofer
ministerpräsident: goppel
fraktion: söder (oh gott, dass ich das jemals schreibe!)
ja, und was für ein zugeständnis wird denn eigentlich dem koalitionspartner gemacht?
- das innenministerium vielleicht?  Augenrollen





  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
tesla
Junior Member
**
Offline


Rauchen kann tödlich sein-
Nichtrauchen auch

Beiträge: 229
Mitglied seit: 13.02.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #230 - 01.10.08 um 22:35:00
Beitrag drucken  
Liebe Mitstreiter,
ich weiß nicht ob meine Gedankengänge richtig sind, und halte auch nichts von den mail-aktionen von pro-hirnfrei----aber wäre es jetzt nicht Zeit für ein e-mail-aktion an die Landes., Bundes- und EU- Abgeordneten seitens netz-werk-rauchen, um denen klar zu machen wie stark wir tatsächlich sind und das für das Wahldebakel der CSU in Bayern die strikten Rauchverbote und somit die Ausgrenzung von nahezu 30% der Bevölkerung eine ausschlaggebende Rolle gespielt haben ? Egal in welchem Parlament diese soegen. Volksvertreter sitzen.. ein potentieller Verlust von bis zu 30% der Wählerstimmen müsste die doch zum nachdenken zwingen !

Ich bin mir persönlich ziemlich sicher, das nicht zuletzt auch der "Schelm" und der "Wahlhelfer" so manchen Bayern (und aus Sicht eines Westfalen seid ihr Bayern noch sturer als wir Westfalen es sind) zum umschwenken bewegt haben !
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dirk
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 2.673
Standort: Berlin
Mitglied seit: 16.07.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #229 - 01.10.08 um 21:25:00
Beitrag drucken  
Der Katzenjammer der CSU nach dem Debakel am Sonntag – findet bei mir keinerlei Nachsicht.

Wer seine Wählerinnen/Wähler verprellt – sollte sich über das Wahlergebnis nicht aufregen.

PS
Warum mus das www.sackstark so groß geschrieben werden? Ich habe zwar schlechte Augen und bin auch noch kurzsichtig – oder ist das eine Internetseite für Kurzsichtige und Augenschwache?
Zwinkernd
  

Dirk
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Carolus Magnus
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche und trinke
aus politischen Gründen.

Beiträge: 1.979
Standort: Schweiz
Mitglied seit: 09.06.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #228 - 01.10.08 um 20:48:00
Beitrag drucken  
Bayerns FW pokern mit Dr. Gabriele Pauli

Noch vor Tagen hielt FW-Chef Aiwanger seine Truppe für nicht ministrabel. Doch mit dem Wechsel an der CSU-Spitze wächst bei den Polit-Exoten das Selbstbewusstsein. Selbst Stoiber-Gegnerin Pauli kommt für Regierungsweihen ins Spiel.

Hier weiterlesen!

Und hier!
  

www.sackstark.info - heute schon gelesen?
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Carolus Magnus
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche und trinke
aus politischen Gründen.

Beiträge: 1.979
Standort: Schweiz
Mitglied seit: 09.06.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #227 - 01.10.08 um 20:41:00
Beitrag drucken  
Ministerpräsident für Bayern gesucht:

«Die Stelle im Bundesanzeiger ausschreiben»

Auch sarkastische Kommentare über die Suche nach Becksteins Nachfolger dringen aus der ehemaligen bayerischen Staatspartei. Am Ende einer denkwürdigen Fraktionssitzung ist klar, dass Seehofer taktisch klug aus der zweiten Reihe angreift – als «Reservekandidat» mit dem Segen der grauen Eminenz.

Man lese hier weiter Smiley
  

www.sackstark.info - heute schon gelesen?
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #226 - 01.10.08 um 19:40:00
Beitrag drucken  
In einem Interview hat heute Abend ein Politikwissenschaftler gesagt, dass es bei der Aufstellung zum Ministerpräsidenten Taktik wäre, sich Aufstellen zu lassen, um später ein anderes hohes Amt zu bekommen. Bei Schorsch dürfte die Taktik klar sein. Reines Ablenkungsmanöwer! Er versucht seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Und einer der als Kanditat für dieses Amt im Gespräch ist, dem kann man später sehr schwer was anderes absprechen. Das er ein Versteckspieler ist, der versucht aus dem Hintergrund zu arbeiten, wurde ja schon oft genug festgestellt. Das er im Prinzip keine Chance hat, weiß er selbst am besten.
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #225 - 01.10.08 um 19:01:00
Beitrag drucken  
Spiegel Online schreibt:

Quote:
Es ist aber gleichzeitig mehr als ungeschickt, die Chaostage in der CSU auf diese Weise künstlich zu verlängern - mit Bewerbern, die gar keine Chance haben: "Lächerlich, dass der Schmid kandidiert", sagt ein Abgeordneter: "Das kostet ihn seinen Vorsitz." Sollten sich die 92 einigen können, dann wohl auf Joachim Herrmann, den Innenminister. In den nächsten Tagen wollen sich die zehn CSU-Bezirksverbände auf ihren jeweiligen Favoriten festlegen.


http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,581727,00.html

Auch im dortigen Voting liegt der Schüttelschorsch ganz weit hinten. Den will einfach niemand, komisch.  ;-D
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
papa_baer66
God Member
****
Offline


Wessen Geist nicht blitzt,
dessen Stimme donnert.

Beiträge: 818
Mitglied seit: 22.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #224 - 01.10.08 um 17:25:00
Beitrag drucken  
Der Schüttel-Schorsch wird nicht von allein zurücktreten, dafür ist der viel zu viel von sich eingenommen. Sein gestriger Auftritt, nachdem auch sein Posten in Frage gestellt wurde, brüllte er: "Das geht euch gar nix an! Das muß die Fraktion entscheiden!" sagt alles. Dies läßt auch den Verdacht aufkommen, daß Schorschi eine Art besonderen Dreck am Stecken hat. Zumal er auch noch Mitglied in diesem ominösen "Sucht-und Drogenrat" ist. Dieser Verein scheint zwar nach außen hin harmlos, aber das scheinen mir welche von der allerübelsten Sorte zu sein. Wer weiß, was die noch insgeheim auf Lager haben.

Stille Wasser sind tief...

...und dreckig.

mfg
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.416
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #223 - 01.10.08 um 16:57:00
Beitrag drucken  
Quote:
Was höre ich da eben im Bayerischen Fernsehen? Der Schüttel-Schorsch als MP-Kandidat? Sind die Bayern jetzt von allen guten Geistern verlassen?


Man kennt ihn ja, er labert öfter Blödsinn ;-D
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #222 - 01.10.08 um 16:56:00
Beitrag drucken  
Was höre ich da eben im Bayerischen Fernsehen? Der Schüttel-Schorsch als MP-Kandidat? Sind die Bayern jetzt von allen guten Geistern verlassen?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
CoF
Senior Member
*****
Offline


Es lebe die Freiheit

Beiträge: 1.660
Mitglied seit: 08.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #221 - 01.10.08 um 15:05:00
Beitrag drucken  
mal was zum auflockern

http://www.spiegel.de/spam/
  

Der gesunde Menschenverstand ist die Sache, die am Besten auf der Welt verteilt ist, aber nur die wirklich 'Unverbildeten' haben ihn" ...


Philosoph Descartes
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.416
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #220 - 01.10.08 um 15:00:00
Beitrag drucken  
Raucherhusten schrieb on 01.10.08 um 14:49:13:
Stimmt. und 2 Tage mußte man ihm schon geben, daß er aus seiner Schockstarre erwacht. Smiley

In Merkur-Online Abstimmung, wer MP werden sollte. Der "Schüttler" liegt einsam am letzten Platz mit 1,7 % ;-D ;-D

http://www.merkur-online.de/politik/art8808,970895


hier nochmal der richtige Link


http://www.merkur-online.de/specials/landtagswahl2008_ergebnisse/art10878,968903
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
charlesbronson
Newbie
*
Offline


Denk ich an Deutschland
in der Nacht, so bin
. . .

Beiträge: 5
Mitglied seit: 04.08.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #219 - 01.10.08 um 14:58:00
Beitrag drucken  
Quote:
Söder wäre als Fraktionvorsitzender eine gute Hausnummer.


wie wärs mit Gauweiler ??
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #218 - 01.10.08 um 14:49:00
Beitrag drucken  
Quote:
Der Schüttler steht lt. SAT1-Text für die Nachfolge als MP bereit.

Als ich das gelesen habe, habe ich einen Lachkrampf bekommen. ;-D ;-D ;-D
Der hat gegen die anderen Beiden keine Chance!
Warum hat sich Schmid während des Wahlkampfes so aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. War das nicht so, dass er besonderen Polizeischutz brauchte. Zwinkernd :-D



  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.416
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #217 - 01.10.08 um 14:49:00
Beitrag drucken  
Stimmt. und 2 Tage mußte man ihm schon geben, daß er aus seiner Schockstarre erwacht. Smiley

In Merkur-Online Abstimmung, wer MP werden sollte. Der "Schüttler" liegt einsam am letzten Platz mit 1,7 % ;-D ;-D

http://www.merkur-online.de/politik/art8808,970895
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #216 - 01.10.08 um 14:45:00
Beitrag drucken  
Übrigens muß ich gestehen, daß mir Becksteins Auftritt vor der Presse einigen Respekt abgenötigt hat. Er wirkte - verbal wie von der Körpersprache her - aufrichtig und mit sich selbst im Reinen.

Nach all dem Heckmeck war das immerhin ein Abgang in Würde.
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.416
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #215 - 01.10.08 um 14:34:00
Beitrag drucken  
Der Schüttler steht lt. SAT1-Text für die Nachfolge als MP bereit.

http://www.sat1.de/service/teletext/index.php?pagnr=112_01

Der hat wirklich nix kapiert Ärgerlich
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #214 - 01.10.08 um 14:23:00
Beitrag drucken  
Söder wäre als Fraktionvorsitzender eine gute Hausnummer. Zwinkernd ;-D ;-D
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #213 - 01.10.08 um 14:22:00
Beitrag drucken  
hier noch ein ganz interessanter link aus der sz:

http://www.sueddeutsche.de/bayern/493/312408/text/


Quote:
Überraschend finde ich, daß Markus Söder mit mehr als 19 Prozent an zweiter Stelle, gleich hinter Seehofer, genannt wird.


ich kann mir söder beim besten willen nicht als minsterpräsidenten vorstellen, sehr wohl aber als den nachfolger von schmid an der fraktionsspitze. das wäre auch ein geschickter zug, um die franken zu beruhigen. außerdem schätze ich, dass söder in hinblick auf die bevorstehende eu-wahl die nötigen kompetenzen zugetraut werden.
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #212 - 01.10.08 um 14:06:00
Beitrag drucken  
Focus-Umfrage "Wer soll neuer Ministerpräsident werden?"

http://www.focus.de/politik/deutschland/wer-soll-neuer-ministerpraesident-in-bay...

Der Schüttelschorsch liegt weit, weit hinten. Überraschend finde ich, daß Markus Söder mit mehr als 19 Prozent an zweiter Stelle, gleich hinter Seehofer, genannt wird.

Vielleicht wäre es ja gar keine schlechte Idee, lieber gleich zur Generation der in den Sechzigern Geborenen zu wechseln.
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #211 - 01.10.08 um 14:05:00
Beitrag drucken  
Die CSU liefert sich nun ein Rennen mit der SPD, wer zuerst unter 5% kommt und aus dem Landtag fliegt  ;-D ;-D ;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Libera
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 415
Standort: Passau
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #210 - 01.10.08 um 13:40:00
Beitrag drucken  
Super!

....und die CSU-Landesgruppe in Berlin wird auch stark dezimiert!

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #209 - 01.10.08 um 13:35:00
Beitrag drucken  
Schüttelschorsch als Ministerpräsident?

GEIL!!!!

Liebe CSUler in Brüssel: räumt schon mal eure Büros ;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #208 - 01.10.08 um 13:28:00
Beitrag drucken  
stand der dinge rund um die becksteinnachfolge momentan laut BR:

Quote:
Nach BR-Informationen haben sich insgesamt sechs Politiker beworben. Neben dem designierten Parteichef Horst Seehofer haben auch Markus Söder, Joachim Herrmann, Siegfried Schneider, Thomas Goppel und Georg Schmid ihren Hut in den Ring geworfen und sich für eine Kandidatur bereit erklärt. Fest steht, dass heute keine endgültige Entscheidung getroffen werden soll.


hier der komplette link, der aber nicht lange aktuell bleiben wird:

http://www.br-online.de/aktuell/csu-im-umbruch-DID1210242160238/index.xml
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Ingo
Full Member
***
Offline


306

Beiträge: 468
Mitglied seit: 08.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #207 - 01.10.08 um 12:50:00
Beitrag drucken  
zehn kleine Negerlein.... (tschüß Beckstein)

http://www.rp-online.de/public/comments/index/aktuelles/politik/deutschland/6212...

Als nächstes ist der Schüttler hoffentlich dran, dann wäre der Triumph perfekt....

Gruß

Ingo
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #206 - 01.10.08 um 11:59:00
Beitrag drucken  
Leider ist die Münchner Runde nicht online verfügbar. Aber dafür fand ich beim Suchen das Protokoll des Chats mit Jürgen Falter:

http://www.br-online.de/bayerisches-fernsehen/muenchner-runde/chat-muenchner-run...

Aus diesem Protokoll:

Rauchverbot, zum Ersten:
Frage: Ist Schmid der Hauptverursacher der Unruhe bei den CSU-Wählern?
Antwort: Ich glaube, der Herr Schmid hat die Botschaft verstanden, ob er ihr folgen wird, wage ich zu bezweifeln.

Rauchverbot, zum Zweiten:
Frage: Viele in der Fraktion waren schon in der Vergangenheit mit dem Vorgehen von Schmid nicht einverstanden -  sehen Sie eine Chance - dass Seehofer dieses Problem rechtzeitig lösen kann
Antwort: Der Koalitionspartner wird dafür sorgen.

Rauchverbot, zum Dritten:
Frage: Sind Sie nicht der Meinung, dass das Rauchverbot als Übereinkommen der WHO zur Verminderung des Tabakkonsums und  EU-Richtlinie nicht der CSU angelastet  werden kann?
Antwort: Die Form des Rauchverbots ist eine Entscheidung der Länder. Egal, was die WHO propagiert. Die Menschen haben auch ein Recht sich selber zu schaden, wenn sie anderen dabei nicht schaden.

  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #205 - 01.10.08 um 11:07:00
Beitrag drucken  
xila schrieb on 01.10.08 um 10:46:32:
Interessant, wie bei Phoenix im Vorfeld der Pressekonferenz das Rauchverbot vom Scharnagel ausdrücklich angesprochen worden ist: Es hätte die Raucher empört und die Nichtraucher verstört. Der Experte, ein gewisser Professor Decker, nannte als mögliche Nachfolger Becksteins außerdem u.a. auch den Schüttelschorsch, fügte aber hinzu, wegen des Rauchverbots sei dessen Stellung geschwächt.


Das Rauchverbot wird immer mehr als Verursacher dieses Tsunamis ausgemacht und auch (Gott sei Dank) von den Medien so verbreitet. Hoffentlich kapieren auch die Ministerpräsidenten der 15 restlichen Bundesländer, dass es nicht in Ordnung ist, die Bevölkerung einfach vor die Türe zu schicken.


  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #204 - 01.10.08 um 10:49:00
Beitrag drucken  
dagegen bisher nichts von rauchverboten im bayerischen rundfunk  Lippen versiegelt
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #203 - 01.10.08 um 10:46:00
Beitrag drucken  
Jetzt isses also passiert. Beckstein hat seinen Rücktritt angekündigt - aber auch angedeutet, daß noch weitere personelle Konsequenzen folgen könnten. Sprach's, und zog sich wieder zur Beratung zurück.

Interessant, wie bei Phoenix im Vorfeld der Pressekonferenz das Rauchverbot vom Scharnagel ausdrücklich angesprochen worden ist: Es hätte die Raucher empört und die Nichtraucher verstört. Der Experte, ein gewisser Professor Decker, nannte als mögliche Nachfolger Becksteins außerdem u.a. auch den Schüttelschorsch, fügte aber hinzu, wegen des Rauchverbots sei dessen Stellung geschwächt.
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #202 - 01.10.08 um 10:40:00
Beitrag drucken  
Quote:
Mit Beckstein hat es eigentlich den falschen getroffen. Was ihm m.M. zum Verhängnis wurde, war das fehlende Durchsetzungsvermögen gegenüber Schüttelschorsch und somit der Fraktion.


erst hat beckstein den schüttler aufgebaut "als marionette nützt er mir nicht", dann hat sich die marionette selbstständig gemacht. das hat eine gewisse tradition - vor allem in dieser partei.

für mich ist seehofer die einzige alternative (der ist wenigsten populist genug, um sich dem volk nicht vollkommen in den weg zu stellen), sonst gute nacht.
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #201 - 01.10.08 um 10:33:00
Beitrag drucken  
hei perle, ich fürchte es wird so oder so schlimmer. die alternativen sind zur zeit immer noch: seehofer, herrmann und schmid als mögliche nachfolger - keiner ist unumstritten und herrmann zudem noch mittelfranke (das mögen die altbayern nicht so gern)

in wenigen momenten soll zumindest eine presseerklärung abgegeben werden, allerdings rechne ich nicht mit mehr als der formulierten  amtsniederlegung von beckstein.
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
evarix
Senior Member
*****
Offline


Den Dingen auf den Grund
gehen...

Beiträge: 1.072
Standort: Berlin
Mitglied seit: 07.05.08
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #200 - 01.10.08 um 10:06:00
Beitrag drucken  
Zora schrieb on 01.10.08 um 09:54:43:
um beckstein tut es mir leid


Das kann ich zwar von mir (noch nie Anhängerin der C-Parteien gewesen) nicht behaupten, aber Beckstein im Amt wäre vielleicht das kleinere Übel für die anstehenden Koalitionsverhandlungen gewesen.

Jetzt wird wohl der erklärte Anti Seehofer Beckstein im Amt folgen, und das  ist für unsere Interessen fatal. Ob die FDP da noch etwas auszurichten vermag?

Zumindest Zweifel sind insoweit angebracht.

Gruß

evarix
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #199 - 01.10.08 um 10:05:00
Beitrag drucken  
Auf Phoenix soll in Kürze eine Pressekonferenz der CSU übertragen werden.

Live-Stream hier: http://www.phoenix.de/startseite/1.1.htm#
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #198 - 01.10.08 um 10:00:00
Beitrag drucken  
Zora schrieb on 01.10.08 um 09:54:43:
hier noch mal die offizielle meldung dazu:

Die Nachrichten des Bayerischen Rundfunks
Stand: 01.10.2008, 11.47 Uhr

um beckstein tut es mir leid, es wird nichts besseres nachkommen und leider noch nichts zu schmid, um den es mir nicht leid täte.


Mit Beckstein hat es eigentlich den falschen getroffen. Was ihm m.M. zum Verhängnis wurde, war das fehlende Durchsetzungsvermögen gegenüber Schüttelschorsch und somit der Fraktion.

Aber wenigstens wird mit ihm auch Schüttelschorsch hart auf dem Boden aufschlagen
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #197 - 01.10.08 um 09:54:00
Beitrag drucken  
hier noch mal die offizielle meldung dazu:

Die Nachrichten des Bayerischen Rundfunks
Stand: 01.10.2008, 11.47 Uhr

Quote:
Beckstein tritt vom Amt des bayerischen Ministerpräsidenten zurück
München: Nach CSU-Chef Erwin Huber tritt auch Ministerpräsident Günther Beckstein zurück. Das gab Beckstein bei einer Sitzung der CSU-Landtagsfraktion bekannt. Er zieht damit die Konsequenz aus dem Debakel der CSU bei der bayerischen Landtagswahl. Zuvor hatte sich Beckstein mit Noch-Parteichef Huber, dessen voraussichtlichem Nachfolger Seehofer und Fraktionschef Schmid beraten.


um beckstein tut es mir leid, es wird nichts besseres nachkommen und leider noch nichts zu schmid, um den es mir nicht leid täte.
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mialex
Full Member
***
Offline


lieber aktiv als passiv

Beiträge: 287
Mitglied seit: 14.11.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #196 - 01.10.08 um 09:41:00
Beitrag drucken  
Beckstein tritt zurück jetzt fehlt nur noch Schorschi
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #195 - 01.10.08 um 08:44:00
Beitrag drucken  
humboldt schrieb on 30.09.08 um 19:11:49:
Ich hab's mir angetan.

Fazit:

Schmid hat in der Sache (Rauchverbot) recht, aber der Bayerischen Bevölkerung nicht richtig verkauft.

Das Rauchverbot hat nicht oder lediglich marginal zur Wahlniederlage beigetragen.


Oh Mann, die merken echt keine Einschläge....

Die Europawahl wird ein weiteres Debakel, wenn sich nicht ganz schnell was ändert - die Rauchergemeinde wird dafür sorgen !

Wahlfreiheit für Gaststätten und Abschuss  von G. Schmid, freiwillig geht der nie, ist die Forderung !


Wundert mich gar nicht. Der Schüttler wollte sich mit dem Bayerischen Sonderweg beim Rauchverbot profilieren - möglicherweise geimpft durch MPL und Konsorten, die ihm heilige Eide geschworen haben werden, der bayerische Weg werde sich im Gegensatz zu dem aller anderen Bundesländer als viel erfolgreicher erweisen. Er gedachte, als der Vater dieses Erfolgs damit seine Karriere voranzutreiben.

Damit, daß er auch nach der Kommunalwahl weiter darauf beharrte (von alleine, oder hat da wieder irgendwer von seinen Kontaktpersonen im Drogen- und Suchtrat nachhelfen müssen?), hat er sein Schicksal so fest mit dem Rauchverbot verknüpft, daß ihm jetzt im Angesicht dieser Katastrophe ja gar nichts anderes mehr übrigbleibt, als weiter darauf zu beharren. Es ist seine einzige, wenn auch winzige Chance, seine Hoffnungen auf eine weitere Parteikarriere nicht begraben zu müssen.

Ganz unabhängig von der Auffassung, die die einzelnen Fraktionsmitglieder zum Rauchen haben: Die CSU ist gut beraten, sich von diesem gescheiterten Ehrgeizling schnellstmöglich zu trennen.
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #194 - 01.10.08 um 07:22:00
Beitrag drucken  
http://www.sueddeutsche.de/bayern/459/312374/text/

Fraktionschef Schmid ist angeschlagen, viele Abgeordnete mussten sich dem Zorn der Bürger wegen seines strengen Rauchverbots stellen. "Arrogant" sei Schmid bei der Bevölkerung angekommen, weil er das Rauchverbot gegen alle Widerstände durchgesetzt habe. Schmid selbst kündigte an, wieder als Fraktionschef kandidieren zu wollen, doch ob es so weit kommt, wird auch davon abhängen, ob er die Sitzung im Griff behält. Die Abgeordneten machen sich ihre Gedanken, Zimmermann prophezeit, dass es "sicherlich eine Änderung geben" werde.

Namen kursieren viele. So komme Söder als neuer Fraktionschef in Frage, auch Kultusminister Siegfried Schneider wird genannt. Andere wollen Wissenschaftsminister Thomas Goppel zum Fraktionschef oder gar zum Ministerpräsidenten machen, eine dritte Theorie präferiert Innenminister Joachim Herrmann als Ministerpräsident.


mit herrmann kommen wir von der online überwachten nichtraucherzone endgültig in den nichtrauchenden hochsicherheitstrakt.  Ärgerlich
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mialex
Full Member
***
Offline


lieber aktiv als passiv

Beiträge: 287
Mitglied seit: 14.11.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #193 - 01.10.08 um 06:47:00
Beitrag drucken  
[quote author=humboldt link=board=bayern;num=1222617729;start=180#189 date=09/30/08 um 21:11:49]Ich hab's mir angetan.

Fazit:

Schmid hat in der Sache (Rauchverbot) recht, aber der Bayerischen Bevölkerung nicht richtig verkauft.

Das Rauchverbot hat nicht oder lediglich marginal zur Wahlniederlage beigetragen.



/quote]


Verhalten von Schmid wundert mich nicht. Deutlich hätte er nicht mehr demonstrieren können wie weit er von der Basis weg ist.  Jörges gab ihm jedoch die Empfehlung seine Position zu überdenken, der sprach nicht von 2-3%, der sieht die Realität besser. Bin mal auf seinen Kommentar gespannt.

Anschließend Frontal 21 auch hier das Rauchverbot hat eine wichtige Rolle gespielt, gezeigt wurde Straubing.

Schmid versucht den Deckel auf den Topf zu drücken. Bin mal gespannt wie lange er das noch durchhält.

Irgendwie erinnert mich Schmid an Möllemann.
Hm, der kam irgendwann auch mal sehr unsanft unten an.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Fibi
Junior Member
**
Offline



Beiträge: 61
Mitglied seit: 22.02.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #192 - 30.09.08 um 21:52:00
Beitrag drucken  
tesla schrieb on 30.09.08 um 18:15:20:
Mal was anderes..schaut euch mal oben die Anzahl der Zugriffe zu diesem thread an ! Mein letzter Stand:5522 mal gelesen (seit der Eröffnung von Xila am Sonntag 18.02 Uhr). Das sind in den 50 Stunden bis jetzt rund 100 Zugriffe pro Stunde. Das dürfte absoluter Rekord in diesem Forum sein - soviel zum Thema das Rauchverbot hat nichts mit dem historisch schlechten Wahlergebnis zu tun !  Zwinkernd


Das wundert mich nun mal gar nicht. Es ist einfach genial, wie hier alle Informationen schnell und aktuell zusammenlaufen. Ich nutze das selbst vorallem tagsüber sehr, sehr gerne um einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen zu haben und wenn es akute Themen, wie z. B. auch die BVG-Verhandlung bzw. Entscheidung gibt, bleibt dieses Forum bei mir in der Arbeit im Hintergrund immer geöffnet und ich klicke nur noch regelmäßig auf „aktualisieren“. Klar, daß ich dann, wenn neue Meldungen hier veröffentlich oder verlinkt werden gleich freudestrahlend meine rauchenden, aber auch die interessierten Nichtraucher informiere, was sich gerade so in Sachen Verbotsstaat tut. Das die Seite bzw. das Forum dabei nur im Hintergrund geöffnet ist und ich mich nicht einlogge, liegt auf der Hand. Es macht sich einfach in der Arbeit nicht so gut, aber ich möchte die Info´s trotzdem zeitnah haben. Genau das funktioniert hier super und dadurch das es hier so gebündelt und zeitnah erscheint, bin ich auch (und sicher nicht nur ich) laufend gut informiert, ohne selbst während der Arbeitszeit – was ja auch meist gar nicht so möglich ist - herumsuchen zu müßen.
Dafür auch mal ein dickes Danke an all diejenigen, die dafür sorgen, daß das Forum hier, zum einem, läuft, und zum anderen an alle, die hier so zeitnah die Mitlesenden – auch die nicht eingeloggten  Smiley- mit Neuigkeiten versorgen!



  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Coma_Black
Senior Member
*****
Offline


F*** the Smoking-Ban!

Beiträge: 1.292
Mitglied seit: 12.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #191 - 30.09.08 um 21:44:00
Beitrag drucken  
Was will die CSU denn mit diesem dummen Fremdf***er Seehofer? Etwa Möllemanns Projekt 18 in Angriff nehmen?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #190 - 30.09.08 um 19:52:00
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 30.09.08 um 19:40:44:
Seehofer hat sich als widerlicher Passivrauchlügner und als Food-Nanny profiliert. Er sollte sich lieber seinen beiden Familien widmen als weiterhin sein dämliches Grinsen in jede Kamera zu halten.


Richtig !

Seit der Familiengeschichte und das resultierente Verhalten Seehofers ist er für mich nicht tragbar.

Wie hat ein Mitforist geschrieben, Seehofer ist Oportunist.

Und das Grinsen läßt mich schaudern. Söder wäre vielleicht ein guter Mann.



ChristophL schrieb on 30.09.08 um 19:40:44:
Absolut richtig. Bei der Europawahl können wir dann mit einer ganzen Reihe dieser Figuren abrechnen. Jedenfalls wenn Florenz und Breyer wieder kandidieren, wovon ich ausgehe.


Hmm, das würde mir Spass machen. Florenz mal richtig in den A..ch zu treten !

Wir sollten demnächst die Europawahl, die deutschen Vertreter im Europaparlament und ihre Haltung zu Rauchverboten thematisieren und einer breiten Öffentlichkeit kommunizieren.

Dreiviertel Jahr Zeit. Ist nicht viel. Ein Fall für den Schelm ?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.422
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #189 - 30.09.08 um 19:40:00
Beitrag drucken  
Quote:
Seit November 2005 Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.
Bisher erfolgreich im Krisenmanagement zur Eindämmung der Vogelgrippe, oder dem Milchlieferstopp.


Naja. Die Vogelgrippe ist ein Medienhype und das andere Thema dürfte eigentlich gar keine Staatsangelegenheit sein.

Seehofer hat sich als widerlicher Passivrauchlügner und als Food-Nanny profiliert. Er sollte sich lieber seinen beiden Familien widmen als weiterhin sein dämliches Grinsen in jede Kamera zu halten.



Quote:
Die Europawahl wird ein weiteres Debakel, wenn sich nicht ganz schnell was ändert - die Rauchergemeinde wird dafür sorgen !


Absolut richtig. Bei der Europawahl können wir dann mit einer ganzen Reihe dieser Figuren abrechnen. Jedenfalls wenn Florenz und Breyer wieder kandidieren, wovon ich ausgehe.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #188 - 30.09.08 um 19:11:00
Beitrag drucken  
Ich hab's mir angetan.

Fazit:

Schmid hat in der Sache (Rauchverbot) recht, aber der Bayerischen Bevölkerung nicht richtig verkauft.

Das Rauchverbot hat nicht oder lediglich marginal zur Wahlniederlage beigetragen.


Oh Mann, die merken echt keine Einschläge....

Die Europawahl wird ein weiteres Debakel, wenn sich nicht ganz schnell was ändert - die Rauchergemeinde wird dafür sorgen !

Wahlfreiheit für Gaststätten und Abschuss  von G. Schmid, freiwillig geht der nie, ist die Forderung !
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #187 - 30.09.08 um 18:25:00
Beitrag drucken  
Quote:
Hmm, wieso setzt sich der Beckstein für den Schüttler ein ?

Man geht aus den bekannten Gründen davon aus, dass beide mitschuldig sind. Für die Öffentlichkeit waren doch beide maßgeblich für die Gesetze der Vergangenheit verantwortlich. (Meine Meinung) Der Georg war zwar der Hauptschuldige, jedoch muss es Beckstein austragen, da er der ist, der die politischen Leitlinien vorgibt. Zwinkernd Wenn Schmid ihn fallen läßt, hat er selbst keinen mehr der an ihm festhält. Deshalb glaube ich trotzdem daran, dass Schmid Morgen (spätestens Übermorgen), seinen Stuhl räumen wird. Ihm muss es gelingen, die Fraktion mit mindestens 90 % hinter sich zu bringen, was sehr schwer wird. Ich schätze er hat mit 60% Rückhalt Probleme. Bei den Rauchverboten hatte er ursprünglich auch nur 70% Rückhalt, da galt allerdings der Fraktionszwang. Zwinkernd Ein Fraktionsvorsitzender mit 60% Rückhalt gehört bald der Vergangenheit. 8)
Quote:
Schüttelschorsch gerade im BR 3 in der Münchner Runde

Diesen CSU Stammtisch tue ich mir doch nicht an.
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #186 - 30.09.08 um 18:22:00
Beitrag drucken  
Schüttelschorsch gerade im BR 3 in der Münchner Runde

"Rauchverbot spielt nur eine ganz kleine Rolle"

ICH KOTZE GLEICH
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
tesla
Junior Member
**
Offline


Rauchen kann tödlich sein-
Nichtrauchen auch

Beiträge: 229
Mitglied seit: 13.02.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #185 - 30.09.08 um 18:15:00
Beitrag drucken  
Mal was anderes..schaut euch mal oben die Anzahl der Zugriffe zu diesem thread an ! Mein letzter Stand:5522 mal gelesen (seit der Eröffnung von Xila am Sonntag 18.02 Uhr). Das sind in den 50 Stunden bis jetzt rund 100 Zugriffe pro Stunde. Das dürfte absoluter Rekord in diesem Forum sein - soviel zum Thema das Rauchverbot hat nichts mit dem historisch schlechten Wahlergebnis zu tun !  Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #184 - 30.09.08 um 17:55:00
Beitrag drucken  
Tegel schrieb on 30.09.08 um 17:45:41:
Mit dem Nirwana ist gar nicht mehr so weit..... ;-D

Umso stärker wirken einzelne Kräfte: Der bisherige Fraktionschef Georg Schmid muss um seinen Posten fürchten, falls Beckstein abtritt und setzt sich entsprechend ein

http://tt.com/tt/home/story.csp?cid=17711&sid=57&fid=21


Hmm, wieso setzt sich der Beckstein für den Schüttler ein ?
Diese Verknüpfung verstehe ich nicht, da der Beckstein doch eher für ein liberales NSG steht.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #183 - 30.09.08 um 17:45:00
Beitrag drucken  
Mit dem Nirwana ist gar nicht mehr so weit..... ;-D

Umso stärker wirken einzelne Kräfte: Der bisherige Fraktionschef Georg Schmid muss um seinen Posten fürchten, falls Beckstein abtritt und setzt sich entsprechend ein

http://tt.com/tt/home/story.csp?cid=17711&sid=57&fid=21
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #182 - 30.09.08 um 17:38:00
Beitrag drucken  
Quote:
Was mich aber am Meisten aufregt ist, dass der Schüttler bis heute behauptet das Rauchverbot sei nicht zumindest mitverantwortlich für die Proteststimmung bei der bayerischen Bevölkerung.

Heute hatte ich mit einem Kontakt von der Basis. Dem habe ich mal den Link vom VEBWK geschickt und habe ihm vorher schon erzählt, er soll doch mal das Rechnen anfangen. Wenn 110000 Protestler auf der Seite zu finden sind und die jeweils 3 Raucher, durch Unmutsbekundungen dazu verleiten, die FDP oder die FW zu wählen. Was passiert dann mit der Absoluten Mehrheit? ;-D Augenrollen 8)
Hier noch ein Link von der Basis:
http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/977350
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #181 - 30.09.08 um 17:31:00
Beitrag drucken  
Quote:
Was wird aus Schüttel-Schorsch? 

Doch Schmid muss aufpassen, dass es ihn nicht gleich zerreißt. Als auch über seinen Rücktritt geredet wird, schreit er herum: „Das geht euch gar nix an. Das kann nur die Fraktion entscheiden.“ Schmid hat in Bayern das Nichtraucherschutzgesetz durchgeboxt. Beckstein gibt ihm die Mitschuld an den hohen CSU-Verlusten.


;-D ;-D ;-D

Der ist bestimmt rumgehüpft wie ein Rumpelstielzchen !!!

und das WIRD die Fraktion entscheiden !

Nach der morgigen Fraktionssitzung ist der Schüttelschorsch Geschichte. So blöd kann die CSU doch garnicht sein, dass sie nicht merken, wer das ganze Desaster verursacht hat.

Obwohl, das hätten die auch schon nach der Kommunalwahl merken MÜSSEN. Aber da hat der Schüttler auch noch gemeint, dass die Leute über den Sommer in den Biergärten vergessen, dass sie im Winter wieder vor die Türe müssen und sich schon dran gewöhnen würden.

Mei, wie kann man die Befindlichkeit der Leute trotz heftigster Warnungen so falsch beurteilen?

Wahrscheinlich ist in Schmid's Augen jetzt das Ausland (da laufen die Rauchvebote ohne Probleme) schuld, er hatte sich vor dem Erlass des schärfsten Raucherdiskriminierungsgesetzes bei seinem südtiroler Kollegen erkundigt, der im versichert hat, dass ein Rauchverbot kein Thema sei und alles prima läuft.

Was mich aber am Meisten aufregt ist, dass der Schüttler bis heute behauptet das Rauchverbot sei nicht zumindest mitverantwortlich für die Proteststimmung bei der bayerischen Bevölkerung.

Das ist halt eine Schutzbehauptung, er kann sich ja schlecht selber in den Regen stellen, sonst hat er ja nichts auf die Beine gestellt. Oder war da noch was ?

Liebe CSU Fraktion, bitte schickt diesen Typ ins politische Nirwana !

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
CoF
Senior Member
*****
Offline


Es lebe die Freiheit

Beiträge: 1.660
Mitglied seit: 08.08.07
Re: Komödienstadl oder Denver-Clan?
Antwort #180 - 30.09.08 um 16:57:00
Beitrag drucken  
xila schrieb on 30.09.08 um 16:00:03:
Die AZ über das, was sich hinter den Kulissen abspielt:

http://www.abendzeitung.de/nachrichten/56779

Hier eine Pointe am Rande:

Nur einmal bricht es aus ihm [Beckstein] heraus, als die CSU-Spitze beratschlagt, er solle die Koalitionsverhandlungen führen: „Wenigstens kippt dann mit der FDP dieses Scheiß-Rauchverbot!“



Das ist für mich der Satz des Monats und er klingt so verdammt ehrlich.
  

Der gesunde Menschenverstand ist die Sache, die am Besten auf der Welt verteilt ist, aber nur die wirklich 'Unverbildeten' haben ihn" ...


Philosoph Descartes
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #179 - 30.09.08 um 16:35:00
Beitrag drucken  
mueller1965 schrieb on 30.09.08 um 16:15:28:
Die interessanteste Passage:
;-D ;-D
Der glaubt wirklich das er mit diesem Versteckspiel durchkommt. Da bin ich mal gespannt.


Falls fraktionsintern eine Mehrheit gegen ihn bestehen sollte, werden wir es sicherlich im Lauf des morgigen Tages mitbekommen, denn für morgen ist eine Zusammenkunft der neuen CSU-Fraktion geplant.

  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #178 - 30.09.08 um 16:15:00
Beitrag drucken  
Die interessanteste Passage:
Quote:
Was wird aus Schüttel-Schorsch?

Doch Schmid muss aufpassen, dass es ihn nicht gleich zerreißt. Als auch über seinen Rücktritt geredet wird, schreit er herum: „Das geht euch gar nix an. Das kann nur die Fraktion entscheiden.“ Schmid hat in Bayern das Nichtraucherschutzgesetz durchgeboxt. Beckstein gibt ihm die Mitschuld an den hohen CSU-Verlusten.
;-D ;-D
Der glaubt wirklich das er mit diesem Versteckspiel durchkommt. Da bin ich mal gespannt.
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Komödienstadl oder Denver-Clan?
Antwort #177 - 30.09.08 um 16:00:00
Beitrag drucken  
Die AZ über das, was sich hinter den Kulissen abspielt:

http://www.abendzeitung.de/nachrichten/56779

Hier eine Pointe am Rande:

Nur einmal bricht es aus ihm [Beckstein] heraus, als die CSU-Spitze beratschlagt, er solle die Koalitionsverhandlungen führen: „Wenigstens kippt dann mit der FDP dieses Scheiß-Rauchverbot!“

Meine Güte. Hätte man das nicht einfacher haben können?
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #176 - 30.09.08 um 15:50:00
Beitrag drucken  
robin schrieb on 30.09.08 um 15:18:01:
Natürlich der neue - was sollten denn die abgewählten bei der Wahl des Fraktuiionsvorsitzenden zu schaffen haben? Sie sind ja explizit NICHT mehr Teil der Fraktion.


Auch wieder wahr.
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Fesoj_Nnamtrah
Junior Member
**
Offline


Achtung: "Rauchen kann
ihre Zigarette verkürzen"

Beiträge: 87
Mitglied seit: 26.05.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #175 - 30.09.08 um 15:50:00
Beitrag drucken  
Teufelchen Huber gibt auf, und Beelzebübchen Seehofer übernimmt. Das schwer angeschlagene Schmidchen Schleicher wartet auf den innerparteilichen Dolchstoß, aber die Partei wird ihn noch bis zum 25. Okt. zappeln lassen.
Horst Seehofer, der sich neuerlich gern als Krisenmanager sieht, übernimmt eine für ihn fast unlösbare Aufgabe, weil auch er als Gesundheitsapostel im Nadelsteifenanzug mit Wonne für das total überzogene Gesundheitsschutzgesetz gestimmt hat. Ob der Oberbayer aus Ingolstadt das Wahlergebnis vom 28.9. verstanden hat, wird sich zeigen, ansonsten werden wir 2009 zu den anstehenden Wahlen ein noch größeres Debakel vorbereiten.
Noch ein Wort zu Markus Söder. Söder hat zwar für das Rauchverbot gestimmt, nach den Kommunalwahlen aber eine humanere Gesetzesfassung verlangt - man wird ihn wohl oder übel aus der Versenkung rausholen, und wieder ins Rampenlicht stellen.

Host Seehofer:
Seit November 2005 Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.
Bisher erfolgreich im Krisenmanagement zur Eindämmung der Vogelgrippe, oder dem Milchlieferstopp.
1992 -1998  Bundesminister für Gesundheit
Als Seehofer 1992 Minister wurde, lag der Beitragssatz bei 12 Prozent. Nach nur drei Wochen im Amt legte er eine Reform vor (Lahnstein-Kompromiss). Sein Papier von einst unterschied sich wenig von dem, das Ulla Schmidt 2004 dem Bundestag vorgelegt hat. Seehofer wollte damals schon, dass die Patienten Brillen und Bagatellarzneien selbst bezahlen. Er erwog Zuzahlungen, Praxisgebühren und die Erhöhung des Krankenhausgeldes. Doppeluntersuchungen wollte er mit Hilfe einer Versicherten-Nummer unterbinden. Selbst die Raucher hatte Seehofer schon damals im Visier.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #174 - 30.09.08 um 15:18:00
Beitrag drucken  
xila schrieb on 30.09.08 um 14:16:47:
Ist das noch die alte oder schon die neugewählte?


Natürlich der neue - was sollten denn die abgewählten bei der Wahl des Fraktuiionsvorsitzenden zu schaffen haben? Sie sind ja explizit NICHT mehr Teil der Fraktion.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #173 - 30.09.08 um 15:10:00
Beitrag drucken  
Quote:
Ist das noch die alte oder schon die neugewählte?


Nach den Informationen die ich habe neu.
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Achim
Full Member
***
Offline


123

Beiträge: 331
Mitglied seit: 07.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #172 - 30.09.08 um 14:25:00
Beitrag drucken  
Blöde prophetische Gabe: Ich hatte am 3. April hier im CSU-in-Sorge Forum geschrieben:


Nein, ich bin nicht frustriert, aber vielleicht realistisch.
Huber ist nächste Woche weg und Seehofer da.
Und der Horst und der Schorsch sind weit weg von den Menschen...


Hoffentlich wird´s nicht noch schlimmer...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #171 - 30.09.08 um 14:16:00
Beitrag drucken  
mueller1965 schrieb on 30.09.08 um 14:14:10:
Das Problem bei ihm ist, dass er von der Fraktion gewählt wird und nicht von der Basis.


Ist das noch die alte oder schon die neugewählte?
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.033
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #170 - 30.09.08 um 14:14:00
Beitrag drucken  
Quote:
Daß der den Parteitag politisch nicht überlebt, scheint mir klar zu sein, so wie die Stimmung an der Basis ist.

Das Problem bei ihm ist, dass er von der Fraktion gewählt wird und nicht von der Basis. Die erste Fraktionssitzung der CSU ist schon Morgen! Ob da allerdings schon der neue Fraktionschef gewählt wird, kann ich nicht sagen. Trotzdem müssen wir bei diesem Thema an die Basis um von da Druck auf die Landtagsabgeordneten auszuüben.
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.999
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #169 - 30.09.08 um 13:50:00
Beitrag drucken  
Daß der den Parteitag politisch nicht überlebt, scheint mir klar zu sein, so wie die Stimmung an der Basis ist.
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Martella
Senior Member
*****
Offline


Reality.sys is corrupted!
Reboot universe? (y/n)

Beiträge: 1.583
Standort: Wien
Mitglied seit: 08.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #168 - 30.09.08 um 13:43:00
Beitrag drucken  
Mygner schrieb on 30.09.08 um 13:30:54:
Auch CSU-Fraktionschef Georg Schmid solle sich nach dieser Absprache der Parteispitze zur Wiederwahl stellen.
Wenn ein Abgeordneter gegen ihn antrete, werde es eben eine Kampfkandidatur geben, berichteten die Parteikreise.
[/i]

Du liebes bisschen, da sollte sich doch wirklich einer finden. So billig wird man nie wieder Fraktionschef der CSU.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Mygner
Full Member
***
Offline


272

Beiträge: 291
Mitglied seit: 15.03.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #167 - 30.09.08 um 13:30:00
Beitrag drucken  
Kampfkanditatur gegen Georg Schmid ?

http://tinyurl.com/3tvgdt

Die CSU-Spitze soll sich auf Rückhalt für Ministerpräsident Günther Beckstein verständigt haben. Bei der Krisensitzung am Montagabend sei verabredet worden, dass Horst Seehofer als neuer Parteichef Erwin Huber ablöst, aber Beckstein als Regierungschef im Amt bleibt, hieß es aus Parteikreisen. Keiner der potenziellen Nachfolger fände größere Unterstützung in der Partei.

Auch CSU-Fraktionschef Georg Schmid solle sich nach dieser Absprache der Parteispitze zur Wiederwahl stellen.
Wenn ein Abgeordneter gegen ihn antrete, werde es eben eine Kampfkandidatur geben, berichteten die Parteikreise.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Baden1848
Senior Member
*****
Offline


Ich fordere Lothar Binding
Raucherzimmer überall

Beiträge: 1.019
Mitglied seit: 21.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #166 - 30.09.08 um 13:08:00
Beitrag drucken  
Und sie thematisieren weiter, daß die CSU bei weiterer
Bockigkeit in Sachen Rauchverbot auch aus dem EU-Parlament
fliegen kann.Es sieht doch ein Blinder mit dem Krückstock,
daß alle Verbotsparteien von CSU bis SPD auf den Deckel
gekriegt haben.Und bis zur EU-Wahl werden die Verbotsgegner
noch besser organisiert sein.Egal,ob sie rauchen oder nicht!
Die neue Fraktion der CSU wäre gut beraten,wenn sie den
Vertreter des Drogen und Suchtrates,"Schüttelschorsch", auf
die Hinterbank verbannt.Da richtet er weniger Schaden an.
Baden1848
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
LocalPlayer
Junior Member
**
Offline


Bin Passivraucher und
lebe noch.

Beiträge: 110
Mitglied seit: 16.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #165 - 30.09.08 um 10:49:00
Beitrag drucken  
Hier mal ein Hinweis auf das Rauchverbot.

In einem Kommentar zu Beckstein im Spiegel :

Quote:
Sonderbar ist auch, warum Beckstein inhaltlich weniger schuld sein soll als Huber. Als Ministerpräsident hat Günther Beckstein geradezustehen für das Rauchverbot und für die Vorkommnisse bei der bayerischen Landesbank.


Langsam wird auch das Rauchverbot als Grund der Wahlniederlage thematisiert.

Link : http://tinyurl.com/4gyhlu

Milliped
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member