Seitenindex umschalten Seiten: [1]  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 50 Antworten) Prognose: 43 Prozent!!!! (Gelesen: 11.421 mal)
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.098
Mitglied seit: 15.10.07
Prognose: 43 Prozent!!!!
28.09.08 um 16:02:00
Beitrag drucken  
Wenn das mal nicht der Hammer ist ...  Schockiert/Erstaunt ;-D 8)
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Martella
Senior Member
*****
Offline


Reality.sys is corrupted!
Reboot universe? (y/n)

Beiträge: 1.583
Standort: Wien
Mitglied seit: 08.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #1 - 28.09.08 um 16:04:00
Beitrag drucken  
xila schrieb on 28.09.08 um 16:02:09:
Wenn das mal nicht der Hammer ist ...  Schockiert/Erstaunt ;-D 8)


CSU 43%
SPD 19%
Grüne 9%
FDP 8,5%
FW 10%
Linke an der Grenze

Ergänzung: Schüttel-Schorsch meint: Rauchverbot ist nicht schuld.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #2 - 28.09.08 um 16:07:00
Beitrag drucken  
Meine Glückwünsche aus Hessen  ;-D
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Javaanse
Administrator
*****
Offline


Sterne rauchen "Kosmos"

Beiträge: 847
Standort: Marburg
Mitglied seit: 10.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #3 - 28.09.08 um 16:11:00
Beitrag drucken  
Ich sach nur: GEIL - GEIL und nochmal GEIL!!!

Damit dürfte es sich mit dem bayerischen Rauchverbot ein für allemal ausverboten haben ... Zwinkernd

Jürgen
  

"Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über das Mittagessen abstimmen."

Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Martella
Senior Member
*****
Offline


Reality.sys is corrupted!
Reboot universe? (y/n)

Beiträge: 1.583
Standort: Wien
Mitglied seit: 08.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #4 - 28.09.08 um 16:13:00
Beitrag drucken  
Javaanse schrieb on 28.09.08 um 16:11:17:
Ich sach nur: GEIL - GEIL und nochmal GEIL!!!

Damit dürfte es sich mit dem bayerischen Rauchverbot ein für allemal ausverboten haben ... Zwinkernd


Außer die FW oder die FDP fallen um (wobei die FW nicht einmal weit fallen müsste).
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #5 - 28.09.08 um 16:13:00
Beitrag drucken  
GEIL!!!!
;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Das übertrifft alle Erwartungen, es ist das absolute TOP-Ergebnis - in jeder Hinsicht!!!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #6 - 28.09.08 um 16:15:00
Beitrag drucken  
CSU: Wahlziel in Rauch aufgelöst
SPD: Wahlziel verfehlt
Grüne: Wahlziel verfelt

"All the dreams we held so close seemed to all go up in smoke"
(Stones [Angie])

FW: Wahlziel erreicht
FDP: Wahlziel erreicht


Das war Teil des sozialen Ungehorsams, von dem Prinz Luitpold sprach.

Ein historische Entscheidung im Freistaat! Der bayerische Löwe raucht - und hat eindrucksvoll gebrüllt.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.635
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #7 - 28.09.08 um 16:22:00
Beitrag drucken  
Javaanse schrieb on 28.09.08 um 16:11:17:
Ich sach nur: GEIL - GEIL und nochmal GEIL!!!

Damit dürfte es sich mit dem bayerischen Rauchverbot ein für allemal ausverboten haben ... Zwinkernd

Jürgen


Glaubt ihr wirklich das trotz des guten Wahltages nun die Rauchverbote verändert werden ?

Wenn ja, wie sollte das geschehen?

Ich bin trotzdem skeptisch

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Quirinus
God Member
****
Offline


711

Beiträge: 773
Mitglied seit: 05.01.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #8 - 28.09.08 um 16:24:00
Beitrag drucken  
Ich freue mich mit euch. Aber ein Top-Ergebnis in jeder Hinsicht? Ach! die FDP wird kein Problem damit haben, ihr Wahlversprechen an die Raucher zu brechen. Nicht von ungefähr hat Westerwelle die Raucher eben mit keinem Wort erwähnt. Nur immer die alte Leier, daß sich Leistung wieder lohnen müsse. Aber wessen Leistung?

Na, wir werden sehen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #9 - 28.09.08 um 16:25:00
Beitrag drucken  
Quote:
Glaubt ihr wirklich das trotz des guten Wahltages nun die Rauchverbote verändert werden ?

Wenn ja, wie sollte das geschehen?


Dieses Ergebnis ist ein eindeutiges Symbol, das anderswo in Deutschland zur Kenntnis genommen wird und eine Rolle bei künftigen Diskussionen spielen wird.

Sozusagen Generalprävention. Ein weiteres Motiv für Strafe ist Rache ;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Martella
Senior Member
*****
Offline


Reality.sys is corrupted!
Reboot universe? (y/n)

Beiträge: 1.583
Standort: Wien
Mitglied seit: 08.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #10 - 28.09.08 um 16:29:00
Beitrag drucken  
shadu schrieb on 28.09.08 um 16:22:35:
Glaubt ihr wirklich das trotz des guten Wahltages nun die Rauchverbote verändert werden ?

Wenn ja, wie sollte das geschehen?

Ich bin trotzdem skeptisch



Skeptisch bin ich auch, aber möglich wäre es, wenn FW und FDP die Abschaffung zur Koalitionsbedingung machen. Oder die CSU ihre Führungsbrigade in die Wüste schickt und neue Leute dann eine andere Politik machen. Am wahrscheinlichsten ist für mich CSU-Grüne, weil da die Bevormunder unter sich bleiben.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #11 - 28.09.08 um 16:33:00
Beitrag drucken  

CSU: größter Verlust einer Partei bei einer Landtagswahl in deutschland seit 1950

SPD: Schlechtetes Landtagswahlergebnis je in Bayern

FDP: Bestes Landtagswahlergebnis je in Bayern
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #12 - 28.09.08 um 16:36:00
Beitrag drucken  
Im Oktober treffen sich die Ministerpräsidenten zu Thema Rauchverbot. Denke, dieses Wahlergebnis wird ( hoffentlich ) die Meinung und Entscheidung beeinflussen.
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
CoF
Senior Member
*****
Offline


Es lebe die Freiheit

Beiträge: 1.660
Mitglied seit: 08.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #13 - 28.09.08 um 16:40:00
Beitrag drucken  
Martella schrieb on 28.09.08 um 16:29:41:
Skeptisch bin ich auch, aber möglich wäre es, wenn FW und FDP die Abschaffung zur Koalitionsbedingung machen. Oder die CSU ihre Führungsbrigade in die Wüste schickt und neue Leute dann eine andere Politik machen. Am wahrscheinlichsten ist für mich CSU-Grüne, weil da die Bevormunder unter sich bleiben.


Gratulation an Alle die daran "beteiligt" waren.

Wer sich nun mit der CSU verbrüdert ist noch offen, ich befürchte allerdings auch, daß es evtl. die Grünen werden könnten.
  

Der gesunde Menschenverstand ist die Sache, die am Besten auf der Welt verteilt ist, aber nur die wirklich 'Unverbildeten' haben ihn" ...


Philosoph Descartes
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
hardl
Full Member
***
Offline


203

Beiträge: 472
Mitglied seit: 16.12.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #14 - 28.09.08 um 16:46:00
Beitrag drucken  
Finde ich auch toll, aber woran liegt`s ????

Bis jetzt hat noch niemand eine evtl. Protstwahl der Raucher zum Thema gemacht. Hoffentlich wird das nicht totgeschwiegen.

Sonst, so denke ich war ALLES umsonst
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Quirinus
God Member
****
Offline


711

Beiträge: 773
Mitglied seit: 05.01.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #15 - 28.09.08 um 16:46:00
Beitrag drucken  
Dann sollte es es die Grünen lieber nicht zu toll treiben. Nächstes Jahr ist Bundestagswahl.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Martella
Senior Member
*****
Offline


Reality.sys is corrupted!
Reboot universe? (y/n)

Beiträge: 1.583
Standort: Wien
Mitglied seit: 08.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #16 - 28.09.08 um 16:47:00
Beitrag drucken  
Beckstein stottert völlig wirr herum - die haben das Ergebnis absolut nicht erwartet. Die unteren Chargen haben auch schon gemurmelt, man habe das "Lebensgefühl" der Bayern nicht richtig beachtet. Allerdings.  Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #17 - 28.09.08 um 16:50:00
Beitrag drucken  
Quote:
Ergänzung: Schüttel-Schorsch meint: Rauchverbot ist nicht schuld.

Jetzt erst mal freuen! Als nächstes Argumente sammeln um diese ganzen Verbotsfanatiker an den Rand zu drängen. Wahlanalysen sammeln usw. Diese ganze Hetzjagd des Schüttlers muss ein Ende haben!! Das kann nur durch Argumente geschehen. Eines davon wurde heute Abend schon im TV genannt. Wie kann das sein, dass die CSU innerhalb von einem Jahr, weit über 10% (lt. Umfragen) verliert? Antwort: Seit Einführung und Diskussion der Rauchverbote!!
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.098
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #18 - 28.09.08 um 16:51:00
Beitrag drucken  
Die CSU hat vorhin die Grünen namentlich nicht genannt (im Gegensatz zu allen anderen im Landtag vertetenen Parteien), als es um die Frage des Koalitionspartners ging.

Quirinus,

hast du im Ernst erwartet, daß die Bundes-FDP das Rauchverbot an erster Stelle erwähnt? Was ich mit Interesse zur Kenntnis genommen habe, das ist das Umfrageergebnis, das noch vor der ersten Prognose kam: 69 % aller Wähler sind der Meinung, die CSU sei nicht mehr nahe genug an den  Leuten dran.

Erinnerst du dich noch an die vielbeschworene "Lufthoheit über die Stammtische"?

Und auch wenn es schamhaft verschwiegen wird: Die Politiker wissen GANZ GENAU, daß das Rauchverbot es war, das die CSU heute letzten Endes die Alleinregierung gekostet hat. Fünf Prozentpunkte hat das nämlich mindestens ausgemacht.
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #19 - 28.09.08 um 16:52:00
Beitrag drucken  
Ganz egal, wer mit wem koaliert, was in Fensterreden geblökt wird:

ALLE wissen, dass wir, die Raucher, locker etwa 5% der stimmen vereinen können.
5%, das ist mehr als das Zünglein an der Waage, das ist Macht, echte Macht, an der niemand vorbeikommt!
Sie werden sich darum drängen, uns aus der Hand zu fressen!

Zugeben werden sie es natürlich nicht so leicht, das hiesse ja, zuzugestehen, dass dad Volk die Politik ganz ohne sie machen kann.
Aber es wird Auswirkungen haben. Es steckt in jedem Kopf, und jede politische Entscheidung wird damit gewogen werden.

Das war Midway, das war Stalingrad!
Heute ist in Deutschland die Prohibition gescheitert!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Martella
Senior Member
*****
Offline


Reality.sys is corrupted!
Reboot universe? (y/n)

Beiträge: 1.583
Standort: Wien
Mitglied seit: 08.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #20 - 28.09.08 um 16:52:00
Beitrag drucken  
hardl schrieb on 28.09.08 um 16:46:11:
Finde ich auch toll, aber woran liegt`s ????

Bis jetzt hat noch niemand eine evtl. Protstwahl der Raucher zum Thema gemacht. Hoffentlich wird das nicht totgeschwiegen

Doch, doch, Schüttel-Schorsch ist schon zwei mal im BR gefragt worden, ist aber immer schnell zu einem anderen Thema übergegangen. Wenn es die Spitze nicht wahrhaben will, dann wird die Basis vermutlich schreien.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Bonnie
Full Member
***
Offline


Wer jetzt noch raucht,
ist schon wieder Avantgarde

Beiträge: 373
Standort: NRW
Mitglied seit: 04.12.07
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #21 - 28.09.08 um 16:52:00
Beitrag drucken  
Sie wissen es, aber sie schweigen es tot.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #22 - 28.09.08 um 16:55:00
Beitrag drucken  
Beckstein soeben in der ARD: Keine Koalition mit den Grünen.
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #23 - 28.09.08 um 16:56:00
Beitrag drucken  
Quote:
Das war Midway, das war Stalingrad!
Heute ist in Deutschland die Prohibition gescheitert!


Quote:
Doch, doch, Schüttel-Schorsch ist schon zwei mal im BR gefragt worden, ist aber immer schnell zu einem anderen Thema übergegangen.

Der weiß das am allerbesten! Es geht um seinen Kopf! Das der immer noch dumm lachen kann muss einem schon wundern. Wenn es nicht die Landtagfraktion ist, die ihm das Genick bricht, so wird es die Basis sein! ;-D
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Martella
Senior Member
*****
Offline


Reality.sys is corrupted!
Reboot universe? (y/n)

Beiträge: 1.583
Standort: Wien
Mitglied seit: 08.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #24 - 28.09.08 um 16:56:00
Beitrag drucken  
Tegel schrieb on 28.09.08 um 16:55:18:
Beckstein soeben in der ARD: Keine Koalition mit den Grünen.

Frage an die, die Bayern (und die CSU) besser kennen: Wie groß ist die Chance, dass Beckstein und Huber bleiben? Wer ist die Alternative?
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Quirinus
God Member
****
Offline


711

Beiträge: 773
Mitglied seit: 05.01.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #25 - 28.09.08 um 16:57:00
Beitrag drucken  
Ei freilich. (Was machen sie eigentlich nach einer solchen Niederlage, die armen CSUler und SPDler, die sich nirgendwo mehr eine anstecken dürfen?) 

Trotz aller Skepsis gut gelaunt grüßend:
Quirinus.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
smeki
Junior Member
**
Offline


Es war der Tabak, der
alles erträglich machte.

Beiträge: 85
Mitglied seit: 20.02.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #26 - 28.09.08 um 16:58:00
Beitrag drucken  
Gratulation an die CSU ;-D

Detail am Rande: Unsere ÖVP hat immerhin 2 Wahlen gebraucht, um 18 % zu verlieren Zunge
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.098
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #27 - 28.09.08 um 17:00:00
Beitrag drucken  
Martella schrieb on 28.09.08 um 16:52:42:
Doch, doch, Schüttel-Schorsch ist schon zwei mal im BR gefragt worden, ist aber immer schnell zu einem anderen Thema übergegangen. Wenn es die Spitze nicht wahrhaben will, dann wird die Basis vermutlich schreien.


Im Liveticker der SZ:

"18:16 Uhr CSU im Landtag: Das Desaster ist perfekt - einer der Gründe für die Ohrfeige der Wähler steht für so manchen CSU-ler auch schon fest: das Rauchverbot. Ganz klar."

http://www.sueddeutsche.de/bayern/10/311929/text/
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #28 - 28.09.08 um 17:01:00
Beitrag drucken  
Tegel schrieb on 28.09.08 um 16:55:18:
Beckstein soeben in der ARD: Keine Koalition mit den Grünen.

SPD geht auch nicht, wegen des schlechten Rufs der grossen Koalition

Allerdings stellt sich die Frage, was Beckstein überhaupt noch zu melden hat. Und die sieht für ihn meiner Meinung nach gar nicht so schlecht aus.
ER wollte es ja nicht so, sondern die Fraktion. Dass die nun fürchterlich blutet, dass 1/3 ihrer Abgeordneten 'rausfliegen, haben sie sich selbst und ihrem Schüttler zu verdanken.
Wenn er ihnen das so richtig um die Ohren haut, kann er sogar noch an dem Schlamassel  gewinnen.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Quirinus
God Member
****
Offline


711

Beiträge: 773
Mitglied seit: 05.01.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #29 - 28.09.08 um 17:03:00
Beitrag drucken  
Gerade hat Steinmeier gesagt, die CSU habe einen opportunistischen Wahlkampf geführt, gerade auch bezogen auf die Rauchverbote. Das heißt: daß sich die SPD nun endlich als Hardcore-Antipartei positioniert. Dem Morgentod entgegen, ihr Krampfgenossen all!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #30 - 28.09.08 um 17:03:00
Beitrag drucken  
Quote:
Wie groß ist die Chance, dass Beckstein und Huber bleiben?

Der Machtkampf wird spätestens Morgen beginnen! Den drei führenden (Beckstein, Huber u. Schüttler), gebe ich für die Zukunft wenig Chancen. Die internen Analysen werden für alle drei verheerend sein. Die Basis wird es richten!
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #31 - 28.09.08 um 17:11:00
Beitrag drucken  
Quote:
Wie groß ist die Chance, dass Beckstein und Huber bleiben? Wer ist die Alternative?


Beckstein und Huber haben sich ja bereits eben auf Beckstein als auch künftigen Ministerpräsidenten festgelegt. Huber hat auch noch keinen Rücktritt angekündigt. Mal schauen, wie es deren Gremien morgen sehen werden.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #32 - 28.09.08 um 17:11:00
Beitrag drucken  
;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Wie schmeckt denn euch der Schampus?

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #33 - 28.09.08 um 17:14:00
Beitrag drucken  

Die CSU hat überproportional in denjenigen Altersgruppen verloren, in denen der Raucheranteil höher ist!



  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Quirinus
God Member
****
Offline


711

Beiträge: 773
Mitglied seit: 05.01.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #34 - 28.09.08 um 17:14:00
Beitrag drucken  
Ich pflege um diese Zeit noch meinen Thee einzunehmen.

Auf der Wahlparty der Freien Wähler wird übrigens brav nicht geraucht.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #35 - 28.09.08 um 17:14:00
Beitrag drucken  
Frage eines Baslers und Schweizers: Wie sieht man in Bayern die Zukunft vom "Schüttel Schorsch"Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #36 - 28.09.08 um 17:17:00
Beitrag drucken  
Kommentar / ZDF heute: ....neben Transrapid,Schulpolitik ...war das Rauchverbot der Hintergrund für das Wahlergebnis
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #37 - 28.09.08 um 17:18:00
Beitrag drucken  
Quote:
Wie sieht man in Bayern die Zukunft vom "Schüttel Schorsch"?


Der war ein wichtiger Stimmenfänger. Ohne ihn hätte die CSU zwei Wähler weniger - Siggi und Axel.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Reinhold
Full Member
***
Offline


42

Beiträge: 463
Mitglied seit: 12.12.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #38 - 28.09.08 um 17:20:00
Beitrag drucken  
Schampus, Robin?
Ich trinke lieber zwei schlecht eingeschenkte Maß.  Zwinkernd

... und rauche eine fette Zigarre dazu.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #39 - 28.09.08 um 17:26:00
Beitrag drucken  
Quote:
Wie sieht man in Bayern die Zukunft vom "Schüttel Schorsch"?

Der wird durch die Basis ausgegrenzt. Da bin ich mir sicher.
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Martella
Senior Member
*****
Offline


Reality.sys is corrupted!
Reboot universe? (y/n)

Beiträge: 1.583
Standort: Wien
Mitglied seit: 08.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #40 - 28.09.08 um 17:27:00
Beitrag drucken  
Ich pack's nicht: Der Maget denkt über eine Viererkoalition nach - das wäre doch was! Bayern, das erste verfassungsrechtlich abgesicherte Kabarett!

Du liebes bisschen, was ist aus der Partei eines Bebel und Kautsky, oder von mir auch eines Schmidt und Brandt geworden - eine Scherztruppe, in dem von Langweilern wie Steinmeier und Müntefering ein "Aufschwung" erwartet wird und die in Bayern eine Witzfigur wie Maget ins Rennen schickt. Sic transit gloria mundi.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #41 - 28.09.08 um 17:29:00
Beitrag drucken  
Reinhold schrieb on 28.09.08 um 17:20:23:
... und rauche eine fette Zigarre dazu.


Die sowieso! Ne extra dicke!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Fesoj_Nnamtrah
Junior Member
**
Offline


Achtung: "Rauchen kann
ihre Zigarette verkürzen"

Beiträge: 87
Mitglied seit: 26.05.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #42 - 28.09.08 um 17:33:00
Beitrag drucken  
Möchte mich bei allen Mitstreitern recht herzlich bedanken. Die Denkzettelvergabe dürfte angekommen sein. Schaun wir mal, was die FDP oder die Freien Wähler hier in Bayern positives in Gang setzen können. Unser Kampf gegen die Verbots- und Regulierungswut der großen Parteien wird noch lange nicht beendet sein, deshalb bleibt an der Sache dran und gebt niemals auf. In Bezug auf unser Anliegen müssen die Europa- und Bundestagswahlen ins sofortige Blickfeld gerückt werden.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raucherdiskriminierung.eu
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 533
Mitglied seit: 06.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #43 - 28.09.08 um 17:34:00
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 28.09.08 um 17:14:37:
Die CSU hat überproportional in denjenigen Altersgruppen verloren, in denen der Raucheranteil höher ist!



Nun, da haben wir noch viel zu tun.... Hehe.
Herzlichen Glückwunsch an alle, die gegen einen Umerziehnungsanstalt "CSU-Bayern" kämpften! Zwinkernd

;-D ;-D ;-D

Hehe, Rauchverbot hat keine Bedeutung gespielt? Da kapiert unsere politische "Elite" immer noch nicht, warum verdammt noch Mal die Raucher für ihre RECHTE kämpfen?! Was für ein Wunder!
  

Die Schnittmenge zweier Mengen "Statistikkenntnisse" und "medizinische Forscher" ist eine leere Menge.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
hardl
Full Member
***
Offline


203

Beiträge: 472
Mitglied seit: 16.12.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #44 - 28.09.08 um 17:36:00
Beitrag drucken  
Quote:
Frage eines Baslers und Schweizers: Wie sieht man in Bayern die Zukunft vom "Schüttel Schorsch"?  Smiley


Genaues kann zum jetzigen Zeitpunkt wohl niemand sagen,
ich denke SchüScho hat augeschüttelt.

Ich als Franke kann nur hoffen dass ich sein dämliches, scheinheiliges Gegrinse  (hoffentlich) nicht mehr ertragen   muss.

Ich bedanke mich bei allen Aktiven, speziell den Schelmen,
die dieses Wahldebakel mit ermöglicht haben.

Gruß
Hardl

PS: Jetzt ist der richtige Zeitpunkt noch mehr auf die Pasivrauchlüge einzudreschen
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #45 - 28.09.08 um 17:41:00
Beitrag drucken  
Komme gerade aus Lissabon und muss sagen ich bin geplättet.

DAS hätte ich NICHT erwartet.

Ich weiß, dass die Rauchergemeinde gut ist, aber DAS, RESPEKT.

Danke an ALLE die mitgekämpft haben !!!!

Was mich stutzig macht, dass das Rauchverbot lediglich ein Thema am Rande ist. Hoffentlich wird das in den Koalitionsverhandlungen anders.

Der "Schüttelschorsch" spielt das Thema Rauchverbot herunter, obwohl jeder weiß, dass dieses Thema der CSU die Stammtischmehrheit gekostet hat.

Normalerweise ist der Mann Geschichte...

Friede seiner Asche !! 

;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raucherdiskriminierung.eu
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 533
Mitglied seit: 06.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #46 - 28.09.08 um 17:42:00
Beitrag drucken  
Ach, völlig vergessen, ich werde nächste Woche dem Netzwerk-rauchen e.V. ein Protokol über das Projekt bayernwahlen.de zur Vefügung stellen.

LG Mikls

  

Die Schnittmenge zweier Mengen "Statistikkenntnisse" und "medizinische Forscher" ist eine leere Menge.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Werner Paul
Senior Member
*****
Offline


Leben und leben lassen

Beiträge: 1.214
Standort: BW
Mitglied seit: 15.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #47 - 28.09.08 um 17:45:00
Beitrag drucken  
Ich teile die hier geäusserte Euphorie und Kommentare uneingeschränkt, weniger die Skepsis. Immerhin kamen heute mittag schon im Presseclub wiederholt die Rauchverbote als Stimmenkiller zur Sprache.

Zu dem am heutigen abend im Fernsehen vorgeführten Kasperletheater möchte ich keinen weiteren Kommentar abgeben.
Gespannt bin ich allenfalls noch auf die heutige Anne Will. Das wird zwar wahrscheinlich auch ein Kasperletheater, aber die Frage nach den Rauchverboten wird sie wohl schon stellen Zwinkernd


Das Wahlergebnis würde ich so interpretieren:

Bei einer Wahlbeteiligung von schätzen wir mal 50% (um wie viel ist sie eigentlich gesunken?) halten nur noch 22% der stimmberechtigten Bürger die CSU für das kleinste Übel.


Wenn wegen Protest-Nichtwahl führende Parteien nur noch weniger als 25% der Wahlberechtigten hinter sich haben, sollten die gesamten Machtstrukturen (insbesondere die sog. Fraktionsdisziplin) von der wählenden Gesellschaft in Frage gestellt werden.


  

Statistiken sind für Politiker wie Laternen für Säufer. Sie dienen mehr der Stütze, als der Erleuchtung.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.098
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #48 - 28.09.08 um 17:54:00
Beitrag drucken  
humboldt schrieb on 28.09.08 um 17:41:50:
Komme gerade aus Lissabon und muss sagen ich bin geplättet.

DAS hätte ich NICHT erwartet.

Ich weiß, dass die Rauchergemeinde gut ist, aber DAS, RESPEKT.

Danke an ALLE die mitgekämpft haben !!!!

Was mich stutzig macht, dass das Rauchverbot lediglich ein Thema am Rande ist. Hoffentlich wird das in den Koalitionsverhandlungen anders.

Der "Schüttelschorsch" spielt das Thema Rauchverbot herunter, obwohl jeder weiß, dass dieses Thema der CSU die Stammtischmehrheit gekostet hat.

Normalerweise ist der Mann Geschichte...

Friede seiner Asche !!  

;-D


Humboldt,

unser bester Wahlhelfer war die CSU-Bundestagsfraktion. Stimmt die doch tatsächlich WENIGE TAGE VOR DEM WAHLTERMIN gegen die Pendlerpauschale, um die auf Landesebene so viel Wahlkampfgetöse gemacht wurde und deren Wiedereinführung von ca. 70 % der CSU-Wähler befürwortet wurde ...

Ich glaube, das hat am Ende viel von dem Unterschied zwischen den prognostizierten 47 % und den tatsächlich erzielten 43 % ausgemacht.

Und wenn du mich fragst: Das war keine Blödheit der CSU-Bundestagsfraktion, sondern bewußte Sabotage, ein Bestandteil eines geplanten Meuchelmords an der derzeitigen CSU-Spitze. Möglicherweise mit Stoiber als Strippenzieher. Er konnte sich, was solche Manöver betrifft, ja ein Beispiel an Münte nehmen.  ;-D
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #49 - 28.09.08 um 18:20:00
Beitrag drucken  
xila schrieb on 28.09.08 um 17:54:32:
Humboldt,

unser bester Wahlhelfer war die CSU-Bundestagsfraktion. Stimmt die doch tatsächlich WENIGE TAGE VOR DEM WAHLTERMIN gegen die Pendlerpauschale, um die auf Landesebene so viel Wahlkampfgetöse gemacht wurde und deren Wiedereinführung von ca. 70 % der CSU-Wähler befürwortet wurde ...

Ich glaube, das hat am Ende viel von dem Unterschied zwischen den prognostizierten 47 % und den tatsächlich erzielten 43 % ausgemacht.

Und wenn du mich fragst: Das war keine Blödheit der CSU-Bundestagsfraktion, sondern bewußte Sabotage, ein Bestandteil eines geplanten Meuchelmords an der derzeitigen CSU-Spitze. Möglicherweise mit Stoiber als Strippenzieher. Er konnte sich, was solche Manöver betrifft, ja ein Beispiel an Münte nehmen.  ;-D


Hmm, die Geschichte mit der Pendlerpauschale war in der Tat etwas komisch (das war bisher nie die Art der CSU).

Manchmal möcht ich wirklich "Mäuschen" spielen, um zu hören, was da hinter den Kulissen abläuft.

Naja, Huber weg und den Mann von der Bundestagsfraktion (Seehofer) ran...

Aber eigentlich ist's mir wurscht, was da jetzt in der CSU passiert.

Wichtig ist, dass aus dem Wahlergebnis die richtigen Schlüsse gezogen, die richtigen Kolationen gebildet und die nötigen Gesetzesänderungen mit den richtigen verantwortlichen Personen beschlossen werden.

...und im Übrigen muss der Schüttelschorsch weg !
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.098
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #50 - 28.09.08 um 18:28:00
Beitrag drucken  
humboldt schrieb on 28.09.08 um 18:20:28:
...und im Übrigen muss der Schüttelschorsch weg !


Wäre ein hübscher Text für eine Signatur.  ;-D
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #51 - 28.09.08 um 18:31:00
Beitrag drucken  
xila schrieb on 28.09.08 um 18:28:02:
Wäre ein hübscher Text für eine Signatur.  ;-D


Pfff - wegen der paar Tage...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Frotzler
God Member
****
Offline


El Fluppe - Nationaltrainer

Beiträge: 592
Mitglied seit: 25.02.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #52 - 28.09.08 um 18:35:00
Beitrag drucken  
Fesoj_Nnamtrah schrieb on 28.09.08 um 17:33:53:
In Bezug auf unser Anliegen müssen die Europa- und Bundestagswahlen ins sofortige Blickfeld gerückt werden.


Der BmB wird bei den Wahlen zum Europaparlament 2009 dabei sein.  ;-D ;-D ;-D

Wir treten an!  Smiley Smiley Smiley

Toll gelaufen in Bayern! ;-D ;-D ;-D
  



Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Javaanse
Administrator
*****
Offline


Sterne rauchen "Kosmos"

Beiträge: 847
Standort: Marburg
Mitglied seit: 10.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #53 - 28.09.08 um 18:39:00
Beitrag drucken  
Frotzler schrieb on 28.09.08 um 18:35:30:
Der BmB wird bei den Wahlen zum Europaparlament 2009 dabei sein.  ;-D ;-D ;-D

Wir treten an!  Smiley Smiley Smiley


Sauber!

Ich freu mich schon drauf, dann endlich mal wieder aktiv und regelgetreu kreuzelnd an einer Wahl teilnehmen zu können. Zwinkernd

Jürgen
  

"Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über das Mittagessen abstimmen."

Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
sargnagel
Senior Member
*****
Offline


Don't tread on me!

Beiträge: 2.399
Mitglied seit: 07.08.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #54 - 28.09.08 um 18:46:00
Beitrag drucken  
Rott am Inn (ddt). Anläßlich der bayerischen Landtagswahl
hatte die 79jährige Resi F. heute gegen 18:30 ein Franz-Josefs-Erscheinung in der Nähe des Rotter Friedhofs.
Nach Aussage der Rosi F. begann die Erscheinung mit heftigstem Getöse, woraufhin ein kugelblitzartiges Lichtgebilde vom Friedhof kommend mit hoher Geschwindigeit in Generalrichtung München
zu fliegen schien. Während des nur wenige Sekunden dauernden Spektakels seien deftige Flüche in bayerischer Mundart zu vernehmen gewesen. Zudem habe man mehrfach die Zahl dreiundvierzig vernehmen können.
Frau F. betonte nachdrücklich, eindeutig die Stimme des gewesenen Landesvaters FJS wiedererkannt zu haben.
Über den Verbleib der Erscheinung herrscht derzeit noch Unklarheit.
Es ist jedoch davon auszugehen, daß sie in einer einschlägig bekannten Münchner Parteizentrale niedergehen wird.
  

Prohibitionisten aller Länder verpfeift Euch!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Frotzler
God Member
****
Offline


El Fluppe - Nationaltrainer

Beiträge: 592
Mitglied seit: 25.02.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #55 - 28.09.08 um 18:46:00
Beitrag drucken  
Was machen jetzt eigentlich die Hirnlosen?

Denke mal ihre Webpage wird nun auch NICHT öffentlich.  Smiley  Smiley  Smiley
  



Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.635
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #56 - 28.09.08 um 19:00:00
Beitrag drucken  
Äußerst eigenartig der Kommentar des Schweizer Fernsehens zur Bayernwahl,

Da nennen sie als Grund für die Wahlschlappe die 1 Million Zuzügler aus Ostdeutschland. Schockiert/Erstaunt
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #57 - 28.09.08 um 19:05:00
Beitrag drucken  
shadu schrieb on 28.09.08 um 19:00:34:
Da nennen sie als Grund für die Wahlschlappe die 1 Million Zuzügler aus Ostdeutschland. Schockiert/Erstaunt


Ja, das waren lauter Raucher!  ;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dirk
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 2.673
Standort: Berlin
Mitglied seit: 16.07.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #58 - 28.09.08 um 19:08:00
Beitrag drucken  
Javaanse schrieb on 28.09.08 um 18:39:54:
Sauber! Ich freu mich schon drauf, dann endlich mal wieder aktiv und regelgetreu kreuzelnd an einer Wahl teilnehmen zu können ...

Dem schließe ich mich an.

Im übrigen:
Quote:
Da nennen sie als Grund für die Wahlschlappe die 1 Million Zuzügler aus Ostdeutschland

Wenns nicht die Raucher verderben – die Ossis sind an allem Schuld. Wären besser in ihrer DDR geblieben ...
???
  

Dirk
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dirk
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 2.673
Standort: Berlin
Mitglied seit: 16.07.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #59 - 28.09.08 um 19:23:00
Beitrag drucken  
Nun bin ich zwar kein Bayer und kann deren Mentalität schlecht nachvollziehen – doch seien zwei Anmerkungen versucht:

Beckstein wird Ministerpräsident bleiben – im sogenannten »Superwahljahr 2009« wäre jede andere Entscheidung tödlich für die CDU. Und: Wer könnte es (außer Stoiber ...)?
Anders der andere Herr (wie war doch gleich der Name?), der CSU-Parteivorsitzende, dem mit großer Wahrscheinlichkeit bald Seehofer folgen wird – der ist bundesweit bekannt.

Ob das Thema »Rauchverbot« wirklich entscheidend für das Wahlergebnis war – ich bezweifele das. Es war höchstens ein – sicher nicht unwichtiges – Randthema, mehr nicht.
Doch scheint sich mir alles in Richtung CSU-FDP-Koalition zu bewegen und da sich zum Thema »Rauchverbot« die FDP wie kaum eine andere Partei im Wahlkampf positioniert hat: Hoffnung ist nicht verloren ...


_____________________
drei kleine Wortverbesserungen ...
  

Dirk
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raucherdiskriminierung.eu
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 533
Mitglied seit: 06.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #60 - 28.09.08 um 19:32:00
Beitrag drucken  
Quote:
Ob das Thema »Ruchverbot« wirklich entscheidend für das Wahlergebnis war – ich bezweifele das. Es war höchstens ein – sicher nicht unwichtiges – Randthema, mehr nicht.


"Rauchverbot" war ein sehr wichtiges Thema, oder, wenn man den Wahlforscher glaubt, dann sogar das wichtigste Thema
Link:
http://www.welt.de/welt_print/article2456435/Wahlkampf-um-die-Stammtische.html
Zitat:

Das Thema Rauchverbot spiele in der Wahlentscheidung für viele Bürger tatsächlich eine Rolle, sagt Roberto Heinrich vom Meinungsforschungsunternehmen Infratest Dimap. In der Juli-Umfrage des Instituts gaben 51 PROZENT der Befragten an, dass die Beschlüsse zum Nichtraucherschutz für ihre Wahlentscheidung wichtig bis sehr wichtig seien.

Nicht einmal die im Freistaat viel diskutierte Verkürzung der Gymnasialzeit von neun auf acht Jahre erreicht diesen Wert. Für 50 Prozent der CSU-Anhänger ist das Rauchverbot ein sehr wichtiges Thema, von den Sympathisanten von FDP und Freien Wählern sagen das sogar 60 Prozent.


LG

Mikls
  

Die Schnittmenge zweier Mengen "Statistikkenntnisse" und "medizinische Forscher" ist eine leere Menge.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #61 - 28.09.08 um 19:36:00
Beitrag drucken  
Sendung "Bayern hat gewählt". Hier kann man scheinbar Fragen in dei Sendung schicken. Die meisten Fragen lt. dem Moderator: Pendlerpauschale / Rauchverbot !!!!

Reaktion einer CSU-Nase: ....ach, das Thema Rauchverbot war eines von vielen.

SIE LERNEN ES NICHT !!!!!!! ???
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #62 - 28.09.08 um 19:41:00
Beitrag drucken  
Dirk, deine Meinung teile ich nicht. Das ganze Problem was doch wieder passiert ist, dass das Thema Rauchverbote aus den Analysen ferngehalten wird. Da liegt der Hund begraben! Nur dieses Mal können sie das nicht, davon bin ich überzeugt. Die Wählerwanderungen hin zur FDP und FW, sprechen eine andere Sprache. Gerade die beiden Gruppierungen sollten sich genau dessen bewusst sein. Bei näherer Betrachtung werden die genau hinsehen, wie ihre guten Ergebnisse zustande gekommen sind.

Eines muss man auf jeden Fall sagen: Wir Raucher haben die CSU vor der absoluten Mehrheit bewahrt! ;-D 8)
Quote:
SIE LERNEN ES NICHT !!!!!!!

Sie werden in den nächsten Tagen damit anfangen es zu lernen. Zwinkernd Wetten?
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raucherdiskriminierung.eu
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 533
Mitglied seit: 06.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #63 - 28.09.08 um 19:44:00
Beitrag drucken  
Tegel schrieb on 28.09.08 um 19:36:29:
Sendung "Bayern hat gewählt". Hier kann man scheinbar Fragen in dei Sendung schicken. Die meisten Fragen lt. dem Moderator: Pendlerpauschale / Rauchverbot !!!!

Reaktion einer CSU-Nase: ....ach, das Thema Rauchverbot war eines von vielen.

SIE LERNEN ES NICHT !!!!!!! ???


Nun, da müsse man die dazu zwingen Zwinkernd Was dies Mal auch gelungen ist Zwinkernd
  

Die Schnittmenge zweier Mengen "Statistikkenntnisse" und "medizinische Forscher" ist eine leere Menge.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
rizzo
Senior Member
*****
Offline


Si vis pacem, para bellum!

Beiträge: 1.335
Standort: buxtehude
Mitglied seit: 04.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #64 - 28.09.08 um 20:37:00
Beitrag drucken  
Quote:
Nun, da müsse man die dazu zwingen Zwinkernd Was dies Mal auch gelungen ist Zwinkernd


Das kann man wohl sagen.
Glückwunsch an alle die daran gearbeitet haben.
  

I'd rather have a full bottle in front of me, than a full frontal lobotomie.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Hogo
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 06.08.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #65 - 28.09.08 um 20:39:00
Beitrag drucken  
wenn man sich die statistik anschaut, welcher altersstruktur diejenigen angehören, die der csu den größten denkzettel verpasst haben, dann sind das die jüngeren bis 59 ( je nach alter bis zu 25 prozent verluste, quelle ARD), bei den über 60 jährigen lediglich 10 % , dann ist das für mich ein deutlicher hinweis, dass etwa 10 % der stimmverluste aufgrund des absoluten rauchverbotes in bayern zurückzuführen sind.
gut gemacht bayern.
also eine echte libertas bavariae.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Fibi
Junior Member
**
Offline



Beiträge: 61
Mitglied seit: 22.02.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #66 - 28.09.08 um 20:40:00
Beitrag drucken  
Das Ergebnis ist eine sehr schöne Fortführung des Kommunalwahlergebnisses vom März 08. Wären das damals schon Landtagswahlen gewesen, wäre es vermutlich noch vernichtender für die CSU gewesen. Aber einiges an Unmut konnte man doch noch über den Sommer retten.

Ich bin mir auch sehr sicher, daß den Verantwortlichen sehr bewußt ist, warum sie so sehr verloren haben. Gerade die massive Wählerwanderung von CSU-Wählern zur FDP und zu den FW spricht eine sehr deutliche Sprache. Auch, daß die SPD absolut nicht von dem Wählerwunsch, die CSU abzuwatschn, profitieren konnte bzw. sie im Gegenteil auch verloren haben, spricht die gleiche Sprache. Das die Grünen, als weitere Verbotspartei, ein wenig dazugewonnen hat, ist wohl hauptsächlich den ganzen 3.-Startbahngegnern zu verdanken. Dazu gab es etliche massive Proteste und daraus entstandene Initiativen im Raum um den Münchner Flughafen. Fast jede umliegende Gemeinde, jede Stadt, jeder Landkreis hatte sich dazu organisiert. Das damit deren mögliche Verluste aufgefangen werden, war eigentlich klar. Die hatten wenigstens ein Thema, mit denen sie abwandernde Wähler auffangen konnten. Die CSU und die SPD hatten dies in keinster Weise. Zum Glück! Denn wenn man nur halbwegs mitdenkt, dann sieht man am Wahlergebnis sehr deutlich, wer da und warum was gewählt hat. Das Wahlergebnis ist eindeutig. Da hat kein Transrapid und G8 mehr schuld. Und ich bin mir sicher, daß die Verantwortlichen wissen, was Sache ist!

Traurig find ich, daß nun sämtliche CSU-Namen mit Rücktrittsüberlegungen bedacht werden, nur Schüttel-Schorsch nicht! Der steht scheinbar überhaupt nicht zur Diskussion, obwohl er (mit-)hauptverantwortlich dafür ist.

Aber eines freut mich doch sehr und ich denke da geht’s hier einigen genauso. Man – also die User hier- hat (haben) ja in den vergangenen Monaten immer und immer wieder Menschen auf diese Landtagswahl angesprochen, Diskussionen geführt und versucht zu überzeugen. Vielen wird es dabei evtl. ähnlich gegangen sein, daß man schon das Gefühl hatte, auf Dauer tierisch mit diesen immer wieder Hervorkramen des politschen Themas „Rauchverbot“ in Verbindung mit „Landtagswahl“ zu nerven. Jetzt weiß ich, daß es richtig war, daß Thema nicht fallen zu lassen (auch wenn ich im Forum nicht so aktiv war, gelesen hab ich absolut regelmäßig ) und die Klappe eben nicht zu halten, auch wenn man zuweilen ein wenig nervt  8)und auch da vermute ich mal, geht einigen hier genauso.

Was mir noch so auffällt, die CSU macht sich extreme Sorgen wegen der Europa-Wahl im Juni 09, da sie dort als eigene Partei antreten und dann bundesweit 5 Prozent bräuchten und daran nun schon zweifeln. Das ist der nächste Hebel, den wir ansetzen können  Zwinkernd!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Frotzler
God Member
****
Offline


El Fluppe - Nationaltrainer

Beiträge: 592
Mitglied seit: 25.02.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #67 - 28.09.08 um 20:49:00
Beitrag drucken  
Fibi schrieb on 28.09.08 um 20:40:04:
Was mir noch so auffällt, die CSU macht sich extreme Sorgen wegen der Europa-Wahl im Juni 09, da sie dort als eigene Partei antreten und dann bundesweit 5 Prozent bräuchten und daran nun schon zweifeln. Das ist der nächste Hebel, den wir ansetzen können  Zwinkernd!


Netzwerk-Rauchen arbeitet daran!  ;-D ;-D ;-D
  



Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #68 - 28.09.08 um 20:51:00
Beitrag drucken  
shadu schrieb on 28.09.08 um 19:00:34:
Äußerst eigenartig der Kommentar des Schweizer Fernsehens zur Bayernwahl,

Da nennen sie als Grund für die Wahlschlappe die 1 Million Zuzügler aus Ostdeutschland. Schockiert/Erstaunt


Schweizer Fernsehen? Du meinst diesen Staatssender aus Zürich. Den schaue ich als Basler ohnehin nicht. Dort stimmt nicht einmal die Wettervorhersage für Basel. Da sehe und höre ich lieber SWR, oder France Alsace, dann weiss ich wie das Wetter bei uns wird.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Coma_Black
Senior Member
*****
Offline


F*** the Smoking-Ban!

Beiträge: 1.292
Mitglied seit: 12.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #69 - 28.09.08 um 20:53:00
Beitrag drucken  
Dieses Wahlergebnis macht mir endlich einmal wieder Hoffnung, da bis auf die Grünen alle Nanny-Parteien abgewatscht wurden und das Gesindel von der Linkspartei nicht fußfassen konnte. Stattdessen wieder ein Trend, der in Richtung Freiheit geht! - Hoffentlich...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Javaanse
Administrator
*****
Offline


Sterne rauchen "Kosmos"

Beiträge: 847
Standort: Marburg
Mitglied seit: 10.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #70 - 28.09.08 um 21:23:00
Beitrag drucken  
Coma_Black schrieb on 28.09.08 um 20:53:31:
Dieses Wahlergebnis macht mir endlich einmal wieder Hoffnung, da bis auf die Grünen alle Nanny-Parteien abgewatscht wurden und das Gesindel von der Linkspartei nicht fußfassen konnte.


Das "Gesindel" ist mir allemal lieber, als JEDE andere, der dort angetretenen Parteien und hätte die LINKE den Charakter und das Profil aufgebracht, sich GEGEN die Rauchverbote zu stellen, MEINE Stimme hätten sie (letztens in Hessen) gekriegt und in Bayern zumindest auch meine Wahlempfehlung als "Kleinstes Übel".

Jürgen
  

"Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über das Mittagessen abstimmen."

Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Coma_Black
Senior Member
*****
Offline


F*** the Smoking-Ban!

Beiträge: 1.292
Mitglied seit: 12.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #71 - 28.09.08 um 21:31:00
Beitrag drucken  
Solange sich in dieser Partei ehemalige SEDler herumtreiben, bleibt sie für mich ein unwählbares Gesindel. Immerhin waren diese Herrschaften maßgeblich daran beteiligt, daß das Dritte Reich im Prinzip bis 1989 fortbestand, wenn auch unter anderen ideologischen Voraussetzungen.
Unter einer postkommunistischen Regierungsbeteiligung wären Rauchverbote wohl unser geringstes Problem, ich erwähne das auch explizit mit Blick auf die Bundestagswahlen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Fibi
Junior Member
**
Offline



Beiträge: 61
Mitglied seit: 22.02.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #72 - 28.09.08 um 21:39:00
Beitrag drucken  
Frotzler schrieb on 28.09.08 um 20:49:14:
Netzwerk-Rauchen arbeitet daran!  ;-D ;-D ;-D


Ich weiß  Smiley! Gebt Gas! Da geht was!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Javaanse
Administrator
*****
Offline


Sterne rauchen "Kosmos"

Beiträge: 847
Standort: Marburg
Mitglied seit: 10.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #73 - 28.09.08 um 21:52:00
Beitrag drucken  
Coma_Black schrieb on 28.09.08 um 21:31:42:
Solange sich in dieser Partei ehemalige SEDler herumtreiben, bleibt sie für mich ein unwählbares Gesindel. Immerhin waren diese Herrschaften maßgeblich daran beteiligt, daß das Dritte Reich im Prinzip bis 1989 fortbestand, wenn auch unter anderen ideologischen Voraussetzungen.


Ah ja, nach Deiner Logik wären dann also auch die C-Parteien unwählbares Gesindel. Immerhin haben sich dort jahrzehntelang ehemalige Nazis drin rumgetrieben und es im Einzelfall sogar als Todesrichter bis auf den Ministerpräsidentensessel geschafft (Filbi, Baden Würrtemberg). Solche Leute waren daran beteiligt, dass die Opfer des Dritten Reichs auch im sauberen Westen noch bis in die Neunziger Jahre hinein frech verhöhnt worden sind.

Die Durchseuchung der Linken mit einigen ewig gestrigen Ex-SED-Kadern wird sich ebenso wie diejenige der C-Parteien in der Nachkriegs-BRD mit einigen Altnazis auf biologische Weise regeln. Die CDU (so wenig ich von dieser Partei auch halte), hat sich von innen heraus durch aktive Beteiligung nach und nach erneuert. Das gleiche wird sich auch bei der Linken vollziehen.

Gleichwohl wird nicht sie, sondern der BMB meine Partei sein! Zwinkernd

Gruß, Jürgen

  

"Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über das Mittagessen abstimmen."

Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Mr.Marple
Senior Member
*****
Offline


YES, WE SMOKE!

Beiträge: 1.189
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 24.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #74 - 28.09.08 um 22:07:00
Beitrag drucken  
Bayerns Raucher haben die Wahl entschieden und gewonnen!!

Egal, zu welcher Koalition oder gar zu hessischen Zuständen es nun kommen wird - wir haben es geschafft, den Verbotsparteien in GANZ Europa zu zeigen, dass sie abgewählt werden können, wenn sie Raucher wie Dreck behandeln.

Komme gerade von einer netten "Wahlparty" mit Zora und Pater Peter aus einem griechischen Lokal in Nürnberg zurück, das freilich weiterrauchen lässt, ohne Raucherclub zu sein. Die Hochrechnung um 18 Uhr glich einem Golden Goal bei einer Fußball-Meisterschaft. Und wir haben es auch erneut erwähnt:
Bayern ist tatsächlich DAS Widerstandsnest weltweit, ein gallisches Dorf, das dem Eindringling "Prohibition" Widerstand leistet. Parteien in ganz Europa wissen dieses Ergebnis zu interpretieren, so wie es der Wähler als Denkzettel haben wollte, auch wenn sie es nicht zugeben wollen. Und genau diese Interpretationen hinter verschlossenen Türen werden den grundstein für neue Wahlpositionierungen und -strategien legen, dessen bin ich mir sicher.

Auch das Netzwerk-Rauchen und der VEBWK haben nicht unerheblich dazu beigetragen, der CSU zu zeigen, wo der Hammer hängt. 80.000 Mitglieder beim VEBWK, zahlreiche Newsletter mit Wahlempfehlungen, die überraschend gut besuchte bayernwahlen.de-Seite und nicht zuletzt der Schelm mit Internetpräsenz und insgesamt über 100.000 gedruckte und in ganz Bayern verteilten Exemplaren dieses Aufklärungs-Projektes, all das ist Widerstand von unten, der die oberen zu Fall gebracht hat.

Unsere Wahlempfehlungen sind im Großen und Ganzen 1 zu 1 umgesetzt worden.
Wir Raucher sind nicht eine Minderheit, wir sind 30 %, und das Netzwerk-Rauchen wird gelesen und findet mehr und mehr Beachtung, bei Bürgern, Medien und Politikern.

Gruß, Mr.Marple
  

Ich habe noch nie gehört, dass einer seine Frau verprügelt hat, weil er zuviel geraucht hatte.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #75 - 28.09.08 um 22:25:00
Beitrag drucken  
Raucher haben CSU abgewählt:
CSU-Mehrheit in Rauch aufgelöst



Das weitgehende Rauchverbot in der Gastronomie hat den Christ-Sozialen in Bayern ihre historische Wahlniederlage beschert, meint Netzwerk Rauchen, die führende Bundesvereinigung gegen die Diskriminierung der Tabakgenießer. Die CSU verlor besonders viele Stimmen in den Altersgruppen, in denen Raucher überproportional vertreten sind.
Der größte Verlust einer Partei bei einer deutschen Landtagswahl seit 1950 sei auch ein „Fanal der Freiheit und des Widerstandsgeistes“, erklärt der Bundesvorsitzende, Michael Löb. „Unsere Aufklärungsarbeit hat dazu einen Beitrag geleistet.“
Netzwerk Rauchen hatte mit den Informationsblättern „Neues vom Schelm“ und der Website bayernwahlen.de intensiv für einen Denkzettel an die Adresse der CSU gekämpft.

Auch das schlechteste Wahlresultat, das die SPD je in Bayern verbucht hat, ist ihrer Zustimmung zum absoluten Rauchverbot in Gaststätten geschuldet.

Wichtig sei nach Ansicht der Rauchervereinigung nun, dass die richtigen personellen Konsequenzen gezogen würden.
„Der Hauptverantwortliche für das CSU-Desaster ist der Vorsitzende der Landtagsfraktion, Georg Schmid“, so Christoph Lövenich vom Netzwerk Rauchen, „der Schüttel-Schorsch muss weg, im Interesse Bayerns und der Selbstbestimmung der Menschen“.

Netzwerk Rauchen lobt die bayerische Widerspenstigkeit als Teil des „sozialen Ungehorsams“, zu dem Prinz Luitpold von Bayern kürzlich aus Anlass zunehmender Prohibition und Genussbekämpfung aufgerufen hatte.
Es wird erwartet, dass dieses historische Erdbeben auch Einfluss auf die Diskussion um die Anpassung der Rauchverbote in den anderen Bundesländern haben wird.


  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #76 - 28.09.08 um 22:39:00
Beitrag drucken  
Quote:
Ob das Thema »Rauchverbot« wirklich entscheidend für das Wahlergebnis war – ich bezweifele das. Es war höchstens ein – sicher nicht unwichtiges – Randthema, mehr nicht.


Hier irrt ausnahmsweise unser sonst äußerst klarsichtiger Mitforent. Das Rauchverbot war DAS Alltagsthema und außerdem DER symbolische Anknüpfungspunkt für tieferlegenden Unmut über die Abgehobenheit der CSU.

Mehr als der schon begrabene Transrapid oder auch G8, das für viele nicht direkt Betroffene abstrakter blieb.

Wieviele (sowohl rauchende als auch nichtrauchende) Bayern haben seit Jahresanfang immer dickere Portemonnaies (wg. der vielen Toleranzclub-Mitgliedsausweise, nicht weil die CSU sie reich gemacht hätte)?

Sicher, in Hamburg, Niedersachsen oder Hessen hat das Thema bei den Landtagswahlen eine geringere Rolle gespielt. Aber in Bayern hat es die Volksseele zurecht getroffen.

Es wurde in den Medien thematisiert, wurde vom VEBWK, von MUT, vom Netzwerk Rauchen u.a. immer wieder politisiert, bis zuletzt.

Nur Schüttel-Schorsch hat nix gemerkt, weil er Solidaritätsbekundungen aus dem Mail-Generator von Pro Hirnfrei für die reale Welt hält.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Mr.Marple
Senior Member
*****
Offline


YES, WE SMOKE!

Beiträge: 1.189
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 24.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #77 - 28.09.08 um 22:51:00
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 28.09.08 um 22:39:41:
Nur Schüttel-Schorsch hat nix gemerkt, weil er Solidaritätsbekundungen aus dem Mail-Generator von Pro Hirnfrei für die reale Welt hält.


Als ich vorhin im Auto - ohne zwei Maß getrunken zu haben - heimfuhr, sagte Schüttelschorsch (er saß nicht neben mir, er sprach im Radio!) sinngemäß:

Ach, das Nichtraucherschutzgesetz, das hat höchstens ein Prozent ausgemacht, wir müssen schauen, wo die WAHREN Probleme der CSU lagen...

Ich frage mich, ob das die Abgeordneten, die demnächst ihren Platz räumen dürfen, das genauso sehen wie er. Die gehören dann zwar nicht mehr zu seiner Fraktion, werden aber sicher bei sich zu Hause die Basis ordentlich gegen diesen Wirtshausmörder und impfen.

Wenn die CSU-Fraktion und die Groß-Kopferten jetzt nicht Klartext sprechen und reinen Tisch machen, wird bald ein heftiger Kampf zwischen Basis und Fraktion  losgehen, angeführt von den hinausbeförderten Abgeordneten.

Schmid, dem neben dem Titel "Wirtshaus-Mörder" nun auch der Titel "CSU-Mörder" beigefügt werden sollte, hat in seinem Wahlkreis übrigens ein beachtliches Ergebnis von 53 % erzielt - allerdings auch 20 % weniger als beim letzten Mal. Das heißt, seine persönlichen Verluste sind sogar noch höher als die der Gesamtpartei.

So weit ich das auch rausgehört habe, soll die CSU am heftigsten auch in Weiden verloren haben; rund 30 %. Wir erinnern uns, in Weiden ging´s damals los mit dem Widerstand und es ist bis heute eine Raucherclub-Hochburg...

Gruß, Mr.Marple


Nachtrag:
Lese gerade bei Bild.de, dass 32 CSU-Abgeordnete die Koffer packen dürfen... ;-D
  

Ich habe noch nie gehört, dass einer seine Frau verprügelt hat, weil er zuviel geraucht hatte.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raucherdiskriminierung.eu
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 533
Mitglied seit: 06.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #78 - 28.09.08 um 23:12:00
Beitrag drucken  
Mr.Marple schrieb on 28.09.08 um 22:51:15:
Als ich vorhin im Auto - ohne zwei Maß getrunken zu haben - heimfuhr, sagte Schüttelschorsch (er saß nicht neben mir, er sprach im Radio!) sinngemäß:

Ach, das Nichtraucherschutzgesetz, das hat höchstens ein Prozent ausgemacht, wir müssen schauen, wo die WAHREN Probleme der CSU lagen...


Tja. Ich könnte den sogar verstehen, denn :
Das wahre Problem der CSU ist ihrer Fraktionsvorsitzender, der die Raucherdiskriminierung per Gesetzt erlaubte. Und erst dann das Antirauchergesetz... Zwinkernd

Grüße
Mikls
  

Die Schnittmenge zweier Mengen "Statistikkenntnisse" und "medizinische Forscher" ist eine leere Menge.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Baden1848
Senior Member
*****
Offline


Ich fordere Lothar Binding
Raucherzimmer überall

Beiträge: 1.019
Mitglied seit: 21.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #79 - 29.09.08 um 00:08:00
Beitrag drucken  
Die Lektion sitzt. 2 von 3 Bevormundern liegen auf der Nase
und die Wachstumsrate des dritten ist im Vergleich marginal.
Nächstes Jahr sind Europawahlen. Auch da kann man verlieren,
wenn man sich vorher als Bevormunder profiliert.Die Partei-
strategen werden jetzt die manipulierten Umfragen des KZ`s
am DKFZ entsorgen und eigene anstellen. Und dann finden
auch sie endlich heraus, daß 70% der Wähler nichts von
einem Rauch-Trink-oder Essverbot halten. Und daran werden
sie sich orientieren, denn nach der Europawahl folgt die
Bundestagswahl. Und die gewinnt kein Bevormunder gegen
70% der Wähler.
Baden1848
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #80 - 29.09.08 um 05:04:00
Beitrag drucken  
Es war nicht ( alleinig ) die Erbschaftsteuer oder der Transrapid. Nachfolgend Auszüge, wo Presse und Verantwortliche den wahren Hintergrund erkannt haben:

Volsstimme:
Das strengste Rauchverbot aller Bundesländer versetzte die Bajuwaren in Rage

Welt Online:
Euphorie kam im Wahlkampf nie auf. Im Gegenteil: Das Rauchverbot sorgte für eine nie da gewesene Missstimmung im Land. Die CSU-Führung unterschätzte dieses Thema völlig.

Passauer Neue Presse:
Nach 14 Jahren Abwesenheit haben die Liberalen mühelos den Sprung über die Fünf-Prozent-Hürde geschafft, auch deshalb, weil sie bei Themen wie Rauchverbot oder Erbschaftsteuer bei typischen bürgerlichen Wählern punkteten

Der Tagesspiegel:
Und die CSU hat die Quittung für eine Reihe sehr unpopulärer Maßnahmen bekommen, etwa für das überaus strenge Rauchverbot.

Donaukurier:
Albert Deß, Europaabgeordneter:
........beim Rauchverbot hat die CSU keine gute Figur gemacht"

OVB Online:
Staatssekretär Dr. Marcel Huber:
Das Ergebnis ist erschütternd, das habe ich nicht erwartet. Ich glaube, dass Rauchthema hat den Ausschlag gegeben,

Linie1-magazin:
.......hat der frühere bayerische Wirtschaftsstaatssekretär Hans Spitzner (CSU) als Hauptursachen für das Debakel ausgemacht, sondern das strikte Rauchverbot.

PR-inside:
"Ich bin tief erschüttert", sagte CSU-Vorstandsmitglied Hans Spitzner. Patzer wie das Rauchverbot machte er als Hauptursache aus.....

Passauer Neue Presse:
Wahnsinn«, meinte Aidenbachs CSU-Bürgermeister Karl Obermeier. Zu den Gründen für den Absturz seiner Partei fallen ihm die Stichworte »Bildung, Rauchverbot

Sein Aldersbacher Kollege Franz Schwarz (CSU) .....die  Raucher waren alle sauer.

  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Ulrike
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 1
Mitglied seit: 22.09.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #81 - 29.09.08 um 06:00:00
Beitrag drucken  
Als ich gestern sah, dass die CSU bei 43 % liegt, konnte ich es gar nicht fassen.... dass ich das noch erleben darf  ;-D.
Es bleibt nun wirklich zu hoffen, dass den Parteien klar ist, dass die Rauchverbote wirklich eines der Themen/Gründe für die Wahlentscheidung war.

Gruß
Ulrike
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
papa_baer66
God Member
****
Offline


Wessen Geist nicht blitzt,
dessen Stimme donnert.

Beiträge: 818
Mitglied seit: 22.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #82 - 29.09.08 um 06:17:00
Beitrag drucken  
Jetzt möcht ich mich auch noch mal zu Wort melden, es ist gestern abend etwas spät geworden. Als ich das hörte in Bayern, war ich platt. Mit etwa 48-49% hätte ich gerechnet, aber das ist der absolute Hammer. Ich sehe das Rauchverbot ebenso als eine der Hauptursachen für diese Watsch'n, die die CSU verdient bekommen hat. Der Verlust der SPD bestätigt das Ganze noch.
Wollen wir bloß noch hoffen, daß solche Luschen wie der Schüttel-Schorsch dahin verschwinden, wo sie hingehören.
(in die Versenkung)

BRAVO, BAYERN!!

Smiley

mfg
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pater Peter
God Member
****
Offline


Lang lebe Helmut Schmidt

Beiträge: 581
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 11.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #83 - 29.09.08 um 06:31:00
Beitrag drucken  
Quote:
So weit ich das auch rausgehört habe, soll die CSU am heftigsten auch in Weiden verloren haben; rund 30 %. Wir erinnern uns, in Weiden ging´s damals los mit dem Widerstand und es ist bis heute eine Raucherclub-Hochburg...

Gruß, Mr.Marple


Auch das Ergebnis in Regensburg - CSU 39 % - spricht meiner Ansicht nach Bände. In Regensburg hat sich das Ordnungsamt einer besonders rigorosen Umsetzung des Rauchverbots befleißigt - u.a. sollte dort vor kurzem auch die Sperrstunde für Raucherclubs auf 23 Uhr vorverlegt werden.
  

Die Wirte des Menschen sind unantastbar!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #84 - 29.09.08 um 06:57:00
Beitrag drucken  
Bei aller berechtigten Freude über die 43. Wir müssen uns an die FDP und die FW halten. Die uns gegebenen Wahlversprechen müssen eingehalten werden!

Die CSU Basis muss und wird erfahren, warum sie verloren haben, auch hierbei können wir was tun. Das muss heute schon los gehen.

Schreibt an eure Landtagsabgeordneten, sprecht weiter mit den Leuten. Sagt den Kommunalpolitikern was ihr über den Schorsch und die Rauchverbote denkt.
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.635
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #85 - 29.09.08 um 07:21:00
Beitrag drucken  
Ich denke mal das bei Koalitionsverhandlungen mit wem auch immer,  das Rauchverbot kein Thema ist.
die SPD, CSU und Grünen würden bei einem einlenken für moderate Gesetzte ihr Gesicht verlieren. Das werden sie nie tun.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.098
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #86 - 29.09.08 um 07:26:00
Beitrag drucken  
Interessant ist auch die regionale Auswertung.

In Oberbayern hat die CSU die heftigsten Verluste zu verkraften gehabt. Bemerkenswert auch, daß die Gewinne der FDP in München besonders deutlich ausgefallen sind. Und zwar in ALLEN Wahlkreisen: Überall ist ihr Ergebnis deutlich zweistellig.

http://www.landtagswahl2008.bayern.de/taba1990.html

  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #87 - 29.09.08 um 07:55:00
Beitrag drucken  
Quote:
Ich denke mal das bei Koalitionsverhandlungen mit wem auch immer,  das Rauchverbot kein Thema ist.

Doch das wird es. Die CSU kann und wird sich dem nicht verweigern können. Das ganze wurde Gestern bereits von der FDP (nachhaltig) und sogar von den FW angedeutet. So wie es im Moment aussieht, ist die FDP die Partei, die die besten Chancen hat mit an die Regierung zu kommen. Zwinkernd
Und hier der Wahlkreis des Schüttlers, der mit über 20% Verlust da steht:http://www.landtagswahl2008.bayern.de/taba2706.html
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Libera
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 415
Standort: Passau
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #88 - 29.09.08 um 08:48:00
Beitrag drucken  
Die gestrige Wahl war und ist in erster Linie eine Protestwahl gegen Gängelei und Bevormundung. Das wissen auch die Parteien und Medien, auch wenn nicht offen darüber gesprochen wird.
Auslöser für das Wahldebakel der CSU waren die Rauchverbote. Das hat alle Dämme gebrochen. Erst dadurch kam die allgemeine Unzufriedenheit (und auch manche Vorwände) mit anderen Feldern der Politik zum Vorschein.

Der Bayer ist normalerweise gutmütig und läßt sich viel gefallen. Er wird aber dann grantig, wenn es um seine Geselligkeit, Gemütlichkeit usw. geht. Und zur Geselligkeit in Bayern gehört nun mal die Halbe Bier, die Zigarette und der Schweinsbraten dazu.
Die CSU hat durch einen fanatisch-ideologisch eingestellten G. Schmid, jede Bodenhaftung und das Gespür für die Bürger verloren. Noch gestern mittag, als jeder "normale" Bürger das Desaster ahnte, behauptete G. Schmid, er halte an seiner Prognose von 52,4 % für die CSU fest. Würden "normale" Bürger unter solchen Realitätsverlust leiden, wäre die Einweisung in eine geschlossene Anstalt nicht fern. Eigentlich müßten wir dem "Schüttler" dankbar sein, dass er Bayern von
der CSU-Alleinherrschaft erlöst hat.
Wie sagte vor 1 Jahr G. Schmid, Erwin Huber und Konsorten:
"Das Rauchverbot ist in 3 Monaten vergessen".
Solche politischen Fehleinschätzungen könnte in anderen Politikfeldern verheerende Auswirkungen haben.

Wir haben in Bayern einen ersten Sieg für mehr Demokratie und Freiheit errungen. Jetzt dürfen wir nur nicht nachlassen!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pater Peter
God Member
****
Offline


Lang lebe Helmut Schmidt

Beiträge: 581
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 11.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #89 - 29.09.08 um 09:56:00
Beitrag drucken  
Man muß jetzt halt mal in den nächsten Tagen beobachten, ob und wie das Thema "Rauchverbot" von Medien und Politikern zur Sprache kommt. Als gestern bei Anne Will der Jörges das Rauchverbot als einen der wesentlichen Punkte für das CSU-Desaster nannte, ist ihm die Nahles sofort ins Wort gefallen - ganz so, als wolle man "offiziell" das Thema nicht zur Kenntnis nehmen.
  

Die Wirte des Menschen sind unantastbar!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #90 - 29.09.08 um 10:14:00
Beitrag drucken  
Dies ist mir auch sehr deutlich geworden. Scheinbar ist das Thema "Rauchverbot" für die Medien ein "Schmuddelthema".

Für Frau Nahles und Ihre "Brut" ( siehe Bätzing & Kaderschmiede ) natürlich schwer zu verdauen  ;-D

Jetzt gilt es nach Karlsruhe, München auch den einzelnen roten Nester " die richtige Richtung zu zeigen "
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #91 - 29.09.08 um 10:18:00
Beitrag drucken  
Quote:
ist ihm die Nahles sofort ins Wort gefallen - ganz so, als wolle man "offiziell" das Thema nicht zur Kenntnis nehmen.

Deshalb müssen wir unbedingt an die Basis der CSU dran! Was diese Nahles redet darf uns nicht interessieren "sie kommt aus den Reihen der Verbotsparteien". Das mit dem kaputt reden unseres Erfolges habe ich heute schon in meiner Lokalzeitung verfolgt. Wir müssen Argumente und Stimmen sammeln, die das Gegenteil beweisen. Hierzu ist Jörges ein guter Ansatz. Der wird der Nahles das sicher demnächst anders zukommen lassen, dem bin ich mir sicher.

Eines steht für mich auch fest, die Linken werden sich nach diesem Tag ebenfalls überlegen ob sie ihren Verbotskurs halten. Den die wären drinnen gewesen, wenn sie der SPD, auf dem Gebiet der Rauchverbote gesagt hätten, so nicht. So bleibt das linke Lager bei den Rauchern bedeutungslos! Selber schuld! ;-D
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Baden1848
Senior Member
*****
Offline


Ich fordere Lothar Binding
Raucherzimmer überall

Beiträge: 1.019
Mitglied seit: 21.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #92 - 29.09.08 um 10:28:00
Beitrag drucken  
Die SPD arbeitet weiter an ihrer nächsten Niederlage:
Lothar Binding wurde mit 91,4% der Delegiertenstimmen
gestern zum Kandidat im Wahlkreis 274 gewählt.In seiner
Vorstellungsrede kam das RV nicht vor. In der Diskussion
zu seinem Leidwesen schon. Er macht jetzt einen auf
"finanzpolitisch kompetent". Ahnung davon hat er soviel wie
vom Passivrauchen.
Baden1848
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #93 - 29.09.08 um 10:49:00
Beitrag drucken  
Quote:
Die SPD arbeitet weiter an ihrer nächsten Niederlage:
Lothar Binding wurde mit 91,4% der Delegiertenstimmen
gestern zum Kandidat im Wahlkreis 274 gewählt.In seiner
Vorstellungsrede kam das RV nicht vor. In der Diskussion
zu seinem Leidwesen schon. Er macht jetzt einen auf
"finanzpolitisch kompetent". Ahnung davon hat er soviel wie
vom Passivrauchen.

Jede der Parteien, wird auf der Budesebene versuchen, die Rauchverbote aus dem Spiel zu lassen. Wir müssen es auch da versuchen diesen Kreislauf zu durchbrechen. Wenn uns das ähnlich wie in Bayern gelingt, werden die Gegner in die Oposition geschickt.
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #94 - 29.09.08 um 11:26:00
Beitrag drucken  
mueller1965 schrieb on 29.09.08 um 10:49:06:
Jede der Parteien, wird auf der Budesebene versuchen, die Rauchverbote aus dem Spiel zu lassen. Wir müssen es auch da versuchen diesen Kreislauf zu durchbrechen. Wenn uns das ähnlich wie in Bayern gelingt, werden die Gegner in die Oposition geschickt.


Das ist mir gestern, bei den "Wahlanalysen", auch aufgefallen. Das Thema "Rauchverbot" wird wo es geht vermieden und wenn es doch angesprochen wird, wird es bagatellisiert oder abgewürgt.

Mir schwant Schlimmes. Ich gehe mit mueller1965 konform und sage:
Die Wahlversprechen der FDP / FW müssen JETZT eingefordert werden !!!

Die Antis hatten ja gestern im br-online-Chat auch wieder ihren großen Auftritt. Da waren sie groß, sehr groß sogar. Die haben geschrieben, dass die Finger geglüht haben.
Der Staatskanzeleichef Eberhard Sinner schrieb sinngemäß, dass das bayerische Nichtraucherschutzgesetz NICHT angerührt wird.

Dann war noch so ein Politikwissenschaftler (Oberreuther) im Chat der auf die Frage des Moderators (da anscheinend das NSG neben der Pendlerpauschale im Chat häufig angesprochen wurde), ob das NSG eine Rolle beim Wahlausgang gespielt habe, sinngemäß (Bayerisches Fernsehen) geantwortet hat:
"Das Rauchverbot hat ene sehr kleine bis keine Rolle gespielt und wird im Übrigen von der bayerischen Bevölkerung sehr gut angenommen. Sogar in den Dorfgaststätten gehen die Raucher vor die Türe. Ich habe von einer Proteststimmung nichts gemerkt."

Der hat auch seinen Beruf verfehlt. Jetzt ist mir klar, dass wenn sich die bayerische Staatsregierung auf solche "Experten" verlässt, eine völlige Falscheinschätzung der Wählerbefindlichkeit herauskommen muss.

Auf jeden Fall war ich extrem wütend, auch weil der FDP Zeil das Rauchverbot nur verklausuliert (mündige Bürger, Bevormundungsgesetze) und nicht direkt angesprochen hat.

Wir müssen extrem vorsichtig sein, damit die FDP nicht glaubt, dass sie nur wegen ihres "guten" Programms in den Landtag gekommen ist und die Raucherinteressen bei den Koalitionsverhandlungen (falls es zu diesen kommt) nicht hinten runterfallen.

Wie gesagt, ich bin mir nicht sicher, ob FDP und FW realisieren, weswegen sie im Landtag sitzen.

Wir sollten jetzt diese Leute daran erinnern !

Auf die Entwicklung in den nächsten Tagen bin ich extrem gespannt. Mit der Haderthauer hat es heute morgen die Erste erwischt; ob der Schüttelschorsch auch noch drankommt bezweifle ich.

Der Schüttler hätte sich gestern eh am liebsten vom Acker gemacht, was der so abgelassen hat bzw. was er NICHT gesagt hat, nicht zu glauben.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #95 - 29.09.08 um 11:42:00
Beitrag drucken  
Quote:
Auf jeden Fall war ich extrem wütend, auch weil der FDP Zeil das Rauchverbot nur verklausuliert (mündige Bürger, Bevormundungsgesetze) und nicht direkt angesprochen hat.

Wir müssen ihn an sein Wahlversprechen erinnern!! Schriftlich, per Mails und mündlich wo es nur geht. Das was die Antis von sich geben darf uns nicht interessieren, wir müssen sehen was wir aus dem Ergebnis machen.

Zeil hat gestern aber in einem Interview deutlich gesagt, " die CSU muss sich bei den Rauchverboten deutlich bewegen, sonst wird es nix mit der Zusammenarbeit". Die CSU hat jetzt die Chance zu sagen, wir müssen der FDP deutlich entgegenkommen auf diesem Gebiet. Zwinkernd Sonst gibt es schon bald wieder was auf die Mütze. Die nächsten Wahlkämpfe stehen an. Zwinkernd
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.098
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #96 - 29.09.08 um 11:45:00
Beitrag drucken  
Wenn ich die Sache richtig verstanden habe, hat die CSU - mit Ausnahme eines Stimmkreises, dem von Franz Maget - alle Direktkandidaten durchgebracht, während kein einziger durchgekommen ist, der keinen eigenen Stimmkreis hatte.

Rausgeflogen bzw. gar nicht erst reingekommen sind dann, gehe ich nach dieser Liste hier

http://www.statistik.bayern.de/wahlen/lw2008/wkrbew_ob.pdf

folgende Bewerber der CSU (bei wem "MdL" steht, der war schon bisher im Landtag):

Fahrenschon, Georg, Dipl.-Ökonom (Univ.), Staatssekretär,
Scharf-Gerlspeck, Ulrike, Dipl.-Betriebswirtin, MdL,
Ludwig, Florian, Gymnasiallehrer
Hohlmeier, Monika, Hotelkauffrau, MdL
Neumeier, Johann, Verwaltungsfachwirt, MdL
Peterke, Rudolf, Polizeibeamter a. D., MdL
Roedel, Hannelore, Dipl.-Finw. (FH), Regierungsdirektorin
Dorow, Alex, Fernsehmoderator, Journalist
Dr. Fabritius, Bernd, Rechtsanwalt
Fink, Martin, Landwirtschaftsmeister, MdL
Kern, Anton, Landwirtschaftsmeister, MdL
Kreitmair, Anton, Landwirtschaftsmeister
Obermeier, Thomas, Rechtsanwalt, MdL
Picker, Rolf-Jürgen, Rechtsanwalt
Rambold, Hans, Einzelhandelskaufmann, MdL
Weichenrieder, Max, Landwirt, MdL

Update: Gerade sehe ich: Das betrifft ja nur Oberbayern. Puh. Ich glaube, das wird mir zu viel, dann noch alle fehlenden zu ergänzen, ich dachte jetzt, das wäre die komplette Liste. Deshalb kann ich jetzt doch auch nicht sicher sagen, was mit den VEBWK-Kandidaten ist.

Hier kann man nachlesen, wer sich alles beworben hat:

http://www.statistik.bayern.de/wahlen/landtagswahlen/lw2008_wb.html



http://www.statistik.bayern.de/wahlen/landtagswahlen/lw2008_wb.html

  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #97 - 29.09.08 um 11:59:00
Beitrag drucken  
Habe soeben meine " Ermahnung " an die FDP / Bayern versendet:

Kontakt zur FDP Bayern
Landesgeschäftsstelle
Rindermarkt 6
80331 München
Fon 089 - 126 009 - 0
Fax 089 - 126 009 - 30

mail@fdp-bayern.de

P.S: Dieses Thema sehe ich als Hesse " länderübergreifend "

Zwinkernd
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Mygner
Full Member
***
Offline


272

Beiträge: 291
Mitglied seit: 15.03.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #98 - 29.09.08 um 12:19:00
Beitrag drucken  
aus Interview des Deutschlandfunk mit dem CSU-Bundestagsabgeordneten Norbert Geis

http://tinyurl.com/3e5uj2

Engels: Aber, Herr Geis, wenn Sie sagen, Sie seien ratlos, dann kann ich Ihnen zwei Punkte nennen, die in den ersten Wahlanalysen herauskommen. Bemängelt wird von Wählern, die jetzt nicht mehr für die CSU gestimmt haben, vor allen Dingen die Arroganz der CSU, die sich vom einfachen Menschen wegbewegt habe, und unglaubwürdige Entscheidungen in Sachen Bildungsreform, Pendlerpauschale, Rauchverbot und Ähnlichem. Teilen Sie diese Analyse?

Geis: Die Arroganz, das ist ein schnelles Wort, das vor allen Dingen von den Medien verbreitet worden ist. Ich weiß nicht. Ich empfinde mich nicht als arrogant.

Engels: Dann schauen wir auf das, was jetzt zwangsläufig kommt.

Geis: Jetzt kommt aber die nächste Frage, die Sie genannt haben. Das war die Bildungspolitik. Hier ist es nicht gelungen, das klar zu machen und den Leuten klar zu machen, warum nun G8, vorher nicht G8, dann doch G8. Diese Dinge waren schwierig rüberzubringen. Und das Rauchverbot? Nun gut, vielleicht hat man da wirklich die bayerische Seele etwas übersehen. Das meine ich schon war nicht erforderlich.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Mygner
Full Member
***
Offline


272

Beiträge: 291
Mitglied seit: 15.03.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #99 - 29.09.08 um 12:29:00
Beitrag drucken  
und eine weitere Wortmeldung aus der zweiten Reihe der CSU, Hans Spitzner, der das Wahlergebnis auf den Punkt bringt:

http://tinyurl.com/4h6xrj

Spitzner: "Raucher haben sich an der CSU gerächt"

Hans Spitzner sieht einen der Hauptgründe für das Debakel seiner Partei vor allem im strikten Rauchverbot.
"Das haben wir auf dem Land draußen sehr stark bemerkt", sagte er.
Dies habe "eine ganz entscheidende Rolle gespielt", beklagte Spitzner. Die Raucher hätten sich an der CSU gerächt.

Ansonsten war der alte Fahrensmann der CSU "tief erschüttert" von der Niederlage für seine Partei.
Er habe aber in den letzten Tagen eine "Denkzettel-Stimmung" gespürt.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
evarix
Senior Member
*****
Offline


Den Dingen auf den Grund
gehen...

Beiträge: 1.072
Standort: Berlin
Mitglied seit: 07.05.08
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #100 - 29.09.08 um 13:04:00
Beitrag drucken  
Auch aus dem fernen Berlin auf diesem Wege herzliche Gratulation ans bayerische Wahlvolk für Euer glückliches Händchen gestern an der Urne.

Bom und ich haben zu Hause zünftig und stimmungsvoll vor dem Fernseher gefeiert: Mit hausgemachten, knusprigen Schweinshax' n, Kraut, Knödeln und Weißbier!

Super-Wahlabend, aber: Jetzt gilt' s tatsächlich, die Wahlversprechen auch einzufordern - vor allem bei der FDP.

Ich hoffe, die (und wenigstens auch Teile der CSU) kapieren jetzt endlich, wo die Glocken auch zukünftig hängen werden, wenn man sich von seinem Wahlvolk so dermaßen entfernt.

Optimistische Grüße nach Bayern

evarix
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
evarix
Senior Member
*****
Offline


Den Dingen auf den Grund
gehen...

Beiträge: 1.072
Standort: Berlin
Mitglied seit: 07.05.08
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #101 - 29.09.08 um 13:15:00
Beitrag drucken  
Pater Peter schrieb on 29.09.08 um 09:56:07:
Als gestern bei Anne Will der Jörges das Rauchverbot als einen der wesentlichen Punkte für das CSU-Desaster nannte, ist ihm die Nahles sofort ins Wort gefallen - ganz so, als wolle man "offiziell" das Thema nicht zur Kenntnis nehmen.


Ja allerdings: Das ist mir auch übel aufgestoßen - hatte doch die Nahles bei dem Redebeitrag von Jörges bis dahin die Klappe gehalten.

Und ein zweites Mal passierte Vergleichbares auch noch: Als der Scharnagl das Rauchverbot thematisieren wollte, fiel ihm sofort die Will ins Wort und lenkte die Diskussion sofort in eine andere Richtung. Nun ja: Ihr gutes Öffentliches Recht - so sieht es aus!

Gruß

evarix
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.098
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #102 - 29.09.08 um 14:15:00
Beitrag drucken  
evarix schrieb on 29.09.08 um 13:15:19:
Ja allerdings: Das ist mir auch übel aufgestoßen - hatte doch die Nahles bei dem Redebeitrag von Jörges bis dahin die Klappe gehalten.



Mir fiel noch viel mehr auf, daß der Jörges selbst daraufhin umgehend zurückruderte: Es gehe ja gar nicht ums Rauchen. Derselbe Jörges, von dem der Zwischenruf "Qualm des Untergangs" stammt. Siehe hier: http://www.stern.de/politik/deutschland/zwischenruf/:Zwischenruf-Qualm-Untergang...

Spätestens in dem Moment war mir klar, daß es da vorab eine Absprache gegeben haben muß, nicht über das Rauchen zu sprechen.

Ebenso wie vermutlich damals, als der Scheele (von dem man seitdem übrigens gar nichts mehr gehört hat), auch bei der Anne Will, keinen Ton über Passivrauch sagte, was mehr als seltsam war, bedenkt man, daß er immerhin kurz zuvor sogar noch ein Buch über das Thema veröffentlicht hatte.

Aber dennoch: Man kann versuchen, die Sache mit dem Rauchverbot totzuschweigen, aber man wird nicht umhin kommen, sich mit ihr zu befassen. Die FDP vor allem kann gar nicht anders, als auf eine pragmatische, für die Wähler akzeptable Lösung zu drängen. Setzt sie das nicht durch, hat sie nächstes Jahr bei der Bundestagswahl schon mit der Quittung zu rechnen.

Am Ende, vermute ich, wird sich die CSU (mit heimlicher Erleichterung) dieser Forderung des Koalitionspartners in spe beugen. Ich rechne daneben auch mit einem Austausch der Führungsmannschaft der CSU beim Parteitag am 25. Oktober, weil diese Kehrtwende mit dem derzeitigen Personal natürlich nicht glaubwürdig wäre.

Ob der Schüttelschorsch sich behaupten kann, kann ich nicht beurteilen. Momentan macht er  ja noch einen auf wichtig, aber das muß eigentlich nichts heißen.
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Pater Peter
God Member
****
Offline


Lang lebe Helmut Schmidt

Beiträge: 581
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 11.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #103 - 29.09.08 um 14:34:00
Beitrag drucken  
Mygner schrieb on 29.09.08 um 12:29:11:
und eine weitere Wortmeldung aus der zweiten Reihe der CSU, Hans Spitzner, der das Wahlergebnis auf den Punkt bringt:

http://tinyurl.com/4h6xrj

Spitzner: "Raucher haben sich an der CSU gerächt"

Hans Spitzner sieht einen der Hauptgründe für das Debakel seiner Partei vor allem im strikten Rauchverbot.
"Das haben wir auf dem Land draußen sehr stark bemerkt", sagte er.
Dies habe "eine ganz entscheidende Rolle gespielt", beklagte Spitzner. Die Raucher hätten sich an der CSU gerächt.

Ansonsten war der alte Fahrensmann der CSU "tief erschüttert" von der Niederlage für seine Partei.
Er habe aber in den letzten Tagen eine "Denkzettel-Stimmung" gespürt.



Ja, diese Meldung hab ich auch gefunden, ich weiß bloß nicht mehr genau, wo - kann bei br-online gewesen sein. Genau der gleiche Wortlaut, allerdings überschrieben mit den Worten

"Die Raucher sind schuld"

Schuld? Was heißt da: "schuld"?
  

Die Wirte des Menschen sind unantastbar!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #104 - 29.09.08 um 14:39:00
Beitrag drucken  
Quote:
Am Ende, vermute ich, wird sich die CSU (mit heimlicher Erleichterung) dieser Forderung des Koalitionspartners in spe beugen. Ich rechne daneben auch mit einem Austausch der Führungsmannschaft der CSU beim Parteitag am 25. Oktober, weil diese Kehrtwende mit dem derzeitigen Personal natürlich nicht glaubwürdig wäre.
Ob der Schüttelschorsch sich behaupten kann, kann ich nicht beurteilen. Momentan macht er  ja noch einen auf wichtig, aber das muß eigentlich nichts heißen.

Mit der Analyse wirst du Recht haben.

Beim Schorsch sind die Weichen auf Abwahl gestellt. Allein die Abgeordneten die jetzt nicht mehr im Landtag sind, werden über die Basisarbeit ihm das Genick brechen. Außerdem steht er als Führungsperson mit auf der Liste. Er hat zwar den Vorteil das er durch die Landtagsfraktion gewählt wird (noch ist). Der geht aber demnächst den Bach runter.
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
HeidiPeter
Newbie
*
Offline


verbannt!

Beiträge: 34
Mitglied seit: 14.01.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #105 - 29.09.08 um 14:45:00
Beitrag drucken  
das war mal eine verdiente watschn für die csu.  :-D
aber ich denke, dass diese nicht nur vom rauchverbot kommt. sonst hätte doch die spd genauso viel und die grünen noch viel mehr verloren, habens aber nicht.
bin gespannt wie es weiter geht und ob die fdp ihre versprechen hält oder mal wieder umfällt.
huber wird wohl bald seinen hut nehmen dürfen und beckstein... lassen wir uns überraschen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cookinsland
Full Member
***
Offline


Ich trage gern Smoking

Beiträge: 444
Mitglied seit: 03.08.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #106 - 29.09.08 um 14:46:00
Beitrag drucken  
Tegel schrieb on 29.09.08 um 11:59:11:
Habe soeben meine " Ermahnung " an die FDP / Bayern versendet:

Kontakt zur FDP Bayern
Landesgeschäftsstelle
Rindermarkt 6
80331 München
Fon 089 - 126 009 - 0
Fax 089 - 126 009 - 30

mail@fdp-bayern.de

P.S: Dieses Thema sehe ich als Hesse " länderübergreifend "

Zwinkernd


Danke Tegel Smiley

Als Preuße sehe ich es auch so - und die FDP-Bayern weiß es jetzt.
Hier möchte die FDP ja auch gern in den Landtag !
;-D

Und natürlich...
Glückwunsch nach Bayern !

Bin mir sicher, dass die internen Diskussionen in den Parteien um die Raucherdiskriminierung jetzt Mauern wackeln lässt.
;-D ;-D ;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #107 - 29.09.08 um 15:28:00
Beitrag drucken  
mueller1965 schrieb on 29.09.08 um 14:39:24:
Mit der Analyse wirst du Recht haben.

Beim Schorsch sind die Weichen auf Abwahl gestellt. Allein die Abgeordneten die jetzt nicht mehr im Landtag sind, werden über die Basisarbeit ihm das Genick brechen. Außerdem steht er als Führungsperson mit auf der Liste. Er hat zwar den Vorteil das er durch die Landtagsfraktion gewählt wird (noch ist). Der geht aber demnächst den Bach runter.


Hoffentlich, hast du da recht. Ich bin nicht so optimistisch.

Laut Spiegel geht der Schorschi mit in die Koalitionsverhandlungen mit der FDP, und er als Mitglied des Sucht- und Drogenrats wird Alles daransetzen SEIN Rauchverbot zu verteidigen.

Das maximale was wir uns erwarten dürfen, ist ein Gesetz das den Ratschlägen des BVG folgt. Und ob das so erstrebenswert ist, wage ich zu bezweifeln.

Uaaahhh, diese Ungewissheit bringt mich um !!!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
CoF
Senior Member
*****
Offline


Es lebe die Freiheit

Beiträge: 1.660
Mitglied seit: 08.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #108 - 29.09.08 um 15:30:00
Beitrag drucken  
HeidiPeter schrieb on 29.09.08 um 14:45:07:
das war mal eine verdiente watschn für die csu.  :-D
aber ich denke, dass diese nicht nur vom rauchverbot kommt. sonst hätte doch die spd genauso viel und die grünen noch viel mehr verloren, habens aber nicht.
bin gespannt wie es weiter geht und ob die fdp ihre versprechen hält oder mal wieder umfällt.
huber wird wohl bald seinen hut nehmen dürfen und beckstein... lassen wir uns überraschen.


Widerspruch. Das hat 100%zig mit dem Rauchverbot zu tun. Abgewatscht wird die Regierungspartei, selten die Parteien, die sowieso weit hinten liegen.
Der Zuwachs der Freien Wähler und der FDP kommt sicher von den Rauchern.
Schüttelschorsch meinte heute, weiß nicht mehr bei welchem Radiosender, jetzt müßten personelle Konsequenzen gezogen werden. Der Typ ist wirklich hammerhart und völlig realitätsfern. So wie der das Rauchverbot verteidigt, möchte ich nicht wissen, welche Leiche er im Keller hat. Wir sollten uns mal auf die Suche nach dieser Leiche machen.



  

Der gesunde Menschenverstand ist die Sache, die am Besten auf der Welt verteilt ist, aber nur die wirklich 'Unverbildeten' haben ihn" ...


Philosoph Descartes
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Mr.Marple
Senior Member
*****
Offline


YES, WE SMOKE!

Beiträge: 1.189
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 24.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #109 - 29.09.08 um 15:31:00
Beitrag drucken  
Schmid meinte heute früh in einem Interview sinngemäß, wenn es zu personellen Veränderungen kommen sollte, dann müssten diese schnell geschehen.
Genau das würde seinen Kopf retten; zu dem Zeitpunkt waren alle auf Haderthauer und Huber als rollende Köpfe eingeschossen. Und wenn diese beiden ihren Hut so bald wie möglich hätten nehmen müssen, wäre dieser kelch an Schmid vorübergegangen.

Huber und Beckstein haben heute nachmittag in der Pressekonferenz jedoch verlauten lassen, dass es vorerst zu KEINEN personellen Konsequenzen kommen werde - zuerst würden Inhalte besprochen und diskutiert, danach sollen u.U. Köpfe rollen.

WELCH UNGLAUBLICHE CHANCE, GEGEN SCHMID AKTIV ZU WERDEN!!

Es werden also zuerst Inhalte diskutiert; nur eine Frage der Zeit, bis das Thema "Rauchverbot" mehr und mehr in die öffentliche Diskussion gerät. Genau das wollte Schüttelschmid verhindern. Lasst uns also nun alles tun, den Schüttler als "CSU-Mörder" in die öffentliche Diskussion zu tragen - der Fanatiker gehört weg!!!

Gruß, Mr.Marple
  

Ich habe noch nie gehört, dass einer seine Frau verprügelt hat, weil er zuviel geraucht hatte.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.417
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #110 - 29.09.08 um 15:38:00
Beitrag drucken  
Gerade in SAT1 Bayern wurde zum erstenmal die Möglichkeit eines Rücktritts des Schüttlers angesprochen ;-D
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
CoF
Senior Member
*****
Offline


Es lebe die Freiheit

Beiträge: 1.660
Mitglied seit: 08.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #111 - 29.09.08 um 15:49:00
Beitrag drucken  
evarix schrieb on 29.09.08 um 13:15:19:
Ja allerdings: Das ist mir auch übel aufgestoßen - hatte doch die Nahles bei dem Redebeitrag von Jörges bis dahin die Klappe gehalten.

Und ein zweites Mal passierte Vergleichbares auch noch: Als der Scharnagl das Rauchverbot thematisieren wollte, fiel ihm sofort die Will ins Wort und lenkte die Diskussion sofort in eine andere Richtung. Nun ja: Ihr gutes Öffentliches Recht - so sieht es aus!

Gruß

evarix


Der Druck, der in Bayern erfolgreich gegen Bevormundung und Gängelung aufgebaut wurde, läßt sich sicher auch auf die gesamte Republik übertragen. Die SPD, sollte nicht ein Wunder geschehen, wird eine gnadenlose Quittung im Wahljahr 2009 bekommen. Ich habe Ulla Schmidt auf der Demo in Berlin schon zugerufen: Willkommen beim Projekt 18%.
Und Nahles, wer ist schon Nahles? Wer soll die denn wählen?
Die SPD hat doch keine einzige Persönlichkeit, die man wählen könnte und auch die CDU wird gut aufpassen müssen, daß ihr keine Wähler abhanden kommen.

Jetzt gehts erst richtig los.
  

Der gesunde Menschenverstand ist die Sache, die am Besten auf der Welt verteilt ist, aber nur die wirklich 'Unverbildeten' haben ihn" ...


Philosoph Descartes
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #112 - 29.09.08 um 15:50:00
Beitrag drucken  
Quote:
Laut Spiegel geht der Schorschi mit in die Koalitionsverhandlungen mit der FDP, und er als Mitglied des Sucht- und Drogenrats wird Alles daransetzen SEIN Rauchverbot zu verteidigen.


Die FDP würde gut daran tun, sich den Verhandlungen mit ihm (was Rauchverbote angegeht) zu verweigern. Gestern wurde schon bei der FDP angesprochen, dass gerade die Rauchverbote eine hohe Prio, bei den Verhandlungen haben. Lassen wir uns überraschen.

Nur wir sollten nicht auf die Überraschung bauen. Besser ist es die entsprechenden tragenden Persönlichkeiten vorher mit Anfragen zu bombadieren! Damit meine ich nicht nur die FDP.
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.098
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #113 - 29.09.08 um 16:07:00
Beitrag drucken  
Mr.Marple schrieb on 29.09.08 um 15:31:11:
Schmid meinte heute früh in einem Interview sinngemäß, wenn es zu personellen Veränderungen kommen sollte, dann müssten diese schnell geschehen.
Genau das würde seinen Kopf retten; zu dem Zeitpunkt waren alle auf Haderthauer und Huber als rollende Köpfe eingeschossen. Und wenn diese beiden ihren Hut so bald wie möglich hätten nehmen müssen, wäre dieser kelch an Schmid vorübergegangen.

Huber und Beckstein haben heute nachmittag in der Pressekonferenz jedoch verlauten lassen, dass es vorerst zu KEINEN personellen Konsequenzen kommen werde - zuerst würden Inhalte besprochen und diskutiert, danach sollen u.U. Köpfe rollen.

WELCH UNGLAUBLICHE CHANCE, GEGEN SCHMID AKTIV ZU WERDEN!!

Es werden also zuerst Inhalte diskutiert; nur eine Frage der Zeit, bis das Thema "Rauchverbot" mehr und mehr in die öffentliche Diskussion gerät. Genau das wollte Schüttelschmid verhindern. Lasst uns also nun alles tun, den Schüttler als "CSU-Mörder" in die öffentliche Diskussion zu tragen - der Fanatiker gehört weg!!!

Gruß, Mr.Marple



Hervoragend kombiniert, Mr. Marple. (Aber was sollte man bei DEM Nick auch anderes erwarten.  8) ) Ich glaube, damit hast du ins Schwarze getroffen, was den eigentlichen Grund der Hektik betrifft, die der Schüttler schon gestern verbreitet hat. Der hat vor allem versucht, von seiner eigenen kostbaren Person abzulenken, um auf diese Weise vielleicht doch noch seine Haut zu retten.

CoF,

die Leiche im Keller kann auch einfach sein, daß der Schüttler sein persönliches Schicksal so untrennbar mit dem Rauchverbot verknüpft sieht, daß ihm klar ist: Wenn das Rauchverbot fällt, dann fällt er mit.
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #114 - 29.09.08 um 16:09:00
Beitrag drucken  
Na, scheinbar bin ich nicht alleine  :-D.
Info von der FDP / Bayern:

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre Nachricht, die Sie an die FDP Bayern gesendet haben.

Wir bitten um Verständnis, wenn es aufgrund der vielen Zuschriften zu Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage kommt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre FDP Bayern
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.098
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #115 - 29.09.08 um 16:17:00
Beitrag drucken  
Aus der SZ:

Nichts ist mehr so wie früher bei der CSU an diesem Montagmorgen. Landtagsfraktionschef Georg Schmid wird am deutlichsten: Die Frage nach Hubers Zukunft werde seit Sonntagabend «intensivst» gestellt, und diese Frage müsse nun «schnell, sehr schnell» entschieden werden. «Wenn man Konsequenzen ziehen will, dann kann man die nicht ewig hinausschieben.» Gefragt nach der Zukunft des Duos Huber/Beckstein antwortet Schmid vielsagend: «Ich gehe davon aus, dass Günther Beckstein weiter unser Ministerpräsident ist.»

Einige Stunden später, nach dem Ende einer mehrstündigen Sitzung des CSU-Vorstands, geht Schmid wortlos vom Hof der Parteizentrale. Mit der zuvor erhobenen Forderung nach einer raschen Entscheidung hat er sich in den Gremien offenbar nicht durchgesetzt. Und das, obwohl sich kein einziger CSU-Vorständler findet, der für Huber in die Bresche springt. Es ist allenfalls der Hinweis zu hören, dass ja jeder gekämpft und die Partei nun gemeinsam verloren habe.


http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/210610

Ja, das sieht nun doch sehr danach aus, als ob du recht hättest, Mr. Marple. Der Schüttler hat versucht, ein rasches Bauernopfer durchzusetzen und ist damit - Gottseidank - abgeblitzt.

Dieser miese kleine Ehrgeizling, der der CSU das alles ja eingebrockt hat, muß weg, so viel steht fest. Ich hoffe, die CSU ist sich darüber auch schon im klaren.
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #116 - 29.09.08 um 16:24:00
Beitrag drucken  
Quote:
Dann war noch so ein Politikwissenschaftler (Oberreuther) im Chat der auf die Frage des Moderators (da anscheinend das NSG neben der Pendlerpauschale im Chat häufig angesprochen wurde), ob das NSG eine Rolle beim Wahlausgang gespielt habe, sinngemäß (Bayerisches Fernsehen) geantwortet hat:
"Das Rauchverbot hat ene sehr kleine bis keine Rolle gespielt und wird im Übrigen von der bayerischen Bevölkerung sehr gut angenommen. Sogar in den Dorfgaststätten gehen die Raucher vor die Türe. Ich habe von einer Proteststimmung nichts gemerkt."

Der hat auch seinen Beruf verfehlt. Jetzt ist mir klar, dass wenn sich die bayerische Staatsregierung auf solche "Experten" verlässt, eine völlige Falscheinschätzung der Wählerbefindlichkeit herauskommen muss.


Das ist der CSU-Hauspolitologe, ein Teil dieses untergehenden Systems. In seinem schwarzen Elfenbeimturm bekommt er von der Realität nichts mit.

Die bezahlen alle den "Preis der Überheblichkeit" (Spiegel-Titel von heute, angeblich zu einem anderem Thema).

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Mr.Marple
Senior Member
*****
Offline


YES, WE SMOKE!

Beiträge: 1.189
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 24.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #117 - 29.09.08 um 16:24:00
Beitrag drucken  
Und den nächsten Hammer für die CSU habe ich gerade gelsen:

Nach den Auszählungen in Nürnberg scheint Gabriele Pauli, Stoiber-Stürzerin, Rauchverbots-Gegnerin und rotes Tuch für die CSU, einen Listenplatz im Landtag ergattert zu haben. Erstaunlich, schließlich stand sie bei den FW auf Listenplatz 8 - sie muss also ordentlich nach oben gekreuzt worden sein.  ;-D   Kuss  ;-D

http://www.rp-online.de/public/article/politik/deutschland/620537/Pauli-kommt-vo...

Gruß, Mr.Marple
  

Ich habe noch nie gehört, dass einer seine Frau verprügelt hat, weil er zuviel geraucht hatte.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #118 - 29.09.08 um 16:44:00
Beitrag drucken  


Motiv mit freundlicher Empfehlung von:
Lebensfreude Pur bzw. dem Kneipenraucher-Blog.

Gibt's auch als T-Shirt bzw. Button.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #119 - 29.09.08 um 16:48:00
Beitrag drucken  
Pressemitteilung
Zigarrenplattform.de in Kooperation mit dem Verein zum Erhalt der bayerischen Wirtshauskultur (VEBWK) e.V.


CSU Wahldebakel: Sieg für ein tolerantes Miteinander

Berlin/München, 29. September 2008 - Das Protestportal Zigarrenplattform.de und der Verein zum Erhalt der Bayerischen Wirtshauskultur e.V. (VEBWK) werten den Ausgang der bayerischen Landtagswahlen als deutliches Signal der Bürger an die Politik. Das katastrophale Wahlergebnis der CSU und die Verluste der SPD machen deutlich, in welch dramatischem Umfang sich die Parteien von den Bürgerinnen und Bürgern Bayerns entfernt haben. „Dieses Debakel haben sich CSU und SPD selbst zuzuschreiben“, erklärt Peter Wörmann, Sprecher von Zigarrenplattform.de.

Der CSU-Slogan „näher am Menschen“ erscheint angesichts des desaströsen Wahlergebnisses wie Hohn und Spott. Anstatt Politik für die Menschen Bayerns zu machen, verstrickte sich die CSU in internen Streitigkeiten und Machtrangeleien. Wie sehr sich die Partei von den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Wählerinnen und Wähler entfernt hat, wurde nicht zuletzt durch die Einführung des völlig überzogenen Rauchverbotes im Dezember 2007 deutlich. „Mit dem oktroyierten Nichtraucherschutzgesetz hat die CSU den direkten Draht zum Bürger verloren und damit auch die Hoheit über die Stammtische“, sagt VEBWK-Geschäftsführer Heinrich Kohlhuber. „Die CSU hätte gut daran getan, ihre Stimmverluste bei den Kommunalwahlen im März ernster zu nehmen. Diesen Warnschuss hat man jedoch geflissentlich überhört. Die Quittung dafür haben die Christsozialen nun gestern Abend erhalten.“

„Die Lektion, die die bayerischen Wählerinnen und Wähler der CSU erteilt haben, lautet: Hybris und Arroganz werden bestraft. Die Partei muss das Verhältnis zwischen Bürgern und Volksvertretern neu überdenken. Anstatt den Menschen vorzuschreiben, was gut für sie ist, sollten sich die Christsozialen wieder auf den bayerischen Grundkonsens vom „Leben und leben lassen“ zurückbesinnen. Staatliche Bevormundung und überzogene Verbote sind mit der „liberalitas bavariae“ schlicht nicht zu vereinbaren“, so Peter Wörmann.

Weiterhin gratulieren Zigarrenplattform.de und der VEBWK e.V. den Freien Wählern und der FDP zum Einzug in den Landtag. Beide Parteien hatten sich im Vorfeld für Änderungen beim Rauchverbot ausgesprochen und stehen nun in der Pflicht, diese Forderung auch in den Koalitionsverhandlungen deutlich zu vertreten. „Nichts würde all jene, die ihre Stimme den Freien Wählern oder der FDP mehr enttäuschen, als wenn die Parteien nun in den Koalitionsverhandlungen mit der CSU einknicken und den alten Kurs des „Über-die-Köpfe- der-Menschen-hinweg-Regierens“ mittragen würden“, betont Heinrich Kohlhuber.

Zigarrenplattform.de und der VEWBK e.V. hatten im Vorfeld der Wahl mehrfach darauf hingewiesen, dass sich Bürgerferne und Überheblichkeit rächen können. Der Wahlabend hat diese Warnung auf eindrucksvolle Weise bestätigt. Die CSU muss nun das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler zurückgewinnen. Dazu ist ein öffentlicher Dialog mit dem Bürger unabdinglich. Die Mitglieder und Unterstützer von Zigarrenplattform.de und dem VEBWK e.V. sind weiterhin dazu bereit, in einen solchen Dialog mit der CSU zu treten und hoffen, dass eine geläuterte CSU ihren Anliegen mehr Offenheit entgegen bringt.


Weitere Informationen finden Sie unter www.zigarrenplattform.de
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Meinrad
Senior Member
*****
Offline


Wider das tierische Abstinenzlertum
!

Beiträge: 1.488
Mitglied seit: 07.05.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #120 - 29.09.08 um 16:56:00
Beitrag drucken  
Ja, die Ereignisse überschlagen sich. Man erschrickt ja.

Auch wenn sie versuchen, das Wahlergebnis nicht als Versenkung der Verbotsparteien darzustellen, es wird ihnen nichts nützen. Das Ungesagte tut seine Wirkung auch. Der Wähler ist ein Hund, wie ich immer sage und er beißt denjenigen, bei dem er den Angstschweiß riecht.

Ja, der Schüttel-Schorsch kann durchaus Leichen im Keller haben und wir wissen auch, wie die aussehen: der italienische Verbotsminister Sirchia ist ja damit aufgeflogen, dass er massivst von der Pharma-Industrie geschmiert wurde. Er verbüßt jetzt eine dreijährige Haftstrafe. Politische Konsequenzen allerdings hatte es in Italien nicht, dass nun die ganze Raucherhatz nicht der Volksgesundheit, sondern der Kassenfüllung von Big Pharma dient, kam nicht aufs Tapet.

Warum sollen denn die deutschen Antis billiger sein? Da fände sich sicher ebenfalls höchst Interessantes, wenn man ein wenig nachschaut und dieser Schüttelschorsch scheint mir ein ganz besonders aussichtsreicher Kandidat diesbezüglich zu sein. Wenn man da etwas in dieser Richtung fände, bliebe es garantiert nicht so folgenlos wie in Italien. Dafür würden wir schon sorgen. Vielleicht reicht das schon, um dem ganzen Spuk eine Ende zu bereiten.

Der ganzen politischen Klasse dürfte inzwischen klar sein, dass es besser für das Land und ihre Partei gewesen wäre, wenn diese Gesundheitskasper niemals auf der Bildfläche erschienen wären. Aber sie kann ja etwas dafür tun, dass diese wieder verschwinden: wenn sich da etwas Sirchia-Ähnliches zeigt, sofort der Presse melden. Oder uns vom Netzwerk Rauchen. Wir verstehen uns nämlich auf Knalleffekte.

Ganz richtig - dies ist ein Aufruf zur Denunziation. Wir können das auch.

Nochmals ganz herzlichen Glückwunsch an die bayrischen Wähler. Ich bin begeistert.

Gruß Meinrad
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #121 - 29.09.08 um 16:59:00
Beitrag drucken  
Was ist eigentlich mit den 3 VEBWK-Vorstandsleuten, Bergmüller, Lochbihler, und Koch? Von denen wer drinß

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Kettenraucher1
Full Member
***
Offline


Rauchen erlaubt !

Beiträge: 362
Mitglied seit: 03.03.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #122 - 29.09.08 um 17:18:00
Beitrag drucken  
Ja, der Schüttel-Schorsch kann durchaus Leichen im Keller
Warum sollen denn die deutschen Antis billiger sein? Da fände sich sicher ebenfalls höchst Interessantes, wenn man ein wenig nachschaut und dieser Schüttelschorsch scheint mir ein ganz besonders aussichtsreicher Kandidat diesbezüglich zu sein. Wenn man da etwas in dieser Richtung fände, bliebe es garantiert nicht so folgenlos wie in Italien. Dafür würden wir schon sorgen. Vielleicht reicht das schon, um dem ganzen Spuk eine Ende zu bereiten.

Da existiert was - Mr. Marple weiß da mehr !

Gruß Kettenraucher





  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #123 - 29.09.08 um 17:25:00
Beitrag drucken  
Quote:
Spätestens am 22. Tag muss der neu gewählte Landtag zu seiner ersten Sitzung zusammentreten. 7 Tage danach muss ein neuer Ministerpräsident gewählt werden.

Das macht das Ganze noch interessanter, besonders das Personalkarussell!
Quote:
Ganz richtig - dies ist ein Aufruf zur Denunziation. Wir können das auch.

Das ist es meiner Meinung nach nicht. Es hat was mit Pressefreiheit bzw. der Freiheit des Internet zu tun. Zwinkernd ;-D
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.098
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #124 - 29.09.08 um 17:28:00
Beitrag drucken  
Der Schüttelschorsch wurde laut SZ bei der heutigen CSU-Vorstandssitzung ausgebuht, weil er auch dort behauptet hat, das Rauchverbot habe bei dem Wahlausgang keine Rolle gespielt.  ;-D

Auch interessant:

Wie groß die Wut in der CSU nach dem Wahldebakel ist, hatte sich bereits am frühen Montagmorgen gezeigt. Da hatten sich sowohl die Münchner als auch die Oberbayern zu vorgeschalteten Sitzungen getroffen. Beide Bezirksverbände drängen auf einen Austausch der kompletten Führungsspitze, der auch den Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Georg Schmid, einschließt.

http://www.sueddeutsche.de/,tt4m1/bayern/269/312185/text/
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #125 - 29.09.08 um 18:00:00
Beitrag drucken  
Hier noch was freches von dem Schüttler:
Quote:
Landtagsfraktionchef Georg Schmid forderte eine rasche Entscheidung über die politische Zukunft des Parteivorsitzenden Huber. Die Frage, ob sich Huber nach dem Wahldebakel der CSU noch halten könne, müsse "schnell entschieden" werden.

http://www.tagesschau.de/inland/bayernwahl180.html
Wie schon geschrieben, alles nur Ablenkungstatik!
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Kettenraucher1
Full Member
***
Offline


Rauchen erlaubt !

Beiträge: 362
Mitglied seit: 03.03.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #126 - 29.09.08 um 18:01:00
Beitrag drucken  
Der Schüttelschorsch wurde laut SZ bei der heutigen CSU-Vorstandssitzung ausgebuht, weil er auch dort behauptet hat, das Rauchverbot habe bei dem Wahlausgang keine Rolle gespielt.


Der Schorsch muß sich doch verteidigen !
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dominik
Full Member
***
Offline


liberté toujours!

Beiträge: 353
Mitglied seit: 01.05.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #127 - 29.09.08 um 18:08:00
Beitrag drucken  
Da komm ich am Wochenende nichtsahnend aus dem Urlaub zurück, und dann so ein Ergebnis in Bayern ;-D. Ich bin begeistert und ziehe meinen Hut vor den bayrischen Wählern (auch wenn mir das als Schwabe etwas schwerfällt Zwinkernd)
Ganz großen Respekt!!!
Und hoffentlich behält die Abendzeitung Recht:

http://www.abendzeitung.de/nachrichten/landtag/56589

Quote:
Die Koalition von CSU und FDP kommt: Bayern wird liberaler


Quote:
Rauchverbot: Die FDP fordert, dass jeder Wirt selbst entscheidet, ob bei ihm gequalmt werden darf. Die CSU rühmt sich hingegen für ihr schärfstes Rauchverbot der Republik. Möglicher Kompromiss: „Eine spanische Lösung muss kommen“, sagt einer aus der FDP-Spitze zur AZ. Soll heißen: In Kneipen mit einer Fläche unter 100 Quadratmetern entscheidet der Wirt selbst, ob geraucht werden darf.


  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #128 - 29.09.08 um 18:24:00
Beitrag drucken  
Auch was interessantes zur Taktik vom Schorsch:
Quote:
Noch in der Wahlnacht haben Huber und Beckstein gemeinsam mit Fraktionschef Georg Schmid die Abwehrmauer gegen Seehofer aufgebaut. Christine Haderthauer hat da schon ihren Rücktritt angeboten. Huber lehnt ab, will die Kette nicht aufbrechen, er weiß: Geht eine, sind die anderen nicht mehr zu halten. „Wir machen niemanden zum Sündenbock. Es wird kein Bauernopfer geben.“

Bis spät nach Mitternacht saßen sie in Schmids Büro im Maximilianeum, um die Taktik zu besprechen. Es gelingt. Seehofer hat noch keine Truppen. Hinter ihm steht nur ein einziger Mann: Edmund Stoiber.

http://www.abendzeitung.de/nachrichten/landtag/56579
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #129 - 29.09.08 um 18:39:00
Beitrag drucken  
Nicht zu glauben, soeben in der FAZ gelesen:

Günther Oettinger im Raucherklub  ;-D


Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger ergänzt, viele Dinge seien da zusammengekommen. Uninspiriert und lieblos sei der Wahlkampf gewesen. Er selbst sei nach einem Gastauftritt in einen bayerischen Raucherklub gegangen, von denen es inzwischen 11.000 in Bayern geben solle. Dort sitze die außerparlamentarische Opposition. „Es wird geraucht und über die CSU gelästert.“ Die Präsidiumsmitglieder lachen, und noch mehr über Oettingers Beobachtung, der CSU-Verdruss gehe wohl schon so weit, dass auf dem Oktoberfest Nichtraucher rauchten.


http://www.faz.net/s/RubEA30294A29CF46D0B1B242376754BC09/Doc~E3432A349A32D4BB9B8...

  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cookinsland
Full Member
***
Offline


Ich trage gern Smoking

Beiträge: 444
Mitglied seit: 03.08.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #130 - 29.09.08 um 18:43:00
Beitrag drucken  
Tegel schrieb on 29.09.08 um 16:09:57:
Na, scheinbar bin ich nicht alleine  :-D.
Info von der FDP / Bayern:

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre Nachricht, die Sie an die FDP Bayern gesendet haben.

Wir bitten um Verständnis, wenn es aufgrund der vielen Zuschriften zu Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage kommt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre FDP Bayern


jo, hab ich auch bekommen.
Na, da geht doch was !
;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #131 - 29.09.08 um 18:50:00
Beitrag drucken  
Quote:
Er selbst sei nach einem Gastauftritt in einen bayerischen Raucherklub gegangen, von denen es inzwischen 11.000 in Bayern geben solle. Dort sitze die außerparlamentarische Opposition. „Es wird geraucht und über die CSU gelästert.“ Die Präsidiumsmitglieder lachen, und noch mehr über Oettingers Beobachtung, der CSU-Verdruss gehe wohl schon so weit, dass auf dem Oktoberfest Nichtraucher rauchten.


Sehr geil. Klein-Oetti lernt die Realität kennen. Für solche Erkenntnisse ist es bei Politikern und Opportunisten erfreulicherweise nie zu spät.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.098
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #132 - 29.09.08 um 18:52:00
Beitrag drucken  
Tegel schrieb on 29.09.08 um 18:39:24:
Nicht zu glauben, soeben in der FAZ gelesen:

Günther Oettinger im Raucherklub  ;-D


Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger ergänzt, viele Dinge seien da zusammengekommen. Uninspiriert und lieblos sei der Wahlkampf gewesen. Er selbst sei nach einem Gastauftritt in einen bayerischen Raucherklub gegangen, von denen es inzwischen 11.000 in Bayern geben solle. Dort sitze die außerparlamentarische Opposition. „Es wird geraucht und über die CSU gelästert.“ Die Präsidiumsmitglieder lachen, und noch mehr über Oettingers Beobachtung, der CSU-Verdruss gehe wohl schon so weit, dass auf dem Oktoberfest Nichtraucher rauchten.


http://www.faz.net/s/RubEA30294A29CF46D0B1B242376754BC09/Doc~E3432A349A32D4BB9B8...



Wollen wir mal hoffen, daß er daraus die richtigen Schlüsse zieht, was seinen eigenen verkorksten Gesetzentwurf betrifft. Nach meinem letzten Stand hat er die Raucherlaubnis noch an der Frage festgemacht, ob eine Saitenwurst warm oder kalt serviert wird.
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Kettenraucher1
Full Member
***
Offline


Rauchen erlaubt !

Beiträge: 362
Mitglied seit: 03.03.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #133 - 29.09.08 um 18:55:00
Beitrag drucken  
Zitat:Die Koalition von CSU und FDP kommt: Bayern wird liberaler

Die FDP hat es prophezeit:

Ständige Aufsicht durch die FDP ( siehe Zeugnis CSU ). Es ist als wie wenn Eltern ( FDP ) auf ihre Kinder ( CSU ) aufpassen daß sie nichts anstellen.

Gruß
Kettenraucher
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #134 - 29.09.08 um 18:56:00
Beitrag drucken  
Nach dieser Aussage und Feststellung gegenüber der Presse
wird es schon extrem schwer......Mal schauen wie im Oktober das Treffen der Ministerpräsidenten endet....

Hoffe, dass alle Bundesländer von dieser Entwicklung
profitieren....
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Kettenraucher1
Full Member
***
Offline


Rauchen erlaubt !

Beiträge: 362
Mitglied seit: 03.03.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #135 - 29.09.08 um 19:02:00
Beitrag drucken  
Gerade im Rundfunk:

Huber gibt der Schwesterpartei CDU die Schuld.
Der klammert sich nur noch an Strohhalme..........


Gruß

Kettenraucher
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
RaucherHB
Administrator
*****
Offline


140

Beiträge: 1.865
Standort: Bremen
Mitglied seit: 08.09.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #136 - 29.09.08 um 20:11:00
Beitrag drucken  
Umfrageergebnis auf Telepolis
http://www.heise.de/tp/r4/umfrage/ergebnis.shtml

Wer ist für die Wahlniederlage der CSU verantwortlich?

Nach dem Debakel für die CSU, die in Bayern seit 1962 mit absoluter und zuletzt sogar mit Zweidrittelmehrheit regierte, fragt sich nicht nur die Partei nach den Gründen und Verantwortlichen für die Niederlage.
Der Landtagsfraktionsvorsitzende Georg Schmid und sein Rauchverbot 6 %

Der Parteichef und Landesfinanzminister Erwin Huber und die Verluste der BayernLB 4 %

Bundeswirtschaftsminister Michael Glos und die Verluste der KfW 1 %

Edmund Stoiber und sein auf 8 Jahre verkürztes Gymnasium mitsamt der Transrapid-Pleite 4 %

Günter Beckstein, Joachim Herrmann und ihre Spieleverbote 3 %

Beate Merk, der Bayerntrojaner und die Hausdurchsuchungen bei der Piratenpartei 7 %

Horst Seehofer und sein Genmais 1 %

Alle miteinander, deshalb sollten auch alle geschlossen zurücktreten oder zurückgetreten werden 59 %

Georg Schmid, Beate Merk, Günter Beckstein, Joachim Herrmann, Christine Haderthauer – alles Schwaben, Franken und Preußen. Ein anständiger Bayer wählt so etwas nicht 15 %
  

Verbote sind immer ein Zeichen von Hilflosigkeit!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #137 - 29.09.08 um 20:12:00
Beitrag drucken  
Die Presse wird deutlich:

Volkes Unmut
Weniger die LINKE als Rauchverbot und Leinenzwang nagten an der CSU

http://www.neues-deutschland.de/artikel/136380.volkes-unmut.html
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Fesoj_Nnamtrah
Junior Member
**
Offline


Achtung: "Rauchen kann
ihre Zigarette verkürzen"

Beiträge: 87
Mitglied seit: 26.05.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #138 - 29.09.08 um 20:22:00
Beitrag drucken  
Servus Gutsherrenpartei CSU !

Es haben da bei der CSU 32 Leute ihren gut bezahlten Job verloren, deshalb werden die Herren Beckstein, Huber und Schmid nicht so einfach davonkommen. Dieses Wahldebakel war ein Erdbeben der Stärke 17 + nach der nach oben offenen Richterskala, und die CSU-Basis wird ihre Giftpfeile in Schwaden auf ihr Präsidium abschießen. Ein richtiger Neuanfang wäre jetzt für die CSU dringend angesagt, ob da die Intelligenten der Partei eine Chance bekommen, wird sich am 25. Oktober zeigen. Die hauptverantwortlichen Huber und Schmid müssen abdanken, als Hardliner in der Prohibition von Rauchern und Genussbekämpfung ist für sie kein Platz in unserer Demokratie vorgesehen, und als Totalversager in der Vorstandsetage der Landesbank schon gar nicht.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Werner Paul
Senior Member
*****
Offline


Leben und leben lassen

Beiträge: 1.214
Standort: BW
Mitglied seit: 15.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #139 - 29.09.08 um 20:45:00
Beitrag drucken  
Nach all der personellen Analytik möchte ich doch mal auf die stärkste Partei Bayerns hinweisen. Ihr kontinuierlicher Aufstieg ist nur erkennbar, wenn man die Werte der letzten Spalte in dieser Tabelle http://www.statistik.bayern.de/wahlen/lw/lt0stber.htm von 100% subtrahiert. Bereits bei der letzten Wahl repräsentierten die Staatsverdrossenen und diejenigen, die glauben, man könne nicht gegen Windmühlen kämpfen 43%. Ihre "Stimmenzahl" ist dem Vernehmen nach nun auf 46% gestiegen. Hat dazu jemand nähere Information? Darüber hinaus würde mich die Entwicklung der "Sonstigen" interessieren. Das sind nämlich auch Flüchtige.

Und da wagen es die Parteien noch (insbesondere die CSU) zu behaupten, sie hätten einen Wählerauftrag ???

Ich finde das paradox, aber Politiker übersehen das geflissentlich und tun es als Desinteresse ab.

Ich behaupte nochmal, wie schon viel weiter oben:

Nur noch ca. 25% der Bayern halten die CSU für das kleinste Übel.
  

Statistiken sind für Politiker wie Laternen für Säufer. Sie dienen mehr der Stütze, als der Erleuchtung.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #140 - 29.09.08 um 20:59:00
Beitrag drucken  
Quote:
Es haben da bei der CSU 32 Leute ihren gut bezahlten Job verloren


Plus die jeweiligen Abgeordnetenmitarbeiter und anteilig Fraktionsmitarbeiter. Jede Parlamentswahl in Deutschland trägt Züge einer Massenentlassung bei gleichzeitiger Masseneinstellung. Der Job ist nicht weg, es hat ihn nur ein anderer Zwinkernd

Von nach der Regierungsbildung für die CDU wegfallenden Minister- und Staatssekretärsposten samt Persönlichen Referenten, Büroleitern usw. ganz zu schweigen.


Quote:
Die hauptverantwortlichen Huber und Schmid müssen abdanken, als Hardliner in der Prohibition von Rauchern und Genussbekämpfung ist für sie kein Platz in unserer Demokratie vorgesehen,


Fairerweise möchte ich ein wenig widersprechen: Huber ist kein Hardliner der Prohibition, von sich wäre nicht mit einem Rauchverbot gekommen und war schon lange eher unglücklich damit bzw. hat schon vor Monaten erkannt, dass es sich hierbei um den größten strategischen Fehler seiner Partei in den letzten 20 Jahren handelt.


Quote:
Nur noch ca. 25% der Bayern halten die CSU für das kleinste Übel.


...der wahlberechtigten Bayern...
Der bayerische Shisha-Bar-Besitzer ohne deutschen Pass oder der 17jährige, der in viele Raucherclubs nicht reingelassen wird, neigt womöglich unterproportional zur CSU...

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Werner Paul
Senior Member
*****
Offline


Leben und leben lassen

Beiträge: 1.214
Standort: BW
Mitglied seit: 15.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #141 - 29.09.08 um 21:08:00
Beitrag drucken  
Noch meine Meinung zur Schulzeit:

Ich habe ja wenig Ahnung von Politik, vernehme aber dröhnend die Klage um mangelhafte Bildung in Deutschland.

Nach meinem Gefühl trifft das ja hauptsächlich auf die Politiker zu.

Aber kann man dieses Defizit durch Verkürzung der Schulzeiten heilen ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?

Ist dieser mein Gedankengang von zu hoher Komplexiät?

Und was soll es, wenn die Schüler ein Jahr früher (unausgereift) auf dem Arbeitsmarkt sind, oder wenn man dann die Latte für den Zugang  zu Hochschulen immer noch tiefer hängen muss und im Gegenzug Gebühren verlangt? Das was hier politisch gemacht wird, spottet jedem gesunden Menschenverstand.
  

Statistiken sind für Politiker wie Laternen für Säufer. Sie dienen mehr der Stütze, als der Erleuchtung.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Dirk
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 2.673
Standort: Berlin
Mitglied seit: 16.07.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #142 - 29.09.08 um 21:10:00
Beitrag drucken  
Nun, immerhin ist die Wahlbeteiligung gegenüber 2003 um 0,1 Prozent gestiegen. Bei 188.208 mehr Stimmberechtigten gegenüber 2003 haben 197.406 mehr abgestimmt.
Siehe http://www.landtagswahl2008.bayern.de/taba2990.html
Erfreulich in Zeiten, in denen ansonsten eine zunehmende Politik- und Wahlverdrossenheit beklagt wird.

Das mag auch an solchen Themen wie »Raucher-Gesetze« liegen, die viele unmittelbarer als die allgemeine Themen berührten.
  

Dirk
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #143 - 29.09.08 um 21:57:00
Beitrag drucken  

Netzwerk Rauchen hat den CSU-Abgeordneten heute eine Mail "Aus Fehlern lernen... ist keine Schande" zukommen lassen.



  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Werner Paul
Senior Member
*****
Offline


Leben und leben lassen

Beiträge: 1.214
Standort: BW
Mitglied seit: 15.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #144 - 29.09.08 um 22:24:00
Beitrag drucken  
Quote:
Nun, immerhin ist die Wahlbeteiligung gegenüber 2003 um 0,1 Prozent gestiegen. Bei 188.208 mehr Stimmberechtigten gegenüber 2003 haben 197.406 mehr abgestimmt.
Siehe http://www.landtagswahl2008.bayern.de/taba2990.html
Erfreulich in Zeiten, in denen ansonsten eine zunehmende Politik- und Wahlverdrossenheit beklagt wird.

Das mag auch an solchen Themen wie »Raucher-Gesetze« liegen, die viele unmittelbarer als die allgemeine Themen berührten.


Danke für das Link Dirk. Du scheinst Recht zu haben - Die grösste Wählergruppe Bayerns hat nicht weiter zugelegt und auch nicht die "Sonstigen", was ich erwartet hatte.

Trotzdem: 43% * 58% = 25%
  

Statistiken sind für Politiker wie Laternen für Säufer. Sie dienen mehr der Stütze, als der Erleuchtung.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Baden1848
Senior Member
*****
Offline


Ich fordere Lothar Binding
Raucherzimmer überall

Beiträge: 1.019
Mitglied seit: 21.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #145 - 30.09.08 um 00:15:00
Beitrag drucken  
Hallo Mitstreiter
nur mal so nebenbei: Was für einen Riesenaufschwung hat
eigentlich die ÖDP erreicht, mit ihren Sponsoren Siggi und
Napitolano?? Man hört und sieht nichts.
Baden1848  ;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Muna_Sat-Ananda
God Member
****
Offline


Kampf dem Verbotswahn!

Beiträge: 861
Standort: Stuttgart
Mitglied seit: 05.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #146 - 30.09.08 um 00:31:00
Beitrag drucken  
Naja, die ÖDP ist nichts anderes, als eine grüne Partei für Konservative - also noch uninteressanter, als die derzeitigen Grünen, eigentlich völlig bedeutungslos. Soweit mir bekannt, hat sie die 5% Hürde nicht überschritten. ;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
HeidiPeter
Newbie
*
Offline


verbannt!

Beiträge: 34
Mitglied seit: 14.01.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #147 - 30.09.08 um 05:44:00
Beitrag drucken  
ich denke, wir sollten nun nicht zu euphorisch sein, nur weil die fdp nun mitregieren wird. er wäre nicht das erste mal, dass diese partei umgefallen ist nachdem die wahl vorbei war.

und was wir auch nicht vergessen sollten, beckstein und huber waren uns stets wohlgesonnen. wenn die beiden weg sind, wer weiß was uns dann blüht.

warten wir mal ab was da noch kommt. bin gespannt....
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #148 - 30.09.08 um 05:51:00
Beitrag drucken  
Jetzt muss ich doch gleich mal eines zur FDP sagen. In meiner Heimatzeitung wurde bisher nicht ein einziges Mal das Wort Rauchverbot im Zusammenhang mit dem CSU Absturz genannt. Der neue FDP Abgeordnete aus dem Wahlkreis hat heute an erster Stelle die Korektur der überzogenen Rauchverbote als ein Hauptziel der FDP genannt. Zwinkernd
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.417
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #149 - 30.09.08 um 05:58:00
Beitrag drucken  
gerade eben kam die Meldung rein. Erwin Huber tritt heute zurück ;-D
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Ingo
Full Member
***
Offline


306

Beiträge: 470
Mitglied seit: 08.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #150 - 30.09.08 um 06:05:00
Beitrag drucken  
Gestern abend in einer Sondersendung der ARD (20:15 - 20:30) zu den erdrutschartigen Verlusten der CSU wurden auch Wähler in Oberbayern, der Hochburg der CSU befragt, warum sie diese Partei nicht mehr gewählt hätten. Als ein Grund wurde das "Nichtraucherschutzgesetz" genannt. Auch an anderen Stelle wurde dieses Gesetz auch als Mitursache für die Verluste kurz genannt.

Sollte Sich diese Erkenntnis immer mehr durchsetzen, ist ein absolutes Rauchverbot (vorerst) vom Tisch.


Gruß

Ingo
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #151 - 30.09.08 um 06:28:00
Beitrag drucken  
Das ABSOULUTE RAUCHVERBOT hat nie eine Berichtigung gehabt. Was wir seit mehr als 12 Monaten ( Hessen ) serviert bekommen haben, ist die Schei...von Politikern, die keine Bodenhaftung mehr haben. Von Politikern, die fernab vom reelen Leben sind. Bayern hat gezeigt, dieses Art von Politik muß in den Senkel gestellt werden ! Jetzt ist kein Gedanke an ein ABSOLUTES RAUCHVERBOT zu verschenken, jetzt müß die Politik dafür sorgen, dass die Diskriminierung und lebensunfreundliche Schikane ein Ende hat. Die nächsten Wahlen stehen vor der Tür !
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
HeidiPeter
Newbie
*
Offline


verbannt!

Beiträge: 34
Mitglied seit: 14.01.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #152 - 30.09.08 um 06:30:00
Beitrag drucken  
Raucherhusten schrieb on 30.09.08 um 05:58:30:
gerade eben kam die Meldung rein. Erwin Huber tritt heute zurück ;-D


klasse! darauf rauche ich doch schon mal eine.  ;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #153 - 30.09.08 um 06:55:00
Beitrag drucken  
Das war zu befürchten. Jetzt kommt ausgerechnet Seehofer. Das zeigt, dass dei CSU nichts gelernt hat bzw. keinerlei geeignetes Personal mehr.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.098
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #154 - 30.09.08 um 07:04:00
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 30.09.08 um 06:55:38:
Das war zu befürchten. Jetzt kommt ausgerechnet Seehofer. Das zeigt, dass dei CSU nichts gelernt hat bzw. keinerlei geeignetes Personal mehr.



Die Partei teilte mit, Huber werde sich um 10 Uhr in der Parteizentrale in München äußern. (So der "Stern".)
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #155 - 30.09.08 um 07:44:00
Beitrag drucken  
eben bei n-tv:
Beckstein wird auch zurücktreten

Jetzt fehlt nur noch einer: Schüttelschorsch
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.098
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #156 - 30.09.08 um 08:00:00
Beitrag drucken  
Phoenix überträgt live, was Huber zu sagen hat.
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Terrx
Senior Member
*****
Offline


Einheit in Vielfalt war
bis zur FCTC-Konvention

Beiträge: 1.861
Mitglied seit: 26.03.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #157 - 30.09.08 um 08:16:00
Beitrag drucken  
So richtig den Sinn in dem Wechsel sehe ich jetzt nicht.

Mit Huber geht doch der von der Führungstruppe, der die Rauchverbote wenigstens "eigentlich" nicht so richtig gut fand.

Jetzt kommt mit Seehofer der, der die Sprüche von MPL schon motorisch dahersagt.
Augenrollen
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #158 - 30.09.08 um 08:27:00
Beitrag drucken  
mueller1965 schrieb on 30.09.08 um 05:51:50:
Jetzt muss ich doch gleich mal eines zur FDP sagen. In meiner Heimatzeitung ...

Tatsäcbhlich ist der Ton in den Lokalblättern, die 'näher am Menschen' sind, ein ganz anderer als in den grossen, überegionalen Zeitschriften.
An der Basis wird weitaus offener zugegeben, dass es das Rauchverbot war, das der CSU das Genick gebrochen hat. Diese Erkenntnis wird sich aber nach oben durchsetzen. Dafür sorgen schon die geschassten 32 Ex-Abgeordneten ;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Martella
Senior Member
*****
Offline


Reality.sys is corrupted!
Reboot universe? (y/n)

Beiträge: 1.583
Standort: Wien
Mitglied seit: 08.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #159 - 30.09.08 um 08:31:00
Beitrag drucken  
Terrx schrieb on 30.09.08 um 08:16:08:
Jetzt kommt mit Seehofer der, der die Sprüche von MPL schon motorisch dahersagt. Augenrollen

Dann hat die CSU beim nächsten Mal 30%. Außerdem: auch Seehofer muss innerparteilich gewählt werden. Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass die Basis nach diesem Ergebnis einen Verbotsbefürworter wählt.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #160 - 30.09.08 um 08:33:00
Beitrag drucken  
Terrx schrieb on 30.09.08 um 08:16:08:
Jetzt kommt mit Seehofer der, der die Sprüche von MPL schon motorisch dahersagt.
Augenrollen


Oh nein!
Seehofer ist ein völlig prinzipienloser Opportunist.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
charlesbronson
Newbie
*
Offline


Denk ich an Deutschland
in der Nacht, so bin
. . .

Beiträge: 5
Mitglied seit: 04.08.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #161 - 30.09.08 um 09:38:00
Beitrag drucken  
was wird sich mit der fdp änder ? nix wird sich ändern, die tröge bleiben, die schweine werden ausgetauscht.
bin gespannt, wie es heute abend in rlp aussieht.
charles
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Mygner
Full Member
***
Offline


272

Beiträge: 291
Mitglied seit: 15.03.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #162 - 30.09.08 um 09:53:00
Beitrag drucken  
Auch Georg Schmid steht auf der Abschussliste:

http://tinyurl.com/3tw7d5

Mehrere oberbayerische CSU- Politiker wollen erreichen, dass neben Huber auch Ministerpräsident Günther Beckstein, Generalsekretärin Christine Haderthauer und Landtagsfraktionschef Georg Schmid zurücktreten, wie es am Montagabend in informierten Kreisen hieß. Seehofer soll beide Spitzenämter übernehmen. Für Seehofer als Ministerpräsident waren außerhalb Oberbayerns aber nur wenige CSU-Landtagsabgeordnete.


Der Fraktionsvorsitzende Georg Schmid hat sich mit seinen Eskapaden zum Rauchverbot in der Partei viele Feinde gemacht. „Zwei Prozent gehen allein auf dessen Konto“, heißt es da.

aus Focus online    http://tinyurl.com/3wjo65
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.417
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #163 - 30.09.08 um 10:15:00
Beitrag drucken  
Live-Ticker Abendzeitung: 11.19 Uhr. Haderthauer tritt zurück Smiley
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #164 - 30.09.08 um 10:43:00
Beitrag drucken  
Schon 21 260 Wähler in Altbayern mehr hätten der CSU gereicht, um in Bayern allein zu regieren. Grund ist die komplizierte Berechnung der Sitze im Landtag.

3.301 wären zwar, rein optisch  ;-D, schöner gewesen, aber es kann niemand mehr behaupten:

das Rauchverbot war nicht Schuld
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
LocalPlayer
Junior Member
**
Offline


Bin Passivraucher und
lebe noch.

Beiträge: 110
Mitglied seit: 16.08.07
Re: Prognose: 43 Prozent!!!!
Antwort #165 - 30.09.08 um 10:49:00
Beitrag drucken  
Hier mal ein Hinweis auf das Rauchverbot.

In einem Kommentar zu Beckstein im Spiegel :

Quote:
Sonderbar ist auch, warum Beckstein inhaltlich weniger schuld sein soll als Huber. Als Ministerpräsident hat Günther Beckstein geradezustehen für das Rauchverbot und für die Vorkommnisse bei der bayerischen Landesbank.


Langsam wird auch das Rauchverbot als Grund der Wahlniederlage thematisiert.

Link : http://tinyurl.com/4gyhlu

Milliped
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Baden1848
Senior Member
*****
Offline


Ich fordere Lothar Binding
Raucherzimmer überall

Beiträge: 1.019
Mitglied seit: 21.08.07