Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 50 Antworten) GRÜNE Feuchtgebiete ... (Gelesen: 7.070 mal)
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.161
Mitglied seit: 05.04.07
Re: GRÜNE Feuchtgebiete ...
Antwort #90 - 20.11.08 um 09:15:00
Beitrag drucken  
Quote:
@Perle

Du bist ne starke, tolle Frau und hast dein (soziales) Gewissen nicht verkauft. Weiter so!



Einigen würde ein Sturz von oben nach ganz unten gut tun.



hallo gizeh,

ich bin nichts außergewöhnliches. so wie ich (und auch du) leben millionen von menschen, frauen und männer. und sie tun das trotz allem mit "spaß an dr freud'", wie der kölner zu sagen pflegt. und sie tun es, weil sie tagtäglich in ihren kleinen wirkungskreisen ihre verantwortung ernst nehmen, und auch ihren kopf hinhalten, wenn sie mal gepatzt haben, weil ihnen kein zacken aus der krone bricht, wenn sie mal was vermasselt haben.

ganz im gegensatz zu den eliten, die mit vorliebe zacken aus anderer leute kronen brechen, und verantwortung damit übersetzen, daß man dem geneigtem publikum, sprich dem pöbel, vorschriften bis ins kleinste und ins privatleben macht und weiter machen will.
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.161
Mitglied seit: 05.04.07
Re: GRÜNE Feuchtgebiete ...
Antwort #91 - 20.11.08 um 09:18:00
Beitrag drucken  
Baden1848 schrieb on 20.11.08 um 01:01:45:
Ja,ja der homo sapiens sapiens ist ein Gruppenwesen mit
einem eingebauten,automatischen Rangordnungssystem.
Für mich sind Perle und Joschka gleich stark, nur an unter-
schiedlichen Orten. Perle kriegt noch einen Pluspunkt, weil
sie weniger rangordnungsorientiert zu sein scheint als
Joschka.
Baden1848


liegt vielleicht daran, daß ich nicht die gleiche unterstützung hatte wie joschka fischer.

wenn mich jemand vor 20 jahren gesponsert und unterstützt hätte, wer weiß, vielleicht würdet ihr euch heute das maul über mich zerreissen.......... Zwinkernd

  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.667
Mitglied seit: 30.06.06
Re: GRÜNE Feuchtgebiete ...
Antwort #92 - 20.11.08 um 12:13:00
Beitrag drucken  
Quote:
Perle kriegt noch einen Pluspunkt, weil
sie weniger rangordnungsorientiert zu sein scheint als
Joschka.


Perle kriegt von mir Punktabzug, weil sie sich für was Besseres hält als einen Pflastermaler/Taxifahrer/Opel(!)arbeiter.


Quote:
liegt vielleicht daran, daß ich nicht die gleiche unterstützung hatte wie joschka fischer.


Der ist nun wirklich ein politischer Selfmade-Man wie sonst kaum einer, der es im Staat bis sehr weit oben gebracht hat.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.161
Mitglied seit: 05.04.07
Re: GRÜNE Feuchtgebiete ...
Antwort #93 - 20.11.08 um 13:27:00
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 20.11.08 um 12:13:00:
Perle kriegt von mir Punktabzug, weil sie sich für was Besseres hält als einen Pflastermaler/Taxifahrer/Opel(!)arbeiter.



Der ist nun wirklich ein politischer Selfmade-Man wie sonst kaum einer, der es im Staat bis sehr weit oben gebracht hat.




mein lieber christoph, ich bin etwas besseres. ich bin schließlich eine frau. lt. grünem selbstverständnis hebt mich das automatisch über alles männliche weit hinaus.............[/ironie]
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Gizeh
God Member
****
Offline


be happy

Beiträge: 541
Standort: Marburg
Mitglied seit: 09.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: GRÜNE Feuchtgebiete ...
Antwort #94 - 20.11.08 um 17:18:00
Beitrag drucken  
perle schrieb on 20.11.08 um 13:27:11:
mein lieber christoph, ich bin etwas besseres. ich bin schließlich eine frau. lt. grünem selbstverständnis hebt mich das automatisch über alles männliche weit hinaus.............[/ironie]

;-D ;-D ;-D
  

Der Kultivierte bedauert nie einen Genuss. Das Unkultivierte weiß überhaupt nicht, was ein Genuss ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dirk
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 2.673
Standort: Berlin
Mitglied seit: 16.07.06
Geschlecht: männlich
Re: GRÜNE Feuchtgebiete ...
Antwort #95 - 21.11.08 um 20:02:00
Beitrag drucken  
Zwinkernd
  

Dirk
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.667
Mitglied seit: 30.06.06
Re: GRÜNE Feuchtgebiete ...
Antwort #96 - 16.12.08 um 16:22:00
Beitrag drucken  
Im Leitantrag (Entwurf) zum Europawahlprogramm der Grünen kein Hinweis auf die Bekämpfung des Tabaks.

Allerdings Forderung nach der Lebensmittel-Ampel.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Gizeh
God Member
****
Offline


be happy

Beiträge: 541
Standort: Marburg
Mitglied seit: 09.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: GRÜNE Feuchtgebiete ...
Antwort #97 - 25.12.08 um 17:24:00
Beitrag drucken  
bom schrieb on 01.10.08 um 09:19:34:
... noch in dieser Legislaturperiode die Änderung der Arbeitsstättenverordnung in Angriff zu nehmen.

Wie sonst sollte man den nachfolgenden Entschließungsantrag werten, der keine Folgen hätte, wenn er angenommen würde?

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/16/103/1610338.pdf

Die Antis sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren.


Die Erste Anwort von Detlef Parr, FDP, liegt vor - um mal wieder auf das Thema zu kommen.
Die Grünen und die Überregulierung
Fazit:
Die vorliegenden Regelungen sind umfassend, eine weitere Regulierung durch den Bund ist hier nicht nötig.
  

Der Kultivierte bedauert nie einen Genuss. Das Unkultivierte weiß überhaupt nicht, was ein Genuss ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
archimede
Advanced Member
*****
Offline


Tabak und Bier..dann gehòrt
die Welt mir..

Beiträge: 3.509
Mitglied seit: 28.06.07
Re: GRÜNE Feuchtgebiete ...
Antwort #98 - 25.12.08 um 17:58:00
Beitrag drucken  
Immer die Grùne, ich mòchtet mal wissen wenn wird verboten diese kriminelle Organisation die nur gegen die menschenheit handelt....nicht zu vergessen der  DDT Affàre die Milionen von menschen das leben gekostet hat ..hauptsache der name Grùne als natur freundlich anerkannt wird....Typische Anglosasson kultur und Volk vernichtung Politik-

grùsse
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.667
Mitglied seit: 30.06.06
Re: GRÜNE Feuchtgebiete ...
Antwort #99 - 26.01.09 um 05:35:00
Beitrag drucken  
Quote:
Im Leitantrag (Entwurf) zum Europawahlprogramm der Grünen kein Hinweis auf die Bekämpfung des Tabaks.

Allerdings Forderung nach der Lebensmittel-Ampel.


Scheint so auch verabschiedet worden zu sein.


Mit Interesse zur Kenntnis genommen habe ich, dass die schlimme Nanny Hiltrud Breyer (auch bekannt aus einem gewissen RTL-Fernsehbeitrag) nicht auf einem sicheren Listenplatz gelandet ist und als einzige gewählte Kandidatin nicht die absolute Mehrheit der Delegiertenstimmen auf sich vereinigen konnte.
Allerdings ist ein rekordmäßig hohes Ergebnis für die Grünen bei der Europawahl zu befürchten, so dass sie doch noch ins Parlament zurückkehren könnte.


  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.667
Mitglied seit: 30.06.06
Re: GRÜNE Feuchtgebiete ...
Antwort #100 - 06.05.09 um 21:59:47
Beitrag drucken  
Quote:
In der Debatte um den hohen Alkoholkonsum vieler Jugendlicher hat die Nachwuchsorganisation der Grünen die Einführung "staatlich kontrollierter Drogenfachgeschäfte" gefordert.

Demnach sollten Alkohol oder Tabak nur noch dort statt "an jeder Tankstelle" erhältlich sein, erklärte der Bundessprecher der Grünen Jugend, Max Löffler. Zudem verlangte er ein vollständiges Werbeverbot für "Drogen wie Alkohol und Tabak". Die Grüne Jugend wolle "endlich ein Umdenken in der Gesellschaft" erreichen, "weg von der Politik der Tabuisierung und der Kriminalisierung", erklärte Löffler. Daher mache sich die Organisation für einen verantwortungsvollen Umgang mit Suchtmitteln stark, statt Verbote für Jugendliche zu fordern.[...]


Verkaufsverbote. Werbeverbote. Gute Mittel gegen "Tabuisierung und Kriminalisierung".

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.161
Mitglied seit: 05.04.07
Re: GRÜNE Feuchtgebiete ...
Antwort #101 - 06.05.09 um 22:10:15
Beitrag drucken  
hast du dazu einen link?
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.667
Mitglied seit: 30.06.06
Re: GRÜNE Feuchtgebiete ...
Antwort #102 - 06.05.09 um 22:52:05
Beitrag drucken  
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: GRÜNE Feuchtgebiete ...
Antwort #103 - 07.05.09 um 07:40:02
Beitrag drucken  
Quote:
  Die Grüne Jugend wolle "endlich ein Umdenken in der Gesellschaft" erreichen, "weg von der Politik der Tabuisierung und der Kriminalisierung"...

[/quote]

WIE BITTE???

WEG von der Tabuisierung und Kriminalisierung kommt man, indem man Produkte und Verhaltensweisen TABUISIERT und KRIMINALISIERT?

Das ist so perfekter Orwell-Neusprech, dass es schon fast wieder Satire ist.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Martella
Senior Member
*****
Offline


Reality.sys is corrupted!
Reboot universe? (y/n)

Beiträge: 1.583
Standort: Wien
Mitglied seit: 08.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: GRÜNE Feuchtgebiete ...
Antwort #104 - 07.05.09 um 07:47:40
Beitrag drucken  
robin schrieb on 07.05.09 um 07:40:02:
WIE BITTE???

WEG von der Tabuisierung und Kriminalisierung kommt man, indem man Produkte und Verhaltensweisen TABUISIERT und KRIMINALISIERT?

Das ist so perfekter Orwell-Neusprech, dass es schon fast wieder Satire ist.

Ich halte das gar nicht für bewussten Neusprech. Hier sind einfach der traditionelle grüne Standpunkt der Legalisierung von Drogen mit dem neuen Verbotswahn ineinander geflossen. Dass sie widersprüchliches forden, dürfte ihnen gar nicht auffallen. Soviel zum Thema Intelligenz in der Politik.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK