Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3 ... 6 Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 50 Antworten) Raucher-Razzia in Köln (Gelesen: 4.863 mal)
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Standort: Frankfurt
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Raucher-Razzia in Köln
18.12.08 um 16:15:00
Beitrag drucken  
Der Weg zur Binde am Arm ist nicht mehr weit........... Schockiert/Erstaunt


http://www.express.de/nachrichten/region/koeln/raucher-razzia-in-den-koeln-arcad...
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Protestraucher
Junior Member
**
Offline


Freiheit ist das höchste
Gut des Menschen

Beiträge: 56
Mitglied seit: 25.04.08
Re: Raucher-Razzia in Köln
Antwort #1 - 18.12.08 um 16:28:00
Beitrag drucken  
Tegel schrieb on 18.12.08 um 16:15:24:
Der Weg zur Binde am Arm ist nicht mehr weit........... Schockiert/Erstaunt



... oder zu griechischen Verhältnissen
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
archimede
Advanced Member
*****
Offline


Tabak und Bier..dann gehòrt
die Welt mir..

Beiträge: 3.509
Mitglied seit: 28.06.07
Re: Raucher-Razzia in Köln
Antwort #2 - 18.12.08 um 16:42:00
Beitrag drucken  
Protestraucher schrieb on 18.12.08 um 16:28:10:
... oder zu griechischen Verhältnissen


...und das ist was die Antis suchen, die direkt konfrontation damit der Staat seine letze wort hat.....das habe ich oft gesagt, - Ärgerlich
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
sargnagel
Senior Member
*****
Offline


Don't tread on me!

Beiträge: 2.399
Mitglied seit: 07.08.06
Geschlecht: männlich
Re: Raucher-Razzia in Köln
Antwort #3 - 18.12.08 um 16:51:00
Beitrag drucken  
Quote:
oder zu griechischen Verhältnissen


Je schneller, desto besser. Immerhin scheint die Schergerei ja durchaus mit Widerstand zu rechnen...

PS: Und selbst, wenn man Geld dabeihätte: CASH JEBT ET NIT. JANZ BESTIMMT NIT.

PPS: Für liebe Weihnachtsgrüße:

Amt für öffentliche Ordnung
Ottmar-Pohl-Platz 1
51103 Köln
Postfach 10 35 64
50475 Köln

Telefon: 0221 / 221-35099  Fax: 0221 / 221-26146
ordnungsamt@stadt-koeln.de
http://www.stadt-koeln.de/aemter/32/index.html
Amtsleiter: Robert Kilp, Stellvertreter: Hubertus Tempski
  

Prohibitionisten aller Länder verpfeift Euch!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Motorhead
God Member
****
Offline


Am Anfang war das Am...

Beiträge: 547
Standort: Niedersachsen
Mitglied seit: 15.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Raucher-Razzia in Köln
Antwort #4 - 18.12.08 um 17:34:00
Beitrag drucken  
Ich bin gespannt, wie eine gerichtliche Auseinandersetzung enden würde...

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
robin
Senior Member
*****
Offline


robin

Beiträge: 1.742
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Raucher-Razzia in Köln
Antwort #5 - 19.12.08 um 06:32:00
Beitrag drucken  
Soso, jetzt müssen sie also schon Sturmtruppen zusammenstellen.

Was ist, wenn dort morgen aber 50 oder 100 Raucher stehen?

Warum ist auch mir sofort das Wort 'Griechenland' in den Sinn gekommen?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
papa_baer66
God Member
****
Offline


Wessen Geist nicht blitzt,
dessen Stimme donnert.

Beiträge: 818
Mitglied seit: 22.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Raucher-Razzia in Köln
Antwort #6 - 19.12.08 um 07:37:00
Beitrag drucken  
Dieser Beitrag ist schon etwas älter.

http://pressemitteilung.ws/node/102892

Hier geht es zwar ums Falschparken, aber das System" Strafzettel nach Norm" könnte damit in Zusammenhang stehen.
Gerade Köln ist ja nahezu verrufen, die schärfsten Kontrollen in Sachen Falschparken und sonstige Knöllchenverteilung zu haben. Es gibt vielleicht immer weniger Falschparker in Köln, so daß die Politessen ihre vorgegebenen Normen nicht mehr erfüllen können, ohne das Gehaltsverlust droht. Aber Raucher, die an Orten rauchen, wo Rauchverbot gilt, gibt es anscheinend noch genügend.

Wie gesagt:

Das Geld liegt auf der Straße...


...und sitzt in Gaststätten und Kneipen


mfg
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
archimede
Advanced Member
*****
Offline


Tabak und Bier..dann gehòrt
die Welt mir..

Beiträge: 3.509
Mitglied seit: 28.06.07
Re: Raucher-Razzia in Köln
Antwort #7 - 19.12.08 um 08:57:00
Beitrag drucken  
robin schrieb on 19.12.08 um 06:32:05:
Soso, jetzt müssen sie also schon Sturmtruppen zusammenstellen.

Was ist, wenn dort morgen aber 50 oder 100 Raucher stehen?

Warum ist auch mir sofort das Wort 'Griechenland' in den Sinn gekommen?



Weil die gleiche Methoden des "Sturmtruppen" von Herr Kilp..wurden in griecheland verwendet,nun..in Athen ist anders mentalitàt und die leute haben die schnauze voll von "Verbote und Prohibition" des vergangen Regierungen und EU Politik, dorthin herrscht die Anarchie total,..was in deutschland fehlt-
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Standort: Frankfurt
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Raucher-Razzia in Köln
Antwort #8 - 19.12.08 um 09:19:00
Beitrag drucken  
Nun, wenn im Sommer Herr Avramopoulos mit seinem "totalen Rauchverbot" kommt, so kann die Party ja weiter gehen.

Auszug aus dem Artikel:
"Wir werden diesmal hart durchgreifen", kündigte Gesundheitsminister Dimitris Avramopoulos an.

http://www.kurier.at/nachrichten/276898.php
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.419
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Raucher-Razzia in Köln
Antwort #9 - 19.12.08 um 09:59:00
Beitrag drucken  
Ich glaube, das griechische Volk wird hart zurückschlagen 8)
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
archimede
Advanced Member
*****
Offline


Tabak und Bier..dann gehòrt
die Welt mir..

Beiträge: 3.509
Mitglied seit: 28.06.07
Re: Raucher-Razzia in Köln
Antwort #10 - 19.12.08 um 13:21:00
Beitrag drucken  
Tegel schrieb on 19.12.08 um 09:19:29:
Nun, wenn im Sommer Herr Avramopoulos mit seinem "totalen Rauchverbot" kommt, so kann die Party ja weiter gehen.

Auszug aus dem Artikel:
"Wir werden diesmal hart durchgreifen", kündigte Gesundheitsminister Dimitris Avramopoulos an.

http://www.kurier.at/nachrichten/276898.php



..der gesundheit minister griechland sollte besser an seine gesundheit denken, wenn in Sommer das verbot in kraft antreten sollte....dann werden die wunsche des WHO erfùllen, Burgerkrieg ist angesagt-
8)
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raucherdiskriminierung.eu
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 533
Mitglied seit: 06.04.08
Raucher-Razzia in den Köln Arcaden
Antwort #11 - 19.12.08 um 17:33:00
Beitrag drucken  
Nun kommt doch die Raucherpolizei... Krank...

Raucherpolizei in Köln
  

Die Schnittmenge zweier Mengen "Statistikkenntnisse" und "medizinische Forscher" ist eine leere Menge.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Mr.Marple
Senior Member
*****
Offline


YES, WE SMOKE!

Beiträge: 1.189
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 24.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Raucher-Razzia in den Köln Arcaden
Antwort #12 - 19.12.08 um 18:15:00
Beitrag drucken  
Hurra, die SS ist wieder da. Smoking Security...
  

Ich habe noch nie gehört, dass einer seine Frau verprügelt hat, weil er zuviel geraucht hatte.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
sargnagel
Senior Member
*****
Offline


Don't tread on me!

Beiträge: 2.399
Mitglied seit: 07.08.06
Geschlecht: männlich
Re: Raucher-Razzia in Köln
Antwort #13 - 19.12.08 um 21:38:00
Beitrag drucken  
Zeitweise gab's sogar schon die Triple-S: Sicherheit-Sauberkeit-Service als Bezeichnung von Onkel Hartmuts Rottkäppchentruppe
(Securitate der Tali-Bahn-AG). Die entsprechenden Aushänge waren damals aber ziemlich schnell wieder weg...
  

Prohibitionisten aller Länder verpfeift Euch!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucher
God Member
****
Offline



Beiträge: 846
Mitglied seit: 11.07.06
Geschlecht: männlich
Re: Raucher-Razzia in den Köln Arcaden
Antwort #14 - 19.12.08 um 21:45:00
Beitrag drucken  
Quote:
Nun kommt doch die Raucherpolizei... Krank...

[urlhttp://www.express.de/nachrichten/region/koeln/raucher-razzia-in-den-koeln-arcaden_artikel_1225960031399.html]Raucherpolizei in Köln[/url]


Wahnsinn! Bin sehr enttäuscht, aber leider gibt es offensichtlich auch in Köln fanatische Ordnungswüter, die die aktuelle Gesetzeslage nicht kennen!

Hier ein Auszug aus: "Nichtraucherschutz - Antworten auf häufig gestellte Fragen", gefunden auf der Website des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW, http://tinyurl.com/yuhjj7 :

<< Was gilt für Gaststätten innerhalb von Einkaufszentren?

Einkaufszentren als solche unterliegen -wie Kaufhäuser generell- keinem gesetzlichen Rauchverbot.

Wenn innerhalb von Einkaufszentren allerdings Restaurants, Imbissstände, Eiscafés oder Bäckereien mit Verzehrangebot an Ort und Stelle betrieben werden, gelten für diese die Regelungen wie sie für Gaststätten bestehen.

Das bedeutet, dass das Rauchen in dem gesamten der Gaststätte zugehörigen Bereich, grundsätzlich verboten ist. Dabei spielt es keine Rolle, ob es einen umschlossenen Gastraum gibt oder die Gastfläche sich frei innerhalb des Einkaufszentrums befindet.

In Abgrenzung dazu wird die nicht zur Gaststätte gehörige allgemeine Lauffläche des Einkaufszentrums nicht vom Geltungsbereich des Gesetzes erfasst. Hier obliegt es dem Hausrechtsinhaber ein Rauchverbot festzulegen.
>> (Zitat Ende, Hervorhebung von mir)

Vor diesem Hintergrund ist es mehr als ungeheuerlich, von rauchenden Gästen 35 Euro zu verlangen! Hoffentlich wird dies ein juristisches Nachspiel haben.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 3 ... 6
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK