Seitenindex umschalten Seiten: [1]  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Rauchverbot in Ontarios Autos (Gelesen: 1.058 mal)
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.667
Mitglied seit: 30.06.06
Rauchverbot in Ontarios Autos
15.02.09 um 23:44:00
Beitrag drucken  
Rauchen in Autos mit Personen unter 16 drin ist in der kanadischen Provinz Ontario seit  dem 21. Januar verboten, jetzt wurde der zweite Strafzettel ausgestellt.

Interessant hierbei: Die 15jährige Beifahrerin, derentwegen der Constable eingeschritten war, stieg aus dem Auto und zündete sich erstmal eine Zigarette an.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Matrix
Advanced Member
*****
Offline


In tyrannos!

Beiträge: 3.572
Standort: 1230 Wien
Mitglied seit: 16.02.08
Re: Rauchverbot in Ontarios Autos
Antwort #1 - 16.02.09 um 12:26:00
Beitrag drucken  
Hut ab vor der 15jährigen! In Rechtskunde hat sie somit die vorgezogene Reifeprüfung (= Abitur) abgelegt  Zwinkernd

lg
m
  

Tu felix Austria fume
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dirk
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 2.673
Standort: Berlin
Mitglied seit: 16.07.06
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot in Ontarios Autos
Antwort #2 - 16.02.09 um 18:38:00
Beitrag drucken  
Wie ist eigentlich die Rechtslage, wenn der 15jährige im Auto geraucht hätte und der Fahrer nicht?
???
  

Dirk
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Mr.Marple
Senior Member
*****
Offline


YES, WE SMOKE!

Beiträge: 1.189
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 24.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot in Ontarios Autos
Antwort #3 - 16.02.09 um 20:39:00
Beitrag drucken  
Quote:
Wie ist eigentlich die Rechtslage, wenn der 15jährige im Auto geraucht hätte und der Fahrer nicht?
???


Todesstrafe. Für beide.
  

Ich habe noch nie gehört, dass einer seine Frau verprügelt hat, weil er zuviel geraucht hatte.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.419
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot in Ontarios Autos
Antwort #4 - 16.02.09 um 20:44:00
Beitrag drucken  
Durch Passivrauchen = Höchststrafe ;-D
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Mr.Marple
Senior Member
*****
Offline


YES, WE SMOKE!

Beiträge: 1.189
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 24.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot in Ontarios Autos
Antwort #5 - 16.02.09 um 21:02:00
Beitrag drucken  
Raucherhusten schrieb on 16.02.09 um 20:44:16:
Durch Passivrauchen = Höchststrafe ;-D


Der fünffache Mörder Hackebeil-Ede wurde in den letzten 67 Jahren hingerichtet. Im Alter von 36 Jahren begann die Hinrichtung mittels Passivrauch, während er heute im Alter von 103 Jahren an einem Blinddarm-Durchbruch verstarb. ;-D
  

Ich habe noch nie gehört, dass einer seine Frau verprügelt hat, weil er zuviel geraucht hatte.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.419
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot in Ontarios Autos
Antwort #6 - 16.02.09 um 21:26:00
Beitrag drucken  
Ein langer, unmenschlicher und grausamer Tod. und dann noch der Passivrauch ;-D
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cogito
Administrator
*****
Offline


ergo sum

Beiträge: 1.645
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot in Ontarios Autos
Antwort #7 - 20.02.09 um 14:59:00
Beitrag drucken  
Siehe auch Kommentare eines Tabakkontroll-Advokaten hier:
http://tobaccoanalysis.blogspot.com/2009/02/car-driver-receives-ticket-f or-smoking.html
  

"No passion so effectually robs the mind of all its powers of acting and reasoning as fear."

"The powers in charge keep us in a perpetual state of fear,"
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot in Ontarios Autos
Antwort #8 - 20.02.09 um 16:33:00
Beitrag drucken  
cogito schrieb on 20.02.09 um 14:59:00:
Siehe auch Kommentare eines Tabakkontroll-Advokaten hier:
http://tobaccoanalysis.blogspot.com/2009/02/car-driver-receives-ticket-f or-smoking.html


Hier noch der funktionierende Link:

http://tobaccoanalysis.blogspot.com/2009/02/car-driver-receives-ticket-for-smoki...

Nicht, dass die Lungenliga (oder MPL) behauptet, Rauchen würde die Maus-Motorik bei der Markierung von Hyperlinks beeinträchtigen  ;-D
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Doryen
Newbie
*
Offline


Lucky Strike

Beiträge: 22
Standort: Mannheim
Mitglied seit: 09.03.09
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot in Ontarios Autos
Antwort #9 - 16.03.09 um 16:26:13
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 15.02.09 um 23:44:00:


Das hätte ich an ihrer Stelle auch getan. Kann ja nich angehen sowas. Meine Eltern haben auch im Auto geraucht als ich noch kleiner war und es hat mich nich umgebracht. Aber wie wir wissen werden solche Verbote ja immer brav eingehalten *zwinker*
  

Egal welche Marke, Hauptsache Starke!
- Herbert Knebel
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.161
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Rauchverbot in Ontarios Autos
Antwort #10 - 10.04.09 um 05:29:27
Beitrag drucken  
wie schön, daß manchmal die legenden von den rauchverboten, die angeblich in anderen ländern dankbar aufgenommen und mit freude umgesetzt wurden, anhand anderer berichterstattung, wie ein kartenhaus zusammenbrechen:

Plötzlich war sie weg und in der Halle dudelte eine halbe Stunde lang Pausenmusik: Popstar Britney Spears hat während eines Konzerts in Vancouver fluchtartig die Bühne verlassen. Der Grund: Das Publikum hatte sich zu rauchen erdreistet.

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,618513,00.html
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.642
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot in Ontarios Autos
Antwort #11 - 10.04.09 um 08:46:47
Beitrag drucken  
Fräulein Spears ist halt ein Pop-Star und kein Rock-Star

hat wohl einen über den Durst getrunken.

Wobei, "Mitgliedern der Crew ist wegen eines Belüftungsproblems schlecht geworden." alles Antis ? oder war da vielleicht doch ein technisches Problem ?

Dann, "Alkohol-Eskapaden, Psychiatrieaufenthalten" wenn sie natürlich zuviel gekifft hat und dadurch psychische Probleme bekam, kann ich mir schon vorstellen das sie sensibilisiert darauf reagiert.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.642
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot in Ontarios Autos
Antwort #12 - 10.04.09 um 09:07:55
Beitrag drucken  
no comment:
« Zuletzt geändert: 10.04.09 um 09:09:42 von shadu »  

images-3.jpeg ( 3 KB | Downloads )
images-3.jpeg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.667
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Rauchverbot in Ontarios Autos
Antwort #13 - 10.04.09 um 12:54:07
Beitrag drucken  
Dass Raucherin Britney einen Raum verlässt, weil dort geraucht wird/wurde, ist sehr unplausibel. Da lagen die Probleme wohl woanders, wie erwähnt bei der Crew oder daran, dass sie verführerische Grasgerüche meiden will...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raucherdiskriminierung.eu
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 533
Mitglied seit: 06.04.08
Re: Rauchverbot in Ontarios Autos
Antwort #14 - 10.04.09 um 15:23:28
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 10.04.09 um 12:54:07:
Dass Raucherin Britney einen Raum verlässt, weil dort geraucht wird/wurde, ist sehr unplausibel. Da lagen die Probleme wohl woanders, wie erwähnt bei der Crew oder daran, dass sie verführerische Grasgerüche meiden will...


Genau, im Artikel steht ja:
Quote:
"Vancouver, raucht kein Gras!"


  

Die Schnittmenge zweier Mengen "Statistikkenntnisse" und "medizinische Forscher" ist eine leere Menge.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
magnitubel
God Member
****
Offline


560

Beiträge: 766
Mitglied seit: 19.02.07
Re: Rauchverbot in Ontarios Autos
Antwort #15 - 12.04.09 um 07:03:20
Beitrag drucken  
Hier noch ein schönes Statement einer Konzertbesucherin zu dem Vorfall:

Quote:
Sie sei über den Vorfall recht froh gewesen, amüsierte sich die Konzertgängerin Lainey Liu. «Ansonsten wäre es eine ziemlich langweilige Nacht gewesen.» Sie habe allerdings überhaupt keinen Rauch wahrgenommen. Erst nach Britneys Verschwinden hätten einige Fans aus Protest Zigaretten angesteckt.


Na klar ist's langweilig, wenn nicht geraucht wird...
Ist doch immer wieder schön zu lesen, wie gut es im Ausland klappt!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK