Normales Thema Schulze-Asche antwortet auf Protestmail (Gelesen: 376 mal)
evarix
Senior Member
*****
Offline


Den Dingen auf den Grund
gehen...

Beiträge: 1.072
Standort: Berlin
Mitglied seit: 07.05.08
Geschlecht: weiblich
Re: Schulze-Asche antwortet auf Protestmail
Antwort #7 - 24.02.09 um 16:13:00
Beitrag drucken  
Sulugered schrieb on 24.02.09 um 14:47:19:
Schliesslich hat der studiert, einen weissen Kittel an und eine Hornbrille auf der Nase!



Nee, ich kenn' da eher die Spezies randlose Brille, schlechtsitzende Fransen auf der Denkbeule, schmale Lippen und monoton-näselnde Stimme namens Klar Klabauterbach.

Der ist tatsächlich mal in einer Berliner Talkshow einer ebenfalls geladenen Wirtin mit dem Ausspruch ins Wort gefallen: "Wer von uns beiden hat denn hier studiert?"

Gruß

evarix
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sulugered
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 52
Mitglied seit: 13.01.09
Re: Schulze-Asche antwortet auf Protestmail
Antwort #6 - 24.02.09 um 14:47:00
Beitrag drucken  
papa_baer66 schrieb on 24.02.09 um 11:57:55:
Diese Antwort ist ja wohl an Frechheit und Arroganz nicht mehr zu überbieten. Kann diese blöde Kuh das auch beweisen, was sie da schwafelt?? (wissenschaftlich belegt).
Da geht mir schon wieder das Messer in der Tasche auf, wenn ich solchen Mist lesen muß. Das zeigt wieder, wes Geistes Kind diese Grünen eigentlich sind.

http://www.cosgan.de/images/smilie/boese/k035.gif


Was hast Du denn, die Belege sind doch wissentschaftlich belegt!

Das versteht doch jeder halbwegs intelligenzbehaftete "kleine Mann" von der Strasse!

Was der "Herr Doktor" sagt, das muss doch stimmen!

Schliesslich hat der studiert, einen weissen Kittel an und eine Hornbrille auf der Nase!

Und im Übrigen, die Grünen wollen doch nur unser Bestes, nämlich uns ihre volksgesunde Ideologie übermitteln. Das ist demokratisch, die sind eine echte Partei.

Und ich bin doch nur ein kleines Handwerkerlein.... Griesgrämig

(Und könnte nur noch kotzen, wenn ich das Politgesindel betrachte)! Ärgerlich
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Javaanse
Administrator
*****
Offline


Sterne rauchen "Kosmos"

Beiträge: 847
Standort: Marburg
Mitglied seit: 10.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Schulze-Asche antwortet auf Protestmail
Antwort #5 - 24.02.09 um 14:34:00
Beitrag drucken  
Das ist 1:1 der gleiche Verbalmüll, den uns die Dame schon vor gemessener Frist im Vorfeld der Hessenwahl gepastet hat.

Darüber gabs schonmal einen Strang und zwar hier:

http://www.forenhoster.com/cgi-bin/yabbserver/foren/F_1858/YaBB.cgi?board=Hessen...

Die Frechheit, einfach nur die dummdreiste Behauptung, es gäbe keine Rauchverbote, in eingehende Mails als "Antwort" einzukopieren, zeigt nichts anderes, als dass die Repräsentanten dieser Partei einfach schon ein paar Jährchen zu lange in den Parlamenten hocken.

Höchste Zeit die freche Prunksitzung zu Lasten der Steuerzahler durch einen unmissverständlichen Kehraus zu beenden.

Jürgen
  

"Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über das Mittagessen abstimmen."

Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
RothHaendle
Junior Member
**
Offline


Tue recht und scheue Niemand!

Beiträge: 198
Mitglied seit: 11.08.08
Re: Schulze-Asche antwortet auf Protestmail
Antwort #4 - 24.02.09 um 12:25:00
Beitrag drucken  
...nahezu gleichen Inhaltes, nur noch ergaenzt durch Entruestung ueber das unverschaemte "Unterlaufen" des "loechrigen" NRSG, hatte ich auch von einer NRW-Gruenen Antwort auf die Sammelmail bekommen. Meine serioes formulierte Rueckantwort an die "Dame" blieb unbeantwortet. Ansonsten hatte sich aus NRW uebrigens niemand der Empfaenger mit einer Antwort gemeldet. Die trashen die mails warscheinlich gleich oder filtern sie weg. Kommt ja von der Asozialen-Lobby (Ironie!)

Gruss, RothHaendle
  

Wä sin arbeed hätt jedonn, dä därf sech eene drenke jonn!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
papa_baer66
God Member
****
Offline


Wessen Geist nicht blitzt,
dessen Stimme donnert.

Beiträge: 818
Mitglied seit: 22.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Schulze-Asche antwortet auf Protestmail
Antwort #3 - 24.02.09 um 12:05:00
Beitrag drucken  
sargnagel schrieb on 24.02.09 um 12:01:57:
Huh, da schwingt aber derart viel gefühlte moralische Entrüstung mit, dass die Logik darunter zusammenknickt:


Die wissenschaftlichen Belege sind belegt? Womit denn? Wahrscheinlich mit Käse...
Na besser belegte Belege als getürkte Belege (die ja auch bei den Grünen vorkommen sollen).
Die Belege sind belanglos. Äh: Belegt. Mit Beleg und Siegel. Oder einem Belegnagel. Basta.


sargnagel, du verstehst es wirklich, die Leute bei Laune zu halten.

;-D ;-D

mfg
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
sargnagel
Senior Member
*****
Offline


Don't tread on me!

Beiträge: 2.399
Mitglied seit: 07.08.06
Geschlecht: männlich
Re: Schulze-Asche antwortet auf Protestmail
Antwort #2 - 24.02.09 um 12:01:00
Beitrag drucken  
Huh, da schwingt aber derart viel gefühlte moralische Entrüstung mit, dass die Logik darunter zusammenknickt:

Quote:
Die wissenschaftlichen Belege zu Schädlichkeit des Rauchens, auch des Passivrauchens, sind ebenso belegt wie das erhöhte Krankheitsrisiko von MitarbeiterInnen im Gaststättengewerbe.


Die wissenschaftlichen Belege sind belegt? Womit denn? Wahrscheinlich mit Käse...
Na besser belegte Belege als getürkte Belege (die ja auch bei den Grünen vorkommen sollen).
Die Belege sind belanglos. Äh: Belegt. Mit Beleg und Siegel. Oder einem Belegnagel. Basta.
  

Prohibitionisten aller Länder verpfeift Euch!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
papa_baer66
God Member
****
Offline


Wessen Geist nicht blitzt,
dessen Stimme donnert.

Beiträge: 818
Mitglied seit: 22.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Schulze-Asche antwortet auf Protestmail
Antwort #1 - 24.02.09 um 11:57:00
Beitrag drucken  
Diese Antwort ist ja wohl an Frechheit und Arroganz nicht mehr zu überbieten. Kann diese blöde Kuh das auch beweisen, was sie da schwafelt?? (wissenschaftlich belegt).
Da geht mir schon wieder das Messer in der Tasche auf, wenn ich solchen Mist lesen muß. Das zeigt wieder, wes Geistes Kind diese Grünen eigentlich sind.



mfg
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stefan
Full Member
***
Offline


Meine Lunge gehört MIR!

Beiträge: 397
Mitglied seit: 23.09.07
Schulze-Asche antwortet auf Protestmail
24.02.09 um 10:50:00
Beitrag drucken  
Schon am 4.2. bekam ich Antwort auf meine Protestmail. (Bin z.Zt. beruflich etwas im Stress - mein Posting daher erst jetzt)

Quote:
Sehr geehrter Herr [...],

es gibt in Hessen kein Rauchverbotsgesetz. Die wissenschaftlichen Belege zu Schädlichkeit des Rauchens, auch des Passivrauchens, sind ebenso belegt wie das erhöhte Krankheitsrisiko von MitarbeiterInnen im Gaststättengewerbe.

Mit freundlichen Grüße, Kordula Schulz-Asche

Kordula Schulz-Asche

stellvertretende Fraktionsvorsitzende
sozialpolitische Sprecherin

Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Schlossplatz 1-3
65183 Wiesbaden

Tel. 0611-350 585
Fax: 0611-350 604

k.schulz-asche@ltg.hessen.de
www.gruene-fraktion-hessen.de
www.schulz-asche.de

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: [...]
Gesendet: Freitag, 16. Januar 2009 21:21
An: Schulz-Asche, Kordula (HLT)
Betreff: Wider das Rauchverbotsgesetz!


Sehr geehrte Damen und Herren!
Das Rauchverbotsgesetz in Hessen muss weg. Raucherinnen und Raucher werden dadurch diskriminiert, die Gastronomie leidet.
Bitte entscheiden Sie sich für Wahlfreit statt überzogener Regulierung!

Wie Sie ja sicherlich wissen (oder wissen könnten, wenn Sie sich ernsthaft mit der Materie beschäftigt hätten), ist die Behauptung, das Passivrauch gesundheitschädlich ist, eine glatte Propagandalüge von Prohibistionisten und der Pharma-Lobby. (-> u.a. Untersuchungen von Prof. Grieshaber,  Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten)


Die Grünen sind eben nicht Raucherfeindlich - nein, sie sind Nichtraucherfreundlich!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK