Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Raucherkabinen Flughafen Frankfurt (Gelesen: 2.273 mal)
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.641
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Raucherkabinen Flughafen Frankfurt
Antwort #15 - 20.03.09 um 07:31:56
Beitrag drucken  
Gizeh schrieb on 20.03.09 um 06:04:25:
WoDi schrieb on 19.03.09 um 20:42:21:
Smoke-In im Flughafen? Eine Super-Idee!

Grüße an alle, WoDi


Da wäre ich auch dabei, obwohl ich schon unangenehmen Kontakt mit den Sicherheitsleuten am Frankfurter Flugplatz hatte: sie kamen gleich mit drei Leuten auf mich zugerannt, als ich mir eine Zigarette anzündete (es kam mir vor, als hätte ich eine Waffe in der Hand).


Das habe ich auch schon gesehen. Bei uns im Bahnhof Basel SBB in der Nichtraucherzone, circa 30m lang. Ein Passant ist mit der Zigarette in der Hand durchgelaufen. Die Sheriffs sind im NACHGERANNT und haben ihn gestellt. War ja auch ein Kapitalverbrechen.  Ärgerlich
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Raucherkabinen Flughafen Frankfurt
Antwort #16 - 20.03.09 um 08:27:53
Beitrag drucken  
Gizeh schrieb on 20.03.09 um 06:04:25:
Da wäre ich auch dabei, obwohl ich schon unangenehmen Kontakt mit den Sicherheitsleuten am Frankfurter Flugplatz hatte: sie kamen gleich mit drei Leuten auf mich zugerannt, als ich mir eine Zigarette anzündete (es kam mir vor, als hätte ich eine Waffe in der Hand).


Das ist ja das Problem. Wenn du fliegen "musst", kannst du dir jetzt nicht einfach eine anstecken, da du Gefahr läufst von "tausend" Sicherheitsleuten wegen "Gefährlichem Eingriff in die Flugsicherheit" verhaftet zu werden. Wenn du Glück hast, bekommst du noch deinen Flieger nach Zahlung einer Geldstrafe, wenn du Pech hast, darfst du garnicht mehr Fliegen und darfst noch blechen.

Aber so einen Flughafenprotest finde ich schon gut. Man kann sich ja dort in der Gastronomie bzw. an einem der tausend Last Minutes Reisebüros (bei denen man sich informieren will) treffen.

Mich würde ja schon mal brennend interessieren, wie weit die Sicherheitsleute wegen solchen Banalitäten gehen.
« Zuletzt geändert: 20.03.09 um 08:28:14 von humboldt »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Raucherkabinen Flughafen Frankfurt
Antwort #17 - 20.03.09 um 08:57:52
Beitrag drucken  
Quote:
Mich würde ja schon mal brennend interessieren, wie weit die Sicherheitsleute wegen solchen Banalitäten gehen.

Mich auch! Frankfurt ist nicht sehr weit von mir und wir sollten dort vieleicht mal so eine Art Sternmarsch probieren. Viele Leute kommen rauchend aus verschiedenen Richtungen und treffen sich dort im Gebäude. Laut lachend Mal sehen was passieren würde. Zwinkernd Das mit Protestschildern muss nicht unbedingt sein, mich würde nur interessieren was passiert, wenn plötzlich 30 bis 50 Leute ihren Ungehorsam zeigen. Auch was letztlich von Ordnungsseite passiert.

Zum Taschenascher
Den werde ich auf jeden Fall mitnehmen und mal sehen ob ich mich vor dem Abflug beherschen kann. Durchgedreht
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Raucherkabinen Flughafen Frankfurt
Antwort #18 - 20.03.09 um 10:21:34
Beitrag drucken  
mueller1965 schrieb on 20.03.09 um 08:57:52:
Quote:
Mich würde ja schon mal brennend interessieren, wie weit die Sicherheitsleute wegen solchen Banalitäten gehen.

Mich auch! Frankfurt ist nicht sehr weit von mir und wir sollten dort vieleicht mal so eine Art Sternmarsch probieren. Viele Leute kommen rauchend aus verschiedenen Richtungen und treffen sich dort im Gebäude. Laut lachend Mal sehen was passieren würde. Zwinkernd Das mit Protestschildern muss nicht unbedingt sein, mich würde nur interessieren was passiert, wenn plötzlich 30 bis 50 Leute ihren Ungehorsam zeigen. Auch was letztlich von Ordnungsseite passiert.

Zum Taschenascher
Den werde ich auf jeden Fall mitnehmen und mal sehen ob ich mich vor dem Abflug beherschen kann. Durchgedreht


Taschenascher ist natürlich Pflicht, da ja häufig die Rauchverbote (z.B. auch bei der Bahn) im Hausrecht nicht mit Rauchbelästigung sondern über die Vermüllung und den dadurch bedingten "erhöhten" Reinigungsaufwand (der natürlich auch zu bezahlen ist) begründet werden.

Da hätte man gegenüber den Sicherheitskräften zumindest eine kleine Argumentationshilfe.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Gizeh
God Member
****
Offline


be happy

Beiträge: 541
Standort: Marburg
Mitglied seit: 09.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Raucherkabinen Flughafen Frankfurt
Antwort #19 - 20.03.09 um 15:42:31
Beitrag drucken  
mueller1965 schrieb on 20.03.09 um 08:57:52:
[quote]
Das mit Protestschildern muss nicht unbedingt sein, mich würde nur interessieren was passiert, wenn plötzlich 30 bis 50 Leute ihren Ungehorsam zeigen. Auch was letztlich von Ordnungsseite passiert.



Bekommen wir so viele am Frankfurter Flugplatz zusammen?
  

Der Kultivierte bedauert nie einen Genuss. Das Unkultivierte weiß überhaupt nicht, was ein Genuss ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
WoDi
Junior Member
**
Offline


Ich rauche, weil Du so
stinkst!

Beiträge: 126
Mitglied seit: 02.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Raucherkabinen Flughafen Frankfurt
Antwort #20 - 20.03.09 um 16:26:08
Beitrag drucken  
Wenn es irgendwie terminlich hinhaut, fahre ich für "die Sache" auch bis nach Ffm. Für einen alten Offenbacher ein Heidenspaß Smiley
  

Es geht auch ohne ... Gesundheitsfaschisten
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
romeo
Newbie
*
Offline


Auf in den Kampf!

Beiträge: 27
Mitglied seit: 06.08.08
Geschlecht: männlich
Re: Raucherkabinen Flughafen Frankfurt
Antwort #21 - 20.03.09 um 16:47:02
Beitrag drucken  
....da würde ich auch gerne mitmachen, wenn ich es mir von der Zeit her einrichten könnte!

Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
WoDi
Junior Member
**
Offline


Ich rauche, weil Du so
stinkst!

Beiträge: 126
Mitglied seit: 02.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Raucherkabinen Flughafen Frankfurt
Antwort #22 - 30.03.09 um 16:21:32
Beitrag drucken  
humboldt schrieb on 20.03.09 um 10:21:34:
mueller1965 schrieb on 20.03.09 um 08:57:52:
Quote:
Mich würde ja schon mal brennend interessieren, wie weit die Sicherheitsleute wegen solchen Banalitäten gehen.

Mich auch! Frankfurt ist nicht sehr weit von mir und wir sollten dort vieleicht mal so eine Art Sternmarsch probieren. Viele Leute kommen rauchend aus verschiedenen Richtungen und treffen sich dort im Gebäude. Laut lachend Mal sehen was passieren würde. Zwinkernd Das mit Protestschildern muss nicht unbedingt sein, mich würde nur interessieren was passiert, wenn plötzlich 30 bis 50 Leute ihren Ungehorsam zeigen. Auch was letztlich von Ordnungsseite passiert.

Zum Taschenascher
Den werde ich auf jeden Fall mitnehmen und mal sehen ob ich mich vor dem Abflug beherschen kann. Durchgedreht


Taschenascher ist natürlich Pflicht, da ja häufig die Rauchverbote (z.B. auch bei der Bahn) im Hausrecht nicht mit Rauchbelästigung sondern über die Vermüllung und den dadurch bedingten "erhöhten" Reinigungsaufwand (der natürlich auch zu bezahlen ist) begründet werden.

Da hätte man gegenüber den Sicherheitskräften zumindest eine kleine Argumentationshilfe.


Nicht zu vergessen: Taschenascher sind prima Wurfgeschosse  Zwinkernd
(Natürlich nur im äußersten Notfall...).

Wie wär's mit dem Wonnemonat Mai? Bekommen wir da evtl. 30 Leutz für Frankfurt oder München zusammen??
  

Es geht auch ohne ... Gesundheitsfaschisten
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Raucherkabinen Flughafen Frankfurt
Antwort #23 - 30.03.09 um 16:58:05
Beitrag drucken  
Ich wäre dabei, wenn's terminlich passt.

Ersten zwei Maiwochen in München.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Baden1848
Senior Member
*****
Offline


Ich fordere Lothar Binding
Raucherzimmer überall

Beiträge: 1.019
Mitglied seit: 21.08.07
Re: Raucherkabinen Flughafen Frankfurt
Antwort #24 - 31.03.09 um 23:54:03
Beitrag drucken  
Hallo Mitstreiter
Laut "staatlich genehmigter Flughafenordnung " kostet
Verschmutzung 20 Euro im Frankfurter Zoo äh Flughafen.
Ganz lustig ist mit Sicherheit eine briefliche Anfrage, wie
und wo man rauchen kann.Das macht Arbeit und erinnert daran,
daß man Reisende braucht, nicht Erziehungsobjekte.
Baden1848
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Raucherkabinen Flughafen Frankfurt
Antwort #25 - 01.04.09 um 03:51:19
Beitrag drucken  
Baden1848 schrieb on 31.03.09 um 23:54:03:
Hallo Mitstreiter
Laut "staatlich genehmigter Flughafenordnung " kostet
Verschmutzung 20 Euro im Frankfurter Zoo äh Flughafen.
Ganz lustig ist mit Sicherheit eine briefliche Anfrage, wie
und wo man rauchen kann.Das macht Arbeit und erinnert daran,
daß man Reisende braucht, nicht Erziehungsobjekte.
Baden1848


Eben, "Verschmutzung" !!!!

Was aber, wenn Taschenascher benutzt werden ?

Darauf würde ich's ankommen lassen !
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
WoDi
Junior Member
**
Offline


Ich rauche, weil Du so
stinkst!

Beiträge: 126
Mitglied seit: 02.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Raucherkabinen Flughafen Frankfurt
Antwort #26 - 01.04.09 um 14:32:03
Beitrag drucken  
humboldt schrieb on 30.03.09 um 16:58:05:
Ich wäre dabei, wenn's terminlich passt.

Ersten zwei Maiwochen in München.


..könnte zwar kritisch werden, weil wir in BY dieses "herrliche" Zusammenrottungsverbot haben (und die Jungs legen uns das ganz sicher als nicht genehmigte Demo aus), aber der Spaß wär's wert.
  

Es geht auch ohne ... Gesundheitsfaschisten
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
raucherdiskriminierung.eu
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 533
Mitglied seit: 06.04.08
Re: Raucherkabinen Flughafen Frankfurt
Antwort #27 - 01.04.09 um 14:41:36
Beitrag drucken  
Baden1848 schrieb on 31.03.09 um 23:54:03:
Hallo Mitstreiter
Laut "staatlich genehmigter Flughafenordnung " kostet
Verschmutzung 20 Euro im Frankfurter Zoo äh Flughafen.
Ganz lustig ist mit Sicherheit eine briefliche Anfrage, wie
und wo man rauchen kann.Das macht Arbeit und erinnert daran,
daß man Reisende braucht, nicht Erziehungsobjekte.
Baden1848


Ich war vorgestern in Zürich. In Flughafengebaüde findet man ÜBERALL bequeme und gutbelüftete Raucherräume. Wo ich, gemeinsam mit geschäftsmäßig angezogen Gästen, Mtarbeitern des Flughafens und Polizisten, die Zeit verbrachte. Insofern kann man immerhin zwischen einem "guten" Zoo und "schlechten" Zoo aussuchen...
  

Die Schnittmenge zweier Mengen "Statistikkenntnisse" und "medizinische Forscher" ist eine leere Menge.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
WoDi
Junior Member
**
Offline


Ich rauche, weil Du so
stinkst!

Beiträge: 126
Mitglied seit: 02.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Raucherkabinen Flughafen Frankfurt
Antwort #28 - 01.04.09 um 14:49:29
Beitrag drucken  
Baden1848 schrieb on 31.03.09 um 23:54:03:
Hallo Mitstreiter
Laut "staatlich genehmigter Flughafenordnung " kostet
Verschmutzung 20 Euro im Frankfurter Zoo äh Flughafen.
Ganz lustig ist mit Sicherheit eine briefliche Anfrage, wie
und wo man rauchen kann.Das macht Arbeit und erinnert daran,
daß man Reisende braucht, nicht Erziehungsobjekte.
Baden1848



Die schriftliche Anfrage wird vor allem dann lustig, wenn dort gleich mal 20 - 30 Anfragen eintrudeln. Die legen dann extra für uns einen Serienbrief an Smiley Schöne Idee - mach ich mit! Und nach der sicher unbefriedigenden Antwort der subalternen Mitarbeiter beschweren wir uns - wieder schiftlich - bei der dortigen Geschäftsführung. Wir haben doch hier viele mit einer flinken Schreibe... Dann haut doch bitte in die Tasten.

Oh ja - und wenn wir schon dabei sind, gratulieren wir doch gleich noch dem - hoffentlich bald ins Amt gehobenen - neuen Bahnchef und reklamieren die fehlenden Raucherabteile und die stigmatisierenden gelben Quadrate auf den Bahnhöfen.

Ich halte es schon für wichtig, da "draußen" ständig für Arbeit zu sorgen. Flughäfen, Bahnhöfe, Fremdenverkehrsvereine, Hotels, Gaststätten, Parteien, Autovermietungen.... ich will endlich als KUNDE zur Kenntnis genommen werden! Wir sind nicht nur zum Bezahlen da, sondern stellen auch Asprüche!

Liebe Grüße an alle

WoDi
  

Es geht auch ohne ... Gesundheitsfaschisten
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cogito
Administrator
*****
Offline


ergo sum

Beiträge: 1.645
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Raucherkabinen Flughafen Frankfurt
Antwort #29 - 01.04.09 um 14:56:12
Beitrag drucken  
Im Genfer Flughafen gibt es keine Raucherräume, mit Ausnahme der Transitzone (die man nicht verlassen kann, ohne durch die Zollkontrolle zu gehen).

Noch vor etwas über einem Jahr waren an den Eingängen des Flughafens grosse Plakate zu sehen:
"Wir sind ein raucherfreundlicher Flughafen. Bitte rauchen sie nur in den entsprechend gekennzeichneten Zonen"


In jedem Stockwerk (auch in den Abflug- und Empfangshallen, die dem allgemeinen Publikum zugänglich sind) gab es durch einen orangen Strich gekennzeichnete Zonen. Z. B. in der grossen Ankunfts-Wartehalle eine Kaffebar mit Stehtischen und Tresen, auf der linken Seite orange (Raucher) auf der rechten Seite Nichtraucher, keine Trennwände. Ich habe dort oft meinen Kaffee getrunken, Seite an Seite mit Nichtrauchern ("getrennt" durch einen Strich am Boden und der Decke). Es ist mir nie aufgefallen, dass eine wirkliche Segregation stattfand oder dass sich ein Nichtraucher erschreckt abgewandt hätte.

Nichtraucher waren auf beiden Seiten des Strichs zu finden und Passanten durchquerten den Raucherbereich, ohne auf den Strich zu achten.

Leider alles Vergangenheit ... Raucher raus!
  

"No passion so effectually robs the mind of all its powers of acting and reasoning as fear."

"The powers in charge keep us in a perpetual state of fear,"
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3 
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK