Normales Thema Kletterpark Edersee - fadenscheinige Begründung (Gelesen: 154 mal)
Dirk
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 2.673
Standort: Berlin
Mitglied seit: 16.07.06
Geschlecht: männlich
Re: Kletterpark Edersee - fadenscheinige Begründung
Antwort #7 - 26.05.09 um 16:44:29
Beitrag drucken  
Diese Fliegende Mini-Laternen habe ich zwar noch nicht gesehen – lustig ist aber wieder diese Stelle im Artikel:
Quote:
Der Verkauf der sogenannten Himmelslaternen fällt den Angaben zufolge nicht unter das Verbot.

Kaufen darf man diese Dinger – aber nicht verwenden.
»Unsere« gesetzgebenden Politikerinnen/Politiker tun doch alles, Handel und Wirtschaft nicht zu schädigen ...
  

Dirk
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Motorhead
God Member
****
Offline


Am Anfang war das Am...

Beiträge: 547
Standort: Niedersachsen
Mitglied seit: 15.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Kletterpark Edersee - fadenscheinige Begründung
Antwort #6 - 26.05.09 um 08:36:48
Beitrag drucken  
Hallo Martella,

über ein „doppeltes Verbot“ war ich seinerzeit bei den Partylaternen verwundert. Da diese Dinger nach den Naturgesetzen irgendwo wieder runterkommen, war das für mich immer schon Umweltverschmutzung und daher eh` verboten.

http://www.neuepresse.de/Hannover/Uebersicht/Fliegende-Mini-Laternen-kuenftig-ve...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Martella
Senior Member
*****
Offline


Reality.sys is corrupted!
Reboot universe? (y/n)

Beiträge: 1.583
Standort: Wien
Mitglied seit: 08.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Kletterpark Edersee - fadenscheinige Begründung
Antwort #5 - 25.05.09 um 07:54:15
Beitrag drucken  
Dampflok schrieb on 25.05.09 um 07:31:31:
Ok - ich gebe zu, daß Rauchverbote im Wald sinnvoll sind, weil einige Deppen dann ihre Kippen einfach auf den Boden werfen statt die Glut auszumachen.
Blöde ist es allerdings, Rauchen im Lagerbereich zu verbieten, wo man auch Aschenbecher aufstellen kann.

Also, wenn ich ein Lagerfeuer habe, dann habe ich sowieso jede Menge Asche, da fällt die von den Zigaretten doch gar nicht mehr auf.

Und was den Wald betrifft: Natürlich wirft man sinnvollerweise keine noch glühenden Stummel ins womöglich trockenen Unterholz. Nur ist das sowieso verboten, weil fahrlässige Sachbeschädigung. Wozu brauche ich da noch ein Extra-Verbot? Das noch dazu praktisch nicht zu überwachen ist!
« Zuletzt geändert: 25.05.09 um 07:54:38 von Martella »  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Dampflok
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 261
Mitglied seit: 23.12.08
Re: Kletterpark Edersee - fadenscheinige Begründung
Antwort #4 - 25.05.09 um 07:31:31
Beitrag drucken  
Ok - ich gebe zu, daß Rauchverbote im Wald sinnvoll sind, weil einige Deppen dann ihre Kippen einfach auf den Boden werfen statt die Glut auszumachen.
Blöde ist es allerdings, Rauchen im Lagerbereich zu verbieten, wo man auch Aschenbecher aufstellen kann.

In den Klettergärten tummeln sich wohl die Männer mit den Trekkingsandalen und zwei Kindersitzen in ihrem Van und die weiblichen Gegenstücke. Da ist es kein Wunder, wenn da jemand Rauchverbote will..
  

"Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit."  - Marie von Ebner-Eschenbach
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.162
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Kletterpark Edersee - fadenscheinige Begründung
Antwort #3 - 10.05.09 um 21:41:00
Beitrag drucken  
Martella schrieb on 10.05.09 um 21:36:42:
Außerdem ist man dort den Unbilden der Natur ausgesetzt, was die Naturliebhaber seltsamerweise immer verschreckt. Das RV im Kletterpark passt wahrscheinlich zum Großteil des dortigen Publikums. 



wasch mich - aber mach mich nicht naß!
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Martella
Senior Member
*****
Offline


Reality.sys is corrupted!
Reboot universe? (y/n)

Beiträge: 1.583
Standort: Wien
Mitglied seit: 08.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Kletterpark Edersee - fadenscheinige Begründung
Antwort #2 - 10.05.09 um 21:36:42
Beitrag drucken  
Olaf schrieb on 10.05.09 um 21:25:51:
Sorry aber Kletterparks sind doch auch nur so ein Lifestyleschei....benkleister. Total hipp, aufgezogen von Leuten die "alternativ" leben möchten und nicht arbeiten.......sag ich jetzt mal ganz provokant. Neudeutsch heisst das "Erlebnispädagogik" und ist ja sooooo toll.....

Der Sinn von Kletterparks hat sich mir auch noch nie ganz erschlossen. Schließlich stehen draußen genügend Berge herum, in deren Wände man sich reinhängen kann, wenn man daran Spaß hat. Aber in der Preiner Wand kann man im Gegensatz zu einem Kletterpark keinen Eintritt verlangen. Außerdem ist man dort den Unbilden der Natur ausgesetzt, was die Naturliebhaber seltsamerweise immer verschreckt. Das RV im Kletterpark passt wahrscheinlich zum Großteil des dortigen Publikums.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Olaf
Junior Member
**
Offline


Ich mahne und erinnere.......

Beiträge: 115
Mitglied seit: 31.08.07
Re: Kletterpark Edersee - fadenscheinige Begründung
Antwort #1 - 10.05.09 um 21:25:51
Beitrag drucken  
Sorry aber Kletterparks sind doch auch nur so ein Lifestyleschei....benkleister. Total hipp, aufgezogen von Leuten die "alternativ" leben möchten und nicht arbeiten.......sag ich jetzt mal ganz provokant. Neudeutsch heisst das "Erlebnispädagogik" und ist ja sooooo toll.....
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Kletterpark Edersee - fadenscheinige Begründung
06.05.09 um 17:37:28
Beitrag drucken  
....mal so im Internet nach Kletterparks geschaut. Der Kletterpark Edersee hat zum Thema "Rauchen" seine eigene Auffassung und Begründung F & A:
Darf ich im Kletterpark rauchen?
Nein! Das Rauchen ist im Kletterpark strikt untersagt, da die Ausrüstung durch glühende Asche beschädigt werden kann. Außerdem ist laut Landeswaldgesetz des Landes Hessen das Rauchen im Wald in den Sommermonaten generell verboten

Nur seltsam, in der bunten Fotogalerie wird mit Feuerstellen und Tipi-Romantik geworben. Lagerfeuer o.k, Zigarette generell nein ? Muß sicherlich nicht zwischen den Bäumen die Zigarette anzünden, nur die Begründung ist recht dünn......Scheinbar sind Raucher als Gäste erst gar nicht gewünscht.......

http://tinyurl.com/cbgwg8
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert