Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3 4 ... 12 Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 50 Antworten) Ekelbilder (Gelesen: 19.940 mal)
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Ekelbilder
Antwort #15 - 05.06.09 um 22:16:53
Beitrag drucken  
wenn ich mir vorstelle, besitzerin von einem tabakkiosk und täglich mindestens acht stunden von solchen horrorbildern umgeben zu sein, stelle ich mir auch vor, dass dies enorme auswirkungen auf mein seelisches und körperliches befinden hat.
ist irgendwem bekannt, ob es in dieser richtung berichte von leuten gibt, die dieser psychofolter schon länger ausgesetzt sind?
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Ekelbilder
Antwort #16 - 05.06.09 um 22:31:37
Beitrag drucken  
Zu diesem Thema habe ich schon vor 2 Jahren ausführlich Stellung genommen:

http://forum.netzwerk-rauchen.de/cgi-bin/YaBB.pl?num=1237971934/22#22
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Ekelbilder
Antwort #17 - 05.06.09 um 22:40:11
Beitrag drucken  
danke, christoph fürs nochmalige posten deines beitrags. allerdings
war dies nicht worauf ich hinaus wollte, sondern erstens auf den umstand, dass krankheiten ja auch durch suggestion hervorgerufen werden können(ekelbilder also ein gesundheitsrisiko für die betreiber von tabakwarengeschäften bedeuten) und zweitens eben diese händler zu "drecksdealern" gemacht werden, was ihrer existenz schadet.
meine frage war, ob es in dieser richtung aus irgendeinem land, in dem ekelbilder schon an der tagesordnung sind, berichte, beschwerden etc. von den betroffenen gibt.
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Ekelbilder
Antwort #18 - 05.06.09 um 23:05:56
Beitrag drucken  
Zora schrieb on 05.06.09 um 22:40:11:
danke, christoph fürs nochmalige posten deines beitrags. allerdings
war dies nicht worauf ich hinaus wollte, sondern erstens auf den umstand, dass krankheiten ja auch durch suggestion hervorgerufen werden können(ekelbilder also ein gesundheitsrisiko für die betreiber von tabakwarengeschäften bedeuten) und zweitens eben diese händler zu "drecksdealern" gemacht werden, was ihrer existenz schadet.
meine frage war, ob es in dieser richtung aus irgendeinem land, in dem ekelbilder schon an der tagesordnung sind, berichte, beschwerden etc. von den betroffenen gibt.

Kanada hat glaublich diese "Bilder" schon seit Jahren. Wenn es Berichte über deren Wirkung geben sollte, dann müsste über kanadische Quellen etwas zu finden sein. "Studien" gibt es natürlich. Und die sind - wen wundert es - sehr positiv. Zumindest aus Sicht der Antitabak-Ayatollahs.

PS. Anmerkung zum berühmten Bild mit der männlichen Person mit dem fussballgrossen Geschwür am Kehlkopf:

Kommentar eines HNO-Arztes: "Ich hoffe, dass dies ein Fake ist. Andernfalls gehört der Arzt dieses Patienten ins Gefängnis!" 

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Javaanse
Administrator
*****
Offline


Sterne rauchen "Kosmos"

Beiträge: 847
Standort: Marburg
Mitglied seit: 10.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Ekelbilder
Antwort #19 - 05.06.09 um 23:17:08
Beitrag drucken  
Da will ich doch glatt auch nochmal auf einen alten Vorschlag meinerseits verweisen, dessen Umsetzung wir dann von Anfang an in die Hand nehmen sollten, so dass die Herrschaften und Dämlichkeiten in High-delberg und Bärlin spätestens nach einer Woche in ihrem eigens verunstalteten Verpackungsmüll vielfach ersaufen mögen, - passiv versteht sich.

http://forum.netzwerk-rauchen.de/cgi-bin/YaBB.pl?num=1224547435/2#2

Sobald dieser Schwachsinn konkret wird, sollten wir Vorbereitungen zur Entwicklung funktionsfähiger Strukturen für die Rückführung des gesammelten Ekelmülls in die Wege leiten.

Jürgen
  

"Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über das Mittagessen abstimmen."

Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Reinhold
Full Member
***
Offline


42

Beiträge: 463
Mitglied seit: 12.12.07
Re: Ekelbilder
Antwort #20 - 06.06.09 um 00:32:05
Beitrag drucken  
Dein Vorschlag ist unvergessen, Jürgen, und ich bin sehr für seine Umsetzung in die Tat.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Ekelbilder
Antwort #21 - 07.06.09 um 22:00:57
Beitrag drucken  
alle auf einmal und dann die volle ladung vor die tür!
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.667
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Ekelbilder
Antwort #22 - 10.07.09 um 16:57:17
Beitrag drucken  
Aus smokersnews.de anlässlich einer Versammlung des VdR:

Quote:
Gegen die aktuellen und öffentlichen Vorstöße der EU-Kommissarin Androulla Vassiliou hinsichtlich der erneuten Empfehlung zur Einführung bildlicher Warnhinweise wehrte sich das Gremium deutlich. "Es kann einfach nicht sein, dass immer wieder Maßnahmen gefordert werden, deren Wirkung nicht belegt ist", so Franz Peter Marx, Hauptgeschäftsführer des VdR. "Dadurch werden gerade die Mittelständler zusätzlich belastet, ohne dass der Erfolg dieser Maßnahmen überprüft worden wäre. Das ist für uns keine Regulierung mit Augenmaß."

Über den VdR:
Der VdR ist der Zusammenschluss der überwiegend mittelständisch strukturierten Hersteller und Importeure von Feinschnitt, Pfeifentabak, Kau- und Schnupftabak, Cigarren und Cigarillos.


Und mit zwei der größten Tabakkonzerne der Welt. Und da sieht man leider wieder deren Taktik: Ekelbilder wären O.K., wenn sie denn wirken würden.
Wenn dich einer erschießen will, sagst du ja auch: Völlig in Ordnung, aber bitte nur nachgewiesenermaßen tödliche Schüsse abfeuern.

Bei allem Respekt vor dem VdR, diese Haltung ist zu kritisieren.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Ekelbilder
Antwort #23 - 11.07.09 um 04:02:15
Beitrag drucken  
Javaanse schrieb on 05.06.09 um 23:17:08:
Da will ich doch glatt auch nochmal auf einen alten Vorschlag meinerseits verweisen, dessen Umsetzung wir dann von Anfang an in die Hand nehmen sollten, so dass die Herrschaften und Dämlichkeiten in High-delberg und Bärlin spätestens nach einer Woche in ihrem eigens verunstalteten Verpackungsmüll vielfach ersaufen mögen, - passiv versteht sich.

http://forum.netzwerk-rauchen.de/cgi-bin/YaBB.pl?num=1224547435/2#2

Sobald dieser Schwachsinn konkret wird, sollten wir Vorbereitungen zur Entwicklung funktionsfähiger Strukturen für die Rückführung des gesammelten Ekelmülls in die Wege leiten.

Jürgen


Der Anfang ist gemacht - Lob ans NWR - jetzt bin ich mal auf die Reaktionen gespannt.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Ekelbilder
Antwort #24 - 02.11.09 um 11:40:19
Beitrag drucken  
Ist zwar nicht direkt ekelig - aber so soll es in den Schlafzimmern von rauchenden Ehepaaren aussehen  Durchgedreht

Siehe Anhang (JPG-Datei): Bild auf meiner letzte Woche in der Schweiz gekauften Stange Zigaretten.
« Zuletzt geändert: 02.11.09 um 11:40:53 von Christoph Suter »  

Impotenz-01.jpg ( 19 KB | Downloads )
Impotenz-01.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.161
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Ekelbilder
Antwort #25 - 02.11.09 um 12:26:54
Beitrag drucken  
Christoph Suter schrieb on 02.11.09 um 11:40:19:
Siehe Anhang (JPG-Datei): Bild auf meiner letzte Woche in der Schweiz gekauften Stange Zigaretten.


die sehen aber verdammt jung aus, nicht wirklich wie volljährige personen. wenn das man nicht den tatbestand der "anscheins-kipo" erfüllt..........

wie wärs mit einer gegenkampagne?
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
evarix
Senior Member
*****
Offline


Den Dingen auf den Grund
gehen...

Beiträge: 1.072
Standort: Berlin
Mitglied seit: 07.05.08
Geschlecht: weiblich
Re: Ekelbilder
Antwort #26 - 02.11.09 um 12:27:06
Beitrag drucken  
Christoph Suter schrieb on 02.11.09 um 11:40:19:
Ist zwar nicht direkt ekelig - aber so soll es in den Schlafzimmern von rauchenden Ehepaaren aussehen  Durchgedreht

Siehe Anhang (JPG-Datei): Bild auf meiner letzte Woche in der Schweiz gekauften Stange Zigaretten.


Pauline (resp. ihre Enkelin) in Emsdeppen?

Gruß

evarix
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.419
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Ekelbilder
Antwort #27 - 02.11.09 um 12:54:39
Beitrag drucken  
Die schauen, als hätten sie sich gerade das Rauchen mit Champix abgewöhnt.  Durchgedreht
  

er_will_Sex.jpg ( 28 KB | Downloads )
er_will_Sex.jpg

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Olaf
Junior Member
**
Offline


Ich mahne und erinnere.......

Beiträge: 115
Mitglied seit: 31.08.07
Re: Ekelbilder
Antwort #28 - 22.07.11 um 17:39:09
Beitrag drucken  
Als ich Heute eine Stange aus einem Dutyfree aufgemacht habe und soviele tolle verschiedene Bilder auf den Schachteln gesehen hab, hab ich mir überlegt, ob man nicht ein Sammelalbum für die Bilder rausbringen sollte. Wäre bestimmt der Knaller auf jedem Schulhof.....
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brigitte
God Member
****
Offline


Hallo

Beiträge: 838
Standort: Liverpool
Mitglied seit: 16.11.10
Geschlecht: weiblich
Re: Ekelbilder
Antwort #29 - 24.07.11 um 08:21:35
Beitrag drucken  
Olaf schrieb on 22.07.11 um 17:39:09:
Als ich Heute eine Stange aus einem Dutyfree aufgemacht habe und soviele tolle verschiedene Bilder auf den Schachteln gesehen hab, hab ich mir überlegt, ob man nicht ein Sammelalbum für die Bilder rausbringen sollte. Wäre bestimmt der Knaller auf jedem Schulhof.....


Ich hab 2 Bildchen von den huebschen, braunen Lungen.  Tausche das gegen das von einem Antiraucher-Ayatollah mit knall-rotem Kopf.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3 4 ... 12
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK