Normales Thema Raucher Freundliche Beiz in Zürich (Gelesen: 383 mal)
NonSonoStrana
Newbie
*
Offline



Beiträge: 6
Standort: Zürich
Mitglied seit: 03.02.09
Geschlecht: weiblich
Raucher Freundliche Beiz in Zürich
02.07.09 um 19:18:59
Beitrag drucken  
Ich werde diese gern unterstutze bis das Verbot kommt (und nachher, wenn nicht kalt ist draussen). Vom video ich habe gerade gesehen, Ringen um Rauchverbot, Rheinfelder Bierhalle ist freundlich, obwohl ohne Bedienung, der Wirt kein Fumoir will?!

Es soll an Hammerstr. die "1. Raucherbeiz" geben aber es ist mir ein bisschen weitweg.

Ich gehe nicht mehr in Bohemia - ich war früher ein Stammkünde weil es war 2 min. von zuhause. Wollte zuruck aber bin gesagt: sie haben keine Interesse ein Fumoir zu organizieren, obwohl das gut möglich ist.

Ich gehe am liebsten zu Fuss, wohne in kreis 2, and würde ganz gern Beize unterstutzen die etwas von Freiheit, privateigentum und Gastfreundlichkeit verstehen.

Alle Vorschläge sind herzlich wilkommen. Danke.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.615
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Raucher Freundliche Beiz in Zürich
Antwort #1 - 03.07.09 um 00:00:36
Beitrag drucken  
So mancher Gastwirt, der heute noch kein Fumoir plant, wird sich u.U. binnen sehr kurzer Frist nach Inkrafttreten des Gesetzes eines Besseren besinnen.
« Zuletzt geändert: 03.07.09 um 00:00:59 von ChristophL »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Raucher Freundliche Beiz in Zürich
Antwort #2 - 03.07.09 um 08:22:13
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 03.07.09 um 00:00:36:
So mancher Gastwirt, der heute noch kein Fumoir plant, wird sich u.U. binnen sehr kurzer Frist nach Inkrafttreten des Gesetzes eines Besseren besinnen.

Logo! Der nächste Winter kommt bestimmt!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.640
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Raucher Freundliche Beiz in Zürich
Antwort #3 - 03.07.09 um 12:10:08
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 03.07.09 um 00:00:36:
So mancher Gastwirt, der heute noch kein Fumoir plant, wird sich u.U. binnen sehr kurzer Frist nach Inkrafttreten des Gesetzes eines Besseren besinnen.


Ich bin ein Gegner von Fumoirs wenn man darunter eine Raucherabstellkammer versteht.

Wenn eine Gaststätte ein bedienter Raum wo ich auch Essen kann zur Verfügung stellt und dass Fumoir nennt bin ich dafür.

Beim ersteren wäre das einzig positive wenn daraus eine Fumoirkultur resultieren würde,

Diese Fumoirkultur würde natürlich die Nichtraucher benachteiligen weil sie nicht dazugehören könnten oder dürften. Das haben sich die Antis natürlich selbst eingebrockt.

Und die Rache der Ausgestoßenen wäre dann logischerweise ein Fumoirverbot.
« Zuletzt geändert: 03.07.09 um 12:10:28 von shadu »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.615
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Raucher Freundliche Beiz in Zürich
Antwort #4 - 03.07.09 um 16:30:43
Beitrag drucken  
Quote:
Ich bin ein Gegner von Fumoirs wenn man darunter eine Raucherabstellkammer versteht.


Klar.


Quote:
Diese Fumoirkultur würde natürlich die Nichtraucher benachteiligen weil sie nicht dazugehören könnten oder dürften.


Keine Sorge. Nichtrauchverbote gibt es in Raucherräumen nicht. In diesen, in Raucherclubs, Rauchergaststätten (um mal Teile der diversen Angebote in meinem Bundesland NRW aufzuführen) finden sich immer Nichtraucher. Mal mehr, mal weniger. Der VEBWK etwa hat(te) bestimmt zigtausend Nichtraucher als Mitglieder.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK