Normales Thema Rauchverbot bei Bayer 04 Leverkusen (Gelesen: 435 mal)
Werner R. Niedermeier
God Member
****
Offline



Beiträge: 977
Standort: München
Mitglied seit: 05.02.08
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot bei Bayer 04 Leverkusen
Antwort #8 - 01.08.09 um 08:14:41
Beitrag drucken  
ChristophL schrieb on 01.08.09 um 03:26:57:
Leverkusen gehört landsmannschaftlich zum Rheinland, nicht zum Ruhrgebiet.

Ois nördlich vom Siegestor san Preissn.

Zum Thema: Die Hamburger haben ja einen ähnlichen Vorstoß abgewehrt und wenn man sich die Fanforen so ansieht, braut sich da durchaus was zusammen. Mal schaun was wird.
  

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben.
http://www.rauchernews.de
http://www.aranita.de
http://www.bvgg.eu
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.440
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Rauchverbot bei Bayer 04 Leverkusen
Antwort #7 - 01.08.09 um 03:26:57
Beitrag drucken  
Quote:
"Aber das ist ein Fussballstadion und kein Freizeit- und Unterhaltungspark!"


Mr. Marple, mich wundert, dass du hierauf nicht angesprungen bist.


Quote:
Leverkusen liegt im Pott.


Hier muss ich als ein landeskundiger NRW-Eingeborener korrigierend eingreifen. Leverkusen gehört landsmannschaftlich zum Rheinland, nicht zum Ruhrgebiet.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Mr.Marple
Senior Member
*****
Offline


YES, WE SMOKE!

Beiträge: 1.189
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 24.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot bei Bayer 04 Leverkusen
Antwort #6 - 01.08.09 um 01:32:23
Beitrag drucken  
Mal schauen, ob und inwieweit sich vor allem die jeweiligen mitgereisten Fans im Gästeblock daran halten werden...

Eingefleischten Fußballfans, die jede Woche im Stadion abhängen, denen ist es in Wahrheit eigentlich egal, wer da unten auf dem Rasen herumrennt. Die wollen ihre Atmosphäre haben - Saufen, Rumkrakelen, Rauchen, und kollektiv jubeln / trauern.

Leverkusen liegt im Pott. Da ist es nicht weit bis nach Köln, Dortmund, oder Schalke. Aus Roten können da schnell Blauweiße oder Schwarzgelbe werden, wenn die Fans begreifen, dass sie nur als vermeintlich gesundheitsbewußte Statisten auf den Tribünenrängen geduldet werden.
  

Ich habe noch nie gehört, dass einer seine Frau verprügelt hat, weil er zuviel geraucht hatte.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.417
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot bei Bayer 04 Leverkusen
Antwort #5 - 31.07.09 um 23:35:04
Beitrag drucken  
Auf jeden Fall gehts im Forum von Bayer Leverkusenrichtig rund. Wie immer ist auch eine Anti-Fraktion am Werke.

Die meisten sind aber gegen ein Rauchverbot:

War klar, das Bayer als erster damit anfängt

Events******se eben...


Aber:
Wird lustig, wenn die Ordner aus einem Gästeblock, proppevoll mit Frankfurtern, Kölnern oder sonstigen, die Raucher rausholen. 

Oder wird das nur für Bayer Fans gelten?

@superökland:
Du hast recht. Ich ärger mich schon lange über die Rücksichtlosen Typen, die neben mir, nach Fett stinkende Würschen essen. Raus damit!


oder

Ich bin absoluter Nichtraucher und bin auch froh dass meine Klamotten nach der Disco so eklig nach Rauch stinken.

Aber das ist ein Fussballstadion und kein Freizeit- und Unterhaltungspark! Es muss einen anarchischen Bereich im Stadion geben wo die Leute ihren Frust der Woche rauslassen können. Wo man von mir aus seine Kippe raucht, eine Bratwurst auf der Hand hat und sein Bier trinkt. Ohne gekürzte Fahnen, mit Bier, Zigaretten, Pyro, fliegenden Bechern und Klopapier und allem was dazu gehört. Das ist Kultur und muss es bleiben.

Ich habe keinen Bock auf amerikanische Verhältnisse. Wer dort sich schonmal ein Finalspiel angesehen hat weiss was ich meine. Da sitzen die Leute brav auf ihren Sitzen, es wird etwas geklatscht und doofe Werbe-Schaumstoffhände hochgehalten. So unemotional und verweichlicht dass man kotzen möchte.


Und auch die Antis kommen zu Wort

Für mich persönlich eine super Sache. Wenn ich was im Stadion nicht leiden kann, dann diesen ekelhaften Qualm.

oder

Ich finds garnicht mal so schlecht. So wird wenigstens verhindert, dass z.B. Kippen an meinen Armen ausgedrückt werden und ich beim Torjubel nicht doch irgendwann mal eine im Nacken hab


Der allgemeine Tenor ist aber gegen ein Rauchverbot
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.162
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Rauchverbot bei Bayer 04 Leverkusen
Antwort #4 - 30.07.09 um 09:03:14
Beitrag drucken  
wollte bayer wirklich was für die gesundheit der menschen in der unmittelbaren umgebung tun, könnte sie mal im eigenen werk anfangen, und sich mal um die sicherheit ihrer chemischen komponenten kümmern, die sie täglich so verbraten..........
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Libera
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 415
Standort: Passau
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot bei Bayer 04 Leverkusen
Antwort #3 - 30.07.09 um 08:50:07
Beitrag drucken  
Es war eine Frage der Zeit, wann der Chemie- und Pharmakonzern Bayer auf den ideologischen (und finanziellen) Zug des Zeitgeistes aufspringt und drastische, durch nichts zu rechtfertigende  Rauchverbote verhängt.
Gefährlich wird es dadurch, dass ein weiterer Mosaikstein (Rauchverbot im Freien) hinzugefügt wurde. Wenn jetzt nicht von den Fans und Besuchern massive Widerstände kommen, dürfte die Diskussion um Rauchverbote in Biergärten und an öffentlichen Einrichtungen im Freien weiter zunehmen.

Es hilft nur der konsequente Boykott von allen Einrichtungen und Veranstaltungen,  die fanatisch-ideologisch geprägte Rauchverbote erlassen.
Und dazu müssen wir unser Umfeld (auch normale Nichtraucher) überzeugen.

Da Bayer 04 Leverkusen durch millionenschwere Zuwendungen des Mutterkonzerns, welche viele Raucher mit erwirtschaftet haben, wahrscheinlich auf Zuschauer nicht angewiesen ist, so darf man ihnen nur
den verdienten Abstieg wünschen.



  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.417
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Rauchverbot bei Bayer 04 Leverkusen
Antwort #2 - 29.07.09 um 14:37:44
Beitrag drucken  
Ein neuer Versuch der Gutmenschen, mit der Passivrauchlüge zu punkten.

http://www.bayer04.de/B04/de/_site_index.aspx

Mit Beginn der neuen Saison weitet Bayer 04 den Nichtraucherschutz aus. Ab dem ersten Heimspiel gegen Hoffenheim ist der Innenraum der BayArena rauchfreie Zone.

Bayer 04 Leverkusen wird mit dem ersten Bundesliga-Spiel der neuen Saison zwischen der Werkself und der TSG 1899 Hoffenheim am Samstag, 15. August 2009, 15:30 Uhr, seine Regeln für das Miteinander von Rauchern und Nichtrauchern ändern. "Wir wollen die Nichtraucher schützen und bitten dabei auch gleichzeitig um Verständnis der Raucher. Der Innenraum der BayArena wird ab sofort zu einer rauchfreien Zone erklärt", erläutert Bayer04-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser.
Ärgerlich
  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Martella
Senior Member
*****
Offline


Reality.sys is corrupted!
Reboot universe? (y/n)

Beiträge: 1.583
Standort: Wien
Mitglied seit: 08.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Rauchverbot bei Bayer 04 Leverkusen
Antwort #1 - 29.07.09 um 13:30:05
Beitrag drucken  
Werner R. Niedermeier schrieb on 29.07.09 um 12:39:13:
Beim Fußballclub Bayer 04 Leverkusen gibt es aber der nächsten Saison ein Rauchverbot in der neuen Bayarena. "Wir wollen die Nichtraucher schützen und bitten dabei auch gleichzeitig um Verständnis der Raucher. Der Innenraum der BayArena wird ab sofort zu einer rauchfreien Zone erklärt" so Wolfgang Holzhäuser, Geschäftsführer des Werkclubs des Chemie- und Pharma-Giganten Bayer.

Schade. Wieder einer, den ich nicht boykottieren kann, weil ich eh nie die Absicht hatte, hinzufahren. Ich habe keine Ahnung, wie die Fans dort drauf sind, dazu kenne ich den Verein zu wenig.

Auf jeden Fall werden Bevormundungstendenzen bei uns in den Fansektoren eher mit demonstrativem Widerstand beantwortet. Beim HSV scheint es ja auch nicht funktioniert zu haben.
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Werner R. Niedermeier
God Member
****
Offline



Beiträge: 977
Standort: München
Mitglied seit: 05.02.08
Geschlecht: männlich
Rauchverbot bei Bayer 04 Leverkusen
29.07.09 um 12:39:13
Beitrag drucken  
Beim Fußballclub Bayer 04 Leverkusen gibt es aber der nächsten Saison ein Rauchverbot in der neuen Bayarena. "Wir wollen die Nichtraucher schützen und bitten dabei auch gleichzeitig um Verständnis der Raucher. Der Innenraum der BayArena wird ab sofort zu einer rauchfreien Zone erklärt" so Wolfgang Holzhäuser, Geschäftsführer des Werkclubs des Chemie- und Pharma-Giganten Bayer.

Mehr bei Rauchen-Bayern.de
  

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben.
http://www.rauchernews.de
http://www.aranita.de
http://www.bvgg.eu
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK