Normales Thema City-Center Schwäbisch Gmünd (Gelesen: 262 mal)
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
City-Center Schwäbisch Gmünd
29.10.09 um 03:02:01
Beitrag drucken  
http://www.gmuender-tagespost.de/448705/

Quote:
Der Nichtraucherschützer und Gmünder Arzt Dr. Klaus Riede und Christa Beck-Götz von der Suchtberatung wollen ein rauchfreies Foyer im Gmünder City-Center. City-Treff“-Betreiber Erhan Yilmaz darf seine Gäste seit knapp vier Monaten offiziell rauchen lassen. Das Ordnungsamt, Nachbargeschäfte und der Verpächter haben dazu keine Bedenken.


Wie schön könnte die Welt doch sein?

Quote:
Schon sein Vorgänger, der die Bar sieben Jahre lang betrieben hatte, habe wegen des eingeführten Rauchverbots aufgeben müssen. Seitdem dieses aufgehoben wurde, mache er, Yilmaz, zwei Drittel mehr Umsatz. Drei Mitarbeiterinnen habe er in Teilzeit einstellen können. Yilmaz versteht die Aufregung nicht. Bei ihm habe sich noch kein Passant beschwert, „auch keine Mütter mit Kinderwagen“, sagt der Betreiber.



Wenn da die bösen Bullies und Nannies nicht wären:

Quote:
Christa Beck-Götz, Mitarbeiterin der Suchtberatung Caritas, sagt: „Wir gehen davon aus, dass Nikotin eine Einstiegsdroge [Hervorhebung von mir] ist.“ Ein wichtiger Gedanke sei, Jugendliche vor dem Einstieg zu bewahren. Der Bereich sei für Jugendliche nicht abgeschlossen. „Die laufen da durch, und das ist nicht förderlich.“


Vielleicht sollte Frau Dreck-Kotz den Jugendlichen persönlich die Augen zuzubinden versuchen.
« Zuletzt geändert: 29.10.09 um 03:02:27 von ChristophL »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Coma_Black
Senior Member
*****
Offline


F*** the Smoking-Ban!

Beiträge: 1.292
Mitglied seit: 12.08.07
Re: City-Center Schwäbisch Gmünd
Antwort #1 - 29.10.09 um 16:46:52
Beitrag drucken  
Wieso sehen diese Präventionstanten eigentlich immer so heiß aus und haben Doppelnamen?

« Zuletzt geändert: 29.10.09 um 16:50:00 von Coma_Black »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.162
Mitglied seit: 05.04.07
Re: City-Center Schwäbisch Gmünd
Antwort #2 - 29.10.09 um 17:08:56
Beitrag drucken  
Coma_Black schrieb on 29.10.09 um 16:46:52:
Wieso sehen diese Präventionstanten eigentlich immer so heiß aus und haben Doppelnamen


typisch LOHAS halt. vermutlich einzelkind, hat immer bekommen was es wollte, notfalls auch mit füßchen trampeln (ich kenne das, war auch einzelkind, allerdings mit einer mutter "gesegnet", die alleine schon aus ideologischen gründen die verbote weitreichend gestreut hat), im übrigen gehe ich jede wette ein, daß solche damen immer klassenbeste waren, niemals andere haben abschreiben lassen, und auch gerne mal dem lehrer berichtet haben, was sich hinter dessen rücken so abspielt..........
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
papa_baer66
God Member
****
Offline


Wessen Geist nicht blitzt,
dessen Stimme donnert.

Beiträge: 818
Mitglied seit: 22.04.08
Geschlecht: männlich
Re: City-Center Schwäbisch Gmünd
Antwort #3 - 29.10.09 um 17:48:31
Beitrag drucken  
Coma_Black schrieb on 29.10.09 um 16:46:52:
Wieso sehen diese Präventionstanten eigentlich immer so heiß aus und haben Doppelnamen?

 


Na ja, wenn die heiß aussehen soll...  unentschlossen
...kann man drüber streiten.

Zu den Doppelnamen habe ich die Erfahrung gemacht,
alle Frauen, die ich kenne mit Doppelnamen, haben an mindestens einer Stelle im Gehirn eine Schraube locker. Dasselbe trifft für Männer zu, jedoch nicht in dem Ausmaß.

Ansonsten stimme ich dem Beitrag von perle voll zu.

mfg
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
evarix
Senior Member
*****
Offline


Den Dingen auf den Grund
gehen...

Beiträge: 1.072
Standort: Berlin
Mitglied seit: 07.05.08
Geschlecht: weiblich
Re: City-Center Schwäbisch Gmünd
Antwort #4 - 29.10.09 um 17:57:03
Beitrag drucken  
papa_baer66 schrieb on 29.10.09 um 17:48:31:
Coma_Black schrieb on 29.10.09 um 16:46:52:
 


Zu den Doppelnamen habe ich die Erfahrung gemacht,
alle Frauen, die ich kenne mit Doppelnamen, haben an mindestens einer Stelle im Gehirn eine Schraube locker. Dasselbe trifft für Männer zu, jedoch nicht in dem Ausmaß.



Beziehen sich Deine Erfahrungen auch auf Doppelvornamen?

Gruß

eva-rix  Smiley
« Zuletzt geändert: 29.10.09 um 17:59:01 von evarix »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
papa_baer66
God Member
****
Offline


Wessen Geist nicht blitzt,
dessen Stimme donnert.

Beiträge: 818
Mitglied seit: 22.04.08
Geschlecht: männlich
Re: City-Center Schwäbisch Gmünd
Antwort #5 - 29.10.09 um 22:23:37
Beitrag drucken  
evarix schrieb on 29.10.09 um 17:57:03:
Beziehen sich Deine Erfahrungen auch auf Doppelvornamen?


Nein, bei Doppel-Vornamen scheint das nicht zuzutreffen. Zumindest nicht aus meiner Erfahrung.
Außerdem, beim Vornamen kann derjenige nichts dafür, daß er so genannt wurde, beim Familiennamen nach der Hochzeit schon.

mfg
« Zuletzt geändert: 29.10.09 um 22:25:38 von papa_baer66 »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK