Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Berthold Weiß (Gelesen: 600 mal)
Coma_Black
Senior Member
*****
Offline


F*** the Smoking-Ban!

Beiträge: 1.292
Mitglied seit: 12.08.07
Berthold Weiß
23.12.09 um 18:45:03
Beitrag drucken  
Hier möchte ich euch mal eine Nanny vorstellen, über die ich mich heute nach der Zeitungslektüre geärgert habe:

http://www.berthold-weiss.de/

Das ist übrigens nicht Graf Dracula, sondern der Suchtbeauftragte für den Ostalbkreis. Schon toll, was für Leute sich über unsere Gesundheit den Kopf zerbrechen, man merkt auf den ersten Blick, wie gut der mit sich selbst klarkommt und wie lieb er uns alle hat. Darum muss man auf jeden Fall darauf achten, daß in Kneipen nicht ab 20 Uhr "Feuer frei!" gegeben wird.

Kotz!
« Zuletzt geändert: 23.12.09 um 18:48:42 von Coma_Black »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.100
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Berthold Weiß
Antwort #1 - 23.12.09 um 18:56:45
Beitrag drucken  
Meine Güte. Ein Suchtbeauftragter, der womöglich aus eigener Erfahrung sprechen kann (und nein, ich meine jetzt nicht das Rauchen)? Der sieht ja aus wie eine Leiche auf Urlaub.  Schockiert/Erstaunt
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.161
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Berthold Weiß
Antwort #2 - 23.12.09 um 19:32:50
Beitrag drucken  
die ausbildung im verwaltungsdienst scheint eine direkte bedingung für sucht- oder drogenbeauftragte/r zu sein.

http://www.berthold-weiss.de/beruf.html

ich frage mich nur, wie man es schafft in so jungen jahren glatt 10 jahre älter auszusehen. kommt wahrscheinlich vom laufen, das zehrt. wahrscheinlich läuft er seiner vergangenheit davon:

Quote:
Wichtige Sozialisationsinstanzen: Juze in Ellwangen, Gaststätte „Zum Frosch“


wie sinnbefreit kann man denn sein, und verbucht seine gaststättenbesuche unter "wichtiger sozialisationsinstanz". ts............
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
fitzcarraldo
God Member
****
Offline


Fluctuat nec mergitur

Beiträge: 605
Mitglied seit: 27.08.09
Geschlecht: männlich
Re: Berthold Weiß
Antwort #3 - 23.12.09 um 19:37:47
Beitrag drucken  
xila schrieb on 23.12.09 um 18:56:45:
Der sieht ja aus wie eine Leiche auf Urlaub.  Schockiert/Erstaunt


Pass auf was Du schreibst. Der hat nen grossen Bruder:
http://www.berthold-weiss.de/vita.html

Zwinkernd Cool Laut lachend
  

Cast a cold eye
On life, on death.
Horseman pass by.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Werner Paul
Senior Member
*****
Offline


Leben und leben lassen

Beiträge: 1.214
Standort: BW
Mitglied seit: 15.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Berthold Weiß
Antwort #4 - 24.12.09 um 11:01:59
Beitrag drucken  
Also ich finde, man sollte Menschen nicht nach dem Aussehen taxieren.
  

Statistiken sind für Politiker wie Laternen für Säufer. Sie dienen mehr der Stütze, als der Erleuchtung.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
CoF
Senior Member
*****
Offline


Es lebe die Freiheit

Beiträge: 1.660
Mitglied seit: 08.08.07
Re: Berthold Weiß
Antwort #5 - 24.12.09 um 11:17:59
Beitrag drucken  
Werner Paul schrieb on 24.12.09 um 11:01:59:
Also ich finde, man sollte Menschen nicht nach dem Aussehen taxieren.


Da hast Du natürlich recht.

Allerdings ist es bisweilen auffällig, daß gerade diese "Vorzeigemenschen", gar nicht so aussehen, wie man sich das vorstellt (dynamisch, rote Bäckchen, gesund halt). Gilt übrigens für etliche Grünenpolitiker. Da sollte vielleicht mal eine Studie .......
« Zuletzt geändert: 24.12.09 um 11:29:17 von CoF »  

Der gesunde Menschenverstand ist die Sache, die am Besten auf der Welt verteilt ist, aber nur die wirklich 'Unverbildeten' haben ihn" ...


Philosoph Descartes
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Berthold Weiß
Antwort #6 - 24.12.09 um 11:36:56
Beitrag drucken  
manchmal hilft es auch einfach, auf einen guten fotographen zu sparen und sich nicht immer mit dem selbstauslöser oder dem pixaautomaten zu begnügen.  Zwinkernd
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.100
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Berthold Weiß
Antwort #7 - 24.12.09 um 11:55:30
Beitrag drucken  
"Bessere Lieder müßten sie mir singen, daß ich an ihren Erlöser glauben lerne: erlöster müßten mir seine Jünger aussehen!" (Friedrich Nietzsche)

  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.161
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Berthold Weiß
Antwort #8 - 24.12.09 um 13:17:12
Beitrag drucken  
CoF schrieb on 24.12.09 um 11:17:59:
Allerdings ist es bisweilen auffällig, daß gerade diese "Vorzeigemenschen", gar nicht so aussehen, wie man sich das vorstellt (dynamisch, rote Bäckchen, gesund halt). Gilt übrigens für etliche Grünenpolitiker. Da sollte vielleicht mal eine Studie ....... 


da hast du recht. außerdem könnte man in der gleichen studie mal erkunden, woher bei den meisten grünen politikern und politikinnen das syndrom der nach unten hängenden mundwinkel kommt, und ob das ansteckend ist, da politiker anderer parteien mittlerweile ebenfalls dieses sydnrom zeigen.

bevor die grünen beim regieren mitspielen durften, war das in der regel nicht der fall.
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Coma_Black
Senior Member
*****
Offline


F*** the Smoking-Ban!

Beiträge: 1.292
Mitglied seit: 12.08.07
Re: Berthold Weiß
Antwort #9 - 24.12.09 um 13:17:41
Beitrag drucken  
Seltsamerweise sehen die nicht nur einfach allesamt etwas kränklich und unzufrieden aus, sondern es sind einfach i. d. R. eher schwierige Charaktere - immer irgendwie schwankend zwischen Heulsuse und Gewaltigel und grundsätzlich nur im Keller lachend anzutreffen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.161
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Berthold Weiß
Antwort #10 - 24.12.09 um 13:20:05
Beitrag drucken  
Zora schrieb on 24.12.09 um 11:36:56:
manchmal hilft es auch einfach, auf einen guten fotographen zu sparen und sich nicht immer mit dem selbstauslöser oder dem pixaautomaten zu begnügen.


im prinzip hast du recht. ich verweise in dem zusammenhang aber nochmals auf ein zitat, das ein sportreporter über dagmar lurz (eiskunstlauf) einst sagte: "wer als zwiebel geboren ist, kann nicht als rose aufblühen"
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Destruktor
God Member
****
Offline



Beiträge: 875
Standort: Stuttgart
Mitglied seit: 12.04.09
Geschlecht: männlich
Re: Berthold Weiß
Antwort #11 - 24.12.09 um 13:49:47
Beitrag drucken  
Coma_Black schrieb on 24.12.09 um 13:17:41:
Seltsamerweise sehen die nicht nur einfach allesamt etwas kränklich und unzufrieden aus, sondern es sind einfach i. d. R. eher schwierige Charaktere - immer irgendwie schwankend zwischen Heulsuse und Gewaltigel und grundsätzlich nur im Keller lachend anzutreffen.




Nach meiner Erfahrung sind die meisten Grünen heute nur noch altgewordene, pseudolinke Spießer.

Zudem zumeist fett gewordene, schmarotzende Parasiten im öffentlichen Dienst.

Leider werden wir ihnen mal hohe Pensionen zahlen müssen, sofern sie tatsächlich so alt werden, wie sie sich das wünschen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Coma_Black
Senior Member
*****
Offline


F*** the Smoking-Ban!

Beiträge: 1.292
Mitglied seit: 12.08.07
Re: Berthold Weiß
Antwort #12 - 25.12.09 um 12:55:17
Beitrag drucken  
Weiß gehört jedenfalls zu der Sorte, die in der Presse die hohe Zahl an Passivrauch-Todesopfern beklagt. Auf Grundlage von Schätzungen und Hochrechnungen macht er die rauchende Bevölkerung für einen Massenmord verantwortlich.
Da ist es nur legitim, hier ein wenig Verachtung über ihn auszuschütten!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK