Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert (Gelesen: 984 mal)
smokie
Junior Member
**
Offline


(Ketten-)Rauchen ist geil!

Beiträge: 91
Mitglied seit: 04.08.09
Geschlecht: männlich
Re: Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert
Antwort #14 - 06.03.10 um 08:27:52
Beitrag drucken  
Auf jeden Fall geht das Gesetz in die richtige Richtung. Vor allem ist gut, dass der Eigentümer einer kleinen Kneipe dann wieder selber entscheiden kann, ob er seine Kneipe zur Raucherkneipe erklärt oder nicht. Denn für mich ist der Hauptskandal an dieser ganzen Anti-Raucher-Gesetzgebung, dass dem Eigentümer - also dem Gastwirt - nicht erlaubt wurde, seine Kneipe zur Raucherkneipe zu erklären. Immerhin ist jetzt für "getränkegeprägte" Kneipen bis 75 qm dies in Hessen wieder möglich.  Und wer nicht rauchen möchte, braucht ja das Lokal nicht zu betreten, denn wie heißt es in dem Artikel so schön:
Quote:
«Jeder Gast kann dann entscheiden, ob er das Lokal betreten möchte oder nicht»,

Und wer nicht rauchen will, der braucht die Kneipe ja nicht zu betreten.

Und wie aus folgendem Artikel noch hervorgeht: http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik...
wird ja auch deutlich:
In Hessen ist keine ach so böse Raucher-Lobby am Werk, sondern hier wird lediglich das Urteil des Bundesverfassungsgerichts umgesetzt: Quote:
Das Bundesverfassungsgericht hatte den Beschwerden von Betreibern kleiner Kneipen stattgegeben und den Ländern aufgetragen, die Regelungen nachzubessern. Entweder müsse in allen Lokalen ein komplettes Rauchverbot gelten oder für Einraumkneipen sollten Ausnahmeregelungen geschaffen werden, so die Vorgabe aus Karlsruhe.

. Ach ja, alles böse Raucher, ich weiß  Laut lachend
« Zuletzt geändert: 06.03.10 um 08:46:37 von smokie »  

Rauchen macht Spass! Und Kettenrauchen macht noch mehr Spass!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stefan
Full Member
***
Offline


Meine Lunge gehört MIR!

Beiträge: 397
Mitglied seit: 23.09.07
Re: Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert
Antwort #13 - 05.03.10 um 00:36:38
Beitrag drucken  
Habe vorhin bei ad-hoc-news meine Duftmarke hinterlassen:

Quote:
@Jonas: Die neue Regelung entspricht exakt dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts, ist also wohl kaum "verfassungswidrig". Peinlich, peinlich, Herr Jonas.

Traurig hingegen ist, daß sich nach so kurzer Zeit in Deutschland der Faschismus wieder so selbstverständlich geworden ist. Denn das Rauchverbot in privaten Unternehmen entspricht genau der Definition von faschistischer Wirtschaftsordnung: Der Unternehmer bleibt nominell der Besitzer des Unternehmens, die Regierung übernimmt aber die Kontrolle. (Im Gegensatz zur sozialistischen Wirtschaftsordnung, wo die Regierung direkt die Kontrolle übernimmt.) Das unternehmerische Risiko verbleibt aber beim Unternehmer. Was auch durch das Kneipensterben in allen Ländern, in denen Rauchverbote eingeführt wurden, eindrücklich demonstriert wird. Die Wirte zahlen die Zeche!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stefan
Full Member
***
Offline


Meine Lunge gehört MIR!

Beiträge: 397
Mitglied seit: 23.09.07
Re: Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert
Antwort #12 - 04.03.10 um 19:39:11
Beitrag drucken  
Man muß aber nicht immer das Schlimmste annehmen (außer bei Politikern - um nicht völlig off topic zu sein Zwinkernd).
Ich kenne auch ein sehr nettes Ehepaar (beide Raucher, wenn auch keine starken), das nicht im eigenen Haus raucht, sondern dafür immer raus geht.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
evarix
Senior Member
*****
Offline


Den Dingen auf den Grund
gehen...

Beiträge: 1.072
Standort: Berlin
Mitglied seit: 07.05.08
Geschlecht: weiblich
Re: Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert
Antwort #11 - 04.03.10 um 16:30:52
Beitrag drucken  
Destruktor schrieb on 04.03.10 um 15:57:05:
[quote author=312C343B36353D2D590 link=1267638747/4#4 date=1267696008] [quote]

http://de.news.yahoo.com/2/20100304/twl-ehemann-vergisst-rauchende-frau-auf-4bdc...

Toller Ehemann, wahrscheilich war er es, der seiner Frau das Rauchen in der Wohnung verboten hat.


"Sturer Allgäuer"?

Ist ja mächtig was los in Bad Wörishofen...

Gruß

evarix
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.162
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert
Antwort #10 - 04.03.10 um 16:25:44
Beitrag drucken  
Destruktor schrieb on 04.03.10 um 15:57:05:
Toller Ehemann, wahrscheilich war er es, der seiner Frau das Rauchen in der Wohnung verboten hat. 


in der ehe dürfte wohl so einiges nicht stimmen. ich würde meinem mann ein dixie-klo auf den balkon stellen. wieso soll ich denn seine geruchsbelästigung nach der toilettenbenutzung ertragen, wenn er es nicht erträgt, daß ich in der gemeinsamen wohnung rauche.

sicherlich auch dieselbe wohnung, die frauchen sauberhält und sicherlich auch dieselbe wohnung in der frauchen immer das essen zubereitet.
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Destruktor
God Member
****
Offline



Beiträge: 874
Mitglied seit: 12.04.09
Re: Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert
Antwort #9 - 04.03.10 um 15:57:05
Beitrag drucken  
humboldt schrieb on 04.03.10 um 09:46:48:
Quote:
Drei Viertel der Bevölkerung würden heutzutage akzeptieren, dass in geschlossenen Räumen nicht mehr geraucht wird. «Aber das ist der CDU und FDP offensichtlich völlig egal».


"Akzeptieren", was ist das denn für ein Wort ?

Das kommt mir vor wie "sich ergeben in einen aufoktroyierten Zustand" von 75 % der Bevölkerung.

Das heißt aber auch, dass 25 % damit nicht einverstanden sind. Für mich ist es ein einmaliger Vorgang in unserer Demokratie, dass eine solch große Gruppe mit ihren Interessen keine Berücksichtigung findet.






Das kommt davon, wenn man meint, nicht mehr in "geschlossenen Räumen" rauchen zu dürfen :

http://de.news.yahoo.com/2/20100304/twl-ehemann-vergisst-rauchende-frau-auf-4bdc...

Toller Ehemann, wahrscheilich war er es, der seiner Frau das Rauchen in der Wohnung verboten hat.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.998
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert
Antwort #8 - 04.03.10 um 13:00:38
Beitrag drucken  
Stefan schrieb on 04.03.10 um 12:32:09:
perle schrieb on 04.03.10 um 10:04:45:
Quote:
Drei Viertel der Bevölkerung würden heutzutage akzeptieren, dass in geschlossenen Räumen nicht mehr geraucht wird. «Aber das ist der CDU und FDP offensichtlich völlig egal». 


wieder ein satz mit sehr viel "würde", konjunktiv halt.......

Sorry, Perle, aber sowas nennt man "Indirekte Rede".


Einigen wir uns auf: Es war als indirekte Rede gedacht. Dank der sprachlichen Meisterleistung des Agenturschreibers (lernen die heute eigentlich alle nicht mehr präzise formulieren?) kann sprachlich aber genausogut Irrealis herausgelesen werden: Sie würden es akzeptieren, falls es eingeführt würde.
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Stefan
Full Member
***
Offline


Meine Lunge gehört MIR!

Beiträge: 397
Mitglied seit: 23.09.07
Re: Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert
Antwort #7 - 04.03.10 um 12:32:09
Beitrag drucken  
perle schrieb on 04.03.10 um 10:04:45:
Quote:
Drei Viertel der Bevölkerung würden heutzutage akzeptieren, dass in geschlossenen Räumen nicht mehr geraucht wird. «Aber das ist der CDU und FDP offensichtlich völlig egal». 


wieder ein satz mit sehr viel "würde", konjunktiv halt.......

Sorry, Perle, aber sowas nennt man "Indirekte Rede".
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Mr.Marple
Senior Member
*****
Offline


YES, WE SMOKE!

Beiträge: 1.189
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 24.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert
Antwort #6 - 04.03.10 um 10:35:54
Beitrag drucken  
Quote:
Drei Viertel der Bevölkerung würden heutzutage akzeptieren, dass in geschlossenen Räumen nicht mehr geraucht wird. «Aber das ist der CDU und FDP offensichtlich völlig egal». 


Und den Grünen ist das restliche Viertel der Bevölkerung egal. So sieht Demokratie und insbesondere soziales Denken auch nicht aus.

Gruß, Mr.Marple
  

Ich habe noch nie gehört, dass einer seine Frau verprügelt hat, weil er zuviel geraucht hatte.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.162
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert
Antwort #5 - 04.03.10 um 10:04:45
Beitrag drucken  
Quote:
Drei Viertel der Bevölkerung würden heutzutage akzeptieren, dass in geschlossenen Räumen nicht mehr geraucht wird. «Aber das ist der CDU und FDP offensichtlich völlig egal». 


wieder ein satz mit sehr viel "würde", konjunktiv halt.......
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
humboldt
Senior Member
*****
Offline


Ich rauche gern !!!

Beiträge: 1.422
Mitglied seit: 19.09.07
Re: Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert
Antwort #4 - 04.03.10 um 09:46:48
Beitrag drucken  
Quote:
Drei Viertel der Bevölkerung würden heutzutage akzeptieren, dass in geschlossenen Räumen nicht mehr geraucht wird. «Aber das ist der CDU und FDP offensichtlich völlig egal».


"Akzeptieren", was ist das denn für ein Wort ?

Das kommt mir vor wie "sich ergeben in einen aufoktroyierten Zustand" von 75 % der Bevölkerung.

Das heißt aber auch, dass 25 % damit nicht einverstanden sind. Für mich ist es ein einmaliger Vorgang in unserer Demokratie, dass eine solch große Gruppe mit ihren Interessen keine Berücksichtigung findet.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert
Antwort #3 - 03.03.10 um 22:37:47
Beitrag drucken  
stimmt, eröffnen wir einfach mal den Handel:

ich biete 500,00 Euro für eine fundierte CD / DVD
aller einschlägig agierenden Antis (inklusive Pseusos in den einzelnen Foren )
....nur keine Hemmungen, dass Angebot ist flexibel Zwinkernd
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.162
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert
Antwort #2 - 03.03.10 um 21:25:00
Beitrag drucken  
Tegel schrieb on 03.03.10 um 20:11:22:
die Welle der inszenierten Entrüstung folgt


immer vorsichtig mit der entrüstung da draußen, wer weiß welche CDs noch im umlauf sind...........
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert
Antwort #1 - 03.03.10 um 20:11:22
Beitrag drucken  
die Welle der inszenierten Entrüstung folgt..wetten  Zwinkernd
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Gizeh
God Member
****
Offline


be happy

Beiträge: 541
Standort: Marburg
Mitglied seit: 09.08.07
Geschlecht: weiblich
Jetzt offiziell: Rauchverbote etwas gelockert
03.03.10 um 17:52:27
Beitrag drucken  
Die hessische Landesregierung hat heute offiziell beschlossen, was schon lange so gehandhabt wurde: kleine Kneipen dürfen rauchen lassen, ebenso geschlossene Gesellschaften.

Ad hoc news
  

Der Kultivierte bedauert nie einen Genuss. Das Unkultivierte weiß überhaupt nicht, was ein Genuss ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK