Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 60 61 [62]  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 50 Antworten) Volksentscheid: die Folgen (Gelesen: 94.062 mal)
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.633
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Volksentscheid: die Folgen
Antwort #915 - 27.12.15 um 20:05:29
Beitrag drucken  
Jetzt gibt es ein neues Volksbegehren in Bayern !

Diesmal geht es um Cannabis

Noch Anfang September wähnte sich die Initiative „ja zu Cannabis“ um Vaclav Wenzel Cerveny am Ziel. Sie hatten mehr als 27.000 Unterschriften gesammelt und damit genug, um ein Volksbegehren zu erwirken. Wenig später meldete das Innenministerium aber Bedenken an und legte die Sache dem Verfassungsgerichtshof vor. Die Initiatoren hätten formale Fehler gemacht, hieß es. Außerdem sei das Betäubungsmittelgesetz Bundessache – der Freistaat dürfe keinen Alleingang machen.

Eigenartig beim Volksbegehren „Nichtraucherschutz“ hiess es:

Erfolglose Verfassungsbeschwerde[Bearbeiten]
Eine Verfassungsbeschwerde zweier Wirte und einer Raucherin gegen das im Volksentscheid beschlossene Gesetz wurde vom Bundesverfassungsgericht nicht zur Entscheidung angenommen.[13] Das Bundesverfassungsgericht verwies in dem Beschluss auf sein Urteil vom 30. Juli 2008, in welchen bereits klargestellt wurde, dass ein striktes Rauchverbot mit dem Grundgesetz vereinbar ist.

Da kann man sich am Kopf kratzen !

http://www.merkur.de/bayern/volksbegehren-cannabis-abstimmung-wackelt-5982582.ht...

Was die Regelungskompetenz des Freistaats betrifft, sind Cerveny und er aber anderer Meinung. „Das bayerische Volk hat das Recht, für sich selbst Gesetze zu erlassen“, sagte er. Schließlich habe der Landtag das Grundgesetz der Bundesrepublik 1949 abgelehnt. Zwar wolle er es nicht grundsätzlich in Zweifel ziehen. Aber Bayern müsse Sonderwege gehen dürfen.

Genau, beim Sonderweg "Nichtraucherschutz" anscheinend kein Problem
« Zuletzt geändert: 27.12.15 um 20:09:50 von shadu »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.518
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Volksentscheid: die Folgen
Antwort #916 - 08.11.18 um 11:38:47
Beitrag drucken  
Ottfried Fischer (der ja damals Kritik gegenüber dem totalen Rauchverbot geäußert hatte) aktuell:

Quote:
„Wenn ich mich mit Münchnern treffe, erfahre ich als erstes, welche Kneipe wieder zugemacht wird." Mit jeder Kneipe fehle wieder ein Stück, wo man zuhause war. München bestehe zunehmend aus Heimatlosen, weil die Plätze, die eine Heimat waren, vernichtet würden. „Es ist nun einmal so, dass unser München den Bach runtergeht. Es entsteht ein neues München, aber das ist nicht mehr unser München."


Und das wäre ohne dieses elende Gesetz weniger der Fall.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 ... 60 61 [62] 
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK