Normales Thema WO ist Rauchen möglich? (Gelesen: 243 mal)
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: WO ist Rauchen möglich?
Antwort #7 - 15.08.10 um 21:13:30
Beitrag drucken  
hallo excalibur,
die frage, was man wo und wem empfielt ist momentan wirklich ein zweischneidiges schwert (nicht nur wegen deines nicks). seit der kompletten rauchverbote in bayerns gastro muss man sich mit tipps unter der hand behelfen, und genau so würde ich es auch handhaben.

was deine eingangsfrage betrifft, die nach den hotels, pensionen etc. die noch raucherzimmer anbieten, - hier sieht es anders aus. die zimmer, die von einem gast angemietet werden, sind für diese zeit seine privatzimmer. was er darin tut oder läßt ist ergo seine privatangelegenheit und letztlich die des besitzers. wenn der in den zimmern kein explizites rauchverbot verhängt hat, kann dort nicht nur geraucht werden, es kann auch für diese herrberge im rauchersinne geworben werden.
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Destruktor
God Member
****
Offline



Beiträge: 874
Mitglied seit: 12.04.09
Re: WO ist Rauchen möglich?
Antwort #6 - 15.08.10 um 19:44:12
Beitrag drucken  
Excalibur schrieb on 15.08.10 um 19:27:57:
Hallo,

@xila,

das ist meine Befürchtung. Zuerst hatte ich den Gedanken, diesen Wirt unsterstützen zu müssen. Aber ich will ihm auch keinen Ärger bereiten. Nur wie sollen wir sonst Gaststätten finden, die noch Möglichkeiten für Raucher schaffen?

@Destruktor,

momentan ist es nur überdacht - also ein überdachter Biergarten... wie hier die Vorschriften sind ist mir nicht klar - drei Seiten sind befestigt - früher war im Frühjahr und Herbst an der großen Vorderseite eben ein Schutz gegen Wind und Kälte angebracht. Nicht ausreichend für den Winter - aber das ist momentan noch nicht das Problem. Es ist eine große Gastwirtschaft mit vielen Nebenräumen - unter anderem eben dieser "Rauchergarten".

Ich halte mal die Füsse still, und nutze es, solage ich es nutzen kann.  Lippen versiegelt

Excalibur




Vielleicht kannst Du den Wirt ja dazu überreden, einen der vielen Nebenräume für "geschlossene Gesellschaften" zur Verfügung zu stellen.

Dort darf man dann auch wieder rauchen.     Zwinkernd
« Zuletzt geändert: 15.08.10 um 19:47:35 von Destruktor »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Excalibur
Newbie
*
Offline


Hallo

Beiträge: 6
Standort: Ingolstadt
Mitglied seit: 12.08.10
Geschlecht: weiblich
Re: WO ist Rauchen möglich?
Antwort #5 - 15.08.10 um 19:27:57
Beitrag drucken  
Hallo,

@xila,

das ist meine Befürchtung. Zuerst hatte ich den Gedanken, diesen Wirt unsterstützen zu müssen. Aber ich will ihm auch keinen Ärger bereiten. Nur wie sollen wir sonst Gaststätten finden, die noch Möglichkeiten für Raucher schaffen?

@Destruktor,

momentan ist es nur überdacht - also ein überdachter Biergarten... wie hier die Vorschriften sind ist mir nicht klar - drei Seiten sind befestigt - früher war im Frühjahr und Herbst an der großen Vorderseite eben ein Schutz gegen Wind und Kälte angebracht. Nicht ausreichend für den Winter - aber das ist momentan noch nicht das Problem. Es ist eine große Gastwirtschaft mit vielen Nebenräumen - unter anderem eben dieser "Rauchergarten".

Ich halte mal die Füsse still, und nutze es, solage ich es nutzen kann.  Lippen versiegelt

Excalibur
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Destruktor
God Member
****
Offline



Beiträge: 874
Mitglied seit: 12.04.09
Re: WO ist Rauchen möglich?
Antwort #4 - 15.08.10 um 17:51:40
Beitrag drucken  
Excalibur schrieb on 15.08.10 um 15:39:11:
Danke Xila,

diese Seite kannte ich noch gar nicht - dort würde ich gerne meine Empfehlungen posten bzw. nach geeigneten Lokalen suchen.

Ich habe noch eine Frage. Heute bin ich in einem meiner ehemaligen Lieblingslokale gewesen, wollte nur sehen, was daraus geworden ist. Die hatten immer einen sog. Rauchergarten. momentan noch nur überdacht - im Herbst oder Frühjahr wurden dort zusätzlich Zeltplanen angebracht... Momentan kann man dort rauchen  Durchgedreht... Die Bedienung hat auch etwas von "geschlossener Gesellschaft" gesagt, als ein Gast nachgefragt hat.

Meine Frage nun, wenn das so halb legal ist - schadet das dem Wirt, wenn ich für soviel Mut Werbung mache - oder hetze ich ihm dann eher die militanten Nichtraucher auf den Hals?
Ich denke, daß es die einzige Möglichkeit ist, da Werbung zu machen - aber dann müssten auch genug Leute diesem Wirt die Stange halten.

Excalibur





Überdacht und mit Zeltplanen versehen - ist das bereits ein Bierzelt ?         hä?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.983
Mitglied seit: 15.10.07
Re: WO ist Rauchen möglich?
Antwort #3 - 15.08.10 um 16:18:54
Beitrag drucken  
Excalibur,

in Bayern ist es natürlich schwierig, weil jetzt rein theoretisch ja gar keine ganz legalen Möglichkeiten mehr existieren dürfen. Da würde ich mich vorerst auf Übernachtungsmöglichkeiten und Lokale mit komfortableren Außenbereichen beschränken und mit dem Rest noch abwarten, wie es sich weiter entwickelt. Das Denunziantenpack sollte man keinem Wirt versehentlich auf den Hals hetzen.
« Zuletzt geändert: 15.08.10 um 16:19:48 von xila »  

Have no respect whatsoever for authority; forget who said it and instead look what he starts with, where he ends up, and ask yourself, "Is it reasonable?" (Richard Feynman)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Excalibur
Newbie
*
Offline


Hallo

Beiträge: 6
Standort: Ingolstadt
Mitglied seit: 12.08.10
Geschlecht: weiblich
Re: WO ist Rauchen möglich?
Antwort #2 - 15.08.10 um 15:39:11
Beitrag drucken  
Danke Xila,

diese Seite kannte ich noch gar nicht - dort würde ich gerne meine Empfehlungen posten bzw. nach geeigneten Lokalen suchen.

Ich habe noch eine Frage. Heute bin ich in einem meiner ehemaligen Lieblingslokale gewesen, wollte nur sehen, was daraus geworden ist. Die hatten immer einen sog. Rauchergarten. momentan noch nur überdacht - im Herbst oder Frühjahr wurden dort zusätzlich Zeltplanen angebracht... Momentan kann man dort rauchen  Durchgedreht... Die Bedienung hat auch etwas von "geschlossener Gesellschaft" gesagt, als ein Gast nachgefragt hat.

Meine Frage nun, wenn das so halb legal ist - schadet das dem Wirt, wenn ich für soviel Mut Werbung mache - oder hetze ich ihm dann eher die militanten Nichtraucher auf den Hals?
Ich denke, daß es die einzige Möglichkeit ist, da Werbung zu machen - aber dann müssten auch genug Leute diesem Wirt die Stange halten.

Excalibur
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.983
Mitglied seit: 15.10.07
Re: WO ist Rauchen möglich?
Antwort #1 - 15.08.10 um 11:38:25
Beitrag drucken  
Hallo Excalibur,

hier ist eine Datenbank der Art, wie du sie dir vorstellst, im (in Teilbereichen schon fortgeschrittenen, anderswo noch weniger fortgeschrittenen) Aufbau: http://raucher-auf-reisen.de/

Ich bin auch der Meinung, daß es wichtig ist, solche Informationen gezielt zu nutzen.
  

Have no respect whatsoever for authority; forget who said it and instead look what he starts with, where he ends up, and ask yourself, "Is it reasonable?" (Richard Feynman)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Excalibur
Newbie
*
Offline


Hallo

Beiträge: 6
Standort: Ingolstadt
Mitglied seit: 12.08.10
Geschlecht: weiblich
WO ist Rauchen möglich?
15.08.10 um 11:03:01
Beitrag drucken  
Hallo,

ich lese mich hier jetzt fleißig durch - und falls ich etwas übersehen habe, dann bitte ich um Entschuligung und Aufklärung.

Also, ich sehe, daß wir gegen die militanten Nichtraucher nicht ankommen, wenn wir hier nur dagegen schimpfen bzw. uns freuen, wenn da einer auf die Nase gefallen ist.

Wäre ich selbst Internet-bewandert, dann würde ich eine Seite aufmachen, mit Wirten die noch eine Nische gefunden haben bzw. (für mich wichtig) - Herbergen, Hotels, die Raucherzimmer anbieten.

Ich komme gerade aus einem Kurzurlaub zurück. Da hat mich die Rennerei unglaublich aufgeregt, daß ich irgendwie eine Zigarette rauchen konnte. Dann habe ich in dieser Stadt alle Hotels mit 4 oder 3 Sternen angerufen....

Siehe da - EIN Hotel hat sogar Zimmer in denen man rauchen darf - nicht nur auf dem Balkon - (4 Sterne in der Bamberger Innenstadt) - Sowas wäre toll, wenn wir hier sammeln könnten. (Darf ich schreiben, daß es der Bamberger Hof war, der hat sogar ein ganzes Stockwerk für Raucher) - Bitte löschen, falls ich das nicht schreiben darf.

So habe ich heute auch einen Bericht über die Schiffahrt am Bodensee gelesen. Ich glaube das Schiff heißt "Baden" - das hatte bis vor gut einem Jahr noch eine "Raucherecke".... Solche Orte sollten wir stürmen und damit ein Zeichen setzen.

Darum bin ich für ein Unterforum - Rauchen in Bayern - wo und wie.... Wenn solche Gelegenheiten regelmäßig überfüllt wären, würde das die Wirte bestätigen und unterstützen und auch ein Zeichen setzen, daß wir auch noch da sind.

Danke für's Lesen

Excalibur  Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert