Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 3 [4] 5 6  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 50 Antworten) Oktoberfest 2010 (Gelesen: 2.973 mal)
magnitubel
God Member
****
Offline


560

Beiträge: 766
Mitglied seit: 19.02.07
Re: Oktoberfest 2010
Antwort #45 - 21.09.10 um 12:25:41
Beitrag drucken  
perle schrieb on 21.09.10 um 11:13:43:
und wenn das alkoholverbot, oder die regulierung (pro nase max. 2 maß / 1 maß entspricht dann einem kölschglas) durch ist, sind die vegetarischen/veganen wiesn auf der agenda, natürlich auch ohne tierumzüge - das ist ja tierquälerei.........


Die veganische Wiesn wirds wohl nicht gleich werden, aber...

Weiß macht nicht blau

Quote:
Auf der Wiesn gibt es in diesem Jahr bei den Getränken eine Innovation: Nicht nur Bier, auch Milch wird auf dem Oktoberfest ausgeschenkt...

...Brunner hofft nun, dass es die Milchtheke auch in den nächsten Jahren auf dem Oktoberfest geben wird. "Ich bin darüber bereits intensiv mit Frau Weishäupl im Gespräch", sagte er gestern. Doch die Vorstellungen des Ministers reichen sogar noch weiter: Er liebäugelt bereits mit dem Gedanken, ein eigenes Milchzelt einzuführen.


Da bleib ich doch lieber ein Saupreiss, ein damischer...
Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Werner R. Niedermeier
God Member
****
Offline



Beiträge: 977
Standort: München
Mitglied seit: 05.02.08
Geschlecht: männlich
Re: Oktoberfest 2010
Antwort #46 - 21.09.10 um 17:42:21
Beitrag drucken  
Stefan Effenberg hat sich beim Rauchen im Käfer-Zelt filmen lassen, es anschließend allerdings abgestritten.

http://vip.rtl.de/cms/stars/vipde-starnews.php?set_id=60753&startid=458120
  

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben.
http://www.rauchernews.de
http://www.aranita.de
http://www.bvgg.eu
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
mueller1965
Senior Member
*****
Offline


620

Beiträge: 1.041
Mitglied seit: 25.03.07
Re: Oktoberfest 2010
Antwort #47 - 21.09.10 um 18:04:59
Beitrag drucken  
Es dauert nicht lange bis die Wiesn zur Punicaoase verkommt. Als nächstes gibt es Saftbars und die Maß Apfelsaftschorle. fehlt nur noch, dass es ein Zelt gibt wo grüner Tee gereicht wird, wo sich der langhaarige mit seinen Meßdienern trifft. Der Stefan Effenberg war für mich immer einer der gesagt und getan hat was er auch denkt. Schade, er beugt sich zumindest teilweise diesen Gutmenschen, anstatt dazu zu stehen was er getan hat.
  

Kultivierte bedauern nie einen Genuß Unkultivierte wissen überhaupt nicht, was ein Genuß ist. (Oscar Wilde)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wettereule
Full Member
***
Offline


Am Anfang waren .....
Feuer & Rauch

Beiträge: 253
Standort: Marburg
Mitglied seit: 19.08.09
Geschlecht: männlich
Re: Oktoberfest 2010
Antwort #48 - 21.09.10 um 18:47:45
Beitrag drucken  
mueller1965 schrieb on 21.09.10 um 18:04:59:
Der Stefan Effenberg war für mich immer einer der gesagt und getan hat was er auch denkt. Schade, er beugt sich zumindest teilweise diesen Gutmenschen, anstatt dazu zu stehen was er getan hat.


Ja. Sehr schade, dass er sich nicht zu seiner Vorbildfunktion bekennt und den Gutmenschen angemessen Klartext redet.

Aber SO sehen die ersten Anfänge von Mitläufertum halt nunmal aus ...

Andererseits: Auf dem eigenen Geburtstag hätt' er vielleicht anders reagiert.

Jürgen
« Zuletzt geändert: 21.09.10 um 18:49:22 von Wettereule »  

Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommts an.
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Mr.Marple
Senior Member
*****
Offline


YES, WE SMOKE!

Beiträge: 1.189
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 24.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Oktoberfest 2010
Antwort #49 - 21.09.10 um 19:27:58
Beitrag drucken  
Ob er es nun abgestritten hat oder nicht, ist im Grunde egal. Dass dort geraucht wurde (nicht nur von ihm, in dem Filmchen sind mehrere brennende Zigaretten zu sehen), ist völlig gesetzeskonform und legal, da die Gruppe nicht in einem normalen Bierzelt sitzt, sondern als geschlossene Gesellschaft in einer seitlichen Box feiert. Oder glaubt etwa jemand, dass nicht geladene Gäste dort hineingekommen wären?

Also, keine Chance für Horst Keiser und Konsorten, hier jemanden anzuzeigen.

Gruß, Mr.Marple
  

Ich habe noch nie gehört, dass einer seine Frau verprügelt hat, weil er zuviel geraucht hatte.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
RaucherHB
Administrator
*****
Offline


140

Beiträge: 1.866
Standort: Bremen
Mitglied seit: 08.09.07
Geschlecht: männlich
Re: Oktoberfest 2010
Antwort #50 - 21.09.10 um 19:49:58
Beitrag drucken  
Quote:
..Brunner hofft nun, dass es die Milchtheke auch in den nächsten Jahren auf dem Oktoberfest geben wird. "Ich bin darüber bereits intensiv mit Frau Weishäupl im Gespräch", sagte er gestern. Doch die Vorstellungen des Ministers reichen sogar noch weiter: Er liebäugelt bereits mit dem Gedanken, ein eigenes Milchzelt einzuführen.


Na, dann sollten sie sich vorsehen, sonst kommen sie schnell vom Regen in die Traufe.....
Denn wenn es ein Milchzelt gibt, darf es auch ein Raucherzelt geben! Sonst kommen die Gesundheitsapostel in Erklärungsnot.  Durchgedreht

Denn Milch ist tödlich!!!

  

Verbote sind immer ein Zeichen von Hilflosigkeit!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Mr.Marple
Senior Member
*****
Offline


YES, WE SMOKE!

Beiträge: 1.189
Standort: Nürnberg
Mitglied seit: 24.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Oktoberfest 2010
Antwort #51 - 21.09.10 um 19:55:12
Beitrag drucken  
Wie schnellebig diese Zeit doch ist.

Am 1.April 2008 veröffentlichte irgendeine Online-Zeitung (weiß nicht mehr wo, hab auch nichts mehr per google gefunden), dass der CSU-Anti Georg Schmid nun ein Milch-Zelt auf dem Oktoberfest fordere.

Was damls noch als Aprilscherz erkennbar war, wird heute von Politikern ernsthaft vorgeschlagen.  Durchgedreht

Gruß, Mr.Marple
  

Ich habe noch nie gehört, dass einer seine Frau verprügelt hat, weil er zuviel geraucht hatte.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Oktoberfest 2010
Antwort #52 - 21.09.10 um 21:30:33
Beitrag drucken  
Werner R. Niedermeier schrieb on 21.09.10 um 17:42:21:
Stefan Effenberg hat sich beim Rauchen im Käfer-Zelt filmen lassen, es anschließend allerdings abgestritten.

http://vip.rtl.de/cms/stars/vipde-starnews.php?set_id=60753&startid=458120


frau effenberg hat mich sehr an den "tanz der vampire" erinnert: "alter raffzahn!"
kein wunder, dass er da die fluppe wieder eingezogen hat. und komm jetzt bloß keiner mit quotenweibern - diese abteilung gab es schon immer. selber schuld, wenn er drauf eingegangen ist.
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dampflok
Full Member
***
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 261
Mitglied seit: 23.12.08
Re: Oktoberfest 2010
Antwort #53 - 22.09.10 um 05:31:20
Beitrag drucken  
mueller1965 schrieb on 21.09.10 um 18:04:59:
Es dauert nicht lange bis die Wiesn zur Punicaoase verkommt. Als nächstes gibt es Saftbars und die Maß Apfelsaftschorle.


Ich hoffe sogar, daß das kommt..
Vielleicht wachen dann ein paar Leute endlich auf.
« Zuletzt geändert: 22.09.10 um 05:32:14 von Dampflok »  

"Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit."  - Marie von Ebner-Eschenbach
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.161
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Oktoberfest 2010
Antwort #54 - 22.09.10 um 09:43:55
Beitrag drucken  
ich kenne das oktoberfest nicht. aber ein "milchzelt" in dem man sehen kann wie z.b. gebuttert wird, oder käse hergestellt wird, fände ich ja noch ganz interessant, vor allem wenn man die so hergestellten waren anschließend auch verköstigen kann.

als zwangsveranstaltung zum milchtrinken lehne ich das aber ab.
« Zuletzt geändert: 22.09.10 um 09:44:40 von perle »  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Berlin-Mindplayer
God Member
****
Offline


420

Beiträge: 954
Mitglied seit: 19.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Oktoberfest 2010
Antwort #55 - 22.09.10 um 13:03:59
Beitrag drucken  
na schönen Dank auch, da kommen wir ja vom Regen in die Traufe.
Schließlich sollte ja hinreichend bekannt sein, dass Milch ein ganz gefährlicher Dickmacher ist !


Mr.Marple schrieb on 21.09.10 um 19:55:12:
Wie schnellebig diese Zeit doch ist.

Am 1.April 2008 veröffentlichte irgendeine Online-Zeitung (weiß nicht mehr wo, hab auch nichts mehr per google gefunden), dass der CSU-Anti Georg Schmid nun ein Milch-Zelt auf dem Oktoberfest fordere.

Was damls noch als Aprilscherz erkennbar war, wird heute von Politikern ernsthaft vorgeschlagen.  Durchgedreht

Gruß, Mr.Marple

  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
evarix
Senior Member
*****
Offline


Den Dingen auf den Grund
gehen...

Beiträge: 1.072
Standort: Berlin
Mitglied seit: 07.05.08
Geschlecht: weiblich
Re: Oktoberfest 2010
Antwort #56 - 22.09.10 um 14:54:14
Beitrag drucken  
perle schrieb on 22.09.10 um 09:43:55:
ich kenne das oktoberfest nicht. aber ein "milchzelt" in dem man sehen kann wie z.b. gebuttert wird, oder käse hergestellt wird, fände ich ja noch ganz interessant, vor allem wenn man die so hergestellten waren anschließend auch verköstigen kann.

als zwangsveranstaltung zum milchtrinken lehne ich das aber ab.


Gibt' s heuer doch schon (ohne Zwang zur Verkostung):

Den Milch- und Käsestand der Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft auf dem Gelände des historischen Oktoberfestes; gukksu hier:

http://www.proplanta.de/Agrar-Nachrichten/Agrarwirtschaft/Ein-Prosit-auf-die-Mil...

Gruß

evarix
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.567
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Oktoberfest 2010
Antwort #57 - 22.09.10 um 15:59:03
Beitrag drucken  
Berlin-Mindplayer schrieb on 22.09.10 um 13:03:59:
Schließlich sollte ja hinreichend bekannt sein, dass Milch ein ganz gefährlicher Dickmacher ist !


Wenn's nur das wäre.

Quote:
How Milk and Dairy Products Will Destroy Your Health and Cause Cancer, Heart Disease, Diabetes, Multiple Sclerosis, Allergies, Osteoporosis, and Infection


Nachzulesen bei den Veganern.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
altneuland
Junior Member
**
Offline


drinnen rauchen !

Beiträge: 136
Standort: israel
Mitglied seit: 08.06.10
Geschlecht: männlich
Re: Oktoberfest 2010
Antwort #58 - 23.09.10 um 00:19:26
Beitrag drucken  
Mr.Marple schrieb on 21.09.10 um 19:55:12:
...dass der CSU-Anti Georg Schmid nun ein Milch-Zelt auf dem Oktoberfest fordere.
...
Gruß, Mr.Marple


aus gut informierten quellen weiss ich dass das schon fest eingeplant ist.
und zwar direkt neben dem bionade-zelt
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Thomas24m
Junior Member
**
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 115
Standort: Augsburg
Mitglied seit: 19.11.07
Geschlecht: männlich
Re: Oktoberfest 2010
Antwort #59 - 23.09.10 um 09:08:58
Beitrag drucken  
Das Problem bei den ganzen Promizellten ist, das die Promis mehrere Tausend EUR pro Abend dalassen, kein Wirt würde so jemanden rauswerfen lassen.

Vorallem kann man ein eventuelles Ordnungsgeld schon einkalkulieren bei solchen Unsummen.

So wird das immer sein - wer das Geld hat kann vieles lockerer sehen, der normale Bürger muss kuschen.

Ansonsten ist mir das Oktoberfest schon vor 2 Jahren zu teuer gewesen. Ich war im Hypdromzelt und musste 7,90 EUR für eine Maß und ca 9 EUR für ein halbes Hähnchen mit Semmel bezahlen O_o.
« Zuletzt geändert: 23.09.10 um 09:10:49 von Thomas24m »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK