Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 [3]  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Öffentliche Konsultation zur Anti-Tabak-Richtlinie (Gelesen: 2.666 mal)
sargnagel
Senior Member
*****
Offline


Don't tread on me!

Beiträge: 2.399
Mitglied seit: 07.08.06
Geschlecht: männlich
Re: Öffentliche Konsultation zur Anti-Tabak-Richtlinie
Antwort #30 - 21.01.11 um 23:15:44
Beitrag drucken  
PS:
Quote:
kommissarische Abteilungsleiter


Nanu? Kommissarisch? Wie in "Mein Boss wurde gefeuert, vorläufig muss ich seine Aufgaben auch noch übernehmen"?

Faszinierend.
  

Prohibitionisten aller Länder verpfeift Euch!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.620
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Öffentliche Konsultation zur Anti-Tabak-Richtlinie
Antwort #31 - 22.01.11 um 00:12:33
Beitrag drucken  
sargnagel schrieb on 21.01.11 um 23:10:56:
Interessant. Es gibt da auch eine unbedeutende kleine Partei, die ähnlichen Blödsinn geäußert hat:

http://www.my-bmb.de/


Gut.

Quote:
Des weiteren hält der BmB die Beteiligung von juristischen Personen wie z.B. NGOs und Stakeholdern für bedenklich und unzulässig.


Eine solche Position halte ich wiederum für bedenklich und unzulässig.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.419
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Öffentliche Konsultation zur Anti-Tabak-Richtlinie
Antwort #32 - 01.02.11 um 07:33:18
Beitrag drucken  
Meinrad schrieb on 21.01.11 um 20:47:06:
Also bitte, jetzt lasst euch doch nicht von Petitessen irritieren : Die Zahl des Tages ist 82.000. Davon, darf man annehmen, die meisten aus den Ländern, in denen Netzwerk Rauchen präsent ist.
Ein absolutes Pfund ! Das ist alles andere als umsonst, was wir hier tun.

Gruß Meinrad


Jetz mal sicherheitshalber eine Frage. Wenn Europaweit 82.000 Stimmen zusammengekommen sind, kommen die alle aus Oberösterreich, denn
http://portal.wko.at/wk/format_detail.wk?angid=1&stid=593567&dstid=0&titel=84.48...
lt. diesem hier, sind soviele alleine dort zusammengekommen. hä?

Wäre interessant zu wissen, wie viel tatsächlich zusammengekommen sind
« Zuletzt geändert: 01.02.11 um 07:34:42 von Raucherhusten »  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.620
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Öffentliche Konsultation zur Anti-Tabak-Richtlinie
Antwort #33 - 01.02.11 um 08:17:11
Beitrag drucken  
Quote:
Jetz mal sicherheitshalber eine Frage. Wenn Europaweit 82.000 Stimmen zusammengekommen sind, kommen die alle aus Oberösterreich,



Die Stellungnahme wurde mit Unterschriften an drei österreichische Politiker übergeben. Ob sie überhaupt an die EU-Kommission auf offiziellem Weg als Stellungahme in diesem Verfahren übermittelt und als solche gewertet wurde, geht aus dem Artikel nicht hervor.
Und falls ja, könnte sie möglicherweise auch als eine EINE Stellungnahme mit 84.000 Unterschriften, nicht als ebensoviele Stellungnahmen gewertet worden sein.
Wir werden's erfahren im Bericht von SANCO.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.641
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Öffentliche Konsultation zur Anti-Tabak-Richtlinie
Antwort #34 - 01.02.11 um 12:02:04
Beitrag drucken  
Eigenartig  Augenrollen
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 [3] 
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK