Normales Thema Re: Neueste Studien! (Gelesen: 418 mal)
Matrix
Advanced Member
*****
Offline


In tyrannos!

Beiträge: 3.572
Standort: 1230 Wien
Mitglied seit: 16.02.08
Re: Neueste Studien!
Antwort #7 - 17.11.10 um 15:38:15
Beitrag drucken  
Ingo schrieb on 17.11.10 um 11:34:19:
Die "Produktion" neuer "Studien" soll zeigen, dass man aktiv und "unverzichtbar" ist. Man sollte dies vor dem Hintergrund der Finanzkrise sehen, die nächsten Bettler stehen vor der Türe und wollen Knete, und das Geld muss doch irgendwo her kommen, und wenn dann gespart werden muss, dann bitte nicht bei den "Forschern"...


Gruß

Ingo


In diesem Zusammenhang mőchte ich auch meiner Hoffnung Ausdruck verleihen, dass Irland die Antis nicht aushungert. Gerne zahle ich noch ein bissl mehr Finanzhilfe  Durchgedreht
  

Tu felix Austria fume
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Ingo
Full Member
***
Offline


306

Beiträge: 468
Mitglied seit: 08.06.06
Re: Neueste Studien!
Antwort #6 - 17.11.10 um 11:34:19
Beitrag drucken  
Die "Produktion" neuer "Studien" soll zeigen, dass man aktiv und "unverzichtbar" ist. Man sollte dies vor dem Hintergrund der Finanzkrise sehen, die nächsten Bettler stehen vor der Türe und wollen Knete, und das Geld muss doch irgendwo her kommen, und wenn dann gespart werden muss, dann bitte nicht bei den "Forschern"...


Gruß

Ingo
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
sargnagel
Senior Member
*****
Offline


Don't tread on me!

Beiträge: 2.399
Mitglied seit: 07.08.06
Geschlecht: männlich
Re: Neueste Studien!
Antwort #5 - 17.11.10 um 06:31:10
Beitrag drucken  
Ach: Eines hab' ich ja vergessen:
Quote:
Kinder, deren Mütter in der Schwangerschaft ...


... zu viel Essig, Zitronensäure und Bitterschokolade konsumieren, werden später zu Antis.
  

Prohibitionisten aller Länder verpfeift Euch!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Neueste Studien!
Antwort #4 - 16.11.10 um 16:33:41
Beitrag drucken  
perle schrieb on 16.11.10 um 16:09:43:
und noch ein wunder! genau diese krebsarten werden jetzt auch durch übergewicht und bewegungsmangel ausgelöst.

Altneuland würde hier wohl auf Hebräisch laut ausrufen:

«Kahra Ness, Rabbi, Kahra Ness!»

und Matrix würde es wie folgt übersetzen

«a Wunda, Rebbe, a Wunda!»
Durchgedreht
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
sargnagel
Senior Member
*****
Offline


Don't tread on me!

Beiträge: 2.399
Mitglied seit: 07.08.06
Geschlecht: männlich
Re: Neueste Studien!
Antwort #3 - 16.11.10 um 16:22:02
Beitrag drucken  
perle schrieb on 16.11.10 um 16:09:43:
... daß übergewicht und bewegungsmangel zu krebs führt. ...


War das nicht eher umgekehrt?
Dass ein übermäßiger Genuss von Krebs[tier]en (siehe unten) zu Übergewicht, und daraus folgend zu Bewegungsmangel führt?

Zwinkernd
Quote:
Den Menschen dienen einige Arten der Krebse auch als direkte Nahrungsquelle. Vor allem die größeren Krebse wie Garnelen, Langusten, Flusskrebse und Hummer sind beliebte „Meeresfrüchte“.

(Wiki)
  

Prohibitionisten aller Länder verpfeift Euch!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
sargnagel
Senior Member
*****
Offline


Don't tread on me!

Beiträge: 2.399
Mitglied seit: 07.08.06
Geschlecht: männlich
Re: Neueste Studien!
Antwort #2 - 16.11.10 um 16:10:30
Beitrag drucken  
Quote:
Danach werden die Kinder, deren Mütter in der Schwangerschaft rauchen, kriminell oder straffällig.


Hier noch ein paar Thesen, die man dringend durch Studien überprüfen sollte:
Kinder, deren Mütter in der Schwangerschaft ...

... Bildzeitung lesen, haben oft einen IQ von deutlich unter 90.
...häufig Schokolade essen, werden mit hoher Wahrscheinlichkeit dunkelhäutig.
...Schweinefleisch essen, werden später als Autofahrer die sprichwörtliche „gesengte Sau“ rauslassen.
... regelmäßig Seifenopern schauen, werden später unter Waschzwang leiden.
...fortgesetzt Wagner-Opern hören, werden zeitlebens den Drang verspüren, in Polen einzumarschieren. Oder doch wenigstens in Liechtenstein.
...„Raumschiff Enterprise“ schauen, bekommen mit 50%iger Sicherheit spitze Ohren.
...mehr als zwei Stunden täglich stricken, werden sich auf ungute Weise zu Schafen hingezogen fühlen.
...Heavy Metal hören, werden einen Beruf in der Metallindustrie ergreifen. Oder zu Schwerhörigkeit neigen. Oder beides.
  

Prohibitionisten aller Länder verpfeift Euch!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
perle
Advanced Member
*****
Offline



Beiträge: 6.162
Mitglied seit: 05.04.07
Re: Neueste Studien!
Antwort #1 - 16.11.10 um 16:09:43
Beitrag drucken  
und in heidelberg wurde auch wieder gezaubert.

heute habe ich im videotext des märchensenders n-tv gelesen, daß übergewicht und bewegungsmangel zu krebs führt. in deutschland in 20% aller krebsfälle und in den USA schon gigantomanische 40%!

das hat eine expertin für präventive onkologie (???)herausgefunden die in heidelberg ihre studie vorgestellt hat. ich nehme mal an, das DKFZ war nicht weit. wurde aber nicht genannt, sondern nur heidelberg.

zur erinnerung. schon einmal preschte das DKFZ ja auch schon einmal mit einer studie vor, in der behauptet wurde, daß fast alle krebsarten vom alkoholgenuß kämen. nicht bei alkoholikern, sondern bei den "normaltrinkern".

so wurden ja früher u.a. auch brust/darmkrebs durch das rauchen, und später durch das trinken von alkohol ausgelöst.

und noch ein wunder! genau diese krebsarten werden jetzt auch durch übergewicht und bewegungsmangel ausgelöst.
  

das licht am ende des tunnels könnte auch ein idiot mit einer kerze sein
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Martella
Senior Member
*****
Offline


Reality.sys is corrupted!
Reboot universe? (y/n)

Beiträge: 1.583
Standort: Wien
Mitglied seit: 08.08.07
Geschlecht: weiblich
Re: Neueste Studien!
16.11.10 um 20:01:50
Beitrag drucken  
Vom Thema abweichende Antworten wurden in dieses Thema verschoben
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz