Normales Thema Petition "Rauchverbot im PKW" abgelehnt (Gelesen: 488 mal)
Motorhead
God Member
****
Offline


Am Anfang war das Am...

Beiträge: 547
Standort: Niedersachsen
Mitglied seit: 15.08.07
Geschlecht: männlich
Petition "Rauchverbot im PKW" abgelehnt
06.12.10 um 16:37:21
Beitrag drucken  
https://epetitionen.bundestag.de/files/0697.pdf

U. a. mit Hinweis auf die Privatsphäre sowie die Unmöglichkeit der Überwachung (leider in Gaststätten durch „soziale Kontrolle“ möglich).
« Zuletzt geändert: 06.12.10 um 16:40:10 von Motorhead »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
G-H-L
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 937
Mitglied seit: 23.10.06
Re: Petition "Rauchverbot im PKW" abgelehnt
Antwort #1 - 06.12.10 um 18:42:44
Beitrag drucken  
Also ich lese daraus, wenn eine wirksame Kontrolle möglich wäre, dann würde man dies durchaus auch in Betracht ziehen, auch im Auto ein rauchverbot einzuführen.

In der Ablehnung der Petition wird natürlich weiterhin an der Gefährlichkeit des Passivrauchs festgehalten. Und selbstverständlich werden auch weitere Studien durchgeführt werden um die Schädlichkeit des Tabakrauchs garantiert nachweisen zu können.

Gruß
Gerhard
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Achim
Full Member
***
Offline


123

Beiträge: 331
Mitglied seit: 07.03.07
Re: Petition "Rauchverbot im PKW" abgelehnt
Antwort #2 - 07.12.10 um 07:53:35
Beitrag drucken  
Motorhead schrieb on 06.12.10 um 16:37:21:


Wer macht sich denn die Mühe, bei so wenig Mitunterzeichnern eine so lange Antwort zu schreiben?
Haben die Beamten nichts besseres zu tun?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zora
Senior Member
*****
Offline


fumar es un placer

Beiträge: 1.606
Mitglied seit: 12.01.08
Geschlecht: weiblich
Re: Petition "Rauchverbot im PKW" abgelehnt
Antwort #3 - 07.12.10 um 09:55:04
Beitrag drucken  
Quote:
Wie eingangs erwähnt, ist ein
derart schwerwiegender Eingriff in die Privatsphäre der Bürgerinnen und Bürger in unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung kaum denkbar.


"kaum"? bin ich pingelig? müßte da nicht undenkbar o.ä. stehen?
  

"Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen." (Stanislaw Lec)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Montechristo
Junior Member
**
Offline


Hallo

Beiträge: 53
Mitglied seit: 20.09.10
Re: Petition "Rauchverbot im PKW" abgelehnt
Antwort #4 - 16.12.10 um 17:03:25
Beitrag drucken  
Zora schrieb on 07.12.10 um 09:55:04:
Quote:
Wie eingangs erwähnt, ist ein
derart schwerwiegender Eingriff in die Privatsphäre der Bürgerinnen und Bürger in unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung kaum denkbar.


"kaum"? bin ich pingelig? müßte da nicht undenkbar o.ä. stehen?


Das geht schon so. Immerhin ist in Deutschland, dem Land der kollektiven ökologistischen Verblödung, so langsam schon alles möglich.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK