Normales Thema dänischer artikel sagt: tabak verbessert die arbeitsleistung (Gelesen: 223 mal)
G-H-L
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 937
Mitglied seit: 23.10.06
Re: dänischer artikel sagt: tabak verbessert die arbeitsleistung
Antwort #2 - 14.03.11 um 11:25:19
Beitrag drucken  
Ist doch im Grunde genommen logisch. Genau die gleiche Wirkung wird ja auch dem Koffein, was ja ebenfalls ein Nervengift ist wie das Nikotin, nachgesagt. Würde man die Kaffeebohnen rauchen, wären die genauso schädlich wenn nicht sogar schädlicher als der Tabak.

Auch ich bin der Meinung, daß diese Studie in der Presse und im Fernsehen veröffentlich gehört. Aber das werden die Antis schon zu verhindern wissen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
magnitubel
God Member
****
Offline


560

Beiträge: 765
Mitglied seit: 19.02.07
Re: dänischer artikel sagt: tabak verbessert die arbeitsleistung
Antwort #1 - 11.03.11 um 10:19:28
Beitrag drucken  
Diese Studie ist nun für mich und wohl die meisten hier im Forum keine wirkliche Neuigkeit.
Trotzdem wäre sie natürlich eine Sensation, sofern irgendjemand  ausserhalb dieses Forums was davon mitbekommen würde.
Ich fürchte nur, dass man von dieser Arbeit niemals wieder etwas in den gängigen Mainstream-Medien oder in politischen Kreisen hören wird.
Es kann nicht sein, was nicht sein darf.
Und selbst wenn sich ein Journalist trauen würde, etwas hiervon zu veröffentlichen (na, wie ists liebe Spiegel-Redakteure, E... in der Hose?), so würde das Ganze ja doch nur als von Dr. Marlborogh finanziert diskreditiert.
Wäre natürlich trotzdem toll, man hätte hiervon eine Übersetzung...
(nein, ich kann sowas nicht weinend)
« Zuletzt geändert: 11.03.11 um 10:20:13 von magnitubel »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
tsange
Junior Member
**
Offline


Hallo

Beiträge: 151
Mitglied seit: 08.04.09
dänischer artikel sagt: tabak verbessert die arbeitsleistung
11.03.11 um 03:30:21
Beitrag drucken  
englische übersetzung (war auf cage verlinkt):
Science is conclusive: Tobacco increases work capacity
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert