Normales Thema Sendung Quer im BR (Gelesen: 320 mal)
G-H-L
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 937
Mitglied seit: 23.10.06
Sendung Quer im BR
26.03.11 um 13:34:48
Beitrag drucken  
Habe gerade die Wiederholung der Sendung Quer angesehen. Wurde auf 3Sat gesendet. Sonst kommt die Sendung auf BR.

Es wurde erklärt, daß Herr Frankenberger in allen Gaststätten Hausverbot habe. Natürlich wurde auch ein Rechtsexperte ausgegraben, der erklärte, daß doch solche Hausverbote aufgrund der politischen Gesinnung oder politischen Äußerungen verfassungswidrig wären.

Die Äußerungen von Rauchern, die natürlich rauchend vor der Tür standen, waren der Sache auch nicht gerade dienlich, indem sie sagten, daß man sich halt so langsam daran gewöhne zum rauchen vor die Tür zu gehen und man rauche dann halt weniger.

Weiterhin interessant war daß Herr Frankenberger zum Schluß dann noch auf die EU hinwies, die ja noch viel weitreichendere Beschränkungen plane. Es wäre also an der Zeit sich an die Entwicklung zu gewöhnen, denn sie wäre nun mal zeitgemäß.

Sorry Leute, solange zu den Demos nur ein paar Wenige kommen und die Raucher vor der Tür schwachsinnige Statements abgeben, ist da kein Blumentopf zu gewinnen. Wenn die EU die geplanten Regelungen verschärft nützt es auch nichts, wenn in Berlin kein Volksentscheid zustande kommt.

Ich persönlich denke, es ist an der Zeit solche gewaltverherrlichenden raucherfeindlichen Spiele wie ""Smoker-Sniper-Game" oder die beleidigenden Beiträge von Antirauchern in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und gegebenenfalls auch zur Anzeige zu bringen.

Gruß Gerhard
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Blaudunst
Junior Member
**
Offline


Verboten? So wenig wie
möglich!

Beiträge: 200
Mitglied seit: 09.02.07
Re: Sendung Quer im BR
Antwort #1 - 27.03.11 um 20:30:15
Beitrag drucken  
Unsere Medien!
Erstens hat er nicht in "allen" Gaststätten Hausverbot, nur in vielen und zweitens es gibt meines Wissens kein Recht, überall bewirtet zu sein!
Wenn seine "politische Gesinnung" ist, die Wirte in die Ruin zu treiben, dann haben die Wirte auch das Recht, ihn nicht zu bewirten.
Die Raucher vor der Tur waren bestimmt "ausgewählt", aber das ändert leider nichts an die tendenziöse Berichterstattung.

Ich wünsche mir auch sehr, dass mehrere Raucher endlich aufwachen und an die Demos teilnehmen!

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Christoph Suter
Advanced Member
*****
Offline


Corruptissima re publica
plurimae leges!

Beiträge: 3.023
Standort: Basel (Schweiz)
Mitglied seit: 07.06.06
Geschlecht: männlich
Re: Sendung Quer im BR
Antwort #2 - 11.05.14 um 20:43:07
Beitrag drucken  
Es entzieht sich meiner Kenntnis, ob dieser Beitrag hier schon mal eingestellt wurde:

«Früher haben sogar Katzen geraucht!»

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=X-7dJQ8QQvo

Gefunden bei Twitter (Dank an Werner Niedermeier)  Smiley

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.530
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Sendung Quer im BR
Antwort #3 - 11.05.14 um 23:17:18
Beitrag drucken  
Du bist mir zuvorgekommen beim Einstellen. In der Tat ein wichtiger Punkt.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK