Normales Thema Jugendliche demonstrieren gegen Alkohol-Verbot im Freien (Gelesen: 226 mal)
Blaudunst
Junior Member
**
Offline


Verboten? So wenig wie
möglich!

Beiträge: 200
Mitglied seit: 09.02.07
Jugendliche demonstrieren gegen Alkohol-Verbot im Freien
28.05.11 um 18:47:46
Beitrag drucken  
Wie die Abendzeitung berichtete, haben in Miesbach (eine kleine, ruhige Ortschaft in Bayern) ca 100 Jugendliche gegen das Alkohol-Verbot im Freien demonstriert.
Seitdem in der Disko und sonstwo nicht mehr geraucht werden kann, feiern viele (besonders die jungen Menschen) im Sommer "irgendwo" draußen. Das soll nun auch verboten werden.
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.feierverbot-in-miesbach-jugendliche-p...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.525
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Jugendliche demonstrieren gegen Alkohol-Verbot im Freien
Antwort #1 - 28.05.11 um 23:31:25
Beitrag drucken  
Quote:
„A Demo, des hat’s bei uns ja no nia gebn“, brummt einer und nimmt einen tiefen Schluck aus seinem Weißbierglas.


Ein Alpen-Mubarak, der sozusagen Bier trinkt und Wasser predigt?


Quote:
Diese Erfahrung hat man ein paar Kilometer südlich in Schliersee gemacht. Die wilden Feten wurden weniger, ganz im Griff hat man das Problem bis heute nicht. „Wer erwischt wird, zahlt 50 Euro Strafe“, sagt Jörn Alkofer, Geschäftsführer der Gemeinde Schliersee.


Hier hat man offenbar die kommunale Demokratie schon mal ganz abgeschafft und den Bürgermeister durch einen Geschäftsführer ersetzt...

Quote:
„Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns das Bierchen klaut!“, skandieren rund 100 Jugendliche.


Sehr gut! Und die auf den Fotos abgebildeten Transparente sind auch cool.
Hier noch mehr Bilder:
http://www.merkur-online.de/lokales/miesbach/fotostrecke-protestmarsch-durch-mie...

Auch dieser Artikel bringt interessante Hintergründe:
http://www.dasgelbeblatt.de/lokal_nachrichten/miesbach-kreis/1/1/Protest+der+%E2...

Zur Historie:
http://www.merkur-online.de/lokales/miesbach/polizei-laesst-illegale-party-auffl...

http://www.merkur-online.de/lokales/miesbach/katerstimmung-nach-illegaler-party-...

Das ist der beteiligte Verein der jungen Leute:
http://eigeninitiativ.wordpress.com/

Es wäre keine schlechte Geste, dem Verein zu spenden oder ihm sogar beizutreten.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
G-H-L
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 937
Mitglied seit: 23.10.06
Re: Jugendliche demonstrieren gegen Alkohol-Verbot im Freien
Antwort #2 - 30.05.11 um 11:16:04
Beitrag drucken  
Solche Alkoholverbote gibt es doch schon lange. Schon vor Jahren wurden solche Verbote in Erlangen und in Nürnberg eingeführt.
Fachleute halten solche Verbote zwar für verfassungswidrig, aber wen interessiert schon das Grundgesetz.

Und das Rauchen auf öffentlichen Plätzen wird sicherlich auch bald kommen.

Gruß
Gerhard
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK