Normales Thema Unfallversicherungsschutz während der Raucherpause (Gelesen: 359 mal)
shadu
Advanced Member
*****
Offline


MaryLong I smoke you

Beiträge: 3.642
Standort: Basel
Mitglied seit: 07.08.07
Geschlecht: männlich
Unfallversicherungsschutz während der Raucherpause
18.11.11 um 21:08:12
Beitrag drucken  
Raucher, die zum Rauchen ihren Arbeitsplatz verlassen, sind nicht unfallversichert. Warum der Versicherungsschutz während einer Raucherpause nicht greift, erfahren Sie hier.

http://tinyurl.com/762ef7d
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Willibald
Junior Member
**
Offline


Was ein echter Samowar
ist, der kann auch Kalahari

Beiträge: 109
Mitglied seit: 11.07.10
Geschlecht: männlich
Re: Unfallversicherungsschutz während der Raucherpause
Antwort #1 - 19.11.11 um 20:12:56
Beitrag drucken  
Na das ist doch mal 'ne positive Nachricht.
Wenn während der Zigarettenpausen kein Versicherungsschutz besteht, bedeutet das, dass hier auch weniger Versicherungsgebühren zu Buche schlagen, was sich wiederum günstig auf den Arbeitslohn des Rauchers auswirkt.

Denn was nicht versichert ist, muß auch nicht bezahlt werden.
Was nicht bezahlt werden muß, steigert den Gewinn.
Unternehmer lieben Gewinnsteigerungen.
Sie tun alles dafür, Leute in ihren Reihen zu haben, die den Gewinn steigern.

An alle arbeitslosen Raucher - sofort Bewerbungen schreiben.
  

Letztlich ist es Volkes Wille, der die Gesellschaft formt!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brigitte
God Member
****
Offline


Hallo

Beiträge: 838
Standort: Liverpool
Mitglied seit: 16.11.10
Geschlecht: weiblich
Re: Unfallversicherungsschutz während der Raucherpause
Antwort #2 - 20.11.11 um 10:32:38
Beitrag drucken  
Willibald, gutes Schlupfloch gefunden. 

Man sollte immer das Kleingedruckte im Vertag mit Versicherungen lesen.  Ich bin zwar (ob ich im Auto rauche, oder nicht) auf dem Weg zum Arbeitsplatz versichert.  Sollte ich allerdings von einem Arbeitsplatz zum Anderen fahren, sieht das schon anders aus.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
G-H-L
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 937
Mitglied seit: 23.10.06
Re: Unfallversicherungsschutz während der Raucherpause
Antwort #3 - 17.03.12 um 14:20:23
Beitrag drucken  
In diesem Zusammenhang sollte nicht unerwähnt bleiben, daß der Gang zur Toilette noch unter den Unfallversicherungsschutz fällt. Jedoch in der Toilette greift der Schutz nicht mehr.
D.h. bricht sich jemand auf dem Weg dahin ein Bein ist er versichert. Sobald er aber den Toilettenraum betreten hat, ist ein Beinbruch Privatsache.

Ideal ist es natürlich, wenn der Weg zur Toilette und zum Aschenbecher identisch ist.  Smiley

Gruß
Gerhard
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK