Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2]  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) RAUCHVERBOT - PIRATEN machen gemeinsame Sache mit der LINKEN (Gelesen: 1.457 mal)
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.998
Mitglied seit: 15.10.07
Re: RAUCHVERBOT - PIRATEN machen gemeinsame Sache mit der LINKEN
Antwort #5 - 06.02.12 um 13:53:56
Beitrag drucken  
RaucherHB schrieb on 06.02.12 um 13:45:21:
Gefällt mir. Für mich stellt sich nur die Frage warum man immer nach einer Lösung für Nichtraucher sucht? Kann man sich nicht mal die Mühe machen auch Alternativen für Raucher zu suchen?


Genau das ist ja in diesem Krankenhaus geschehen, und das ist es ja gerade, was den Herrn Keiser so fuchtig macht. Wie man sich vor den Karren dieses Menschen spannen lassen kann, ist mir echt unbegreiflich.
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
RaucherHB
Administrator
*****
Offline


140

Beiträge: 1.862
Standort: Bremen
Mitglied seit: 08.09.07
Geschlecht: männlich
Re: RAUCHVERBOT - PIRATEN machen gemeinsame Sache mit der LINKEN
Antwort #4 - 06.02.12 um 13:45:21
Beitrag drucken  
Gefällt mir. Für mich stellt sich nur die Frage warum man immer nach einer Lösung für Nichtraucher sucht? Kann man sich nicht mal die Mühe machen auch ahnnehmbare Alternativen für Raucher zu suchen?
« Zuletzt geändert: 06.02.12 um 13:51:09 von RaucherHB »  

Verbote sind immer ein Zeichen von Hilflosigkeit!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.998
Mitglied seit: 15.10.07
Re: RAUCHVERBOT - PIRATEN machen gemeinsame Sache mit der LINKEN
Antwort #3 - 06.02.12 um 12:47:36
Beitrag drucken  
Ich habe mir erlaubt, den Herrschaften die Meinung zu husten: http://lipiwi.de/antrag/nichtraucherschutz
  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 3.998
Mitglied seit: 15.10.07
Re: RAUCHVERBOT - PIRATEN machen gemeinsame Sache mit der LINKEN
Antwort #2 - 06.02.12 um 12:04:50
Beitrag drucken  
Aber eines muß man dem Herrn Keiser von der Nichtraucherinitiative Wiesbaden lassen, der hinter dieser Sache eigentlich steckt: Es war ganz schön clever von ihm, ausgerechnet die Piraten, die in Wiesbaden offenbar zusammen mit der Linkspartei eine Fraktion bilden, als nützliche Idioten für sein Anliegen zu gewinnen.

  

As the mathematician Ian Stewart points out in “Do Dice Play God?” (Basic), the average person has one breast and one testicle.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
LocalPlayer
Junior Member
**
Offline


Bin Passivraucher und
lebe noch.

Beiträge: 110
Mitglied seit: 16.08.07
Re: RAUCHVERBOT - PIRATEN machen gemeinsame Sache mit der LINKEN
Antwort #1 - 06.02.12 um 11:48:36
Beitrag drucken  
Tegel schrieb on 06.02.12 um 06:45:11:
Auch die Piraten wollen gemeinsam mit der Linken  die Patienten des  St. Josefs-Hospital in Wiesbaden in die " Wüste " schicken .

Sorry PIRATEN in Wiesbaden, schon jetzt verschi....

http://www.wiesbadener-kurier.de/region/wiesbaden/meldungen/11636721.htm
http://lipiwi.de/antrag/nichtraucherschutz


Das hier Piraten (einzelne Piraten) versuchen die Grünen in Bezug auf Verbote zu überholen finde sehr daneben.

Hier eine die Antwort auf eine Anfrage zur Begründung des Antrags. http://lipiwi.de/stadtverordnetenversammlung/michael-goettenauer

Begründung von Herrn Goettenauer:

Quote:
Zum anderen dürfte es mittlerweile allgemein bekannt sein, dass Rauchen nicht gerade Gesundheitsfördernd ist. Wenn jemand wegen einer Behandlung im Krankenhaus liegt, dann sollte derjenige oder diejenige im Eigeninteresse alles unterlassen, was eine Genesung hinauszögert.


Mit dieser bevormundenden Einstellung sollte er besser zu den Grünen wechseln. Als Pirat ist er sicher in der falschen Partei.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
RAUCHVERBOT - PIRATEN machen gemeinsame Sache mit der LINKEN
06.02.12 um 06:45:11
Beitrag drucken  
Auch die Piraten wollen gemeinsam mit der Linken  die Patienten des  St. Josefs-Hospital in Wiesbaden in die " Wüste " schicken .

Sorry PIRATEN in Wiesbaden, schon jetzt verschi....

http://www.wiesbadener-kurier.de/region/wiesbaden/meldungen/11636721.htm
http://lipiwi.de/antrag/nichtraucherschutz
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 
Thema versendenDrucken
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK