Normales Thema ÖDeP fordert Rauchverbot im Freien (Gelesen: 422 mal)
altneuland
Junior Member
**
Offline


drinnen rauchen !

Beiträge: 136
Standort: israel
Mitglied seit: 08.06.10
Geschlecht: männlich
ÖDeP fordert Rauchverbot im Freien
12.02.13 um 19:57:55
Beitrag drucken  
"Mit ihrem Kulturstrand prägen die Urbanauten "ein kleines Stück München".
Davon sollen auch die Kinder profitieren, findet ÖDP-Stadtrat Tobias Ruff -
und fordert ein Rauchverbot auf dem Stadtstrand. Beschwerden gibt es freilich keine."

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/rauchverbot-keine-glimmstaengel-am-kulturstr...
« Zuletzt geändert: 12.02.13 um 19:59:25 von altneuland »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
freiraucher
Administrator
*****
Offline


Wir sind der singende
tanzende Abschaum der
Welt

Beiträge: 1.150
Standort: Worms
Mitglied seit: 23.03.07
Re: ÖDeP fordert Rauchverbot im Freien
Antwort #1 - 12.02.13 um 20:30:39
Beitrag drucken  
altneuland schrieb on 12.02.13 um 19:57:55:
"Mit ihrem Kulturstrand prägen die Urbanauten "ein kleines Stück München".
Davon sollen auch die Kinder profitieren, findet ÖDP-Stadtrat Tobias Ruff -
und fordert ein Rauchverbot auf dem Stadtstrand. Beschwerden gibt es freilich keine."

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/rauchverbot-keine-glimmstaengel-am-kulturstr...

Mit der Forderung, Kultur auf kindliches Niveau abzusenken, liegt der Herr Stadtrat im Trend.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
SoSch
Newbie
*
Offline


Hallo

Beiträge: 48
Mitglied seit: 25.11.10
Re: ÖDeP fordert Rauchverbot im Freien
Antwort #2 - 13.02.13 um 10:50:57
Beitrag drucken  
Diese Forderung passt zu meinem Eindruck der letzten Monate, dass ein Rauchverbot auch im Freien vorbreitet wird. Vielleicht sehe ich nur Gespenster, aber Söder´s Rauchverbot auf Freizeitdampfern und die Werbung auf den Infoscreens in der Münchner U-Bahn (Ein Mann wird von blauem Rauch eingenebelt und daneben der Text: Außenwerbung trifft jeden), könnten m. E. schon die ersten Vorboten sein. Bei den Kneipen ging es ja auch ganz unmerklich los.

Gruß SoSch
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
G-H-L
God Member
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 937
Mitglied seit: 23.10.06
Re: ÖDeP fordert Rauchverbot im Freien
Antwort #3 - 13.02.13 um 18:08:33
Beitrag drucken  
altneuland schrieb on 12.02.13 um 19:57:55:
"Mit ihrem Kulturstrand prägen die Urbanauten "ein kleines Stück München".
Davon sollen auch die Kinder profitieren, findet ÖDP-Stadtrat Tobias Ruff -
und fordert ein Rauchverbot auf dem Stadtstrand. Beschwerden gibt es freilich keine."

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/rauchverbot-keine-glimmstaengel-am-kulturstr...


Hier handelt es sich meines Erachtens nur darum, die Bevölkerung wachzurütteln und aufzuhetzen um weitere Rauchverbote einführen zu können. Dabei sollte doch mit dem Rauchverbot in Bayerns Gaststätten alles erledigt sein! In Wirklichkeit sollte doch das Rauchverbot in den Gaststätten nur dazu dienen, eine Lawine loszutreten, die nun nicht mehr zu stoppen ist.

Gibt es eigentlich schon eine Studie, die eine Schädigung durch Passivrauchen im Freien nachweist?

GRuß
Gerhard
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Raucherhusten
Advanced Member
*****
Offline


Gott sei Dank bin ich
Atheist

Beiträge: 3.417
Standort: 90449 Nürnberg
Mitglied seit: 21.04.08
Geschlecht: männlich
Re: ÖDeP fordert Rauchverbot im Freien
Antwort #4 - 13.02.13 um 18:18:03
Beitrag drucken  
G-H-L schrieb on 13.02.13 um 18:08:33:
altneuland schrieb on 12.02.13 um 19:57:55:
"Mit ihrem Kulturstrand prägen die Urbanauten "ein kleines Stück München".
Davon sollen auch die Kinder profitieren, findet ÖDP-Stadtrat Tobias Ruff -
und fordert ein Rauchverbot auf dem Stadtstrand. Beschwerden gibt es freilich keine."

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/rauchverbot-keine-glimmstaengel-am-kulturstr...


Hier handelt es sich meines Erachtens nur darum, die Bevölkerung wachzurütteln und aufzuhetzen um weitere Rauchverbote einführen zu können. Dabei sollte doch mit dem Rauchverbot in Bayerns Gaststätten alles erledigt sein! In Wirklichkeit sollte doch das Rauchverbot in den Gaststätten nur dazu dienen, eine Lawine loszutreten, die nun nicht mehr zu stoppen ist.

Gibt es eigentlich schon eine Studie, die eine Schädigung durch Passivrauchen im Freien nachweist?

GRuß
Gerhard

Es gibt ja nicht mal eine ernstzunehmende Studie für geschlossene Räume
« Zuletzt geändert: 13.02.13 um 18:18:32 von Raucherhusten »  

"Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, daß es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird." (Le Bon, Psychologie der Massen)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Brigitte
God Member
****
Offline


Hallo

Beiträge: 838
Standort: Liverpool
Mitglied seit: 16.11.10
Geschlecht: weiblich
Re: ÖDeP fordert Rauchverbot im Freien
Antwort #5 - 14.02.13 um 20:46:21
Beitrag drucken  

Quote:
"Mit ihrem Kulturstrand prägen die Urbanauten "ein kleines Stück München".
Davon sollen auch die Kinder profitieren, findet ÖDP-Stadtrat Tobias Ruff -
und fordert ein Rauchverbot auf dem Stadtstrand. Beschwerden gibt es freilich keine."


Um diese Uhrzeit findet man noch Kinder da rumrennen? Nichts fuer ungut, aber Abends ist fuer mich ERWACHSENENZEIT.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK