Normales Thema Herrne: Lärmbeschwerde über Raucher (Gelesen: 34 mal)
Vesuv
Newbie
*
Offline


Hallo

Beiträge: 6
Mitglied seit: 17.05.18
Re: Herrne: Lärmbeschwerde über Raucher
Antwort #2 - 22.05.18 um 13:05:51
Beitrag drucken  
Ich glaube einen Zigarette macht von allen Hobbys die es gibt uaf der Welt am wenigsten Lärm. sie ist zumindest unter den Top 5.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Herrne: Lärmbeschwerde über Raucher
Antwort #1 - 15.05.16 um 01:18:43
Beitrag drucken  
....und die Politik & Kirchen zeigen sich entsetzt über die gesellschaftliche / politische Entwicklung. Vieles,  was nach 2001 an " New Order " auf den Weg gebracht wurde und unser Miteinander neu gesteuert hat zeigt nun seine Wirkung. Wir haben es leider ( als Bürger ) völlig verpennt was damals mit uns gemacht wurde. Der ordinäre und klassische " Schaffer " passt in dieser Überzeugung und Lebensweise nicht mehr ins " neue Weltbild " . Und nun, keine Skatrunde mehr bei " Bier, Kurzem und Tabak" . Dafür Lethargie in 60 m2 Mietwohnung in Bottrop und 45 Jahre gezahlte Rentenkasse sowie die Perspektive auf vielleicht  800 Euro Rente. Zeitgleich die Ankündigung von 93 Milliarden für die Flüchtlingshilfe....

Hier findet jede Bequemlichkeit am politischen Denken & Handeln auch  sein Ende. Unsere gesellschaftliche , religiöse , politische  " Elite " hat den Bogen nicht nur überspannt, sie hat in ihn gegenüber dem Volk gebrochen ....

Welche seltsamen und realitätsfernen Koryphäen mussten wir in den den letzten Jahren ertragen...eine Aufzählung erspare ich mir. Ob in Politik, Gesellschaft , Medien....hier hat eine " elitäre Klasse " ihre Doktrin und anmaßenden  Anspruch auf die Allgemeinheit ausgeübt .....jetzt erfolgt die Quittung .


  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Feuerstein
Administrator
*****
Offline


Hallo

Beiträge: 401
Mitglied seit: 09.11.14
Herrne: Lärmbeschwerde über Raucher
14.05.16 um 20:43:40
Beitrag drucken  
Quote:
Letzter Tag in der Kneipe Markt-Treff in der Herner Innenstadt. Die Gaststätte muss schließen. „Es lohnt sich einfach nicht mehr“, sagt Wirtin Elzbieth Bange. Und das hänge auch mit dem Rauchverbot zusammen. Vor drei Jahren am 1. Mai trat es in Kraft. Angesprochen auf das Gesetz, fallen einem Gast im Markt-Treff bloß Fäkalausdrücke ein.

http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/laermbesc...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert