Normales Thema Tabak ist SCHMERZ-MITTEL !, Selbst-Bestimmtes (Gelesen: 792 mal)
Tabak ist Schmerz-Mittel
Newbie
*
Offline


Hallo

Beiträge: 4
Mitglied seit: 02.07.16
Tabak ist SCHMERZ-MITTEL !, Selbst-Bestimmtes
05.07.16 um 09:10:48
Beitrag drucken  
Hallo,

danke für die Registrierung.

Die HORROR-Bilder auf den Tabak-Verpackungen.

Das ist eine völlig neu-artige und einzig-artige - so-genannte - demokratische gesetzliche Vorgehens-Weise, die - neben diesen Bildern schon - zusätzlich un-erträglich ist.

So eine Vorgehens-Weise kommt un-möglich von den Gesetz-gebenden Organen alleine selbst.

Das ist skandalös.

In Demokratie SO mit mündigen Bürgern, Menschen umgehen . . . Das ist Entmündigung, Bevormundung, Enthebung des Grund-Rechts der Selbst-Bestimmung.

Enthebung der eigenen Wahl des Schmerz-Mittels.

Und für Den, für Den es Genuß ist, Verleidung des Genußes UND gleichzeitig Steuern kassieren.

Tabak ist von JE-HER (ein) Schmerz-Mittel. (Und Jahr-Tausende Kultur.)

Da weiß Jemand um die Kraft und die Macht von Bild.

Ich werde solch eine Verpackung EMOTIONAL und selbst-bestimmt verweigern . . . müssen.

Ich werde also jeden Tabak-Händler bitten müssen, die Verpackung zu behalten, nach-dem ich mir die Ware entnommen habe; direkt und sofort im Geschäft noch !

Anders als gar nicht mehr zu kaufen ist dies für mich nicht zu hand-haben.

Nach-dem die ganze Kette von Planung, Herstellung, Produktion und Vertrieb sich dem Aussetzen dieser Bilder nicht zu erwehren in der Lage ist.

Und auch dort gibt es Nicht-Raucher, die PASSIV diese Bilder mit ansehen müssen.

Es reicht nicht mehr -demokratische - Aufklärung, Information: das ist ein Kampf mit allen Mitteln. Entmündigung und Bevormundung freier Bürger, freier Menschen.

Das ist Tyrannei und Terror seitens angeblich demokratischer Staaten, mit angeblicher Menschenwürde, Der Regeln zum Zusammen-Leben als VERBINDLICHE GrundLage einer jeder demokratischen Verfassung.

(Der Tabak-Händler, der die Annahme der umgefüllten, entleerten Verpackung (ver-)weigert, bekommt die Verpackung auf der Straße VOR sein Geschäft.
Das meine ich jetzt nicht ganz so ernst.)

Ich habe mit meinem Tabak-Händler gesprochen, ob ich die Ware aus der Verpackung im Geschäft umfüllen darf, in mit-gebrachtes, eigenes Behältnis, oder Tüte, oder Was auch.
Da fielen mir dann sofort die Krümel ein, die bei Umfüllen von Tabak-Dose auf der Theke sich verteilen.
DAS geht natürlich nicht, und wäre eine EXTRA Zumutung an den Händler.
Also in Tüte, ohne Krümelei, wenn der Händler schon bereit ist, die un-gewünschte Verpackung zurück-zu-nehmen und gesammelt an SEINEN Händler zurück-zu-geben.
Dann gingen sämtliche Horror-Verpackungen zurück bis zu den Herstellern, als DEMOnstration, daß der König Kunde Dies nicht will.
Vielleicht schickt der Hersteller dann diese Mengen Müll an die deutsche Bundes-Regierung.
Und Die dann weiter . . . Wo-Hin ? . . .

« Zuletzt geändert: 05.07.16 um 09:11:45 von Tabak ist Schmerz-Mittel »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 15.10.07
Re: Tabak ist SCHMERZ-MITTEL !, Selbst-Bestimmtes
Antwort #1 - 05.07.16 um 12:39:51
Beitrag drucken  
Quote:
wenn der Händler schon bereit ist, die un-gewünschte Verpackung zurück-zu-nehmen und gesammelt an SEINEN Händler zurück-zu-geben.
Dann gingen sämtliche Horror-Verpackungen zurück bis zu den Herstellern, als DEMOnstration, daß der König Kunde Dies nicht will.
Vielleicht schickt der Hersteller dann diese Mengen Müll an die deutsche Bundes-Regierung.
Und Die dann weiter . . . Wo-Hin ? . . .


Die Verpackungen müßten natürlich nach Brüssel geschickt werden, wo dieser Mist beschlossen wurde. Oder Selbstablieferung in größeren Mengen. Vielleicht vor sämtlichen Eingängen einen Schachtelberg, durch den man sich erst durchwühlen muß? Wenn sich DAS irgendwie organisieren ließe, wäre ich mit dabei.

  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tabak ist Schmerz-Mittel
Newbie
*
Offline


Hallo

Beiträge: 4
Mitglied seit: 02.07.16
Re: Tabak ist SCHMERZ-MITTEL !, Selbst-Bestimmtes
Antwort #2 - 05.07.16 um 13:32:02
Beitrag drucken  
Quote:
Was nützt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?
Man ist immerhin ein gesunder Idiot . . ., Entschuldigung.


Der Groß-Handel müßte Das wohl bereit sein, MIT zu organisieren, neben jedem Tabak-Händler, der seinen Lieferanten die Verpackungen zurück-gibt.
Und es müßte für eine Dauer geplant und durch-geführt werden, BIS man seinen Tabak wieder mit NORMALER Verpackung kaufen darf; also DAUER OFFEN . . . 


Ich habe noch einen Nachtrag, zur besseren Verdeutlichung von der demokratischen Menschen-Würde, wie ich hoffe:
[Nachtrag]:
SO-WEIT ich Dies bisher verstehen durfte, gibt es eine Informations-Freiheit und - eine so-genannte - informelle Selbst-Bestimmung oder Informations-Selbst-Bestimmung.
Diese Freiheit so-wie diese Selbst-Bestimmung ist mit einem Zwang, Bilder mit zu erwerben, die ich nicht will, Bilder an-sehen müssen, die ich nicht ansehen will, alles Andere als Freiheit und Selbst-Bestimmung.

Schon diese Verleidungs-Hinweise per Text dienen nicht einer demokratischen Informations-Gabe sondern der Verleidung des Einkaufs schon.
Bei den Lebens-Mitteln erfährt man die chemischen Dünge-Mittel und Schädlings-Bekämpfungs-Mittel nicht, schon gar nicht per Foto.

Das Alles geht gegen JEDE demokratische Menschen-Würde, der Grund-Lage und der Wesens-Kern JEDER demokratischen Verfassung.

Eine Verfassungs-Klage - innerhalb eines Jahres nach Inkraft-Treten eines Gesetzes DIREKT an das Bundes-Verfassungs-Gericht möglich - sollte Erfolg haben können.
[Nachtrag ENDE]
« Zuletzt geändert: 05.07.16 um 13:33:32 von Tabak ist Schmerz-Mittel »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.663
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Tabak ist SCHMERZ-MITTEL !, Selbst-Bestimmtes
Antwort #3 - 05.07.16 um 17:29:28
Beitrag drucken  
Eine wie auch immer geartete "Entsorgungs"-Aktion ist beim Netzwerk Rauchen bereits in Arbeit.
Aktuell bringen wir Alternativ-Beklebungen für Tabakdosen und für Zigarettenschachteln raus (Vereinsmitglieder sind bereits informiert.)
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tabak ist Schmerz-Mittel
Newbie
*
Offline


Hallo

Beiträge: 4
Mitglied seit: 02.07.16
Re: Tabak ist SCHMERZ-MITTEL !, Selbst-Bestimmtes
Antwort #4 - 23.07.16 um 12:49:58
Beitrag drucken  
Terror - Staats-Terrror, Terror-Staat - und Tyrannei, das Photo eines im Kranken-Bett Liegenden Menschen-verachtend gegenüber dem im Kranken-bett Liegenden auf Tabak-Packung.

Die demokratische Freiheit, Selbst-Bestimmung, körperliche UnVersehrtheit (Gesam-Gesundheit) durch Mißachtung dieser Rechte durch  Beleidigung, Herab-Würdigung, Diskriminierung, Demütigung - die Menschen-Würde eines Rauchers - ist hier mit mehr als nur mit Füßen getreten und wird dadurch zu staatlich verordneter körperlicher Versehrtheit.
(Jede emotionale Verletzung findet im Körper statt und verletzt somit gleich den Körper mit; lang-fristig so-und-so noch mehr.
Von wegen im Namen und Interesse der Gesundheit der Noch-Raucher. Zwang ist Da wohl ein GESUNDES Mittel, für die SADISTEN unter diesen demokratischen Gesetz-Gebern.)

(Ich bewahre erst mal ein paar leere Tabak-Dosen, zum Umfüllen.)
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tabak ist Schmerz-Mittel
Newbie
*
Offline


Hallo

Beiträge: 4
Mitglied seit: 02.07.16
Re: Tabak ist SCHMERZ-MITTEL !, Selbst-Bestimmtes
Antwort #5 - 23.07.16 um 15:32:30
Beitrag drucken  
Wie Viele Raucher gibt es in Deutschland, die von diesem Bilder-Terrror betroffen sind ?

Wie stehen die Linke, die Grünen, die Piraten dazu ?

Können alle diese Raucher - Zahlen-mäßig - einen Regierungs-Wechsel bewirken, NACH dem sich mindestens eine Partei zur Herstellung demokratischer NORMALITÄT erklärt, die dann DAFÜR gewählt werden kann ?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Feuerstein
Administrator
*****
Offline


Hallo

Beiträge: 616
Mitglied seit: 09.11.14
Re: Tabak ist SCHMERZ-MITTEL !, Selbst-Bestimmtes
Antwort #6 - 24.07.16 um 16:35:50
Beitrag drucken  
Tabak ist Schmerz-Mittel schrieb on 23.07.16 um 15:32:30:
Wie Viele Raucher gibt es in Deutschland, die von diesem Bilder-Terrror betroffen sind ?

Die Ekelbilder betreffen "Alle" auch die Nichtraucher! Und alle sind dem Nocebo-Effekt ausgesetzt - wie auch der Anti-Raucher-Propaganda der Medien.
Tabak ist Schmerz-Mittel schrieb on 23.07.16 um 15:32:30:
Wie stehen die Linke, die Grünen, die Piraten dazu ?

Die Frage ist in diesem Forum in vielen Beiträgen ziemlich eindeutig geklärt worden. Von Angela bis zum kleinen Gregor sind alle für die Raucher-Diskriminierung und überbieten sich gerne mit weiteren Verbotsideen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK