Normales Thema Der älteste Mann der Welt? (Gelesen: 326 mal)
xila
Advanced Member
*****
Offline


... hat meistens recht
;)

Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 15.10.07
Der älteste Mann der Welt?
28.08.16 um 13:35:12
Beitrag drucken  
Der Indonesier Mbah Gotho hat eine Geburtsurkunde aus dem Jahr 1870 vorzuweisen. Schaut euch mal die Eingangssequenz des Videos an.  Smiley

http://www.independent.co.uk/news/world/asia/worlds-oldest-person-man-mbah-gotho...
  

Unwillkommene Tatbestände sind von einer unbeweglichen Hartnäckigkeit, die durch nichts außer der glatten Lüge erschüttert werden kann. (Hannah Arendt)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
ChristophL
Administrator
*****
Offline


Freier Rauch statt Rauchfrei!

Beiträge: 8.569
Mitglied seit: 30.06.06
Re: Der älteste Mann der Welt?
Antwort #1 - 29.08.16 um 00:37:42
Beitrag drucken  
Rauch konserviert.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Feuerstein
Administrator
*****
Offline


Hallo

Beiträge: 575
Mitglied seit: 09.11.14
Re: Der älteste Mann der Welt?
Antwort #2 - 14.08.20 um 06:45:41
Beitrag drucken  
110 Jahre: Sein Laster ist das Rauchen

Quote:
Yby Yaú: Lorenzo Achar feierte gestern in seinem Haus in Yby Yaú, Concepción, seinen 110. Geburtstag und ist einer der langlebigsten Veteranen des Chaco-Krieges. Sein Laster, das Rauchen, hat er bis in das hohe Alter beibehalten.
Bericht Wochenblatt Paraguay

Nette Kommentare
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Knight Rider
Newbie
*
Offline


Corona zeigt den Nichtlern
was Verbote anrichten

Beiträge: 36
Standort: Schleswig Holstein
Mitglied seit: 10.08.20
Geschlecht: männlich
Re: Der älteste Mann der Welt?
Antwort #3 - 14.08.20 um 08:25:52
Beitrag drucken  
Soll er endlich sterben oder soll er 200 werden? Anders kann ich mir die Empfehlung der Ärzte nicht erklären.

(Der Vater eines Klassenkameraden starb mit 39 an MS. Bei meinem letzten Besuch sah ich, dass er seine Hände nicht mehr bewegen konnte. Seine Gattin zündete die Zigarette an, hielt sie an seinen Mund, so dass er ziehen konnte. Ein Bild, das ich oft sehe, wenn ich Empfehlungen von Ärzten lese)

Weshalb verbieten, wenn es zu Ende geht?
Weshalb verbieten, wenn der Zenit weit überschritten ist?
  

War früher alles besser? Nein! Doch früher gab es Möglichkeiten, die es heute nicht mehr gibt.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK