Normales Thema Die ministeriale Vollniete Steffens... (Gelesen: 638 mal)
Achim
Full Member
***
Offline


123

Beiträge: 331
Mitglied seit: 07.03.07
Die ministeriale Vollniete Steffens...
02.01.17 um 07:48:24
Beitrag drucken  
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Feuerstein
Administrator
*****
Offline


Hallo

Beiträge: 618
Mitglied seit: 09.11.14
Re: Die ministeriale Vollniete Steffens...
Antwort #1 - 10.01.18 um 11:40:18
Beitrag drucken  
Vollnieten scheinen jedenfalls bei der Techniker Krankenkasse als Führungspersonal dringend benötigt versorgt zu werden.

Die Ruhrbarone berichten:
Ehemalige NRW Gesundheitsministerin: Wird Barbara „Eso-Babsi“ Steffens (Grüne) Chefin der Techniker Krankenkasse in NRW?

https://www.ruhrbarone.de/ehemalige-nrw-gesundheitsministerin-wird-barbara-eso-b...

Der 1te Kommentar dort:
Quote:
Das wäre für mich ein Grund, die Kasse zu wechseln.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
RothHaendle
Junior Member
**
Offline


Tue recht und scheue Niemand!

Beiträge: 200
Mitglied seit: 11.08.08
Re: Die ministeriale Vollniete Steffens...
Antwort #2 - 11.01.18 um 11:32:47
Beitrag drucken  
Scheiße! Da bin ich gerade von der Barmer hingewechselt Griesgrämig

RothHaendle
  

Wä sin arbeed hätt jedonn, dä därf sech eene drenke jonn!
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Feuerstein
Administrator
*****
Offline


Hallo

Beiträge: 618
Mitglied seit: 09.11.14
Re: Die ministeriale Vollniete Steffens...
Antwort #3 - 07.02.18 um 15:41:39
Beitrag drucken  
Die Ruhrbarone hatten wohl den richtigen Riecher - jetzt also ist es "Amtlich" siehe hier https://www.heise.de/tp/news/Ex-NRW-Gesundheitsministerin-wechselt-in-die-Wirtsc... und hier (Pressemitteilung der TK) https://www.tk.de/tk/regional/nordrhein-westfalen/pressemitteilungen/978772

RothHaendle schrieb on 11.01.18 um 11:32:47:
Scheiße! Da bin ich gerade von der Barmer hingewechselt Griesgrämig

RothHaendle

RothHaendle, vielleicht solltest du mal "deine" Interessensvertreter im Verwaltungsrat der TK um eine Stellungnahme bitten.

https://www.tk.de/techniker/unternehmensseiten/unternehmen/verwaltungsrat-der-tk... und für die Arbeitgeber https://www.tk.de/techniker/unternehmensseiten/unternehmen/verwaltungsrat-der-tk...

Aus dem TK Geschäftsbericht 2016 Quote:
Das Geschäftsjahr 2016 war erneut von einer guten wirtschaftlichen Konjunktur geprägt, die viel Geld in die Kassen der Sozialversicherungen gespült hat. Außerdem verzeichnet das System der gesetzlichen Krankenversicherungen weiterhin Zuwächse an Versicherten. Dem gegenüber stehen ständig steigende Ausgaben im Gesundheitswesen und Verzerrungen des Wettbewerbs der Kassen untereinander. So reichten auch im Haushaltsjahr 2016 die Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds an die Techniker nicht aus, um die Ausgaben für die Versorgung der Versicherten zu decken.

Dennoch lag der kassenindividuelle Zusatzbeitrag der Techniker mit 1,0 Prozent auch 2016 unter dem amtlichen Durchschnitt.


Also bei der Qual der Wahl, welche Krankenkasse es denn sein darf - ist bei mir die TK nicht mehr dabei...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Tegel
Senior Member
*****
Offline


302

Beiträge: 1.492
Standort: Frankfurt
Mitglied seit: 03.10.07
Geschlecht: männlich
Re: Die ministeriale Vollniete Steffens...
Antwort #4 - 07.02.18 um 19:31:03
Beitrag drucken  
Welche Qualifikation bringt diese Frau mit ?

Das würde mich als Mitglied der TK mal interessieren....!
  

Gib " links" keine Chance.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.    Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz OK